Smartphones im Vergleich: Der Preis ist heiß

connect Freestyle: Der Preis ist heiß (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 20 Smartphones unterschiedlicher Preisklassen, darunter je 5 Geräte der Preisklasse ab 300, bis 300, bis 200 und bis 100 Euro. Sie wurden 5 x mit „sehr gut“, 11 x mit „gut“ sowie 4 x mit „befriedigend“ bewertet.

Im Vergleichstest:

mehr...

5 Smartphones ab 300 Euro im Vergleichstest

  • 1

    PadFone 2

    Asus PadFone 2

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Akkukapazität: 2140 mAh

    „sehr gut“

    „Plus: attraktiver Preis; edle Anmutung; schnelle Performance; Käufer bekommt ein Mobiltelefon und ein Tablet; LTE integriert; hohe Ausdauer; helles Display.
    Minus: Speicher nicht erweiterbar (kein Micro-SD-Slot); Akkus nicht wechselbar.“

  • 1

    G2

    LG G2

    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „sehr gut“

    „Plus: attraktives Design; hochwertige Verarbeitung; tolle und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche; umfangreiche Ausstattung mit vielen cleveren Funktionen; hervorragende 13-MP-Kamera; überragende Ausdauer; sehr schnelle Plattform; Quad-Core-Chip.
    Minus: kein erweiterbarer Speicher; fest verbauter Akku.“

  • 1

    Galaxy S4

    Samsung Galaxy S4

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „sehr gut“

    „Plus: hochwertige Verarbeitung; kompakt und leicht; tolles Full-HD-Display; einfache Bedienung; viele persönliche Einstellungen; sehr gute Kamera; Wechselspeicherslot; enormer Funktionsumfang ...
    Minus: ... der den Nutzer auch überfordern kann; Akkudeckel aus Kunststoff; kein UKW-Radio.“

  • 1

    Xperia Z

    Sony Xperia Z

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13,1 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2330 mAh

    „sehr gut“

    „... Der Quad-Core-Prozessor (1,5 GHz) von Qualcomm rechnet wie ein Weltmeister und zeigt eine exzellente Performance. Im typischen Nutzungsszenario aus Mailen, Surfen, Telefonieren und Videos gucken läuft das Xperia Z in der Praxis eineinhalb bis zwei Tage. Akustik, Funkeigenschaften und Laborwerte sind tadellos.“

  • 5

    Galaxy S4 Active

    Samsung Galaxy S4 Active

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „gut“

    „... Mit der 8-MP-Kamera lässt sich auch unter Wasser knipsen und filmen, Ausdauer und Gesprächszeiten sind bestens. Ein robustes, hervorragend ausgestattetes Smartphone mit hellem Display für draußen.“

5 Smartphones bis 300 Euro im Vergleichstest

  • 1

    Galaxy S3 (i9300)

    Samsung Galaxy S3 (i9300)

    • Displaygröße: 4,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2100 mAh

    „sehr gut“

    „Plus: tolle Ausdauer; sehr guter, großer Touchscreen; riesige Ausstattung; gute Performance; NFC und Wi-Fi Direct; Top-Akustik; flotte Touchwiz-Oberfläche; Slot für Micro-SD-Karten zur Speichererweiterung.
    Minus: für die Einhandbedienung; etwas zu groß; nicht alles läuft rund.“

  • 2

    Z10

    BlackBerry Z10

    • Displaygröße: 4,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1800 mAh

    „gut“

    „Plus: gut ausgestattet und leistungsfähig; dank Hub sehr universell in der Kommunikation; wirklich ausgereifte Touchscreen-Tastatur; rund 120000 Apps in der Blackberry World; angenehm zu bedienen, auch mit nur einer Hand.
    Minus: Kamera wird höchstens durchschnittlichen Ansprüchen gerecht.“

  • 2

    Ascend P2

    Huawei Ascend P2

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Akkukapazität: 2420 mAh

    „gut“

    „Das P2 ist nicht nur schön flach und leicht, sondern auch erfreulich griffig und problemlos mit einer Hand zu bedienen. Das Display ist mit 4,7 Zoll schön groß und bietet reichlich Platz für Webseiten und E-Mail-Clients ... Die Akustik ist gut, die Akkuleistung hervorragend. Die 13-Megapixel-Kamera schießt schöne Fotos mit natürlichen Farben. ...“

  • 2

    RAZR i

    Motorola RAZR i

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“

    „... Die 8-MP-Kamera ist okay, der 5-GB-Speicher lässt sich per Micro-SD-Karte erweitern. Der Prozessor Intel Atom Z2460 liefert Rechenleistung satt. Clever: die App ‚Smart Actions‘, mit der du Vorgänge automatisieren kannst. Das Razr i schafft über 13 Stunden Dauergespräch im GSM-Modus und knapp sechs Stunden im UMTS-Modus. Sprachverständlichkeit, Senden und Empfangen sind gut.“

  • 2

    Galaxy Mega 6.3

    Samsung Galaxy Mega 6.3

    • Displaygröße: 6,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3200 mAh

    „gut“

    „... Der Speicher ist mit etwa 4 GB zu klein, außerdem lassen sich auf die beiliegende 4-GB-Micro-SD-Speicherkarte keine Apps auslagern - schade. Dafür ist der Schnellfunk LTE schon drin, und das Mega sendet und empfängt hervorragend. Acht Stunden im praxisnahen Mischbetrieb, gut 21 Stunden GSM-Gesprächszeit und 8:34 UMTS-Stunden sind top.“

