• Gut 1,9
  • 24 Tests
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Anwendungsbereich: Reise (Super­zoom)
Auflösung: 10 MP
Akkulaufzeit (CIPA): 360 Auf­nah­men
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-FZ50 im Test der Fachmagazine

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 5 von 17

    „sehr gut“ (78%)

    „Noch immer spielt die drei Jahre alte Lumix FZ50 weit vorne im Testfeld mit, obwohl ihr Monitor mittlerweile zu den kleinsten gehört und sie keine Gesichts- oder Motiverkennung bietet.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 5 von 14
    • Seiten: 10

    85,82%

    „... Das dreh- und schwenkbare LCD bietet 207.000 Pixel auf 2 Zoll Größe, der elektronische Sucher kommt mit 230.000 Pixel daher. An der Kamera lassen sich ISO-Werte zwischen 100 und 3.200 einstellen, die Verschlusszeiten liegen zwischen 60 und 1/2000 Sekunde. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 05/2008
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,2)

    „... Das nicht wechselbare Zehnfach-Zoomobjektiv (Anbieterangabe zwölffach) bietet zwar eine imposante Telebrennweite, aber nur wenig Weitwinkel. Die Kamera ist vielseitig einstellbar (Fokus, Belichtung, Weißabgleich) und einfach zu handhaben. ...“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    5 von 6 Punkten

    „Testsieger“

    „Die Bildqualität und Haptik ... ist gut. Mithilfe der stufenlosen Brennweitenwahl ist der Bildausschnitt flexibel wählbar. Ihre gute Ausstattung und die Möglichkeiten zur kreativen Belichtung ...“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 03/2007

    „{sehr} empfehlenswert“ (6,5 von 10 Punkten)

    „Schnell und zuverlässig sind die Eigenschaften, welche die Lumix nicht nur auf Reisen auszeichnen. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 2 von 10
    • Seiten: 32

    68,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Ausstattung)“

    „Ein Leica-Zwölffachzoom mit 10 Megapixeln und Bildstabilisator zeichnet die FX50 für 550 Euro aus. Trotz ihres Volumens liegt sie sehr gut in der Hand. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Produkt: Platz 1 von 25
    • Seiten: 76

    „gut“ (2,2)

    „Bildqualität: ‚gut‘ (2,4).
    Videosequenzen: ‚ausreichend‘ (4,0).
    Blitz: ‚gut‘ (2,0).
    Sucher und Monitor: ‚gut‘ (2,4).
    Handhabung: ‚gut‘ (2,2).
    Betriebsdauer: ‚sehr gut‘ (0,5).
    Vielseitigkeit: ‚gut‘ (1,6).“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 26/2006
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 1 von 8

    68 Punkte

    „Kauftipp“

    „Die teuerste Kamera unter den Kompakten, fast so groß wie eine Spiegelreflex. Hochwertige Technik und 12-fach-Leica-Zoom mit Bildstabilisator.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • 2 Produkte im Test

    „gut“

    „Plus: Viele manuelle Einstellungen; Bildstabilisator; Extreme Teleleistung; 2,0-Zoll-Dreh-/Schwenk-LCD.
    Minus: großvolumiges Gehäuse, gegenüber SLR-Kameras kaum Platzeinsparung.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Positiv: erweitertes optisches Zoom bei Reduzierung der Auflösung; Blitzschuh; optimierter Bildstabilisator ...
    Negativ: teuer; relativ groß und schwer; vergleichsweise kleiner Kontrollmonitor ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2006
    • Erschienen: 08/2006

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Großer Brennweitenbereich; Drehringe für Zoom und Fokus; Bildstabilisator; Schnell einsatzbereit.
    Minus: Kein echter Weitwinkel.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 22 Produkte im Test

    „sehr gut“ (76%)

    „Noch immer spielt die bereits im Sommer 2006 vorgestellte Lumix FZ50 ganz vorne im Testfeld mit. Ihre Ausstattung war und ist maßgebend für anspruchsvolle Superzoom-Kameras.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • Produkt: Platz 1 von 19

