Canon Legria HF S100 9 Tests

(Full HD Camcorder)

Ø Gut (1,9)

Tests (9)

Ø Teilnote 1,7

(12)

Ø Teilnote 2,0

Produktdaten:
Touchscreen: Nein
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Canon Legria HF S100 im Test der Fachmagazine

    • videofilmen

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Produkt: Platz 7 von 15
    • Seiten: 15

    „sehr gut“ (147 von 200 Punkten)

    „... das Modell mit der höchsten Nummer, die HF S100, besitzt - wie die beiden Schwestern auch - einen SD-Kartenschacht, der mit Speicherkarten gefüttert werden muss. Angesichts sinkender Preise für SD-Karten ist die ‚einfache‘ HFS100 sicher ein Tipp für Preisbewusste. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,0)

    „Bester mit Festspeicher: Speicherkarten- Camcorder mit sehr guter Videoqualität, auch bei wenig Licht. Macht gute Fotos, löst aber langsam aus. Vergleichsweise schnelle Startzeit. Internes Mikrofon und Mikrofoneingang manuell aussteuerbar. LED-Licht für Videoaufnahmen im Nahbereich. Größtes, schwerstes Gerät seiner Gruppe. Einfaches Schnittprogramm mitgeliefert.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 3/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 6 von 10
    • Seiten: 10

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der reine Karten-Camcorder von Canon taugt nicht nur wegen des robusten Mediums für Outdoor-Einsätze. Hier zeigt er auch die maximale Bildschärfe, an der es bei Innenraumlicht etwas fehlt. Seine hohe Chipauflösung prädestiniert ihn für qualitativ hochwertige Schnappschüsse. Die Bedienung via Joystick und Rad ist recht intuitiv.“  Mehr Details

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • Produkt: Platz 2 von 5

    „sehr gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: schneller Autofokus; Vorabaufnahme; hohe Fotoqualität.
    Minus: kein Sucher.“  Mehr Details

    • Video Kamera objektiv

    • Ausgabe: 7-8/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die Ansätze zur besseren Bedienung sind nicht zu Ende gedacht, der größere Sensor bringt im Lowlight kaum Verbesserung und die Auflösung wirkt gegenüber den Vorjahresmodellen nicht besser. ...“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 8

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: robustes Medium; hohe Fotoqualität; blitzschneller Autofokus; Vorab-Aufnahme.
    Minus: spezieller Zubehörschuh, kein Sucher.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Computer Video

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Bildqualität; Auflösung; manuelle Tonaussteuerung.
    Minus: kein Sucher.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 04/2009

    „exzellent“ (8 von 10 Punkten)

    „Der Legria HF S100 ist ein exzellenter Prosumer-Camcorder, der allerdings leider keinen elektronischen oder optischen Sucher mitbringt. Er ist mit dem teureren HF S10 identisch - abgesehen von dessen 32 GByte integriertem Flash-Speicher. Wem das Auswechseln der SDHC-Karten nichts ausmacht, der sollte den HF S100 wählen.“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „sehr gut“ (143 von 200 Punkten)

    „... Die tadellose HD-Schärfe musste einer zwar noch guten, aber nicht mehr einzigartigen Auflösung weichen. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • CANON Legria HF G60 Camcorder 4K, Full HD, HD, CMOS 13.4 Megapixel, 15 fach opt.

    CANON Legria HF G60 Camcorder 4K, Full HD, HD, CMOS 13. 4 Megapixel, 15 fach opt.

Kundenmeinungen (12) zu Canon Legria HF S100

12 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Legria HF S100

Sehr scharf und gute Bewegungsdarstellung

Ein Test, durchgeführt von den Redakteuren der Internetseite camcorderinfo.com, zeigte, dass der Canon Legria HF S100 bei hellem Licht in der Umgebung ein sehr scharfes und gut belichtetes Bild hervorbringt. Auch die Farbtreue der Testbilder konnte überzeugen. Das Bildrauschen war noch relativ moderat, lag jedoch etwas über dem Durchschnitt vergleichbarer Camcorder. Bewegungen konnte der HF S100 sehr gut wiedergeben: Bewegte Objekte sahen scharf aus, es fielen keine Artefakte ins Auge und die Bewegung erschien ruckelfrei (siehe Testvideo unten). Allerdings konnte im Vergleich der preisgünstigere Canon HF20 Bewegungen genauso gut wiedergeben wie der HF S100.

Erwartungen bei wenig Licht nicht erfüllt

Die Leistung des Canon Legria HF S100 bei wenig Licht in der Umgebung war gut; die Testredakteure hätten jedoch mehr von dem Gerät erwartet. So konnten die Farben nicht gesättigt genug abgebildet werden. Das Bild war insgesamt dunkler als bei vergleichbaren Camcordern. Auch Bildrauschen produzierte der HF S100 etwas stärker als die Camcorder der Konkurrenz.