5 Smartphones bis 200 Euro im Vergleichstest

  • Windows Phone 8S

    HTC Windows Phone 8S

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1700 mAh

    „gut“

    „Das Display des handlichen HTC 8S ist mit 4 Zoll eher klein, sodass du beim Tippen auf der virtuellen Tastatur etwas vorsichtig sein musst. Der Screen ist dank planem Gorilla-Glas extrem kratzfest. ... Die Kamera des 8S ist vernünftig, seine Klangqualität überzeugend, die Ausdauer begeisternd. Zu haben ist das HTC in zwei Blau- und Rottönen, in Schwarz-Weiß oder in Neongelb-Grau.“

  • Optimus L7 II

    LG Optimus L7 II

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2460 mAh

    „gut“

    „... Die 8-Megapixel-Kamera liefert bei gutem Licht eine gute Bildqualität, die 4,3-Zoll-IPS-Anzeige löst lediglich mit 480 x 800 Pixeln auf. Die Bedienung klappt flott. Stark die Ausdauer: Im alltagsnahen Mischbetrieb hält das LG fast acht Stunden lang durch, die Gesprächszeiten sind mit bis zu 20 Stunden top. Die übrigen Messwerte stimmen ebenfalls.“

  • Lumia 720

    Nokia Lumia 720

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 6 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“

    „... Der 4,3-Zoll-Bildschirm mit 800 x 480 Pixeln Auflösung schlägt sich im Alltag gut. Apps lassen sich nur auf dem 4,7-Gigabyte-Flashspeicher ablegen, Musik, Videos und Bilder dagegen auch auf einer bis zu 64 GB großen optionale Speicherkarte. LTE fehlt, NFC ist drin. Kostenlos und auch offline nutzbar ist die Turn-by-Turn-Navigation fürs DACH-Gebiet.“

  • ATIV S

    Samsung ATIV S

    • Displaygröße: 4,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2300 mAh

    „gut“

    „Das Samsung Ativ S liegt mit seinem attraktiven Kunststoffgehäuse gut in der Hand, auch wenn der Akkudeckel im gebürsteten Metalllook leicht rutschig ist. Das Display mit einer Diagonalen von 4,8 Zoll und einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln ist vom Galaxy S3 bekannt, die Darstellung ist scharf und kontrastreich. ... Ausdauer, Senden, der Empfang und die Akustik des Ativ S sind tadellos.“

  • Galaxy S2 Plus

    Samsung Galaxy S2 Plus

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1650 mAh

    „gut“

    „... An Speicher stehen nur 3,6 Gigabyte zur Verfügung ... Mit unserer 32-GB-Testkarte hatte das Samsung keinerlei Probleme, Apps ließen sich aber nicht auf den Chip verschieben. Eine gute Kamera, fantastische Ausdauer, gutes Senden und Empfangen und eine ebensolche Akustik machen das S2 Plus zu einem echt guten Phone.“

5 Smartphones bis 100 Euro im Vergleichstest

  • 1

    Xperia E

    Sony Xperia E

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „gut“

    „... Anzeigen und Bedienelemente fallen klein aus, die 3-Megapixel-Kamera muss ohne LED auskommen ... Eine zweite Kamera für Videotelefonate fehlt. Für Vergnügen sorgt der Musikplayer, der bei Sony in guter Tradition ‚Walkman‘ heißt. Der starke Akku hält bei gemischter Nutzung von Medien, Internet und Telefonie fünfeinhalb Stunden lang durch, die Klangqualität des Xperia E ist gut.“

  • 2

    Optimus L3

    LG Optimus L3

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP

    „befriedigend“

    „... Der Akku des LG Optimus L3 ist stark, der Speicher per Micro-SD-Card erweiterbar, die Funkeigenschaften und die Akustik gehen in Ordnung. HSUPA für schnellen Datenversand via UMTS fehlt, LTE, NFC oder HDMI sind ebenfalls kein Thema. Die 3-Megapixel-Kamera ist mittelprächtig und kommt ohne LED, sodass Fotografieren im Dunkeln keine Option ist.“

  • 2

    Optimus L3 II

    LG Optimus L3 II

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1540 mAh

    „befriedigend“

    „... Den Screen kannst du auch bei direkter Sonneneinstrahlung vernünftig ablesen. Das kompakte, einfach zu bedienende LG läuft mit Android 4.1.2, allerdings manchmal etwas langsam. Der Speicher ist per Micro-SD-Karte erweiterbar, die Ausdauer überragend. Die Kamera macht eher wenig her, und auch die Ausstattung ist kein Burner. Als Einstieg in die Smartphone-Welt eignet sich das L3 II wunderbar.“

  • 2

    Optimus L5

    LG Optimus L5

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „befriedigend“

    „... Den verfügbaren Speicher von rund 2,6 GB kannst du per Micro-SD-Karte erweitern. Die Kamera liefert mit ihren knapp 5 Megapixeln bei guter Beleuchtung ansehnliche Bilder. Willst du Fotos in soziale Netzwerke hochladen, läuft das zäh, weil der schnelle Upload-Modus HSUPA fehlt. Die Ausdauer ist okay, Senden, Empfangen und Akustik könnten besser sein.“

  • 2

    Xperia Tipo

    Sony Xperia Tipo

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1450 mAh

    „befriedigend“

    „Das Xperia tipo liegt mit einem winzigen 3,2-Zoll-Bildschirm ... bestens in der Hand. ... Schriften sehen auf dem Xperia tipo nicht wirklich scharf aus; bei genauerem Hingucken kannst du auch eine Treppchenbildung bei den App-Symbolen erkennen. Was soll's - schließlich ist das Xperia tipo sehr günstig und auch solide verarbeitet, der Akku hält lange durch, der Speicher ist erweiterbar.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones