Concord Transformer T Test

(Isofix-Kindersitz)
Transformer T Produktbild
  • Gut (1,8)
  • 2 Tests
16 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kindersitz
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
  • Nur Isofix: Ja
  • Vorwärts: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Concord Transformer T

  • Ausgabe: 6/2010
    Erschienen: 06/2010
    Produkt: Platz 1 von 7

    „gut“ (1,8)

    Sicherheit: 2,1;
    Bedienung: 1,4.

  • Ausgabe: 6/2010
    Erschienen: 05/2010
    Produkt: Platz 1 von 7
    Seiten: 8

    „gut“ (1,8)

    „Testsieger“

    Die Sicherung erfolgt mit einem Dreipunktgurt. Durch die Isofix-Befestigung steht der Sitz stabil und bietet guten Schutz beim Frontalaufprall. Das Concord-Modell lässt sich leicht in der Größe anpassen. Hierbei unterstützt eine integrierte Gasfeder. Die Gurte verlaufen sehr gut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Concord Transformer T

  • Concord 2004 S.A. TFM0979T Kinderautositz Transformer T, Gruppe 2/3, 15-36 kg,

    Der CONCORD TRANSFORMER T bietet innovative Technologie zum überzeugenden Preis. Der Sitz ist ausgestattet mit VARIOSIZE ,...

  • Concord 2004 S.A. TFM0978T Kinderautositz Transformer T, Gruppe 2/3, 15-36 kg,

    Der CONCORD TRANSFORMER T bietet innovative Technologie zum überzeugenden Preis. Der Sitz ist ausgestattet mit ,...

  • Concord Kindersitz TRANSFORMER T Walnut Brown, Gruppe 2,3

    Der Concord TRANSFORMER T Kindersitz der Gruppen II und III überzeugt durch Sicherheit, die auf Knopfdruck mit Ihrem ,...

  • Concord 2004 S.A. TFM0974T Kinderautositz Transformer T, Gruppe 2 / 3, 15-

    Der CONCORD TRANSFORMER T bietet innovative Technologie zum überzeugenden Preis. Der Sitz ist ausgestattet mit VARIOSIZE ,...

  • Concord Kindersitz, 15-36 kg, »Transformer T, Sweet Curry«, sweet curry

    ECE R4404 9 15 - 36 kg Gr. II - III, Altersgruppe: 3 - 12 Jahre, Gewichtsklasse: 15 - 36 kg, Isofix - ,...

  • Concord Kindersitz, 15-36 kg, »Transformer T, Sweet Curry«, gelb

    Concord: Ideale Sicherheit für unterwegs bietet der innovative Kinderautositz »Transformer T, Sweet Curry« von CONCORD. ,...

  • Concord 2004 S.A. TFM0974T Kinderautositz Transformer T, Gruppe 2 / 3, 15-

    Der CONCORD TRANSFORMER T bietet innovative Technologie zum überzeugenden Preis. Der Sitz ist ausgestattet mit VARIOSIZE ,...

  • Concord 2004 S.A. TFM0980T Kinderautositz Transformer T, Gruppe 2 / 3, 15-

    Der CONCORD TRANSFORMER T bietet innovative Technologie zum überzeugenden Preis. Der Sitz ist ausgestattet mit VARIOSIZE ,...

Kundenmeinungen (16) zu Concord Transformer T

16 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
1
  • Schlechte Unfallwerte

    von Agafrank9
    • Vorteile: Bezug ist waschbar, geringes Gewicht, einstellbare Sitzposition, Gurte einfach verstellbar
    • Nachteile: Bruch des Materials

    Laut Auto Motor Sport nicht empfehlenswert ! Sitz bricht beim Unfall.
    Höhe Belastungen für Kopf und Brustbereich beim Unfall. Unser 3jähriger Sohn findet keinen guten Halt in diesem Sitz.
    Für ältere Kinder wahrscheinlich besser geeignet, als für kleinere Kinder.

