Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller Kindersitze Vergleichstest 2019: Herz für die Sicherheit

Stiftung Warentest (test): Herz für die Sicherheit (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Worauf kommt es in den Vergleichstests der Fachmagazine an?

Das höchste Gut für Eltern ist die Sicherheit ihrer Kinder. Beim Autofahren gilt das mehr als in jedem anderen Bereich des Alltags. Dessen sind sich auch die Testmagazine bewusst, weshalb sie jedes Jahr aufs Neue einen großen Vergleich der aktuell erhältlichen Modelle starten. Dabei steht der Schutz im Falle eines Unfalls natürlich an oberster Stelle. Glücklicherweise ist auf die meisten Kandidaten Verlass.

Im aktuellen Vergleichstest der Stiftung Warentest fallen nur zwei Modelle durch: Eines enthält zu viele Schadstoffe, das andere versagt im Aufpralltest - beide sehr teuer. Doch schon recht günstige Modelle erreichen gute Bewertungen, eines davon sogar die Note „sehr gut", die Warentest-Tester nur selten vergeben.

Was wurde getestet?

Im Gemeinschaftstest von Stiftung Warentest und ADAC wurden 31 Autokindersitze für Neugeborene sowie für Kinder bis 36 Kilogramm beziehungsweise 150 Zentimeter untersucht. Die Qualitätsurteile reichten von „sehr gut“ bis „mangelhaft“. Als Bewertungskriterien zogen die Experten Unfallsicherheit, Handhabung, Ergonomie und Schadstoffe heran. Hinweis: Die Vergleichstabellen im PDF enthalten neben den neu getesteten Produkten auch die besten noch erhältlichen Modelle.

Im Vergleichstest:

mehr...

1 Kindersitz (von Geburt an bis 13 kg Körpergewicht) im Einzeltest

  • BeOne SP
    Osann BeOne SP

    Babyschale;

3 Kindersitze (von Geburt an bis 36 kg Körpergewicht) im Vergleichstest

  • All Stage
    Apramo All Stage

    Reboarder; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0-III (bis 36 kg);

  • MultiFix Twist
    Heyner MultiFix Twist

    Reboarder; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0+-I (bis 18 kg);

  • HY5 TT
    Nachfolger HY5 TT

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0+-I (bis 18 kg);

4 Kindersitze (von 9 bis 36 kg Körpergewicht) im Vergleichstest

  • Advansafix IV R
    1
    Britax Römer Advansafix IV R

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg);

  • Titan Pro
    2
    Maxi-Cosi Titan Pro

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg);

  • Max-Way Plus
    3
    Britax Römer Max-Way Plus

    Reboarder; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-II (9 bis 25 kg);

  • TobiFix
    4
    Maxi-Cosi TobiFix

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);

3 Kindersitze (von 15 bis 36 kg Körpergewicht) im Vergleichstest

  • Kidfix III M
    1
    Britax Römer Kidfix III M

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);

  • Adventure
    2
    Britax Römer Adventure

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);

  • Road Fix
    3
    Safety 1st Road Fix

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);

20 Kindersitze (i-Size: bis 105 cm Körpergröße) im Vergleichstest

  • Jade + 3wayFix
    1
    Maxi-Cosi Jade + 3wayFix

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 40 bis 70 cm;

  • Primo Viaggio i-Plus + Base i-Size
    2
    Peg Perego Primo Viaggio i-Plus + Base i-Size

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Bis 83 cm;

  • Cloud Z i-Size
    3
    Cybex Cloud Z i-Size

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 45 bis 87 cm;

  • Pebble Pro i-Size
    3
    Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 45 bis 75 cm;

  • Cloud Z i-Size + Base Z
    5
    Cybex Cloud Z i-Size + Base Z

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 45 bis 87 cm;

  • Pebble Pro + 3wayFix
    5
    Maxi-Cosi Pebble Pro + 3wayFix

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 45 bis 75 cm;

  • Pebble Pro + FamilyFix One
    5
    Maxi-Cosi Pebble Pro + FamilyFix One

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 40 bis 75 cm;

  • Sirona Z i-Size R + Base Z
    8
    Cybex Sirona Z i-Size R + Base Z

    Reboarder; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Bis 105 cm;

  • Pixel
    9
    Avionaut Pixel

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 40 bis 86 cm;

  • Besafe iZi Modular RF i-Size + i-Size base
    9
    HTS Besafe iZi Modular RF i-Size + i-Size base

    Reboarder; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 61 bis 105 cm;

  • Darwin i-Size
    9
    Inglesina Darwin i-Size

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 40 bis 75 cm;

  • Pixel + IQ i-Size Base
    12
    Avionaut Pixel + IQ i-Size Base

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 40 bis 86 cm;

  • Sirona Z i-Size + Base Z
    12
    Cybex Sirona Z i-Size + Base Z

    Reboarder; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Bis 105 cm;

  • Norr
    14
    Nuna Norr

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Bis 105 cm;

  • City Go i-Size + i-Size Base
    15
    Baby Jogger City Go i-Size + i-Size Base

    Babyschale; Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0+ (bis 13 kg); Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Bis 87 cm;

  • Darwin i-Size + Darwin i-Size Base
    15
    Inglesina Darwin i-Size + Darwin i-Size Base

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 40 bis 75 cm;

  • Pearl Pro i-Size + 3wayFix
    15
    Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size + 3wayFix

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 67 bis 105 cm;

  • City Go i-Size
    18
    Baby Jogger City Go i-Size

    Babyschale; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Bis 87 cm;

  • Viaggio FF105 + Base i-Size
    19
    Peg Perego Viaggio FF105 + Base i-Size

    Kindersitz; Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Bis 105 cm;

  • Oasys i-Size Bebecare + i-Size Base
    20

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Herz für die Sicherheit

    Testbericht über 31 Autokindersitze
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Worauf kommt es in den Vergleichstests der Fachmagazine an?

    Das höchste Gut für Eltern ist die Sicherheit ihrer Kinder. Beim Autofahren gilt das mehr als in jedem anderen Bereich des Alltags. Dessen sind sich auch die Testmagazine bewusst, weshalb sie jedes Jahr aufs Neue einen großen Vergleich der aktuell erhältlichen Modelle starten. Dabei steht der

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Sicher sitzen ab 100 Euro

    Testbericht über 18 Autokindersitze unterschiedlicher Baugruppen

    Testumfeld: Es wurden insgesamt 18 Kindersitze für verschiedene Gewichtsklassen und Altersgruppen getestet. Für die Bewertung untersuchte man die Unfallsicherheit, Handhabung, Ergonomie und im Bezug enthaltende Schadstoffe. Zusätzlich listet die Stiftung Warentest "gut" benotete Produkte aus früheren Tests.

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Viel heiße Luft

    Testbericht über 23 Autokindersitze

    zum Test

Mehr zum Thema Kindersitze