PC Games Hardware prüft Mainboards (5/2013): „Sockel 1155 ultimativ“

PC Games Hardware: Sockel 1155 ultimativ (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Der Begriff ‚ultimativ‘ wird oft überstrapaziert. Hier passt er aber: Kurz vor dem Start von Haswell und Sockel 1150 fassen wir im voraussichtlich letzten Sockel-1155-Test alle wichtigen Boards zusammen.

Was wurde getestet?

Es wurden 25 Mainboards in 4 verschiedenen Preisklassen unter die Lupe genommen. Die Bewertungen reichten von 1,44 bis 2,11. Als Grundlage der Bewertung dienten die Kriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

10 Mainboards bis 100 EUR im Vergleichstest

  • GigaByte GA-Z77-D3H

    • Sockeltyp: Socket H2(1155);
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,69 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Ausstattung (20%): 2,55;
    Eigenschaften (20%): 1,80;
    Leistung (60%): 1,37.

    GA-Z77-D3H

    1

  • Asus P8Z77-V LX-G55

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,71 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Ausstattung (20%): 2,95;
    Eigenschaften (20%): 1,51;
    Leistung (60%): 1,37.

    P8Z77-V LX-G55

    2

  • MSI Z77A-G45

    • Sockeltyp: Socket H2(1155);
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,72 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Ausstattung (20%): 2,53;
    Eigenschaften (20%): 1,62;
    Leistung (60%): 1,49.

    Z77A-G45

    3

  • Asus P8Z77-M

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: Micro-ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,77

    Preis/Leistung: „gut“

    „... kann ... trotz guter Leistung und sehr gutem UEFI seinen Spartipp-Award in diesem Monat nicht verteidigen. Wenn Sie jedoch einen kompakten und günstigen Micro-ATX-PC zusammenstellen wollen, ist das P8Z77-M eine gute Wahl.“

    P8Z77-M

    4

  • ASRock Z77 Pro4

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,79

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung (20%): 2,65;
    Eigenschaften (20%): 1,83;
    Leistung (60%): 1,49.

    Z77 Pro4

    5

  • ASRock Z77 Pro3

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,8 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Niedriger Preis; Sehr gute Leistungswerte.
    Minus: Träge Lüftersteuerung.“

    Z77 Pro3

    6

  • ASRock H77 Pro4/MVP

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,85

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung (20%): 2,70;
    Eigenschaften (20%): 2,44;
    Leistung (60%): 1,37.

    H77 Pro4/MVP

    7

  • MSI Z77A-G43

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,85

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Leider hat ... das Z77A-G43 eine ... träge Lüftersteuerung, weshalb Sie einen leistungsstarken Kühler mit geringer Maximaldrehzahl verwenden sollten. Zudem vermissen Übertakter hier wichtige Einstellungsmöglichkeiten für die Spannungen, weshalb Asrock knapp vorne liegt. Ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis ...“

    Z77A-G43

    7

  • Biostar TZ77B

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:2,03

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Diagnose-LEDs.
    Minus: Wenig Ausstattung; Geringe LAN-Leistung.“

    TZ77B

    9

  • GigaByte GA-B75M-D3H

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: Micro-ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:2,11

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 3,19;
    Eigenschaften (20%): 3,25;
    Leistung (60%): 1,37.

    GA-B75M-D3H

    10

5 Mainboards von 100 und 150 EUR im Vergleichstest

  • MSI Z77A-GD65

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,65

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Übertakter freuen sich über die sehr gut umgesetzten Spannungsmesspunkte (Multimeter erforderlich) und die Tasten für Power, Reset und Clear-CMOS. Die guten Wandler sorgen für eine niedrige Leistungsaufnahme. ... Auch die UEFI-Einstellungen lassen kaum Wünsche offen. Lediglich die Lüftersteuerung ist bei anderen Boards besser. Kaufen Sie hier am besten einen starken CPU-Kühler mit geringer Maximaldrehzahl. ...“

    Z77A-GD65

    1

  • GigaByte GA-Z77X-D3H

    • Sockeltyp: Socket H2(1155);
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,67

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Günstig; Top-Leistungswerte.
    Minus: Mittelmäßige Ausstattung.“

    GA-Z77X-D3H

    2

  • ASRock Z77 Extreme 4

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,72

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,35;
    Eigenschaften (20%): 1,77;
    Leistung (60%): 1,49.

    Z77 Extreme 4

    3

  • GigaByte G1. Sniper M3 (Rev 1.0)

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: Micro-ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,77

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 2,59;
    Eigenschaften (20%): 1,77;
    Leistung (60%): 1,49.

    G1. Sniper M3 (Rev 1.0)

    4

  • Biostar Hi-Fi Z77X

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,85

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 2,55;
    Eigenschaften (20%): 2,23;
    Leistung (60%): 1,49.

    Hi-Fi Z77X

    5

5 Mainboards von 150 und 200 EUR im Vergleichstest

  • MSI Z77 Mpower

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,51 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung (20%): 2,00;
    Eigenschaften (20%): 1,45;
    Leistung (60%): 1,37.

    Z77 Mpower

    1

  • Asus P8Z77-V Pro/Thunderbolt

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3;
    • WLAN: Ja

    Note:1,55

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Die Besonderheit am Asus-Board ist der Thunderbolt-Anschluss. Hinzu kommt ein WLAN-Chip mit 802.11n-Unterstützung. Für diese Ausstattung muss man aber auch tief in die Tasche greifen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    P8Z77-V Pro/Thunderbolt

    2

  • MSI Z77A-GD65 Gaming

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,55

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Das Z77A-GD65 Gaming bietet neben dem speziellen gamingoptimierten Netzwerkchip auch insgesamt gute Performancewerte. Einzig bei der Lüftersteuerung sollte MSI noch einmal nachbessern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Z77A-GD65 Gaming

    2

  • MSI Z77A-GD80

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3 2600+(OC)/2133(OC)/1866(OC)/1600/1333/1066

    Note:1,6

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... mittlerweile bekommen Sie es für rund 180 Euro. Ausstattung, Platinen-Layout und UEFI gleichen größtenteils dem Z77A-GD65 Gaming, allerdings fehlt hier das Zubehör für Spieler (Killer-LAN-Chip, Soundblaster-Unterstützung, optimierte USB-Ports). Stattdessen bekommen Sie einen Thunderbolt-Port. Die Teilnote im Bereich Leistung ist schwächer ...“

    Z77A-GD80

    4

  • Asus P8Z77-V Pro

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,66

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... Dank WLAN, zahlreicher USB-3.0- und SATA-6Gb/s-Ports sowie dank eines sehr guten UEFI-Menüs gehört das P8Z77-V Pro auch heute noch zur Sockel-1155-Oberklasse. Allerdings ist es mit 180 Euro relativ teuer: Für den gleichen Preis bekommen Sie ein ähnlich gutes Board mit Thunderbolt-Port ...“

    P8Z77-V Pro

    5

5 Mainboards über 200 EUR im Vergleichstest

  • GigaByte G1.Sniper3

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,44 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „... verwendet ... Creatives Soundcore-3D-Chip inklusive hochwertiger Wandler, weshalb der Onboard-Sound mit einer 50-Euro-Soundkarte vergleichbar ist. Gigabyte liefert sogar eine Karte mit Bluetooth- und WLAN-n-Unterstützung mit. ... Lüftersteuerung und UEFI-Einstellungen verdienen ebenfalls Lob und bei den Leistungstests liefert das Gigabyte-Board Ergebnisse auf Top-Niveau. ...“

    G1.Sniper3

    1

  • ASRock Z77 Extreme11

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3;
    • WLAN: Ja

    Note:1,46 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    Lobenswert am Z77 Extreme 11 sind die reichlich vorhandenen SAS- und SATA-Anschlüsse. Das LAN-Tempo ist herausragend. Dafür bietet Asrock das Board aber zu einem wenig attraktiven Kurs feil. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Z77 Extreme11

    2

  • Asus ROG Maximus V Formula

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3 2600+(OC)/2133(OC)/1866(OC)/1600/1333/1066

    Note:1,56 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „... Tolle Ausstattung zum hohen Preis. Die Formula-Mainboards von Asus sind für Spieler entwickelt. Dementsprechend protzt auch das Maximus V Formula mit hochwertigem Onboard-Sound samt Kopfhörerverstärker. ... WLAN und Bluetooth runden die sehr gute Ausstattung ab. Das UEFI ist hier sehr umfangreich und übersichtlicher als bei der Konkurrenz. ...“

    ROG Maximus V Formula

    3

  • Asus TUF Sabertooth Z77

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,67

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... noch immer ist das Sabertooth das einzige 1155er-Board aus der TUF-Reihe (The Ultimate Force), das auch unter außergewöhnlichen Bedingungen Stabilität garantieren soll. So ist die Platine von einer Plastikabdeckung geschützt. Zwei mitgelieferte Lüfter lassen sich anbringen, um einen Luftstrom zwischen Board und Plastikdecke zu ermöglichen. Tatsächlich waren die Temperaturen im Test sehr niedrig. ...“

    TUF Sabertooth Z77

    4

  • EVGA Z77 FTW

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: Erweitertes ATX (eATX);
    • RAM-Typ: DDR3

    Note:1,72

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „... Dank Zusatz-Chip laufen hier zwei Grafikkarten mit jeweils 16 Lanes, bei vier Karten sind es einmal 16 und dreimal acht Lanes. Die passenden SLI-Brücken für zwei oder drei Karten liefert EVGA mit. Auch die OC-Ausstattung inklusive drei (!) UEFI-Bausteinen ist außergewöhnlich. Bei Praxistests wie LAN-Leistung oder Lüftersteuerung patzt das OC-Board jedoch.“

    Z77 FTW

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mainboards

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf