Maxi-Cosi Pearl mit FamilyFix Test

(Isofix-Kindersitz)
Pearl mit FamilyFix Produktbild
  • Gut (1,7)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Kindersitz
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
  • Nur Isofix-Befestigung: Ja
  • Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Maxi-Cosi Pearl mit FamilyFix

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Mehr Details

    „gut“ (1,8)

    Sicherheit: 2,1;
    Bedienung: 1,4.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (1,8)

    „Der Kindersitz wird auf der Family-Fix-Basis eingerastet, die im Auto mit Isofixhaken und Stützfuß befestigt ist. Die Basis bietet eine Ruheposition. Die Anzeige der korrekten Befestigung der Basis braucht zwei Batterien. Die Schale kann nicht mit dem Dreipunktgurt befestigt werden.“

    • Testmagazine.de

    • Erschienen: 12/2010
    • Mehr Details

    „gut“ (1,6)

    Pluspunkte sind der hohe Komfort, den der Pearl bietet, und eine einfache Handhabung. Die Montage auf der Isofix-Basis funktioniert tadellos und hinterlässt einen stabilen Eindruck. Durch die kompakte Bauweise kann der Maxi-Cosi auch in kleineren Autos verwendet werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Maxi-Cosi Pearl mit FamilyFix

  • Maxi-Cosi Kore i-Size Kinder/-Autositz 15-36 kg mit Isofix,

    i - Size: Dieser Maxi - Cosi Kindersitz entspricht den neuesten und höchsten EU Sicherheits - Standards. Nutzbar ab ca. ,...

Datenblatt zu Maxi-Cosi Pearl mit FamilyFix

Gewicht 12,9 kg
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I (9 bis 18 kg)
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Typ Kindersitz
Vorwärtsgerichtet vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gute Basis Stiftung Warentest (test) 6/2010 - Sitzerhöhungen sollten Sie erst für Kinder der Gewichtsgruppe II/III ab etwa 4 Jahren und stets mit einer Rückenlehne verwenden. Bis zu diesem Alter sind die Kinder oft noch unruhig und durch den Dreipunktgurt nicht optimal im Auto gesichert. Beim Einschlafen sacken sie dann nach vorn zusammen. Bei den Babyschalen im Test siegt die Maxi Cosi Pebble mit Family- Fix-Isofixbasis für 395 Euro. …weiterlesen