zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Zwei sind so lala

Stiftung Warentest (test): Zwei sind so lala (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Portionskaffeemaschinen: Eine simple ‚gute‘ Maschine für Kaffeepads ist schon für 49 Euro zu haben. Geräte für Kapseln kosten leicht das Dreifache - und mehr Müll machen sie auch.

Was wurde getestet?

Im Test waren elf Portionskaffeemaschinen, darunter sieben für Pads, zwei für Kapseln und zwei für Discs. Bis auf zwei verfügen alle Geräte über eine integrierte Funktion für Milchgetränke. Das Testurteil lautet: 9 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Der Kaffee wurde einer sensorischen Beurteilung unterzogen. Weitere Testkriterien waren unter anderem Funktion (Kaffee zubereiten, Kaffeetemperatur ...), Handhabung (mehrere Getränke hintereinander zubereiten, Reinigen und Pflegen ..) und Sicherheit. Die Umwelteigenschaften wurden um eine halbe Note abgewertet, wenn die Abfallbelastung „mangelhaft“ war.

  • 1

    KA 5156

    Severin KA 5156

    „gut“ (2,2)

    „Billigste Portionskaffeemaschine im Test, einfach und schlicht. Brüht Kaffee aus den handelsüblichen Pads, macht aber keinerlei Milchgetränke, auch keinen Milchschaum. Ist leicht zu bedienen und zu pflegen. Gerät heizt nicht vor und schaltet nach jeder Brühung automatisch in Bereitschaft.“

  • 2

    Nescafé Dolce Gusto KP 2100

    Krups Nescafé Dolce Gusto KP 2100

    • Kapazität Wassertank: 1,3 l

    „gut“ (2,3)

    „Brüht nur aus teuren Dolce-Gusto-Kapseln, auch Espresso und Kaltgetränke, produziert viel Müll. Für Milchgetränke zweite Kapsel mit Milchpulver erforderlich. Ist einfach zu bedienen, Wassermenge wird manuell reguliert. Gebrauchsanleitung in Bildern.“

  • 2

    Senseo HD 7820

    Philips Senseo HD 7820

    „gut“ (2,3)

    „Für übliche Pads, Milchgetränk wird aus Pad mit Kaffee- plus Milchpulver gebrüht. Schaltet nach einer Stunde ab. Vorsicht: Bei Fehlbedienung (Betrieb mit geöffnetem Brühkopf) läuft heißes Wasser über Gerät und Ablage.“

  • 2

    1

    WMF 1

    „gut“ (2,3)

    „Für alle üblichen Kaffeepads geeignet, kein Aufheizen erforderlich. Brüht mit Teepadhalter (Sonderzubehör) auch Tee. Kein Wasservorrat, funktioniert nur mit der beigefügten Tasse. Ohne Tasse (Fehlbedienung) spritzt das Wasser heraus. Teuer, minimalistisch und laut. Macht keine Milchgetränke.“

  • 5

    Tassimo T65

    Bosch Tassimo T65

    • Kapazität Wassertank: 1,8 l

    „gut“ (2,4)

    „Wie die Tassimo T40, dazu Display, Tassenbeleuchtung, Wasserfilter. Brüht nur aus teuren Discs (Getränkeerkennung), auch Espresso und andere Getränke. Für Milchgetränke zweite Kapsel mit Flüssigmilch nötig, viel Müll. Kein Aufheizen, mit Netzschalter. Kaffee aus Jacobs-Krönung-Disc (Kapsel) ohne Schaum.“

  • 5

    Senseo HD 7850 Latte Select

    Philips Senseo HD 7850 Latte Select

    „gut“ (2,4)

    „Für übliche Pads, auch Espresso mit Extra-Padhalter (Sonderzubehör). Integrierter Milchbehälter (Reinigen von Hand umständlich). Milchgetränke kommen komplett auf Knopfdruck. Hat hohen Stromverbrauch.“

  • 7

    Tassimo T40 Fidelia

    Bosch Tassimo T40 Fidelia

    • Kapazität Wassertank: 2 l

    „gut“ (2,5)

    „Nur für teure Discs mit Strichcode, auch Espresso und anderes. Für Milchgetränke zweite Kapsel mit Flüssigmilch erforderlich, viel Müll. Kein Aufheizen, Netzschalter. Kaffee aus Jacobs-Krönung-Disc (Kapsel) ohne Schaum.“

  • 7

    KM 42 Artenso Latte

    Petra electric KM 42 Artenso Latte

    „gut“ (2,5)

    „Für alle handelsüblichen Pads geeignet, brüht auch aus Kaffeepulver mit separater Pulverkassette. Schäumt lose Milch halbautomatisch aus der Milchpackung. Handhabung ist insgesamt etwas umständlich, am Anfang ein wenig verwirrend.“

  • 7

    Multitrio plus

    Privileg Multitrio plus

    „gut“ (2,5)

    „Für alle handelsüblichen Kaffeepads geeignet, auch für Pulver mit separater Kassette. Gleicht der Petra KM 42, hat aber eine andere Gebrauchsanleitung. Schäumt lose Milch halbautomatisch aus der Packung. Handhabung insgesamt etwas umständlich. Aufgepasst: Anbieter insolvent.“

  • 10

    KM 45

    Petra electric KM 45

    „befriedigend“ (2,6)

    „Für alle üblichen Pads, auch für Kaffeepulver mit separater Pulverkassette. Milchgetränke kommen komplett auf Knopfdruck, schäumt Milch automatisch aus loser Milch. Reinigen der Milchschaumeinheit ist etwas umständlich. Laut und Kaffee nur mittelmäßig.“

  • 11

    Cafissimo

    Tchibo Cafissimo

    • Kapazität Wassertank: 1,4 l

    „befriedigend“ (2,8)

    „Für teure Cafissimo-Kapseln (viele Sorten, auch Espresso). Macht Latte macchiato entweder mit Milchpulver aus der Tüte oder mit Milchschaum aus der Dampfdüse. Ist langsam, macht viel Müll. Kaffee nur mittelmäßig.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kaffeepadmaschinen