Ø Gut (2,4)

Tests (9)

Ø Teilnote 2,3

(170)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
Kapazität Wassertank: 1,8 l
Mehr Daten zum Produkt

Bosch Tassimo T65 im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 06/2011
    • 20 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Energieverbrauch (kWh/Jahr): 32;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 38;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 19;
    Leistungsaufnahme im Standby-Modus (Watt): 0,9;
    Abschaltverzögerung (Minuten): 0.  Mehr Details

    • Business & IT

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 5

    „gut“ (3 von 5 Punkten)

    „... So faszinierend die eingesetzte Technik ist - die Ergebnisse können leider nicht immer voll überzeugen. Echter Espresso gelingt dem System nicht, weil der Brühdruck mit 3,3 Bar dafür viel zu niedrig bleibt. Einige Sorten wie Caffè Crema oder Latte macchiato schmecken recht künstlich bzw. aromatisiert. Und auch der Instant-Milchschaum kann nicht mit der echten Substanz mithalten. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 5 von 11
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,4)

    „Wie die Tassimo T40, dazu Display, Tassenbeleuchtung, Wasserfilter. Brüht nur aus teuren Discs (Getränkeerkennung), auch Espresso und andere Getränke. Für Milchgetränke zweite Kapsel mit Flüssigmilch nötig, viel Müll. Kein Aufheizen, mit Netzschalter. Kaffee aus Jacobs-Krönung-Disc (Kapsel) ohne Schaum.“  Mehr Details

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 9 Produkte im Test

    „Technikfreaks aufgepasst! Ob man eine Digitalanzeige über dem Multifunktionsknopf und eine LED-Beleuchtung für die Kaffeetasse wirklich braucht, muss jeder ...“  Mehr Details

    • Coffee

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Love: Komfortabel bedienbar, vielfältige Zubereitungsmöglichkeiten.
    Hate: Geringer Brühdruck, lediglich durchschnittliche Kaffeequalität.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 3 von 9

    „gut“ (62%)

    Kaffee (20%): „gut“;
    Funktion (30%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „durchschnittlich“;
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“;
    Sicherheit (5%): „gut“.  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 16

    „sehr gut“ (93,3%)

    „Boschs Tassimo punktet mit der individuellen Zubereitung verschiedener Getränkevarianten mithilfe des Strichcodelesers und der Tatsache, dass nur ein Knopfdruck vonnöten ist, um in ausgesprochen kurzer Zeit ein heißes Getränk genießen zu können.“  Mehr Details

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 11/2010
    • 17 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    „EcoTopTen-Empfehlung“

     Mehr Details  

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei EcoTopTen einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    • Coffee

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Love: Sehr komfortable Bedienung, vielfältige Zubereitungsmöglichkeiten, durchdachtes Design.
    Hate: Geringer Brühdruck, einige Ergebnisse geschmacklich weniger überzeugend.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Coffee in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (170) zu Bosch Tassimo T65

170 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
121
4 Sterne
28
3 Sterne
8
2 Sterne
5
1 Stern
8
  • Nicht zufrieden

    von batwomenx
    (Mangelhaft)

    Hatte mir die Bosch Tassimo T 65 gekauft und mich dabei bei Stiftung Warentest orientiert. Sie soll Geräuscharm sein und hatte eine gute Bewertung!
    Diese hatte nicht dem entsprochen und ich bin maßlos enttäuscht.
    Diese Maschine ist laut und der Kaffee schmeckt künstlich (hatte eine Krönung plus eine Milch Kapsel).
    Also nicht empfehlenswert das Teil.
    Habe eine Petra KM 30/27 und die ist empfehlenswert. Sie ist zwar etwas lauter als die Tassimo aber der Kaffe schmeckt und kostet nur die Hälfte.

    Antworten

  • Tas 6517 Maschine gut,- auf die TDisksorte kommt es an.

    von Arizona50
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, einfache Säuberung, sehr gut verarbeitet, Funktionalität, viele Sorten
    • Nachteile: kaum Einstellmöglichkeiten, Druck nicht regelbar, viel Müll

