Der Sockel LGA 1155 war für Intel-Prozessoren der Sandy- und Ivy-Bridge-Generation konzipiert und kommt bei aktuellen CPUs nicht mehr zum Einsatz. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Sockel-1155-Mainboards am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

124 Tests 4.300 Meinungen

Die besten Sockel-1155-Mainboards

  • Gefiltert nach:
  • Sockel 1155
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 185 Ergebnissen
  • ASRock Z77 Pro3

    Gut

    1,8

    5  Tests

    0  Meinungen

    Mainboard im Test: Z77 Pro3 von ASRock, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • GigaByte G1.Sniper3

    Sehr gut

    1,4

    6  Tests

    9  Meinungen

    Mainboard im Test: G1.Sniper3 von GigaByte, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Asus P8Z77-V Pro

    Gut

    1,7

    6  Tests

    0  Meinungen

    Mainboard im Test: P8Z77-V Pro von Asus, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Asus P8Z68-V Pro

    Gut

    1,8

    8  Tests

    68  Meinungen

    Mainboard im Test: P8Z68-V Pro von Asus, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Asus P8Z77-V LX-G55

    Gut

    1,7

    3  Tests

    315  Meinungen

    Mainboard im Test: P8Z77-V LX-G55 von Asus, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Asus P8Z77-M

    Gut

    1,8

    3  Tests

    25  Meinungen

    Mainboard im Test: P8Z77-M von Asus, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • MSI Z77A-G43

    Gut

    1,9

    4  Tests

    121  Meinungen

    Mainboard im Test: Z77A-G43 von MSI, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • GigaByte GA-B75M-D3H

    Gut

    2,1

    3  Tests

    360  Meinungen

    Mainboard im Test: GA-B75M-D3H von GigaByte, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Asus TUF Sabertooth Z77

    Gut

    1,8

    5  Tests

    121  Meinungen

    Mainboard im Test: TUF Sabertooth Z77 von Asus, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Asus P8P67 Rev. 3.0

    Gut

    1,6

    2  Tests

    52  Meinungen

    Mainboard im Test: P8P67 Rev. 3.0 von Asus, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Asus ROG Maximus V Formula

    Sehr gut

    1,3

    4  Tests

    44  Meinungen

    Mainboard im Test: ROG Maximus V Formula von Asus, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • MSI Z77A-GD65

    Gut

    1,7

    6  Tests

    43  Meinungen

    Mainboard im Test: Z77A-GD65 von MSI, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • GigaByte GA-Z68X-UD7-B3

    Sehr gut

    1,4

    6  Tests

    1  Meinung

    Mainboard im Test: GA-Z68X-UD7-B3 von GigaByte, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • ASRock Z77 Extreme 4

    Gut

    1,7

    3  Tests

    592  Meinungen

    Mainboard im Test: Z77 Extreme 4 von ASRock, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Asus P8B75-M

    ohne Endnote

    0  Tests

    32  Meinungen

    Mainboard im Test: P8B75-M von Asus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Asus ROG Maximus IV Gene-Z

    Gut

    1,6

    5  Tests

    10  Meinungen

    Mainboard im Test: ROG Maximus IV Gene-Z von Asus, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Asus P8Z77-V LE Plus

    Gut

    1,8

    2  Tests

    0  Meinungen

    Mainboard im Test: P8Z77-V LE Plus von Asus, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Asus ROG Maximus IV Extreme

    Sehr gut

    1,1

    3  Tests

    15  Meinungen

    Mainboard im Test: ROG Maximus IV Extreme von Asus, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • MSI P67A-GD65

    Gut

    1,7

    7  Tests

    10  Meinungen

    Mainboard im Test: P67A-GD65 von MSI, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • GigaByte Z77X-UD5H-WB

    Gut

    1,7

    5  Tests

    0  Meinungen

    Mainboard im Test: Z77X-UD5H-WB von GigaByte, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Seite 1 von 7
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Sockel-1155-Motherboards

Sockel 1155 im Über­blick

Auf dem Mainboard laufen alle Komponenten zusammen. Es bildet die Schnittstelle für Grafikkarten, Laufwerke und Arbeitsspeicher. Vereinfacht gesagt handelt es sich dabei um das „Bett“ für den Prozessor. Für die neuen Haswell-Modelle benötigt man Mainboards mit dem Sockel 1155. Dieser nimmt Intel Core-i3, -i5 und -i7-Modelle der Sandy-Bridge- und Ivy-Bridge-Generation auf und hat eine getrennte Anbindung von CPU, IGP und der integrierten Northbridge an die jeweils eigene Energieversorgung.

Für Sparfüchse

Die Zahl 1155 bezieht sich dabei auf die Anzahl der Kontaktstellen zwischen Mainboard und Prozessor. Seit Anfang 2011 hat Intel entsprechende Modelle im Angebot, darunter auch recht beliebte Quadcore-CPUs der Sandy-Bridge-Familie. Für ambitionierte Spieler oder Enthusiasten bietet sich der Sockel nur bedingt an, da die neuen Haswell-Cips nicht mehr unterstützt werden. Interessant ist er aber für Sparfüchse. Die günstigsten Chips sind bereits für unter 50 Euro zu haben und auch die Mainboards sind nicht ganz so hochpreisig. Wer über ein kleines Budget verfügt, kann hier viel flexibler konfigurieren. Damit lassen sich auch spielefähige Systeme zusammenstellen. Man sollte aber bedenken, dass der Sockel nun schon recht alt ist. Sollte geplant sein den Prozessor im Laufe der Jahre öfter zu wechseln, greift man lieber zum neuen Sockel.

Freier Multiplikator

Für Spieler und Enthusiasten sind vor allem die Core i5- und Core i7-Modelle interessant. Manche davon haben ein „k“ hinter der Modellnummer, wie beispielsweise der Intel Core i5-3570k, welcher bei Spielern sehr beliebt ist. Dieses steht für CPUs, bei denen der Multiplikator frei gewählt werden kann. Wer übertakten möchte, kommt an diesen Ausführungen nicht vorbei. Derzeit ist es aber nicht mehr ratsam einen Sandy-Bridge-Chip zu kaufen, zumal das Angebot im Handel mittlerweile stark eingeschränkt ist.

Der Turbo-Modus und die Anzahl der Kerne

Je nachdem für welches Modell man sich entscheidet erhält man bestimmte Sonderfunktionen von Intel. Da wäre der Turbo-Modus, eine automatische Übertaktung der Kerne. Je nach Bedarf stellt der Prozessor mehr Leistung zur Verfügung um rechenintensive Prozesse wieder abzuarbeiten. Ist dies abgeschlossen geht er wieder auf den Normaltakt zurück.

Hyper-Threading

Die andere Funktion äußert sich im sogenannten „Hyper-Threading“. Core i7- Chips besitzen vier physikalische Kerne und acht „Threads“. Diese „Threads“ sind virtuelle Kerne, die dem System vorgaukeln es wären echte. Intel Core i5-Varianten haben vier echte Kerne und ebenso viele Threads.

von Kai Nico Schmidt

Zur Sockel-1155-Mainboard Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mainboards

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Sockel-1155-Mainboards Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Für Sparfüchse
  2. Freier Multiplikator
  3. Der Turbo-Modus und die Anzahl der Kerne
  4. Hyper-Threading

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf