Stiftung Warentest prüft Kindersitze (5/2010): „Gute Basis“

Stiftung Warentest: Gute Basis (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Autokindersitze: Auf Sicherheit und einfache Handhabung kommt es an. Das erfüllen im Test besonders die Autokindersitze mit Isofix-Befestigung – aber nicht alle.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 22 Autokindersitze der Normgruppen 0+ bis III, darunter befanden sich 7 Sitze der Gruppe 0+, 5 Sitze der Gruppe I, 3 der Gruppe I/II/III sowie 7 Sitze der Gruppe II/III. Das Urteil lautet: 14 x „gut“, 6 x „befriedigend“ und 2 x „ausreichend“. Geprüft wurden die Kriterien Unfallsicherheit (Frontaufprall/Seitenaufprall, Sicherheit der Sitzkonstruktion) und Handhabung, Komfort (Schutz vor Fehlbedienung, Größenanpassung, Komfort für das Kind ...). Waren Unfallsicherheit oder Handhabung, Komfort „befriedigend“ oder schlechter, konnte das test-Qualitätsurteil nicht besser sein.

Im Vergleichstest:
Mehr...

7 Kindersitze der Gruppe 0+ (Von Geburt bis 13 kg) im Vergleichstest

  • Maxi-Cosi Pebble mit FamilyFix

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja

    „gut“ (1,6) – Testsieger

    Unfallsicherheit (50%): „gut“ (1,6);
    Handhabung, Komfort (50%): „sehr gut“ (1,5).

    Pebble mit FamilyFix

    1

  • Maxi-Cosi Cabriofix mit FamilyFix

    • Typ: Babyschale;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0+ (bis 13 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Cabriofix mit FamilyFix

    2

  • Kiddy Maxifix Pro

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Maxifix Pro

    3

  • Kiddy Maxifix Pro mit Kiddyfix

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Maxifix Pro mit Kiddyfix

    3

  • Chicco Auto-Fix Fast mit gegurteter Basis

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Auto-Fix Fast mit gegurteter Basis

    5

  • Maxi-Cosi Pebble mit Isofix-Basis 2wayFix

    • Typ: Babyschale;
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Pebble mit Isofix-Basis 2wayFix

    6

  • Maxi-Cosi Cabriofix

    • Typ: Babyschale;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0+ (bis 13 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Rückwärtsgerichtet: Ja
    Cabriofix

    7

5 Kindersitze der Gruppe I (Von 9 bis 18 kg) im Vergleichstest

  • Kiddy Energy Pro

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja

    „gut“ (1,6) – Testsieger

    Die Beine liegen gut auf und der Kopf wird in der Sitzschale sehr gut abgestützt. Der Testsieger der Stiftung Warentest wird mithilfe des Auto-Dreipunktgurtes befestigt. Zusätzlich kann auch ein gepolsterter Fangkörper montiert werden. Vor dem Anschnallen muss aber die Ruheposition eingestellt werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Energy Pro

    1

  • Maxi-Cosi Pearl mit FamilyFix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Pearl mit FamilyFix

    2

  • Jané Exo

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Exo

    3

  • Peg Perego Viaggio1 Duo-Fix mit Isofixbasis

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Viaggio1 Duo-Fix mit Isofixbasis

    4

  • Peg Perego Viaggio1 Duo-Fix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Viaggio1 Duo-Fix

    5

3 Kindersitze der Gruppe I/II/III (Von 9 bis 36 kg) im Vergleichstest

  • Kiddy Guardian Pro

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja

    „gut“ (2,0) – Testsieger

    „Mitwachsender Kindersitz mit ‚sehr gutem‘ Seitenaufprallschutz Sitz und Kind werden im Auto mit Dreipunktgurt gesichert. Für Kinder von 9 bis 18 kg (Gruppe I) wird zusätzlich ein gepolsterter Fangkörper verwendet. Die Ruheposition für Kinder der Gruppe I muss vor dem Anschnallen eingestellt werden.“

    Guardian Pro

    1

  • Cybex Pallas

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Pallas

    2

  • Safety 1st Tri Safe+

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Tri Safe+

    3

7 Kindersitze der Gruppe II/III (Von 15 kg bis 36 kg) im Vergleichstest

  • Concord Transformer T

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    Die Sicherung erfolgt mit einem Dreipunktgurt. Durch die Isofix-Befestigung steht der Sitz stabil und bietet guten Schutz beim Frontalaufprall. Das Concord-Modell lässt sich leicht in der Größe anpassen. Hierbei unterstützt eine integrierte Gasfeder. Die Gurte verlaufen sehr gut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Transformer T

    1

  • Maxi-Cosi Rodi AirProtect

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Rodi AirProtect

    2

  • Cybex Free-fix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Free-fix

    3

  • Safety 1st Evolu Safe+

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Evolu Safe+

    4

  • Britax Römer Adventure

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Nein;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Adventure

    5

  • Recaro Monza Seatfix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Monza Seatfix

    5

  • Chicco Key 2-3 Ultrafix

    • Typ: Kindersitz;
    • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg);
    • Nur Isofix-Befestigung: Ja;
    • Vorwärtsgerichtet: Ja
    Key 2-3 Ultrafix

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kindersitze

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf