HL-4040CN Produktbild
  • Gut 1,8
  • 7 Tests
29 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Brother HL-4040CN im Test der Fachmagazine

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 4 von 7

    „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Seine Druckkosten sind mit Abstand die niedrigsten in diesem Test. Monochromtoner für eine Seite (5% Deckung) kostet 1,3 Cent und für die Farbseite (15% Deckung) muss man 8,3 Cent berappen. ... Trotz seines Alters liefert der Brother zum Teil sehr ansprechende Ausdrucke. Die Fotoqualität kann sich mehr als sehen lassen ...“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 2 von 10
    • Seiten: 4

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 47 von 100 Punkten

    „Der Farblaserdrucker bietet ein klappbares Display und einen zusätzlichen USB-Anschluss vorne, so dass Sie direkt vom Stick ausdrucken können. Die Stärke des Geräts liegt im Druck feiner Linien und Buchstaben. ...“  Mehr Details

    • MacUp

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 1 von 6

    1,7 (87 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Druckqualität: 16 von 20 Punkten;
    Druckgeschwindigkeit: 19 von 20 Punkten;
    Ausstattung: 32 von 40 Punkten;
    Bedienung: 20 von 20 Punkten.  Mehr Details

    • TecChannel

    • Erschienen: 11/2008
    • 17 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der Brother HL-4040CN leistet sich keine Schnitzer und liefert über alle Disziplinen ein homogenes Ergebnis ab. Wenn es das Budget erlaubt, würden wir in jedem Fall dem nächstgrößeren Modell den Vorzug geben, allein schon wegen der serienmäßigen Duplexeinheit.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 78 von 100 Punkten, „Preis/Leistungssieger“

    „Das Farblasermodell schafft das Druckpensum von kleineren Arbeitsgruppen. Trotz der vorhandenen Pictbridge-Funktion eignet es sich allerdings weniger als Prospekt- und Bilderdrucker.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Gutes Druckbild; leicht einzurichten.
    Minus: Etwas lauter Lüfter im Druckbetrieb.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 8 von 9

    „befriedigend“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Praktisch: Der Brother speichert den letzten Druckauftrag und gibt diesen auf Wunsch erneut aus. Wer bei dieser Funktion Bauchschmerzen bekommt, kann das Feature natürlich auch ausschalten.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Brother MFC-L9570CDW Professionelles 4-in-1 Farblaser-

    Professioneller 4 - in - 1 Farblaser - Multifunktionsdrucker mit Touchscreen und NFC - Kartenleser Flexible ,...

Kundenmeinungen (29) zu Brother HL-4040CN

29 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
7
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother HL-4040CN

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Weitere Produktinformationen: Single-Pass Farblaserdrucker inklusive LAN-PrintServer
- bis zu 20 Seiten pro Minute in Farbe und s/w
- bis zu 2.400 x 600 dpi Auflösung
- 64 MB Speicher (optional bis zu 576 MB)
- USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle
- SSL-Verschlüsselung zum sicheren Drucken im LAN
- USB-Host für den Direktdruck vom USB-Stick inkl. PictBridge Unterstützung
- Kennwortgeschützte Farbdruck-Sperre
- 250 Blatt Kassette und 50 Blatt Multifunktionszufuhr

Weiterführende Informationen zum Thema Brother HL4040CN können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Laserpower für Jeden

PC-WELT 4/2008 - Das ist selten bei Farblasern. Außerdem befindet sich an der Vorderseite des Geräts ein zusätzlicher USB-Anschluss. Darüber lassen sich Daten von Digitalkameras sowie USB-Sticks ohne Rechner ausgeben. Außerdem bietet der Drucker die Anschlüsse USB und Ethernet. Neben den gängigen Windows-Betriebssystemen unterstützt der HL4040CN auch verschiedene Varianten von Mac-OS und sogar Linux (unter http:// solutions.brother.com). Nach vorne benötigt das Gerät recht viel Platz. …weiterlesen

Die besten Farblaserdrucker

PC-WELT 3/2009 - So fanden wir beim HP Color Laserjet CP2025n auf der Suche nach dem PS-Treiber nur einen Link zum Universal Printing Driver (UPD), dem Universaltreiber des Herstellers. Das gab Punkteabzug, denn HP überlässt es dem Kunden, den Treiber selbsst auf das Druckermodell abzustimmen. Außerdem ist oft nur eine Emulation für ein Gerät vorgesehen. So beherrscht der Brother HL-4040CN zwar PCL 6 (Printer Command Language). Mit Postscript kann jedoch erst das nächst höhere Modell HL4050CDN etwas anfangen. …weiterlesen