PIXMA iP4500 Produktbild
  • Gut 2,0
  • 10 Tests
148 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Canon PIXMA iP4500 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,83)

    Platz 3 von 8

    „Beim Fotodruck auf Fotopapier hat der Pixma die besten Ergebnisse. Die Bilder sehen einfach klasse aus. Allerdings ist der Drucker mit 12,7 Sone beim Ausdrucken sehr laut. ...“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Ob Foto- oder CD-Druck, der Testsieger ist dafür zu haben.“

  • „gut“ (2,1)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 16

    „Unser Testsieger, druckt sehr gute Fotos, günstiger Farbdruck, kann CD- und Duplexdruck, druckt auch direkt von der Kamera, geringer Stromverbrauch.“

  • „gut“ (68%)

    7 Produkte im Test

    Drucken (40%): "gut";
    Tinten-/Tonerkosten (25%): "durchschnittlich";
    Handhabung (15%): "gut";
    Vielseitigkeit (15%): "gut";
    Umweltkosten (5%): "gut".

    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    „Testsieger“

    „Dank ausgewogener Ausstattung und runden Leistungswerten empfiehlt sich der Drucker als Allrounder für zu Hause, aber auch im kleinen Büro.“

  • 1,8 (85 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    „Druckqualität: 30 von 35 Punkten;
    Druckgeschwindigkeit: 28 von 35 Punkten;
    Ausstattung: 14 von 15 Punkten;
    Bedienung: 13 von 15 Punkten.“

  • 80,5 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... die Qualität dieser Ausdrucke muss sich hinter denen der Konkurrenz mit Fototinte, dank geringer Tropfengrößen und einer gelungenen Treiberabstimmung, nicht verstecken. ...“

  • „gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Preistipp“

    Platz 1 von 10

    „V'ielseitiger Drucker mit Papierkassette und CD-Druck.“

  • „befriedigend“ (2,56)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8

    „Plus: Hohe Druckgeschwindigkeit; Foto-Direktdruck (Pictbridge); Bedruckt CDs und DVDs.
    Minus: Teurer Farb- und Fotodruck; Lautes Druckgeräusch.“

  • „befriedigend“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6

    „Der iP4500 sieht nicht nur gut aus, er überzeugt durch sinnvolle, funktionale Ausstattung sowie schnelle und gute Ausdrucke.“

Kundenmeinungen (148) zu Canon PIXMA iP4500

3,5 Sterne

148 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
65 (44%)
4 Sterne
15 (10%)
3 Sterne
14 (9%)
2 Sterne
38 (26%)
1 Stern
15 (10%)

3,5 Sterne

142 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • 4,500 von 5,000

    von ducksn
    • Vorteile: einfache Bedienung, einfache Installation, beidseitiger Druck, Druckqualität
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Dokumentenausdrucke

    Ich besitze den PIXMA iP4500 jetzt seit gut 1 3/4 Jahren und bin immer noch vollends zufrieden. Ich bin kein Dauerdrucker, aber die Patrone hielt ausreichend lang.
    Nach einiger Zeit wurden dann auch Fremdpatronen für den 4500 verkauft, die wohl den enormen Preisanstieg erklären (Habe ich noch ca. 90€ Ende 2007 bezahlt kostet er jetzt weit über 200€ - jetzt fragt euch mal warum -- zum Vergleich der Nachfolger 4600 kostet nur knapp 100€).
    Habe jetzt zurzeit ein Tintenset von JetTec drin und bin trotzdem sehr zufrieden mit den ausdrucken.

    Fotos auf richtigem Fotopapier kommen Profientwicklungen aus dem Laden sehr Nahe und sind zudem um einiges billiger und unkomplizierter.
    Die zwei Einzugsfächer sind ein weiteres Plus und die Möglichkeit Discs zu bedrucken (hab ich selbst noch nicht ausprobiert) ist ein weiteres Plus.

    Seitdem ich den 4500 habe, hatte ich nur einmal ein paar verschmierte Ausdrucke, die aber wohl auf längere Inaktivität zurückzuführen waren und sich nach einer Druckkopfreinigung (per Software) beheben ließen.

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Canon, aber finde es schade, dass er mitlerweile so teuer geworden ist. Da würde ich den 4600 empfehlen und darauf hoffen, dass für dieses Modell ebenfalls bald Fremdpatronen erscheinen ;)

    Auf diese Meinung antworten
  • Nicht für den Dauereinsatz gedacht!

    von peterpeter
    • Vorteile: gute Ausstattung, gute Bildqualität, gute Abmaße, gute Druckgeschwindigkeit in Farbe, einfache Bedienung, einfache Installation
    • Nachteile: blasse Farben
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke
    • Ich bin: Fotograf

    Wir nutzen den IP4500 für den gewerblichen Einsatz.
    Hin und wieder drucken wir kleine Flyer, Fotos, Einladungen, Danksagungen.

