Vernee Smartphones

9
  • Gefiltert nach:
  • Vernee
  • Alle Filter aufheben
  • Smartphone im Test: Mix 2 von Vernee, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 6"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 4200 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Apollo lite von Vernee, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 4 Tests
    113 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3180 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: X von Vernee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,99"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 6200 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Thor von Vernee, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 3 Tests
    108 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 2800 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Apollo von Vernee, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 3 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 21 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3180 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Apollo X von Vernee, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3500 mAh
    weitere Daten
  • Vernee Thor E

    Smartphone im Test: Thor E von Vernee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 5020 mAh
    weitere Daten
  • Vernee Mars Pro

    Smartphone im Test: Mars Pro von Vernee, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3500 mAh
    weitere Daten
  • Vernee Mars

    Smartphone im Test: Mars von Vernee, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 4 Tests
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3000 mAh
    weitere Daten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Vernee Handys Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Dreifachsieg für Samsung

    Testbericht über 21 Handys
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Wie werden Smartphones in Vergleichstests geprüft?

    Kaum eine Produktgruppe wird häufiger von Fachmagazinen getestet als Smartphones. Dutzende Zeitschriften und hunderte Onlinemagazine oder Videokanäle bewerten Smartphones aller Preisklassen. Die Königsdisziplin stellt dabei der Vergleichstest dar: Vergleiche zwischen 20 oder gar mehr Smartphones sind

    zum Test

  • Billig will ich

    Testbericht über 8 Smartphones

    zum Test

    • Techreviewer.de

    • Erschienen: 02/2018
    • Mehr Details

    Ein preiswerter Xiaomi Mi-Mix-2-Klon?