    „sehr gut“ (76%)

    „Sieger Superzoom“

    „Die FZ50 erreicht im wesentlichen die gleichen Testergebnisse wie die weitgehend baugleiche Leica V-Lux 1 und landet zusammen mit dieser auf dem ersten Platz.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 7/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 1 von 8

    187,5 von 200 Punkten

    „Gesamtergebnis Labor (max. 100): 77,5;
    Gesamtergebnis Praxis (max. 100): 90,0.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „super“ (167,5 von 200 Punkten)

    „Testsieger“

    „Pro: optischer Bildstabilisator, schnell, sehr hohe Auflösung, gut korrigierte chromatische Aberration ...
    Contra: rauschunterdrückung ab ISO 400 zu aggressiv, RAW-Speicherzeit zu lang.“  Mehr Details

zu Panasonic Lumix DMC-FZ50

  • Panasonic Lumix DMC-FZ50 Digitalkamera (10 Megapixel, 12-fach opt.

    Panasonic Lumix DMC - FZ50EG - K Schwarz

  • Panasonic LUMIX DMC-FZ50 Digitalkamera - Silber

    Panasonic LUMIX DMC - FZ50 Digitalkamera - Silber

  • Panasonic LUMIX DMC-FZ50 10.1 MP Digitalkamera - Silber

    Panasonic LUMIX DMC - FZ50 10. 1 MP Digitalkamera - Silber

  • Panasonic LUMIX DMC-FZ50 10.1 MP Digitalkamera - mit viel Zubehörpaket

    Panasonic LUMIX DMC - FZ50 10. 1 MP Digitalkamera - mit viel Zubehörpaket

Kundenmeinungen (76) zu Panasonic Lumix DMC-FZ50

76 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
49
4 Sterne
18
3 Sterne
7
2 Sterne
2
1 Stern
0
  • Panasonic FZ 50 - Alt aber bewährt !

    von Deku 1952
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, Autofokus, Bildqualität im manuellen Modus
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Ich bin der Meinung dass die Pana FZ 50 noch heute mit den "neuen" Modellen der anderen Hersteller noch mithalten kann. Das "Rauschen" ist zwar gegenueber einer SLR ein klein wenig ausgeprägter aber fuer einen Normalknipser find ich es ok. Makroaufnahmen gelingen Super (Schmettelinge,Bienen). Als Zusatz noch den Telekonverter von Raynox und es ergibt sich ein aussergewöhnlicher Telebereich. Qualitätsverluste sind kaum bemerkbar.Das Display könnte ein wenig groeßer sein aber die ganze Handhabung der Pana finde ich i.O.
    Einige gut erhaltene Modelle (auch neuwertiger Zustand) gibts noch bei Amazon oder Ebay sehr preisguenstig (200 - 300 €).

    Antworten

  • Immernoch super

    von Martin1313
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Displaybeleuchtung, gutes Display
    • Nachteile: kleines LCD-Display
    • Geeignet für: Foto-Journalismus, Portraits, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Ich habe die Kammera jetzt schon über 2 Jahre und sie macht immer noch sehr gute Fotos und ist nicht so groß und schwer ´wie die Spiegelreflexkammeras.
    Zudem hat sie eine warnsinnige Akkulaufzeit.

    Die Kammera ist wahrscheinlich der beste Kauf den ich machen konnte.
    Sie war zwar nicht die günstigste von den Technischen Daten aber das Ergebnis ist der Preis auf jeten fall wert.

    Wenn sich jemand noch überlegst sich die kammera zu kaufen, ich kann sie nur bestens empfehlen für denjenigen der keine Spiegelreflexkammera möchte aber auch keine kleine kopakte an der man nmicht einstllen kann.

    Antworten

  • sehr gut

    von Carsten Müller
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Displaybeleuchtung, gutes Display
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    ich habe mir die fz50 gleich nach erscheinen im Jahre 2006 gekauft und ich denke der fakt das nach dem jährlichen modellwechsel der fz, dieses Modell nach 3 Jahren immmer noch Produziert wird spricht für ihren Erfolg.

