Drucker im Vergleich: Starke Farben

SPIEGELREFLEX digital

Inhalt

Fotos in bester Laborqualität ausdrucken - das versprechen die meisten A4-Drucker in den Prospekten. Wir haben fünf Fotodrucker im Messlabor getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf A4-Fotodrucker mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Getestet wurden Druckqualität, Geschwindigkeit, Bedienung und Ausstattung.

  • Canon PIXMA iP4500

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Ob Foto- oder CD-Druck, der Testsieger ist dafür zu haben.“

    PIXMA iP4500

    1

  • Epson Stylus Photo R285

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Spitzenreiter bei der Druckqualität, karge Ausstattung.“

    Stylus Photo R285

    2

  • HP PhotoSmart D7260

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4800 x 1200

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Auch ohne Computer für den Direktdruck gut einsetzbar.“

    PhotoSmart D7260

    3

  • Canon Pixma IP3500

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Einsteiger-Drucker für den Fotodruck und das Home-Office.“

    Pixma IP3500

    4

  • HP Deskjet Photosmart D5360

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4800 x 1200

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Sehr vielseitiger Drucker, dem aber die Einzeltinten fehlen.“

    Deskjet Photosmart D5360

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker