Stiftung Warentest prüft Kindersitze (5/2010): „Gute Basis“

Stiftung Warentest: Gute Basis (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Autokindersitze: Auf Sicherheit und einfache Handhabung kommt es an. Das erfüllen im Test besonders die Autokindersitze mit Isofix-Befestigung – aber nicht alle.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 22 Autokindersitze der Normgruppen 0+ bis III, darunter befanden sich 7 Sitze der Gruppe 0+, 5 Sitze der Gruppe I, 3 der Gruppe I/II/III sowie 7 Sitze der Gruppe II/III. Das Urteil lautet: 14 x „gut“, 6 x „befriedigend“ und 2 x „ausreichend“. Geprüft wurden die Kriterien Unfallsicherheit (Frontaufprall/Seitenaufprall, Sicherheit der Sitzkonstruktion) und Handhabung, Komfort (Schutz vor Fehlbedienung, Größenanpassung, Komfort für das Kind ...). Waren Unfallsicherheit oder Handhabung, Komfort „befriedigend“ oder schlechter, konnte das test-Qualitätsurteil nicht besser sein.

Im Vergleichstest:
Mehr...

7 Kindersitze der Gruppe 0+ (Von Geburt bis 13 kg) im Vergleichstest

  • Maxi-Cosi Pebble mit FamilyFix

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja

    „gut“ (1,6) – Testsieger

    Unfallsicherheit (50%): „gut“ (1,6);
    Handhabung, Komfort (50%): „sehr gut“ (1,5).

    Pebble mit FamilyFix

    1

  • Maxi-Cosi Cabriofix mit FamilyFix

    • Typ: Babyschale;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0+ (bis 13 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Cabriofix mit FamilyFix

    2

  • Kiddy Maxifix Pro

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Maxifix Pro

    3

  • Kiddy Maxifix Pro mit Kiddyfix

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Maxifix Pro mit Kiddyfix

    3

  • Chicco Auto-Fix Fast mit gegurteter Basis

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Auto-Fix Fast mit gegurteter Basis

    5

  • Maxi-Cosi Pebble mit Isofix-Basis 2wayFix

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Pebble mit Isofix-Basis 2wayFix

    6

  • Maxi-Cosi Cabriofix

    • Typ: Babyschale;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0+ (bis 13 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Cabriofix

    7

5 Kindersitze der Gruppe I (Von 9 bis 18 kg) im Vergleichstest

  • Kiddy Energy Pro

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja

    „gut“ (1,6) – Testsieger

    Die Beine liegen gut auf und der Kopf wird in der Sitzschale sehr gut abgestützt. Der Testsieger der Stiftung Warentest wird mithilfe des Auto-Dreipunktgurtes befestigt. Zusätzlich kann auch ein gepolsterter Fangkörper montiert werden. Vor dem Anschnallen muss aber die Ruheposition eingestellt werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Energy Pro

    1

  • Maxi-Cosi Pearl mit FamilyFix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Pearl mit FamilyFix

    2

  • Jané Exo

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Exo

    3

  • Peg Perego Viaggio1 Duo-Fix mit Isofixbasis

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Viaggio1 Duo-Fix mit Isofixbasis

    4

  • Peg Perego Viaggio1 Duo-Fix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Viaggio1 Duo-Fix

    5

3 Kindersitze der Gruppe I/II/III (Von 9 bis 36 kg) im Vergleichstest

  • Kiddy Guardian Pro

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja

    „gut“ (2,0) – Testsieger

    „Mitwachsender Kindersitz mit ‚sehr gutem‘ Seitenaufprallschutz Sitz und Kind werden im Auto mit Dreipunktgurt gesichert. Für Kinder von 9 bis 18 kg (Gruppe I) wird zusätzlich ein gepolsterter Fangkörper verwendet. Die Ruheposition für Kinder der Gruppe I muss vor dem Anschnallen eingestellt werden.“

    Guardian Pro

    1

  • Cybex Pallas

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Pallas

    2

  • Safety 1st Tri Safe+

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Tri Safe+

    3

7 Kindersitze der Gruppe II/III (Von 15 kg bis 36 kg) im Vergleichstest

  • Concord Transformer T

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    Die Sicherung erfolgt mit einem Dreipunktgurt. Durch die Isofix-Befestigung steht der Sitz stabil und bietet guten Schutz beim Frontalaufprall. Das Concord-Modell lässt sich leicht in der Größe anpassen. Hierbei unterstützt eine integrierte Gasfeder. Die Gurte verlaufen sehr gut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Transformer T

    1

  • Maxi-Cosi Rodi AirProtect

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Rodi AirProtect

    2

  • Cybex Free-fix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Free-fix

    3

  • Safety 1st Evolu Safe+

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Evolu Safe+

    4

  • Britax Römer Adventure

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Adventure

    5

  • Recaro Monza Seatfix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Monza Seatfix

    5

  • Chicco Key 2-3 Ultrafix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Key 2-3 Ultrafix

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kindersitze