    Testbericht über 1 Handy

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Vernee Smartphones.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Alcatel Idol 4S
    connect 4/2016 Beim Idol 4S lässt es Alcatel richtig krachen. ... Geprüft wurde ein Smartphone. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung. Das Gerät wurde mit 5 von 5 Punkten bewertet.
  • Der Pixelkaiser
    Smartphone 2/2016 Das Wettrüsten auf dem Schlachtfeld des Displays schien mit der Einführung der 2K-Schirme (WQHD) bei LG G3 und Samsung Galaxy S6 einen Höhepunkt gefunden zu haben. Nun präsentiert Sony als erster Hersteller ein Gerät mit 4K-Display, also in ‚Ultra High Definition‘-Auflösung. Gigantisch gut oder absolut absurd? Wir haben mit scharfen Augen nachgesehen. Ein Smartphone wurde unter die Lupe genommen und anhand der Kriterien Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera mit „sehr gut“ benotet.
  • Kein Holzweg
    Smartphone 2/2016 Mit diesem Modell hat Motorola einen neuen Spitzenreiter in seinen Smartphone-Reihen. Was der kann? Erstaunlich viel! Im Check befand sich ein Smartphone. Es erhielt anhand der Kriterien Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera eine „sehr gute“ Endnote.
  • Smartphones mit LTE-Funk
    CHIP ANDROID Nr. 4 (September/Oktober 2012) Der UMTS-Nachfolger verspricht mobiles Turbo-Internet. Ob das stimmt, zeigt unser Test aller LTE-Handys auf dem deutschen Markt. Näher betrachtet wurden drei Smartphones, die 2 x mit „gut“ und 1 x mit „befriedigend“ beurteilt wurden. Bewertungsgrundlage waren die Kriterien Performance, Mobilität, Display, Ausstattung/Handling, Telefon/Akustik sowie Fotoqualität.
  • Edel und smart
    SFT-Magazin 7/2015 Smartphone: LG ist in diesem Jahr etwas spät dran mit seinem Flaggschiff, möchte mit dem G4 aber trotzdem die Konkurrenz hinter sich lassen und den Sprung an die Spitze der Smartphone-Charts schaffen. Kann das gelingen? Ein Smartphone befand sich auf dem Prüfstand und erhielt die Endnote „sehr gut“.
  • Alcatel One Touch Idol 3
    Android Magazin 4/2015 Mit dem Idol 3 bläst Alcatel One Touch zum Angriff auf etablierte Premium-Bastionen. Die Waffe: ähnliche Ausstattung zum halben Preis. Ob das wirklich möglich ist, testen wir an der Kompaktvariante Idol 3 4.7. Begutachtet wurde ein Smartphone. Es erhielt die Endnote „gut“. Display, Speed, Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera dienten als Bewertungskriterien.
  • Lack + Leder
    E-MEDIA 11/2015 Es muss nicht immer Kunststoff, Metall oder Glas sein! Das neue G4 von LG hebt sich mit seinem Lederrücken von der Konkurrenz ab. Aber: Das ist gar nicht das einzige Highlight des neuen Flaggschiffs aus Südkorea. Im Test wusste das G4 auch mit seiner Kamera zu überzeugen. Im Check befand sich ein Smartphone. Die Endnote lautete 5 von 5 möglichen Punkten. Die Kamera des Geräts wurde besonders unter die Lupe genommen.
  • Die neue Nummer 1
    Computer Bild 24/2014 Apple, aufgepasst: Stürzt Samsungs neues Phablet das iPhone vom Thron? Getestet wurde ein Smartphones, welches die Endnote „gut“ erzielte. Bewertungsgrundlage bildeten die Kriterien Telefonie und Internetzugriff sowie Ausstattung, Bedienung und Alltag. Zudem wurde der Lifestyle-Faktor angegeben, den man anhand Design, Handhabung und Wertigkeit ermittelte. Dieser hatte jedoch keinen Einfluss auf die Endnote.
  • Samsung Galaxy S5
    AndroidWelt 3/2014 Auf dem MWC 2014 hat Samsung das Galaxy S5 der Öffentlichkeit präsentiert. Wir konnten uns das Smartphone vor Ort genauer ansehen. Im Check war ein Smartphone, welches nicht benotet wurde.
  • VIDEOAKTIV 1/2018 Das iPhone 8 Plus ist, genauso wie das eingebaute Display, noch genauso groß. Lediglich die Kamera ist leicht seitlich verrutscht. Wesentlich auffallender ist dagegen die neue Rückseite aus Glas - wahlweise in Gold, Silber oder Grau. Auch wenn das Glas nicht so elegant schimmert wie bei HTCs U11 (Test in VIDEOAKTIV 6/2017) - die Glasoberfläche ist weit weniger empfindlich auf Fingerabdrücke. So macht das iPhone also einen sehr eleganten Eindruck.
