Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Dynaudio Lautsprecher am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

229 Tests 40 Meinungen

Die besten Dynaudio Lautsprecher

  • Gefiltert nach:
  • Dynaudio
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 101 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 5
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • stereoplay

    • Ausgabe: 5/2021
    • Erschienen:

    In the air tonight

    Testbericht über 4 Aktivboxen

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • image hifi

    • Ausgabe: 2/2021
    • Erschienen:

    Liebe zum Detail

    Testbericht über 1 Regallautsprecher-Stereo-System

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • AUDIO

    • Ausgabe: 11/2020
    • Erschienen:
    • Seiten: 3

    Auferstanden aus Legenden

    Testbericht über 1 Standlautsprecher

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Dynaudio Lautsprecher.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Dynaudio Lautsprecher Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Neue Welt
    hifi & records 2/2015 Bei der Focus XD-Reihe setzt Dynaudio auf die späte Wandlung des Digitalsignals erst kurz vor den Chassis. Geht dieses Aktivkonzept auf? Im Einzeltest befand sich ein Standlautsprecher, der nicht benotet wurde.
  • image hifi 5/2014 Das Team von Uni-HiFi in Leipzig hat das heutige Menü komponiert. Es besteht aus Elektronik von Creek, Lautsprechern von Dynaudio und Kabeln von Inakustik. Die Zutaten sind weniger exotisch als vielmehr bewährt - was ja kein Fehler sein muss. ... Testumfeld: Getestet wurde eine Komplettanlage, bestehend aus einem CD-Player, einem Paar Lautsprechern und einem Vollverstärker. Eine Netzleiste, ein Netz-, ein Lautsprecher- und ein NF-Kabel aus der zusammengestellten Komplettanlage stellte die Zeitschrift vor.
  • Farben-Lehre
    FIDELITY 1/2013 (Januar/Februar) Dänen lügen nicht. Sagt die Werbung. Können Dänen aber auch sinnlich sein? Oder gar Spaß machen? Fidelity hat einen Lautsprecher näher betrachtet, jedoch nicht mit einer Endnote versehen.
  • Aufregend dezent
    HomeElectronics 5-6/2014 Die Überschrift kommt ihnen vor wie ein Widerspruch in sich? Nun, die neue Dynaudio Excite X34 löst ihn souverän auf. Kaum ein Lautsprecher ihrer Preisklasse klingt so mitreissend unaufdringlich. Im Check war ein Standlautsprecher, welcher abschließend nicht benotet wurde.
  • AUDIO 3/2014 Ganz im Gegenteil, denn die sind verstärkerseitig anspruchsvoller. So gilt für die Black-Hawk das bewährte Motto für erfolgreiche Aufsteiger: Willkommen im Club. blumenhofer tempesta 20 Bei vielen High-End-Boxen lassen sich bestimmte Charakterzüge von äußeren Merkmalen ableiten. Breitbänder sind zum Beispiel ein relativ sicheres Indiz für einen verstärkerfreundlich hohen Wirkungsgrad und eine pflegeleichte Impedanz.
  • Ein Name wie Donnerhall
    FIDELITY 5/2013 (September/Oktober) HT- und MT-Schalter beeinflussen in jeweils drei Schritten den Pegel des Hochtöners bzw. Mitteltöners. Die Funktion von "TR" ist nicht ganz so eindeutig; nach Aussage von Ikon Akustik kann damit in zwei Stufen die obere Trennfrequenz des Mitteltöners beeinflusst werden. Das mag in der Theorie und auch messtechnisch stimmen, in der Praxis war die Veränderung aber so gering, dass sie bedeutungslos genannt werden muss.
  • Wall of Sound
    HiFi Test 3/2007 Im Hörraum geben sich die Lautsprecher unproblematisch, und dadurch ist die Aufstellprozedur nur von kurzer Dauer. Wir haben übrigens die besten Ergebnisse mit leicht eingedrehten Lautsprechern erzielt. Auf die Bühne bitte ... Dem Auftritt der JBL Project K2 S5800 fiebern wir gespannt entgegen, doch zuvor will sich das schwergewichtige Lautsprecher-Duo auf unserer kleinen Bühne warm spielen und auf das folgende Konzert einstimmen.
  • Suesskind Tangram
    STEREO 12/2013 Top-Box vom Lautsprecher-Guru. Ein Lautsprecher wurde getestet. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht.
  • Elite - Aesthet 1
    Music & PC 3/2010 Schon wieder steht ein atemloser DPD-Mann vor unserer Tür und präsentiert ein weiteres, diesmal scheinbar recht schweres Paket. Zugegeben, mit ca. 30 kg ist unser Paket sicherlich kein Leichtgewicht, aber zum Glück handelt es sich nur um passive Lautsprecher, ein aktives Paar Monitore hätte gut und gerne das Doppelte wiegen können.