    Bei einer Dauerbelastung von 500 Fotos am Stück, machte er bei uns schon die ersten komischen Geräusche.

    Die Druckqualität ist die gleiche geblieben und sonst ist er auch immer zuverlässig.

    Nach einem Druck von 1200 Fotos am Stück hatte er leider einmal den Geist aufgegeben. Bei dem Preis des Druckers und dem Einsatz von Billigpatronen kann man nicht günstiger drucken, deshalb haben wir einfach einen neuen gekauft.

    Auf diese Meinung antworten
  • Super Drucker zum Niedrigpreis

    von Syncmaster2008
    • Vorteile: gute Ausstattung, gute Bildqualität, gute Abmaße, gute Druckgeschwindigkeit in Farbe, einfache Bedienung, einfache Installation
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke

    Die Qualität ist, wie ich von Canon nicht anders erwartet habe, sehr gut. Die (randlosen) Fotodrucke überzeugen mit einer hohen Druckauflösung und dank des Direktdruckes kann man über den PictBridge-AnschlussFotos direkt von der Digitalkamera aus drucken.
    Dokumente werden ebenfalls schnell und zuverlässig (auch doppelseitig) ausgedruckt. Meinen anspruchsvollen Anforderungen im Studienalltag ist der Pixma IP4500 allemal gewachsen.
    Alle 5 Tintentanks lassen sich separat austauschen. Dank der Möglichkeit die Tanks manuell kinderleicht nachzufüllen (mit Tintennachfüllsets aus dem Handel), lässt sich der Drucker kostengünstig bei ebenbürtiger Qualität betreiben.
    Die Funktion des CD-Oberflächendrucks stellt ebenfalls kein Problem dar (diese Funktion habe ich aber lediglich 2-3 mal genutzt).

    Fazit:
    Der Drucker Canon Pixma IP4500 ist ein überzeugendes Gerät, sehr empfehlenswert und nicht zu unrecht Testsieger zahlreicher Prüfer.
    Er hat mich bisher nicht im Stich gelassen und ich würde ihn immer wieder kaufen!

    Auf diese Meinung antworten
  • Weitere 3 Meinungen zu Canon PIXMA iP4500 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Canon PIXMA iP 4500

Testsieger für deutlich unter 100 Euro

Canon Pixma ip4500Auf viele Drucker trifft ja leider zu, dass sie entweder billig oder gut sind. Umso erfreulicher ist es daher für Verbraucher, dass der Canon Pixma ip4500 hier einmal eine Ausnahme von dieser ungeschriebenen Regel macht. Der Foto-Tintenstrahldrucker beeindruckte nicht nur die Tester, er schont mit seinem Preis auch das Budget.

Bei Billigdruckern reagieren viele Verbraucher in der Regel zuerst einmal mit Skepsis und suchen (häufig zurecht) nach dem berühmten Haken an der Geschichte. Beim Canon Pixma ip4500 könnte ihre Suche vergeblich sein – so scheint es jedenfalls, denn der Drucker hat 2008 bereits fünf große Tests bravourös und teilweise mit Glanzleistungen überstanden. Der Pixma ip4500 überzeugte zum Beispiel im großen Drucker-Test der Stiftung Warentest (4/2008). Hier setzte er sich gleich gegen 16 Konkurrenten, darunter auch Schwarzweiss-Laser- und Farblaserdrucker, durch und wurde Testsieger; den Test können Sie hier Probelesen. Die mehr als respektablen Angaben des Datenblattes, aus denen ich nur die hohe Druckgeschwindigkeit erwähnen will, haben sich also bestätigt.

Der Preis für diesen – auch optisch – aparten Ideal-Drucker für Heimanwender beträgt rund 80 Euro. Für den Pixma ip4500 muss man also kaum etwas vom Urlaubsbudget abknapsen – oder sich während der EM beim Besuch der Public-Viewing-Biergärten und -Arenen zurückhalten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon PIXMA iP4500

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 5
Papiermanagement
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2171B008

Weiterführende Informationen zum Thema Canon PIXMA iP 4500 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Canon imagePROGRAF iPF5100Canon Pixma MP 970HP Photosmart C 7280Epson Stylus Photo RX685HP Photo Smart C6280Oki B2200Oki B2400nPanasonic KX-PX2HP Color Laser Jet CP3505DNCanon Pixma MP520