  • connect 9/2016 Das war in der Form sicherlich nicht zu erwarten und auch kaum ein Insider hat Alcatel zugetraut, mit dem Smartphone Idol 4 und dem Phablet Idol 4S derart in die Vollen zu gehen. Der Hersteller, der zum chinesischen Elektronikriesen TCL gehört, hat zwei richtig heiße Feger zu attraktiven Preisen und mit cleverer Verpackung auf den Markt losgelassen. Mal sehen, ob das Duo die Platzhirsche im hart umkämpften Mobilfunkmarkt etwas ärgern kann.
  • SFT-Magazin 10/2015 Full-HD-Displays und Quad- beziehungsweise sogar Octacore-Prozessoren sind auch in der Mittelklasse längst keine Ausnahme mehr. Ob die sechs Smartphones aber auch im Alltag mit dem Elite-Geräten mithalten können, verraten wir Ihnen im Test.
  • COLOR FOTO 7/2014 Bei höheren Empfindlichkeiten leidet vor allem die Detailtreue. Samsung Galaxy S4 Zoom Von der Objektivseite her sieht das Gerät aus wie etliche der bekannten Samsung-Kameras. Die Rückseite dagegen ist identisch mit dem Display eines Smartphones. Der aalglatte Kamerabody ist nicht gut zu halten, sondern glitschig wie ein Stück Seife. Bei Smartphones sind wir nicht sehr wählerisch, was die Haptik des Geräts betrifft.
  • connect 2/2013 Apple iPhone 4 Technisch zwar nicht mehr ganz auf der Höhe, dank iOS 6 aber softwareseitig noch immer up to date. Dass bei Apple andere Produktzyklen gelten, zeigt das iPhone 4: 2010 ging es mit seinem gewagten Antennendesign und dem hochauflösenden Retina-Display an den Start - und ist noch immer ein gefragtes Modell. Sein Neupreis liegt nach mehr als zwei Jahren bei knapp 400 Euro - was zeigt, welche Qualität in dem Gerät steckt.
  • SFT-Magazin 8/2012 In Kombination mit der guten Akku-Laufzeit ist das HTC Desire C somit das ideale Einsteiger-Handy, auch wenn der Preis aktuell noch deutlich über ähnlich ausgestatteten Smartphones des chinesischen Herstellers Huawei liegt. LG Optimus 3D Max Als einziger verbliebener Android-Hersteller hält LG nach wie vor an den 3D-Smartphones fest und veröffentlicht mit dem Optimus 3D Max den Nachfolger zum 2011 erschienenen Optimus 3D.
  • LG X Screen im Test
    PocketPC.ch 7/2016 Es wurde eine Smartphone näher betrachtet, jedoch nicht abschließend benotet.
  • Macht die Biege
    connect Freestyle 2/2014 Das LG G Flex schmiegt sich beim Telefonieren deinem Gesicht an. Im Erst-Check befand sich ein Smartphone, das 90 von 100 möglichen Punkten erreichte. Als Kriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • Gentleman mit Nehmerqualitäten
    Tablet und Smartphone 3/2012 (September-November) Bislang konnte man einem Smartphone sofort ansehen, dass es etwas wegstecken konnte und was es wegstecken konnte; Sturzbügel, Polster und Gummidichtungen gehören beim Outdoor-Smartphone zu Alltag. Beim Eluga von Panasonic, das offiziell EB-3901 heißt, ist das anders; Nach langjähriger Enthaltsamkeit, Smartphones auf dem deutschen Markt zu präsentieren, melden sich die Japaner mit einem Design-Meisterstück der besonderen Art zurück. Im Check ein Handy, welches mit 1,1 bewertet wurde. Getestet wurde anhand von Qualität, Ausstattung sowie Bedienung.
  • Sony Xperia Ion
    PC Magazin 12/2012 X-Large: Mit dem Ion will Sony in den Olymp der High-End-Smartphones aufsteigen. ... Die Zeitschrift PC Magazin nahm ein Smartphone in Augenschein und beurteilte es mit „gut“.
  • Googles Akte X
    Smartphone 2/2016 Anhand der Kriterien Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera wurde ein Smartphone geprüft und mit „sehr gut“ benotet.
  • Handschmeichler
    Computer - Das Magazin für die Praxis 9/2015 Genauer betrachtet wurde ein Smartphone. Es erhielt eine „sehr gute“ Bewertung.
  • Das beste Smartphone - immer noch