Generell ist der Canon Legria HF S100 ein empfehlenswerter Camcorder, vor allem für Videos, die bei hellem Umgebungslicht gedreht werden. Die Leistungen bei wenig Licht in der Umgebung sind allerdings verbesserungswürdig.

Legria HF S100

6-Megapixel-Videos und höchste Datenrate

Der rundlich-kompakte Camcorder Canon Legria HF S100 besitzt einen CMOS-Sensor, der Videos in High Definition abspeichert und in effektive 6 Megapixel auflöst. Die Fotos, die mit dem HF S100 ebenfalls aufgenommen werden können, werden sogar in 8 Megapixel aufgelöst. Der Sensor ist 1/2,6-Zoll groß und soll im Verein mit dem DIGIC-DV-III-Prozessor dafür sorgen, dass die Bilder nicht nur hoch aufgelöst erscheinen, sondern auch eine natürliche Farbwiedergabe und besonders ruckelfreie Bewegungen zeigen. Die Daten werden nach der Aufnahme in AVCHD umgewandelt und mit der höchstmöglichen Datenübertragungsrate von bis zu 24 Mbps verarbeitet. Damit sollen die Aufnahmen die besonders hohe Auflösung und Schärfe beibehalten.

Lichtstarkes und verwacklungsresistentes Objektiv

Der Canon Legria HF S100 besitzt einen optischen Bildstabilisator, der das Objektiv mit seinem 10fachen optischen Zoom ruhig stellen soll. Zudem sind die Linsen erfreulich lichtstark (1:1,8-3,0) und ermöglichen große Makroaufnahmen: Der HF S100 kann seinen Motiven immerhin bis zu einem Zentimeter dicht auf den Leib rücken. Außerdem verfügt der Kleine über eine sehr ausgefeilte Gesichtserkennung mit verschiedenen Möglichkeiten, besonders gelungene Portraitaufnahmen zu machen. Mit ihr können bis zu 35 einzelne Gesichter identifiziert werden.

Mehr Bedienkomfort

Für besonders einfache und individuelle Bedienung sorgen die frei belegbare Custom-Taste und das Funktionswählrad. Beide können mit den meist benutzen Funktionen belegt werden, so dass diese auf einen einzigen Knopfdruck oder -dreh hin zur Verfügung stehen. Auch manuelle Einstellungen stehen dem Benutzer des Canon Legria HF S100 zur Verfügung: Nicht nur die Belichtung, auch die Tonqualität kann eigenhändig eingestellt werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Legria HF S100

Features
  • Digitalkamerafunktion
  • Gesichtserkennung
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Abmessungen / B x T x H 70 x 69 x 136 mm
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 2,7"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 450 g

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Legria HF S100 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Besser filmen

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 3/2009 - Hier zeigt er auch die maximale Bildschärfe, an der es bei Innenraumlicht etwas fehlt. Seine hohe Chipauflösung prädestiniert ihn für qualitativ hochwertige Schnappschüsse. Die Bedienung via Joystick und Rad ist recht intuitiv. Wer sich vor allem auf die Camcorder-Automatik verlässt und mit etwas weniger Speicherkapazität auskommt, der kann getrost mit dem kleinen Bruder des HS 300 vorlieb nehmen. …weiterlesen

Quo vadis, Canon?

videofilmen 3/2009 - Ein vorbildlicher Verlauf an der Systemgrenze ohne Fehl und Tadel. Objektivverzeichnung Bei der Verzeichnung gibt es wenig Dellen, die wegen des nur geringen Weitwinkels (43,5 mm) aber nicht zu Begeisterungsstürmen hinreißen können. Farbwiedergabe Dezent und nüchtern fallen die Farben der Canon HF-S10/S100 bei guter Beleuchtung aus. Hier wird nichts übertrieben oder beschönigt. …weiterlesen

Canon Legria HF S100

CNET.de 4/2009 - Die Camcorder-Zwillinge Canon Legria HF S10 und HF S100 zeichnen Videos in 1920 mal 1080 Pixeln auf, bringen eine Linse mit einer maximalen Blendenöffnung von F1,8 und zehnfachem Zoom mit und verfügen über einen relativ großen 1/1,26-Zoll-CMOS-Sensor, der 8 Megapixel auflöst. Außerdem bringt der Hersteller in den Gehäusen eine Reihe von Profi-Werkzeugen unter: Farbbalken, manuelle Gain-Kontrolle sowie eine Zebrafunktion mit 70 und 100 Prozent, die überbelichtete Bereiche kennzeichnet. Die beiden Modelle unterscheiden sich nur durch ihren internen Speicher. Während das HF S10 32 GByte mitbringt, steckt im HF S100 kein Flash-Memory. …weiterlesen