Jané Exo Test

(Isofix-Kindersitz)
Exo Produktbild
  • Gut (2,2)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Kindersitz
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
  • Nur Isofix-Befestigung: Ja
  • Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Jané Exo

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Sicherheit: 2,1;
    Bedienung: 2,3.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    „Schwerer Kindersitz mit Isofix und Top Tether (oberer Haltegurt). Hat das Auto keinen Ankerpunkt für den Top Tether, so ist der optional erhältliche Stützfuß zu verwenden. Die Anzeige der Basis braucht drei Batterien. Bei Befestigung mit Dreipunktgurt ist die Unfallsicherheit frontal nur ‚ausreichend‘, seitlich ‚befriedigend‘.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Jané Exo

5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt vorhanden
Gewicht 12,3 kg
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I (9 bis 18 kg)
Höhenverstellbarer Schultergurt vorhanden
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Typ Kindersitz
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4555 J56, 4555 J57, 4555 J58

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gute Basis Stiftung Warentest (test) 6/2010 - Und beim Chicco Key 2-3 Ultrafix ist der Frontaufprallschutz nur „ausreichend“, ohne Isofix der Kleinen ist noch recht schwach ausgebildet. Deshalb empfiehlt es sich, Kleinkinder so lange wie möglich rückwärtsgerichtet zu transportieren und erst dann zu wechseln, wenn der Kopf des Kindes den oberen Rand der Babyschale erreicht Sitz mit Fangkörper eingeengt fühlen und schnell zu quengeln beginnen. Tipp: Probieren Sie den Autokindersitz vor dem Kauf aus. …weiterlesen