    AllesBeste.de 10/2015 Ein Smartphone befand sich auf dem Prüfstand. Die Endnote lautete 5 von 5 Sternen. Zudem wurden fünf Alternativ-Produkte vorgestellt.
  • Samsung Omnia W I8350
    connect 12/2011 Neben Android und Bada unterstützt Samsung Windows Phone. Dabei zeigen die qualitätsbewussten Koreaner auch bei der neuesten Version Engagement.
  • Samsung Galaxy Note 2
    Computer Bild 20/2012 Tablet? Smartphone? Wohl irgendwas dazwischen. Samsung stellt den NACHFOLGER DES ERFOLGREICHEN GALAXY NOTE vor. Getestet wurde ein Smartphone. Das Produkt blieb ohne Endnote.
  • Aufschluss zur Edelliga? Das Huawei P8 im Test
    Basic Tutorials 5/2015 Ein Handy befand sich im Einzeltest und wurde mit 4,6 von 5 Sternen bewertet. Als Testkriterien dienten Design & Verarbeitung, Hardware, Multimedia, Performance, Akku und Empfang.
  • Motorola Fire XT
    AndroidWelt 4/2012 (Juni/Juli) Das Fire XT ist ein klassisches Einsteiger-Smartphone für um die 200 Euro. Motorola verbaut dazu hauptsächlich günstige Hardware. Getestet wurde ein Handy, das mit „befriedigend“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung und Bildschirmqualität, Internet und Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia-Funktionen und Service.
  • Samsung Wave S8500 im Dauertest
    connect 1/2011 Die Koreaner wagen den Neuanfang inmitten der Schlacht um den Smartphone-Markt: Das Wave S8500 samt selbst entwickeltem Bada OS überzeugte auf Anhieb und setzte sich am oberen Ende der connect-Bestenliste fest. Ob die Vorschusslorbeeren den Herausforderungen des Alltags standhalten, klärt der Dauertest.
  • Das HTC Desire EYE im knallharten Selfietest
    mobiFlip.de 11/2014 Ein Handy befand sich im Einzeltest. Es erhielt 4 von 5 Punkten.
  • Taschenbass
    c't 24/2011 Hard- und Softwaremodifikationen der Firma Beats Audio sollen dem HTC Sensation XE zu einem besonders guten Klang verhelfen. Schwächen zeigt das Android-Smartphone vor allem dort, wo eigentlich seine Stärken liegen sollten: bei der Musikwiedergabe.
  • Licht und Schatten
    Business & IT 3/2011 Kein zweiter Hardware-Markt ist aktuell so heiß umkämpft wie der für Smartphones. Wir haben uns das LG E900 Optimus 7 zum Test in die Redaktion geholt. Es basiert auf Microsofts neuem Smartphone-OS Phone 7.
  • Das Powerphone, das sich zum Notebook wandelt
    Focus Online 10/2011 Das Handy Motorola Atrix verwandelt sich mit entsprechendem Zubehör in ein Notebook oder einen PC und dient dabei als Hirn der symbiotischen Vereinigung. Natürlich kann man das Atrix auch einfach als Smartphone nutzen.
  • Samsung Galaxy S4 zoom
    PCgo 10/2013 Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone mit Digitalkamera-Funktion. Es wurde mit der Note „gut“ bewertet.
  • iPhone 4: Kamera im Test
    iPhone & more 4/2010 Dem iPhone 4 spendierte Apple nicht nur eine 5-Megapixel-Kamera mit Video-Funktion, sondern auch einen LED-Blitz. Im Testlabor unserer Schwesterzeitschrift DigitalPHOTO musste die iPhone-Kamera zeigen, was sie kann. Es wurde die Kamera des iPhone getestet.
  • Nur ein iPhone 6 mit Android?
    mobile-reviews.de 11/2015 Im Fokus des Einzeltests stand ein Smartphone. Es erhielt keine Endnote.
  • Adios Symbian, Viva(z) Android!
    E-MEDIA 14/2011 Fliegender Wechsel. Neo statt Vivaz, Android statt Symbian: Sony Ericsson setzt neue Prioritäten.
  • Samsung B5722
    PCgo 6/2010 Was Samsungs B5722 aus der Masse an Touchscreen-Geräten hervorragen lässt, ist sicher nicht das eher schlichte Outfit. Vielmehr sind es die zwei SIM-Karten, die im Inneren ihren Dienst verrichten. ...
  • Samsung Omnia Pro B7610
    PCgo 5/2010 So gewichtig - es bringt immerhin 164 Gramm auf die Waage - wie Samsungs Omnia Pro auf den ersten Blick wirkt, so reich ist es an Ausstattung und Funktionen. ...
  • Samsung Galaxy A5