    Ich stimme dem bericht unter mir in alle Punkten zu und habe vor kurzer Zeit auf dslr gewechselt, die panasonic aber trotzdem zum filmen und für extrem lange Brennweiten bereiche behalten. Super Kamera !

    Antworten

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-FZ50

Typ Bridgekamera
Empfohlen für Einsteiger
Art des Objektives LEICA DC VARIO-ELMARIT
Bildsensor CCD
Blitztyp Aufklappbar
Features
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Rauschunterdrückung
3D-Bilder fehlt
Sensor
Auflösung 10 MP
Sensorformat 1/1,8"
ISO-Empfindlichkeit 100-1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm-420mm
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/2,8-3,7
Minimale Blende f/11
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 360 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung fehlt
Serienbildgeschwindigkeit (Max.) 2 B/s
Konnektivität
WLAN fehlt
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2"
Displayauflösung 207000px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Sucher-Typ Elektronisch
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter fehlt
Video
Videoauflösung (Max.) SD
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Größe & Gewicht
Breite 131,2 mm
Tiefe 142 mm
Höhe 85,5 mm
Gewicht 714 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-FZ50
Weitere Produktinformationen: - 10-MP-Sensor
- 12fach optischen Zoom (KB Brennweite von 35 - 420 mm)

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix DMC-FZ50 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Weitblick auf Motivjagd

DigitalPHOTO 2/2009 - Die Haptik der Cyber-shot ist durch den hohen Metallanteil am Gehäuse sehr wertig. Panasonic DMC-FZ50 Auf dem Markt schon bewährt hat sich die Panasonic Lumix DMC-FZ50. Auf dem 1/1,8 Zoll-Sensor sind 10,1 Megapixel untergebracht, deren Bilddaten sich auf Wunsch auch als RAW-Datei speichern lassen. Das Leica-Objektiv stellt eine Brennweite von 35 bis 420 Millimeter, gemessen am Kleinbild, zur Verfügung, besitzt eine Lichtstärke von f2,8 bis f3,7 und wird vom Fotografen mechanisch bedient. …weiterlesen

Panasonic Lumix DMC-FZ50

Stiftung Warentest Online 5/2008 - Panasonic Lumix DMC-FZ50 Die insgesamt „gut“ bewertete FZ50 von Panasonic gehört zu den spiegelreflexkamera-ähnlichen Bridgekameras mit LCD-Sucher. Ihre Bildqualität ist „gut“, und trotz ihrer sehr hohen Auflösung sind die Bilder rauscharm. Der Einbaublitz ist überdurchschnittlich „gut“. Das nicht wechselbare Zehnfach-Zoomobjektiv (Anbieterangabe zwölffach) bietet zwar eine imposante Telebrennweite, aber nur wenig Weitwinkel. …weiterlesen

Gelungene Modellpflege

fotoMAGAZIN 9/2006 - Zur photokina stellt Panasonic das neue Superzoom-Flaggschiff Lumix FZ50 mit 10-Megapixel-CCD, TTL-Blitzschuh und verbessertem Rauschverhalten vor. Wir konnten ein Vorserienmodell bereits einem ersten Praxistest unterziehen. …weiterlesen

Fernreisetauglich

d-pixx 2/2007 - Für eine Reise in Gegenden mit hoher Motivwahrscheinlichkeit nimmt jeder gern etwas mehr Handgepäck in Kauf - aber zuviel sollte es auch nicht werden. Für eine Reise ins vielfältige Westaustralien kam daher die Lumix DMC-FZ50 gerade recht. Sie braucht inklusive Zubehör weniger Platz als eine D-SLR, erreicht aber (fast) deren Niveau. …weiterlesen

Modellpflege à la Lumix

SFT-Magazin 10/2006 - Digitalkamera. Panasonics FZ50 bietet mehr Pixel und höhere ISO-Empfindlichkeiten. …weiterlesen