Einschätzung unserer Autoren

Transformer T

Rundum ausgereifter Kinderautositz

Die Bestnoten für den Transformer T in der Sitzgruppe II/III gründen sich maßgeblich auf das Zusammenspiel aus Handhabung und Komfort, die das Concord-Produkt in der Tat attraktiv machen, wenn auch die Anschaffung mit stolzen 175 EUR (Amazon) zu Buche schlägt. Highlight ist zweifellos die per Knopfdruck verstellbare Höhe und Breite der Schulterprotektoren, aber auch im Übrigen liefert Concord hier ein überzeugendes Produkt ab.

Guter Seitenaufrallschutz

Ein hohes Maß an Variabilität ist nur einer von mehreren Vorzügen des Transformer T, die ihm mehrfach ausgesprochen gute Gesamtnoten - auch aus Sicht der Kunden – eingehandelt haben: So lässt sich die Rückenlehne in Höhe und Breite per Knopfdruck stufenlos verstellen, der Kinderautositz passt sich damit zum Schutz des Kindes ideal an die Körpergröße an. Das ist kein Scheinkomfort, sondern in der Tat ein maßgeblicher Sicherheitsfaktor, der Unfallkräfte im Zweifel optimal absorbiert. Besonders Plus beim Transformer T ist die geschlossene Schalenform wie aus einem Guss – auch hier spielt er seine Stärken im Hinblick auf den Seitenaufprallschutz vollends aus.

Bändersystem für sichere Fahrzeugverankerung

Ebenfalls positiv ist das Twinfix getaufte System zu bewerten: Das Bändersystem erlaubt die sichere Verankerung des Kindersitzes an den Isopunkten im Fahrzeug und erweist sich, wie im Übrigen positive Kundenbewertungen zeigen, insbesondere im Leerbetrieb als nützlich, damit der Sitz bei der Fahrt nicht zum gefährlichen Flugobjekt wird. Erhöhten Aufprallschutz und zugleich eine weitere technische Finesse zeigt er mit den doppelwandigen Sicherheitsschalen, eine intuitive Gurtführung per Tastendruck minimiert Fehlbedienungsrisiken und erweist sich im täglichen Betrieb als kraft- und zeitsparend.

Umfangreiche Komfortmerkmale, leichte Handhabung

Ausgereift erscheint ferner das Komfortprogramm: Der Neigungswinkel der Rückenlehne lässt sich mehrfach bis in die Ruheposition verstellen, das Kind findet außerdem weich gepolsterte Armauflagen sowie eine körpergerecht geformte Sitzschale vor, die es optimal haltungsschonend unterstützt. Die Bezüge sind im Übrigen weich wattiert, leicht abnehmbar und waschbar und sollen, wie zufriedene Kunden bestätigen, eine hohe Akzeptanz beim Nachwuchs zeigen. Weiteres Plus: Mit 7,5 Kilogramm ist er vergleichsweise leicht, was sich beim häufigen Wechsel zwischen mehreren Fahrzeugen als unbedingt vorteilhaft erweist.

Angesichts der überragend guten Gesamtnoten erscheint die Empfehlung offensichtlich: Hier kann ohne Weiteres zugegriffen werden, insbesondere bündelt der Transfomrer auch die beiden Normgruppen II und III, kann also von etwa 9 bis 36 Kilogramm oder 3 bis 12 Jahren verwendet werden. Erhältlich ist er etwa bei Amazon für derzeit 175 EUR.

Datenblatt zu Concord Transformer T

Autogurt vorhanden
Gewicht 8,3 kg
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
Mitwachsend vorhanden
Nur Isofix vorhanden
Typ Kindersitz
Vorwärts vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gute Basis test (Stiftung Warentest) 6/2010 - Beide verpassen die Bestnote „sehr gut“ nur knapp. Bester mitwachsender Sitz für Kinder ab 9 Kilogramm ist der Kiddy Guardian Pro (ab 270 Euro), ab 15 Kilogramm Concord Transformer T (169 Euro). Die Babyschale wird auf einer Basis eingerastet, die auch mit relativ kurzen Autogurten angeschnallt werden kann. Die Unfallsicherheit der angegurteten Babyschale ohne Basis ist etwa gleich gut. Sehr gute Beinauflage und Kopfabstützung in der gut gepolsterten Schale. …weiterlesen