  • Ultimatives Wunschkonzert
    image hifi 6/2010 Die Dynaudio Consequence dürfte mit einigem Abstand der erfolgreichste jemals gebaute große High-End-Lautsprecher sein. Zur Überraschung vieler präsentiert der dänisch-deutsche Hersteller nun einen Nachfolger der von 1982 bis 2008 gebauten Superbox. Und das ist nur die erste Überraschung.
  • Vollaktiv und digital
    HomeElectronics Nr. 7-8 (Juli/August 2012) ‚Unplug & Play.‘ Unter dem Motto lancierte Dynaudio eine Boxen-Kategorie, die kabellos angesteuert wird. Wer nun gleich an die Integration ins Heimnetz denkt, liegt falsch. Die Xeo ist kein tönender ‚Netzwerkspieler‘, sondern positioniert sich als Endglied einer hochwertigen digitalen Wiedergabekette. Getestet wurde ein Aktivlautsprecher. Eine Endnote wurde nicht erteilt.
  • Die hohe Schule
    stereoplay Lautsprecher Jahrbuch 2011 Das Spitzenmodell von Dynaudio nutzt feinste Chassis, aufwendige Gehäuse und ein sehr spezielles Raumakustik-Konzept.
  • Verkehrte Welt
    stereoplay 11/2009 Mit einer Neuauflage ihres eigenwilligen Über-Flaggschiffs Consequence schlägt Dynaudio eine Brücke über 25 Jahre Lautsprecherentwicklung - und baut ganz nebenbei den besten Dynaudio-Schallwandler aller Zeiten. Als Testkriterien dienten Klang (Natürlichkeit, Feinauflösung, Bassqualität ...), Messwerte sowie Praxis und Wertigkeit.
  • Myro Whisky Kompakt-Lautsprecher „Understatement?“
    fairaudio - klare worte. guter ton 9/2009 Eine unbekanntere deutsche Manufaktur - die nichtsdestotrotz seit zwanzig Jahren erfolgreich ist. Und ein Kompaktlautsprecher im seriösen Form-follows-Function-Design. Klingt nach einer interessanten Mischung?
  • STEREO 2/2009 Mehrteilige Subwoofer/Satelliten-Kombinationen meistern Aufstellungs- und Raumprobleme flexibler und mitunter besser als zwei Standboxen - STEREO hat sich drei unterschiedliche Konzepte näher angesehen. Testumfeld: Im Test befanden sich drei Satelliten/Subwoofer-Kombis. Im Bereich Klang-Niveau erhielten sie Bewertungen von 62 bis 100 Prozent.
  • Dynaudio Focus 110 A Aktiv-Lautsprecher „Aktivposten“
    fairaudio - klare worte. guter ton 6/2009 Warum Dynaudio dem Kompakt-Lautsprecher Focus 110 A Aktivelektronik verabreicht hat und was klanglich dabei herauskommt, versucht dieser Test zu klären.
  • Zwei mal Zwei
    hifi & records 1/2012 Das etwas andere Zweiwege-System: Die Confidence C2 von Dynaudio präsentiert sich in der ‚Signature‘-Version besser denn je.
  • Earl Grey
    stereoplay 11/2010 Dynaudio zelebriert an der neuen DM 3/7 offensichtlich die Kunst der Reduktion. Doch von wegen graue Maus: Die Box entpuppt sich als klangfarbenstarker Überflieger.
  • Nach allen Facetten...
    STEREO 12/2007 ... der Lautsprecherkunst hat sich Dynaudio zum 30. Geburtstag mit der in jeder Hinsicht geschliffen auftretenden Standbox Sapphire belohnt. STEREO erhielt das limitierte Schmuckstück zum Exklusivtest. Und das ist ein Grund zum Feiern.
  • Himmlische Höhen
    AUDIO 9/2005 Die Dynaudio Focus 220 schließt die Lücke zwischen der beliebten Audience- und der anspruchsvollen Contour-Serie. Und sie ist anders, als Sie es vermutlich erwarten.
  • Die Funksäule
    fairaudio - klare worte. guter ton 6/2012 Getestet wurde ein Lautsprecher, der keine abschließende Bewertung erhielt.
  • Die klangreichen 7
    HomeVision 5/2008 Das Blu-ray-Format bietet die perfekten Voraussetzungen für siebenkanaligen Surround-Klang auf allerhöchstem Niveau. Doch wohin mit sieben Lautsprechern plus Subwoofer? Dynaudio zeigt den Weg aus dem Platz-Dilemma. Testkriterien waren Klangqualität (Basspräzision, Pegelfestigkeit, Set-Harmonie ...), Ausstattung und Verarbeitung (Anmutung, Material).
  • Kompaktbox mit zusätzlichen Hochtönern hinten
    STEREO 9/2015 Ein Regallautsprecher wurde in Augenschein genommen. Eine Endnote blieb aus.
  • Sanfter Riese
    stereoplay 5/2016 Dynaudio erweitert die Excite-Familie, unten mit der X18, oben mit der X44. Bewährte dänische Lautsprechertechnologie, verpackt in neuem Gewand? Nein! Mit neu entwickelten Basstreibern dringt die X44 in tiefe Regionen vor. Ein Standlautsprecher wurde in Augenschein genommen und mit 81 von 100 Punkten bewertet. Die Testkriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.