    PC-WELT 5/2015 Im Check war ein Smartphone, welches für „gut“ befunden wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung/Software, Handhabung/Bildschirm, Internet/Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.
  • Nokia E7- Der neue Commi im Test
    mobile-reviews.de 2/2011 Mit dem Nokia E7 präsentieren die Finnen ein Handy mit einem kapazitiven 4 Zoll AMOLED-Touchscreen mit Funktionen für eine Zwei-Finger-Bedienung (pinch-to-zoom) und der neuen ClearBlack-Technologie. Die Auflösung beträgt wie beim Nokia N8 aber nur 640 x 360 Pixel. Im Gegensatz zum Nokia N8 verbirgt sich unter dem Bildschirm eine ausziehbare Volltastatur. Basis des E7 ist wieder das neue Symbian^3 OS. Unterwegs ist man neben HSDPA mit bis zu 10,2 MBit/s auch über WLAN (b/g/n) online. Der GPS-Empfänger kümmert sich in Verbindung mit der Navigationssoftware OVI Maps aus dem OVI-Store um die richtige Orientierung. Kontakt mit einem PC oder Mac nimmt man über Bluetooth 3.0 oder USB auf. Ob es sich beim Nokia E7 um den würdigen Nachfolger des Nokia E90 ‚Commi‘ handelt, lesen Sie am besten selbst in meinem Testbericht.
  • Nokia N8
    mobile-reviews.de 10/2010 Mit dem Nokia N8 präsentiert Nokia das erste Handys mit dem neuen Symbian3 OS. Als Dualmode (UMTS/GSM) und Quadband-Mobiltelefon (GSM 850/900/1800/1900) samt EDGE & UMTS mit HSDPA (High Speed Downlink Packet Access mit bis zu 10,2 MBit/s) ist es nahezu überall auf der Welt einsetzbar. Dank WLAN b/g/n surft man auch im heimischen Netzwerk oder HotSpot. Seine Bilder und Videos stellt das N8 auf einem 3,5 Zoll großen, kapazitiven AMOLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 640 x 360 Pixel dar und zwar mit 16.7 Millionen Farben. Eine 12-Megapixel-Kamera für Foto- und Videoaufnahmen mit Autofokus, Digitalzoom, XENON-Blitz und einer Optik von Carl Zeiss soll für gute Bildqualität sorgen. Ein A-GPS-Modul dient der Positionsbestimmung und kann in Verbindung mit der kostenlosen App ‚Ovi-Karten‘ auch als Navigationsgerät genutzt werden. Daten speichert man im 16 Gigabyte (GB) großen internen Speicher, der sich mit microSD-Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitern lässt. Ob es sich beim Nokia N8 eher um eine Kamera mit Telefonfunktion handelt, oder um ein vollwertiges Smartphone, lesen Sie im folgenden Testbericht.
  • HTC Hero
    connect 9/2009 Beim neuesten Vertreter der Android-Plattform kitzelt der taiwanische Hersteller durch eigene Software-Ergänzungen und Verbesserungen noch ein wenig mehr aus dem Google-System heraus. Es wurden die Kriterien Handhabung und Ausstattung getestet.
  • Genialer Luxus
    digital home 3/2008 Selten wurde über ein Mobiltelefon so viel geredet, geschrieben und diskutiert wie über das iPhone. Was ist dran am Kult um das ‚kleine Schwarze‘ von Apple? Bringt das iPhone tatsächlich den versprochenen Nutzen oder ist‘s nur ein teures Spielzeug für Angeber?
  • Das EINE Smartphone
    MrMad 5/2013 Getestet wurde ein Handy, das mit 9,3 von 10 Punkten bewertet wurde. Das Urteil wurde mithilfe der Kriterien Design, Ausstattung, Verarbeitung, Leistung, Software/OS, Display, Akku, Kamera, Preis/Leistung und Support/Community getroffen.
  • Samsung Galaxy Note 3 Neo (SM-N7505)
    Stiftung Warentest Online 10/2014 Auf dem Prüstand war ein Smartphone. Das Gerät schnitt mit der Endnote „gut“ ab. Für die Bewertung zog man die Kriterien Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku heran.
  • Günstiger Einstieg
    Computer Bild 5/2009 Mit dem XP-65 bringt Versandhändler Pearl ein Computerhandy mit Windows Mobile zum Kampfpreis von 250 Euro. Ob der Neuling so viel bietet wie die doppelt so teure Konkurrenz, klärt der Test. Als Testkriterien dienten unter anderem Foto und Video (Fotoqualität, Kamerabedienung, Kamerafunktionen ...), Bedienung (Nummer aus Telefonbuch anrufen, Menü, gedrucktes Handbuch ...) und Bildschirm (Bildschirmqualität, Tastendruckpunkt, Tastaturbeleuchtung ...).