Shuttle PC-Systeme

114
  • PC-System im Test: XPC nano NS02A von Shuttle, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    1
    Shuttle XPC nano NS02A

    Mini-PC

  • PC-System im Test: DH170 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Shuttle DH170

    Barebone

  • PC-System im Test: XPC SZ170R8 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • PC-System im Test: DS 5700BA von Shuttle, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • PC-System im Test: DS57U von Shuttle, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Shuttle DS57U

    Barebone

  • PC-System im Test: XPC nano NC01U3 von Shuttle, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • PC-System im Test: DS81 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Shuttle DS81

    Barebone

  • PC-System im Test: Slim PC DS47 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • PC-System im Test: Slim PC DS437 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • PC-System im Test: DS61 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Shuttle DS61

    Barebone

  • PC-System im Test: SH87R6 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Shuttle SH87R6

    Barebone

  • PC-System im Test: XS35GTA-804V3 von Shuttle, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • PC-System im Test: XPC SZ77R5 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • PC-System im Test: XPC SH61R4 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • PC-System im Test: XS 3510MA von Shuttle, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • PC-System im Test: XPC XH61V von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • PC-System im Test: SH67H3 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Shuttle SH67H3

    Barebone

  • PC-System im Test: SZ68R5 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Shuttle SZ68R5

    Barebone

  • PC-System im Test: XPC SX79R5 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • PC-System im Test: XS35GTV2 von Shuttle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Shuttle PC-Systeme Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 10
      Erschienen: 09/2016
      Seiten: 8

      Kleiner rechnen

      Testbericht über 11 Mini-PCs

      Mini-PCs: Ordentliche Leistung in einem kompakten Gehäuse: Manche platzsparende Rechner im Test können mit großen Einsteiger-PCs und Notebooks mithalten. Einige sind allerdings so asketisch ausgestattet, dass sie im Alltag wenig Freude bereiten. Testumfeld: Gegenstand des Vergleichstests waren 11 Mini-PCs. Die Modelle erhielten Endnoten von „gut“ bis „ausreichend“.  weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 06/2017

      Shuttle XPC Nano NS02A

      Testbericht über 1 Shuttle PC-System

        weiterlesen

    • Ausgabe: 14
      Erschienen: 06/2016

      Eingeschnürt

      Testbericht über 1 PC-Barebone

      Der kompakte Shuttle SZ170R8 belegt wenig Platz auf dem Schreibtisch, bietet aber dennoch alle Funktionen moderner Desktop-PCs und nimmt leistungsstarke Quad-Core-CPUs und Dual-Slot-Grafikkarten auf. Testumfeld: Ein Barebone-System wurde geprüft. Es erhielt keine Endnote. Als Testkriterien dienten Wiedergabe, Aufnahme und Front von Analogaudio sowie  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu Shuttle Rechner

  • Tipps-Marathon Office
    MAC LIFE 2/2013 Auch in dieser Mac Life finden Sie hier wieder zehn clevere Tipps und Tricks rund um Microsoft Word und Excel, Apple Pages sowie NeoOffice.
  • PCGH baut: OC-PC
    PC Games Hardware 3/2013 In dieser Ausgabe zeigen wir Ihnen, wie Sie ein High-End-System mit einer Wasserkühlung aufbauen und dieses richtig übertakten. Damit holen wir möglichst viel Leistung aus den Komponenten.
  • 33 Silent-Tipps
    PC Games Hardware 11/2012 In dieser Ausgabe von PCGH 33 beschäftigen wir uns mit Möglichkeiten, einen lauten Rechner in einen angenehm leisen PC zu verwandeln. Unsere Tipps helfen Ihnen auf dem Weg zum Silent-System.
  • Strom und Geld
    PC Games Hardware 1/2012 Mehr als 200 Euro im Jahr gespart: Mit unseren Anleitungen bekommen Sie einen lautlosen PC, der weniger verbraucht als eine Energiesparlampe, oder einen flotten und sehr sparsamen Spiele-PC.
  • Schneller Hobbit
    PLAYER 4/2011 Kleine Helferlein mit viel Rechenleistung sind in unserem Alltag nicht nur Wunschdenken, es gibt sie wirklich. Viel Power auf wenig Raum wird von Shuttle schon lange umgesetzt. Der neueste Spross ist ein i7 960 Quadcore mit satten 3,2 GHZ, einer fetten GForce GTX 580 und sage und schreibe 16 GB Arbeitsspeicher.
  • Programm wechseln
    Macwelt 4/2012 Mission Control zeigt auf Knopfdruck eine Übersicht aller Fenster und darüber Dashboard, die virtuellen Desktops und Apps im Vollbildmodus. Das kann helfen, den Überblick zu behalten.Macwelt erklärt in diesem 2-seitigen Artikel wie man „Mission Control“ einsetzt und damit den Überblick über viele geöffnete Fenster behält.
  • Shuttle X27D
    PC Games Hardware 3/2009 Mit dem X27D bietet Shuttle ein kompaktes Grundgerüst für Kleinst-PCs an. Sollten Sie nach einem platzsparenden Gehäuse suchen, kann sich ein Blick auf den Barebone lohnen. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • Kleiner Renner
    Hardwareluxx [printed] 1/2009 Der SX48P2 Deluxe von Shuttle bringt alle Features eines X48-Mainboards auf kleinstem Raum zusammen. Neben einem Quad-Core-Prozessor können in dem Zwerg zwei Grafikkarten, bis zu 8 GB Speicher und zwei Festplatten im RAID eingesetzt werden - und das in einem Cube. Bei den letzten XPCs gab es jedoch auch immer einige Kompromisse - welche sind es dieses Mal?
  • Shuttle X27D, die Kraft der zwei Herzen
    BareboneCenter.de 11/2008 Wir haben uns gerade den Shuttle X27 angesehen, da kommt bereits der X27D als X27 Nachfolger auf den Markt. Und das für nicht mal 5,- Euro an Mehrkosten. Das D im Namen steht für "Dual-Core" und so baut der X27D auf den Intel Atom 330 Prozessor, der über zwei physikalische Rechenkerne verfügt und so für mehr Leistung sorgen soll. Der Rest ist komplett identisch zum bereits getesteten X27, so dass wir uns hier auf die Benchmarks konzentrieren werden. Auch hier kommt im Inneren eine Kombination aus Atom-CPU mit passendem Chipsatz, sowie Notebook-Komponenten zum Einsatz. Das soll vor allem dem Stromverbrauch zu Gute kommen, der in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung gewann. Testkriterien waren Lautstärke, Leistung, Ausstattung, Stromverbrauch und Preis/Leistung.
  • Shuttle D10 - Barebone mit Touch
    BareboneCenter.de 10/2008 Der D10 ist ein Eye-Catcher: Das 7"-Display an der Front fällt auf. Wer dann noch bemerkt, dass es sich um eine Version mit Touch-Funktion handelt, bei dem schlägt der Spieltrieb durch. Den Touch haben wir natürlich auch ausprobiert, aber wie immer muss sich der XPC auch einem kritischen Blick unter die Haube stellen. Testkriterien waren Lautstärke, Leistung, Ausstattung, Stromverbrauch und Preis/Leistung.
  • X38 im Miniformat - Der neue Shuttle SX38P2 Pro für Gamer
    Hardwareluxx [printed] 4/2008 Wenn ein neuer XPC vorgestellt wird, kommt es wohl nicht selten vor, dass man sich kurz überlegt, ob eine derart kleine Kiste nicht etwas für einen wäre. Diverse Einsatzmöglichkeiten gibt es, vom HTPC über einen Fileserver bis zum hochgezüchteten Lanparty-PC. In letztere Richtung schlägt der SX38P2 Pro, der mit seinem X38-Chipsatz einen leistungsfähigen Intel-Chipsatz besitzt und auch mit zwei Grafikkarten umgehen kann.
  • Shuttle K45 - Office-PC von Shuttle, die zweite
    BareboneCenter.de 5/2008 Mit dem K45 versucht Shuttle, das Low-End-Segment aufzumischen. Mit diesem Barebone kann man PCs zusammenstellen, die die magische 200 € Grenze unterschreiten. Aber kriegt man für diesen Preis wirklich einen vollwertigen PC? Und reicht es vielleicht sogar für mehr als Office und Internet? Testkriterien waren Lautstärke, Leistung, Ausstattung und Stromverbrauch.
  • Shuttle XPC SG33G6 'Deluxe'
    BareboneCenter.de 12/2007 Wem das SG33G5 noch nicht edel genug ist, für den hat Shuttle das SG33G6 „Deluxe“ im Angebot - mit dem Plus an Extras! Neben der neuen G6-Front, hat Shuttle auch allerlei Extras verbaut, wie z.B. einen WLAN-Adapter und ein stärkeres Netzteil mit 300 Watt. Im Kern handelt es sich aber noch um ein SG33G5, das wir hier getestet haben.
  • Shuttle XPC SS21T - kleiner Preis = kleine Leistung?
    BareboneCenter.de 5/2007 Shuttles günstige Barebones polarisierten zu Anfang die Fangemeinde kleiner PCs. Es kam der Verfechter und Marktführer der „kleinen Kisten“ mit einem Gehäuse auf den Markt, das so klein gar nicht ist. Inzwischen ist der Ärger der Fangemeinde verraucht, da die Entwicklung der kleinen XPCs weiter ging. Ergo ist der Verdacht, dass sich Shuttle vom Mini-PC Sektor verabschiedet, unbegründet.
  • Shuttle XPC SN21G5
    PC Games Hardware 4/2006 Mit dem SN21G5 präsentiert Shuttle einen weiteren XPC für AMD-Prozessoren mit Onboard-Grafik.
  • „Preiskracher“ (Redakteur: Christof Windeck)
    c't 11/2008 Als Basis für kompakte und billige Desktop-Rechner empfiehlt Shuttle den Barebone K45, dem zum Komplettrechner nur noch CPU, Kühler, Arbeitsspeicher und Festplatte fehlen. Die Testkriterien waren VGA-Signalqualität, Geräusch und Audio-Signal.
  • Klapptafel
    c't 10/2009 Der Shuttle X50 gehört zur vergleichsweise neuen Geräteklasse billiger All-in-One-PCs mit Atom-Prozessor. Als Besonderheit verbaut Shuttle die Dual-Core-Variante Atom 330 und einen Touchscreen. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Systemleistung, VGA-Qualität und Geräuschentwicklung.
  • Multimedia-Kubus
    SFT-Magazin 4/2007 Suchen Sie nach einem ansprechenden, kompakten Multimedia-PC, der zudem auch noch schön leise arbeitet? Dann liegen Sie mit Shuttles PC-Würfel genau richtig.
  • Klein, stark, schwarz
    PC Professionell 12/2005 Maximale Leistung auf kleinstem Raum: Diese Vorgabe soll der Barebone XPC SN26P von Shuttle erfüllen. Um dem Anspruch gerecht zu werden, ist der schwarze Würfel für den Einsatz zweier Grafikkarten im SLI-Verbund gerüstet.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Shuttle Desktop-PCs.