Recaro Monza Seatfix 6 Tests

(Isofix-Kindersitz)
Monza Seatfix Produktbild
  • Befriedigend 3,2
  • 6 Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-​III (15 bis 36 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Ja
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Recaro Monza Seatfix im Test der Fachmagazine

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 6 von 7

    „befriedigend“ (3,4)

    Sicherheit: 3,4;
    Bedienung: 1,4.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (3,4)

    „Unfallsicherheit mit und ohne Isofix frontal nur ‚ausreichend‘, seitlich ‚befriedigend‘. Kind und Sitz werden mit dem Dreipunktgurt gesichert. Isofix sichert auch den leeren Sitz. Optimaler Gurtverlauf und sehr einfache Größenanpassung. Lautsprecher in der Kopfstütze.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • 10 Produkte im Test

    „bedingt empfehlenswert“

    „Die Kopfbeschleunigung ist zwar niedrig, der HIC allerdings erhöht, daher ist der Schutz für den Kopf nur mittelmäßig, dasselbe gilt für die Belastungswerte von Hals und Brust. ...“  Mehr Details

    • autokauf

    • Ausgabe: Sommer 2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 6 Produkte im Test

    „bedingt empfehlenswert“

    „Die Kopfbeschleunigung ist zwar niedrig, der HIC allerdings erhöht, daher ist der Schutz für den Kopf nur mittelmäßig, das Gleiche gilt für die Belastungwerte von Hals und Brust. Allein die Vorverlagerung fällt mit 43 Zentimetern sehr klein aus.“  Mehr Details

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 30 Produkte im Test

    „befriedigend“

    Sicherheit: "befriedigend";
    Bedienung: "sehr gut";
    Komfort: "gut";
    Gebrauch: "gut".  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 13/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 10 Produkte im Test

    „bedingt empfehlenswert“

    „... Optimale Befestigung mit Isofix, auch mit Auto-Dreipunktgurt zu benutzen. Elffach höhenverstellbare Kopfstütze mit Zentimeteranzeige - passend zur Kindergröße, dicke Schaumgummi-Polsterung. Zum Sitzeinbau wird die Auto-Kopfstütze entfernt.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • RECARO Monza Nova Evo Seatfix Racing Red

    INGENIOUS DESIGN - Aufs Wesentliche reduziert: Der ideale Zweitsitz SICHERHEIT: - Erhöhter Schutz bei einem ,...

Kundenmeinungen (5) zu Recaro Monza Seatfix

5 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
  • fragliche Qualität zu sehr hohem Preis

    von paulamaus
    (Ausreichend)
    • Vorteile: ergonomisch, leichter Einbau, Bezug ist waschbar
    • Nachteile: wenig Sicherheit

    Wir haben uns mit unserem neuen Auto (mit Isofix) dazu entschieden, auch die bisherigen Kindersitze durch Isofix-Sitze zu ersetzen. Diese teure Entscheidung wäre uns die Sicherheit unserer Kinder wert gewesen, jedoch haben wir sohl nur bei einem Sitz (Römer Duo plus) eine wirklich gute Wahl getroffen...
    Unser Sohn freute sich sehr über den Recaro Monza seatfix, nicht zuletzt wegen der Lautsprecher in der Kopfstütze oder dem kuscheligen Bezugsstoff.
    Uns als Eltern jedoch fiel nach kurzer zeit negativ auf, dass sooft wir auch die Kopfstütze auf die richtige Höhe für unseren Sohn einstellten, sie nach jeder Fahrt wieder in der niedrigsten Position ist.
    Sie scheint einfach so herunter zu rutschen.
    Dann ist es auch nicht sonderlich sicherheitsrelevant, dass der Sitz dank Isofix wirklich bombenfest im Auto sitzt und nicht herumwackelt, wenn man starke Zweifel an der Seiten- und Kopfabstützung haben muss.
    Der Sitz überzeugt uns NICHT, noch dazu bei dem hohen Anschaffungspreis von ca. 190,00€.
    Fazit:
    Ich möchte ihn nicht ganz schlechtreden:
    Pluspunkte:
    - tolle Bezugsstoffe
    - Lautsprecher
    - sicherer, fester Sitz im Auto, kein wackeln
    - tolle Optik, dadurch gute Akzeptanz beim kind
    Minuspunkte:
    - KEINE GUTE EINSTELLUNG DER KOPFSTÜTZE, was meiner Meinung nach ALLE Pluspunkte in Frage stellt!!!!!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Recaro Monza Seatfix

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 6,4 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)info
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Anschnallen
Autogurt vorhanden
Verstellbarkeit
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Seitenaufprallschutz vorhanden
Schultergurtführung vorhanden
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Storchenmühle IpaiHauck ZeroPlusBritax Römer Safefix Plus IsofixBébé Confort AxissTeutonia TarioLuftikid KindersitzKiddy Comfort ProNania New Line SPIWH Trade Max / Vario MaxKiddy Discovery pro