    Hallo,
    seit 2 Wochen haben wir nun die Maschine, sie ist baugleich mit der 6515, nur in der Farbe liegt der Unterschied.
    Also Maschine ausgepackt und so wie beschrieben (mit vorhergehenden Spülungen) in Betrieb genommen. Da ich hauptsächl. Kaffeetrinker bin (also kein Blümchenkaffee sondern etwas stärkeren Kaffee mit Milch), habe ich auch Erwartungen gehabt.
    Die Tassimo ist sofort (also ca. 5-8 sec. )brühbereit !
    Nun, zuerst rattert die Maschine kurz ( da wird mit Druck in die Disk (bis zu 3,3 bar) Wasser eingepumpt und die Füllung angebrüht. Nach ca. 5 sec. läuft aber der Brühvorgang ruhig weiter und die Tasse füllt sich.....
    Tja zunächst mal war ich überrascht (außer bei Espresso) wie die mittlere Tasse (kleiner Pott) doch nur etwas mehr wie halb voll wurde. Sicher kann man dann noch innerhalb der nächsten 20 sec. heißes Wasser nachlaufen lassen um diese zu füllen, aber dann wird daraus Blümchenkaffee.
    Es ist also besser kein Wasser nach Brühende nachlaufen zu lassen, es sei denn, man trinkt ein Blümchenkaffe wie mein Bruder aus Solingen. Wir hier trinken etwas starken Kaffee.
    Auch ist es besser den Kaffee nach Brühende nochmals umzurühren.
    Für mich als etwas stärkeren Kaffeetrinker (bei Tschibo schmeckt mir der Kaffee fast ausreichend stark.... nur so mal zum Vergleich)war ich enttäuscht.
    Riechen tut es toll wenn der Kaffee in die Tasse gefüllt wird, leider schmeckt er dann etwas für mich zu wässerig. Im Internet hatte ich auch nach Tassimo Tipps gesucht, und so hatte ich auch die Erklärung hierzu erhalten. Es ist die Dosis/Befüllung der Disk . Die Disk, welche für Deutschland produziert werden (ist ausschließlich JACOBS) haben eine Diskfüllung von 7-8 g, während Mastro Lorenzo 2 gr. mehr in den Disks haben. Diese hatte ich dann danach bestellt (bekommt man nur übers Internet). Und endlich,.... schmeckt der Kaffee besser.
    Die Milka mit den incl. Milchdisk (je 8 St.)kann ich auch empfehlen, auch wenn mir der Geschmack eher wie aus einem Automaten bekannt vorkommt. (Ja hab nun einen Automaten.. lol) Tee trinke ich nur wenn ich krank bin und dann wird der altmodisch zubereitet. Somit keine Aussage hierzu.
    Die Reinigung ist sehr leicht und jetzt wo ich mich in die Forumslektüre eingelesen habe, würde ich die Tas 6517 wie die 6515 (hat auch einen Wasserfilter im Tank)
    wieder kaufen. Von den TDisk ist (von meinem Geschmack !)der Espresso und der Kaffee XL Crema von Jacobs und die Sorten von Mastro Lorenzo sowie Milka Schoko (Suchard ist ohne Milchdisk und süßer als Milka- man kann aber mit einer Milchdisk den auch trinken)zu empfehlen wenn man etwas stärkeren Kaffee möchte. Für die, die normalen bis dünne Kaffee mögen sollten gleich nur Jacobs Kaffe nehmen und bei Bedarf verlängern. Die Tasse (kl. Pott) bleibt aber weiterhin nicht so voll. Den Latte M. von Jacobs trinkt meine Frau gerne (Schaum bleibt etwas erhalten) und mit der Espresso Disk von Mastro Lorenzo (statt der beiliegenden Espresso Disk von Jacobs --falls man den Latte von Jacobs gekauft hatte) ist ein kleiner Unterschied zu merken. Am Morgen trinken wir natürlich normalen Filterkaffe aus der normalen Kaffeemaschine. Am Nachmittag/Abends wenn einer von uns nach Hause kommt gönne wir uns dann ein Tassimo Getränk. - Es wäre sonst zu teuer.
    Gruß
    Axel

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tassimo T65

Leckere und mühelose Getränkevielfalt

Die Bosch Tassimo TAS6515 wird viel gelobt für ihre vielfältigen Möglichkeiten, heiße Getränke zuzubereiten: Filterkaffee, Espresso, Capuccino, Latte Macchiato, Kakao, Tee und auch eigene Kreationen. Die Kombination verschiedener T-Discs - das Portions-System, welches das Tassimo-Gerät verwendet - macht's möglich. Und die Handhabung wird durch die vollautomatische Ein-Knopf-Bedienung und das LCD-Display als sehr einfach beschrieben.

Die Tassimo TAS6515 Kaffee- und Espresso-Maschine von Bosch ist gleich nach dem Einschalten betriebsbereit. Der abnehmbare Wassertank fasst zwei Liter. Das Gerät entwickelt einen Pumpendruck von maximal 3,3 bar. Gegenüber dem Vorgängermodell soll die Tassimo TAS6515 im Brühvorgang leiser sein. Neu ist auch das schicke verstellbare und beleuchtete Tassenpodest. Die T-Discs werden an dem aufgedruckten Barcode erkannt und Wassermenge, Brühdauer und Temperatur automatisch angepasst. Über das LCD-Display kann der Brühvorgang kontrolliert und für eine individuelle Zubereitung abgebrochen oder verlängert werden. Kaffee-, Tee- und Kakao-Sorten bekannter Marken wie Milka, Jacobs oder Suchard werden für die T-Discs verwendet und versprechen damit hochwertigen Genuss. Nicht die volle Zustimmung fand teilweise die Festigkeit des Milchschaums, der aus Flüssigmilch-Kapseln hergestellt wird: Für Schaum-Fetischisten, die trotzdem die automatische Zubereitung bevorzugen, kommt die Möglichkeit in Betracht, zusätzlich frische Milch aufzuschlagen. Ein Kritikpunkt, der alle Kapsel-Kaffeeautomaten trifft, ist der hohe Preis des portionierten Kaffees und der anfallende Müll.

Die einfache Bedienung und die vielen Möglichkeiten, leckere, heiße Getränke zuzubereiten, machen diesen Kaffeeautomaten sehr verlockend für den gelegentlichen Genuss. So macht auch die portionierte Verpackung Sinn, da jedes Getränk aus wirklich frischen Zutaten entsteht. Durch die hohen Preise der T-Discs und den vielen Müll ist er für Kaffee-Vieltrinker aber weniger geeignet. Die Bosch Tassimo TAS6515 gibt es bei Amazon für 131 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch Tassimo T65

Max. Tassen pro Brühvorgang 1
Technische Daten
Kapazität Wassertank 1,8 l
Leistung 1600 W
Ausstattung
Abnehmbarer Wassertank fehlt
Höhenverstellbarer Auslauf fehlt
Display vorhanden
Abschaltautomatik fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch Tassimo TAS 6517 (Chocolate Brown / anthrazit) können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bosch Tassimo T40 FideliaKrüger VolkskaffeemaschineKrups Nespresso Essenza XN 2120Lavazza Blue LB 2300De Longhi Nespresso CitiZ ENDe Longhi Nespresso CitiZ & MilkKrups Nespresso CitiZ & MilkKrups Nespresso Essenza XNSaeco A Modo Mio PremiumKrups Nescafé Dolce Gusto Piccolo