Camcorder im Vergleich: Besser filmen

VIDEOAKTIV: Besser filmen (Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 3/2009) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Die HD-Topklasse steht für exzellente Bildqualität, aber auch für schier unerschöpfliche Funktionsvielfalt. Der Preis für einen Spitzen-Cam beginnt bei rund 900 Euro.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zehn Camcorder, die mit 5 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 1 x „befriedigend“ bewertet wurden. Als Bewertungskriterien dienten unter anderem ein Tontest (Klangqualität Musik und Sprache, Eigengeräusche ...), Bildtest (Bildrauschen, Autofokus, Farbwiedergabe ...) und Bedienung (Menü, Bedienungselemente, Ergonomie ...).

  • 1

    HDR-XR520VE

    Sony HDR-XR520VE

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (76 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Bildtest: „sehr gut“ (25 von 30 Punkten);
    Tontest: „gut“ (10 von 15 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (7 von 10 Punkten);
    Messlabor: „sehr gut“ (20 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (14 von 20 Punkten).

  • 2

    HDR-XR500VE

    Sony HDR-XR500VE

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Bildtest: „sehr gut“ (25 von 30 Punkten);
    Tontest: „gut“ (10 von 15 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (7 von 10 Punkten);
    Messlabor: „sehr gut“ (19 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (14 von 20 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    HDC-HS300

    Panasonic HDC-HS300

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der HS 300 verwöhnt ambitionierte Filmer nicht nur mit seinem Objektivring, den er als Einziger bietet, sondern bestärkt sie obendrein in ihrem Gestaltungsdrang mit Mikrofoneingang und Standard-Zubehörschuh. Dass er im Tageslicht zudem zur Topriege der HD-Camcorder zählt, rundet den positiven Gesamteindruck ab.“

  • 3

    HDC-SD300

    Panasonic HDC-SD300

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Bildtest: „sehr gut“ (23 von 30 Punkten);
    Tontest: „gut“ (10 von 15 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (7 von 10 Punkten);
    Messlabor: „sehr gut“ (20 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (14 von 20 Punkten).

  • 5

    Legria HF S10

    Canon Legria HF S10

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Bildtest: „sehr gut“ (24 von 30 Punkten);
    Tontest: „gut“ (11 von 15 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (6 von 10 Punkten);
    Messlabor: „gut“ (18 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (14 von 20 Punkten).

  • 6

    Legria HF S100

    Canon Legria HF S100

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der reine Karten-Camcorder von Canon taugt nicht nur wegen des robusten Mediums für Outdoor-Einsätze. Hier zeigt er auch die maximale Bildschärfe, an der es bei Innenraumlicht etwas fehlt. Seine hohe Chipauflösung prädestiniert ihn für qualitativ hochwertige Schnappschüsse. Die Bedienung via Joystick und Rad ist recht intuitiv.“

  • 6

    HDC-HS200

    Panasonic HDC-HS200

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer sich vor allem auf die Camcorder-Automatik verlässt und mit etwas weniger Speicherkapazität auskommt, der kann getrost mit dem kleinen Bruder des HS 300 vorlieb nehmen. Zum einen bietet er viele praktische Funktionen für sorgenfreies Filmen, zum anderen eine Bildqualität auf gleich hohem Niveau wie der HS 300. Vermissen dürften Filmer am ehesten dessen Sucher.“

  • 8

    Legria HV40

    Canon Legria HV40

    „gut“ (68 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    Bildtest: „sehr gut“ (22 von 30 Punkten);
    Tontest: „gut“ (9 von 15 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (7 von 10 Punkten);
    Messlabor: „sehr gut“ (19 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (11 von 20 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 9

    Everio GZ-X900

    JVC Everio GZ-X900

    • Typ: Pocket-Camcorder

    „gut“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Bildtest: „gut“ (20 von 30 Punkten);
    Tontest: „gut“ (9 von 15 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (6 von 10 Punkten);
    Messlabor: „gut“ (18 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (10 von 20 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 10

    HDR-TG7

    Sony HDR-TG7

    • Typ: Pocket-Camcorder

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    Bildtest: „befriedigend“ (18 von 30 Punkten);
    Tontest: „gut“ (9 von 15 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (6 von 10 Punkten);
    Messlabor: „gut“ (18 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (10 von 20 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder