Casualplay Kindersitze

17
Top-Filter: Gruppe nach Körpergewicht
  • I-III (9 bis 36 kg) I-​III (9 bis 36 kg)
  • Kindersitz im Test: Multiprotector Fix II von Casualplay, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Polaris Fix von Casualplay, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Sono mit BaseFix von Casualplay, Testberichte.de-Note: 4.6 Mangelhaft
    • Mangelhaft (4,6)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Babyschale
    • Nur Isofix: Ja
    • Rückwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Multipolaris Fix von Casualplay, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
    • Mangelhaft (5,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: BicareFix von Casualplay, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Reboarder
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0+-I (bis 18 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    • Beide Richtungen: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Q-Retraktor Fix mit Stützfuß von Casualplay, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Multiprotector Fix von Casualplay, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Beat S von Casualplay, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-II (9 bis 25 kg)
    • Nur Isofix: Nein
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Multifix von Casualplay, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Protectorfix von Casualplay, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Fix QR mit Stützfuß von Casualplay, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
    • Mangelhaft (5,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Protector von Casualplay, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
    • Nur Isofix: Nein
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Kindersitz im Test: Prima Easy + Base Primafix (Isofix) von Casualplay, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Babyschale
    • Nur Isofix: Ja
    • Rückwärts: Ja
    weitere Daten
  • Casualplay Baby Zero plus

    Kindersitz im Test: Baby Zero plus von Casualplay, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Babyschale
    • Nur Isofix: Nein
    • Rückwärts: Ja
    weitere Daten
  • Casualplay Q-Retraktor Fix

    Kindersitz im Test: Q-Retraktor Fix von Casualplay, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
    • Nur Isofix: Ja
    • Vorwärts: Ja
    weitere Daten
  • Casualplay PrimaFix

    Kindersitz im Test: PrimaFix von Casualplay, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
    • Ausreichend (3,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Babyschale
    • Nur Isofix: Ja
    • Rückwärts: Ja
    weitere Daten
  • Casualplay Fix QR

    Kindersitz im Test: Fix QR von Casualplay, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
    • Mangelhaft (5,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kindersitz
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    Seiten: 4

    Sicher sitzen ab 100 Euro

    Testbericht über 18 Autokindersitze unterschiedlicher Baugruppen

    Testumfeld: Es wurden insgesamt 18 Kindersitze für verschiedene Gewichtsklassen und Altersgruppen getestet. Für die Bewertung untersuchte man die Unfallsicherheit, Handhabung, Ergonomie und im Bezug enthaltende Schadstoffe. Zusätzlich listet die Stiftung Warentest "gut" benotete Produkte aus früheren Tests.

    zum Test

  • Ausgabe: 6/2017
    Erschienen: 05/2017
    Seiten: 5

    Keiner für alle

    Testbericht über 37 Autokindersitze unterschiedlicher Normgruppen

    zum Test

  • Ausgabe: 6/2015
    Erschienen: 05/2015
    Seiten: 6

    Ein Bruchpilot im Angebot

    Testbericht über 23 Kindersitze unterschiedlicher Gewichtsklassen und Größen

    Autokindersitze: Einer zerbricht beim Frontalcrash, drei fallen wegen Schadstoffen durch. Immerhin 14 der 23 Kindersitze überstehen die Prüfungen gut. Einer bietet sogar eine sehr gute Unfallsicherheit. Testumfeld: Im internationalen Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest gemeinsam mit dem ADAC prüfte man 23 Autokindersitze für Kinder von der

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Casualplay Autokindersitze.

Weitere Tests und Ratgeber zu Casualplay Kinderautositze

  • test (Stiftung Warentest) 6/2004 Neben Komfort und Handhabung stand die Sicherheit im Mittelpunkt der Prüfungen. Mehr als 140 Crashversuche wurden durchgeführt, frontal und von der Seite – mit Dummys unterschiedlicher Größe. Babyschalen: Viermal „gut“ Ein schöner Erfolg zeigte sich im Segment der Babyschalen:War imVortest allein der Römer Baby-Safe plus „gut“, so erreichten jetzt auch drei Konkurrenten den Bereich der „guten“ Noten – hinter dem aktuellen Römer mit 5-Punkt-Gurt.
  • Auf den Schutz der schwächsten Mitreisenden im Auto sollte man das größte Augenmerk legen. Unabdingbar dafür sind geeignete Kindersitze, von denen die „Auto Zeitung“ zwölf Modelle besonders kritisch beäugt und – der Verantwortung entsprechend – ausführlich getestet hat. Die Zeitschrift kürte anschließend drei Modelle zu Testsiegern. Bei den Babyschalen war dies der Maxi-Cosi Cabriofix , bei den Sitzen für Kinder bis ca. 4 Jahren der Britax Römer King Plus . Unter den Sitzen für Kinder bis 12 Jahren wiederum wurde der Britax Römer Kid plus ausgezeichnet.
  • Gestern habe ich über den diesjährigen Kindersitztest der Stiftung Warentest berichtet und konnte auch gleich die erfreuliche Meldung hinterherschicken, dass Michelin den mit „mangelhaft“ beurteilten Kindersitz „Cockpit“ aufgrund der Testergebnisse zurückgezogen hat.<br /> Heute möchte ich Sie noch zusätzlich auf ein Video hinweisen, das Stiftung Warentest als Ergänzung zum Test auf der Homepage veröffentlicht hat. Es erläutert noch einmal kurz und knapp die Vorzüge der Isofix-Halterung, die unter anderem für den Testsieg mit der Note „sehr gut“ des Römer Baby-Safe plus verantwortlich ist. Die Halterung schneidet in Crash-Tests, von denen das Video eindrückliche Bilder zeigt, besonders gut ab.
  • Casualplay Q-Retraktor Fix mit Stützfuß
    Stiftung Warentest Online 10/2013 Man hat einen Autokindersitz näher betrachtet und für „gut“ befunden. Als Kriterien wurden Unfallsicherheit, Handhabung/Ergonomie und Schadstoffe herangezogen.