Blackview Smartphones (Handys)

16
  • Gefiltert nach:
  • Blackview
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Ausstattung
  • Wasserdicht Wasser­dicht
  • Austauschbarer Akku Austausch­ba­rer Akku
  • Dual-SIM Dual-SIM
  • Fingerabdrucksensor Finger­ab­druck­sen­sor
  • Smartphone (Handy) im Test: P10000 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    46 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 6"
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 11000 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: BV8000 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 3 Tests
    83 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 4180 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: A20 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 1 Test
    88 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3000 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: BV5800 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 1 Test
    • 09/2018
    43 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: BV9000 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 3 Tests
    90 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,7"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: S8 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    83 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3180 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: BV9000 von Blackview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 4180 mAh
    weitere Daten
  • Blackview P2

    Smartphone (Handy) im Test: P2 von Blackview, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    89 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 6000 mAh
    weitere Daten
  • Blackview BV7000 Pro

    Smartphone (Handy) im Test: BV7000 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    29 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: BV5000 von Blackview, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 1 Test
    49 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 5000 mAh
    weitere Daten
  • Blackview P2 Lite

    Smartphone (Handy) im Test: P2 Lite von Blackview, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 6000 mAh
    weitere Daten
  • Blackview A9 Pro

    Smartphone (Handy) im Test: A9 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 3000 mAh
    weitere Daten
  • Blackview R6

    Smartphone (Handy) im Test: R6 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 3000 mAh
    weitere Daten
  • Blackview R7

    Smartphone (Handy) im Test: R7 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 1 Test
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3000 mAh
    weitere Daten
  • Blackview A8

    Smartphone (Handy) im Test: A8 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 2050 mAh
    weitere Daten
  • Blackview A8 Max

    Smartphone (Handy) im Test: A8 Max von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3000 mAh
    weitere Daten
Neuester Test: 21.09.2018

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 7/2019
    Erschienen: 03/2019

    Samsung S10e vs. iPhone XR

    Testbericht über 2 Smartphones (Handys)

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 05/2018

    Stabil auf Chinesisch

    Testbericht über 3 Outdoor-Smartphones

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2018

    Blackview BV5800 Pro

    Testbericht über 1 Smartphone (Handy)

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Blackview Smartphones (Handys).

Weitere Tests und Ratgeber

  • LG Electronics G Flex
    AndroidWelt 3/2014 LG bringt mit dem G Flex das erste Smartphone mit gebogenem HD-Display auf den deutschen Markt. Wir haben das XXL-Smartphone im ausführlichen Test.Im Check war ein Smartphone, welches für „gut“ befunden wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.
  • Solide Anlage
    connect 4/2018 So informiert eine App namens DTEK über relevante Android-Sicherheitseinstellungen, etwa die Verschlüsselung der Daten auf dem Smartphone, und ob diese mit Passwort respektive Fingerabdruck geschützt sind. Zum anderen gibt DTEK Auskunft darüber, welche App auf dem Gerät wie oft auf welche Daten zugegriffen hat. Zusätzlich gibt es noch einen vorinstallierten Passwort-Manager und die App Privacy Shade, mit der sich weite Teile des Bildschirms verdunkeln lassen, um andere am Mitlesen zu hindern.
  • Das sieht gut aus!
    Audio Video Foto Bild 1/2018 Durch geschickte Verrechnung beider Bilder ergibt das einen stufenlosen Zweifach-Zoom, ohne dass die Fotos pixelig wie bei den sonst üblichen Digital-Zooms werden. Die Fotos gehören damit auch bei wenig Licht zu den besten der Smartphone-Welt. Die nun beim iPhone X lichtstärkere Tele-Linse (Blende f/2,4 statt 2,8) mit optischem Bildstabilisator brachte im Test wenig, bei schlechtem Licht wechselt die Kamera zur Weitwinkel-Linse.
  • SFT-Magazin 9/2017 In genau diese Kerbe möchte auch das Honor 9 schlagen, das trotz Octacore-CPU, Full-HD-Display und Dual-Kamera gerade einmal 430 Euro (UVP) kostet. Bevor wir auf die technischen Feinheiten eingehen, wollen wir aber zunächst kurz einen Blick aufs Gehäuse werfen, denn das ist definitiv einer der großen Pluspunkte dieses Smartphones. Die Rückseite besteht komplett aus Glas und ist zum Rand hin gekrümmt, was nicht nur hübsch aussieht, sondern sich beim Halten auch angenehm anfühlt.
  • Smarte Evolution
    SFT-Magazin 8/2017 Als Oneplus anno 2014 sein erstes Modell namens One veröffentlichte, war der Hype riesig. Die Chinesen verkauften schließlich ein Smartphone mit absoluten Flaggschiff-Spezifikationen zu einem schier unglaublich günstigen Preis von gerade einmal 300 Euro. Die Nachfrage nach dem Gerät war so groß, dass der chinesische Hersteller auf ein restriktives System zurückgriff, aufgrund dessen man das One nur erstehen konnte, wenn man über eine Kaufeinladung verfügte.
  • connect 3/2017 Der Hersteller verspricht, dass intelligente Algorithmen die Verhaltensweise des Smartphone-Besitzers verstehen lernen und die Bedienung an vielen Stellen darauf anpassen und vereinfachen. Ein konkretes Beispiel wurde genannt: Durch die Verknüpfung des Energiemanagements mit Kalendereinträgen weist das System den Nutzer schon tagsüber darauf hin, das Smartphone noch mal an die Steckdose zu hängen, wenn der Strom noch für den Abendtermin reichen soll.
  • Zwei-Augen-Prinzip
    Android Magazin 4/2016 Wir haben bei der Präsentation des P9 in London eine Bilderstrecke geschossen, um die Ergebnisse mit der Kamera des Nexus 5X zu vergleichen. Sie können die Fotos unter bit.ly/ p9fotos bzw. bit.ly/nexus5Xfotos vergleichen. Huawei hat sein Flaggschiff-Smartphone mit einem neuen, achtkernigen Kirin-Prozessor aus eigener Produktion ausgestattet. Dazu kommen 3 GB RAM (bzw. 4 GB RAM bei der etwas teureren P9-Variante mit 64 GB Gerätespeicher).
  • test (Stiftung Warentest) 5/2016 Deshalb landet das S7 Edge in der Tabelle deutlich weiter hinten als der Testsieger S7. Ganz ähnlich endet der Härtetest für ein weiteres Flaggschiff-Paar: Das Microsoft Lumia 950 übersteht die Falltrommel problemlos, das größere Lumia 950XL nicht; es landet wegen seiner geringen Stabilität auf dem letzten Platz der Tabelle.
  • Sieben auf einen Streich
    E-MEDIA 15/2015 Das Aluminium-Gehäuse ist auf der Rückseite etwas abgerundet und hat eine dezent angeraute Oberfläche. Dadurch liegt das 5,2 Zoll große Smartphone besonders gut in der Hand. Am Geräterücken befinden sich auch zwei Top-Highlights des Honor 7: die 20-Megapixel-Kamera und ein Touchpad. Letzteres ist einerseits ein Fingerabdruckscanner zum Entsperren des Gerätes, kann aber auch zur Gestensteuerung eingesetzt werden, um etwa die Benachrichtigungsleiste ein- und auszublenden.
  • Android Magazin 5/2015 Die Rechenpower hingegen rangiert im Mittelfeld, der interne Speicher ist mit 8 GB groß genug und lässt sich gar auf 64 GB erweitern. Mit dem Idol 3 will Alcatel oneTouch das Bollwerk der Großen brechen bzw. preislich untergraben. Die Devise "Viel Smartphone für wenig Euros" ist auch nicht schlecht umgesetzt: Das Full-HD-Display ist sehr hell und bietet eine enorme Blickwinkelstabilität. Beide Kameras sind gut und der Akku ist groß dimensioniert.
  • connect 9/2015 Die erfrischende Optik des Desire 820 macht es zu einem echten Eyecatcher. Abseits der One-Modelle hat HTC auch Sahnestücke in seiner Desire-Serie zu bieten, so das Desire 820. Das Phablet gibt es bereits ab 320 Euro, es kommt in einer attraktiven Zweifarbenoptik und besitzt eine umfangreiche Ausstattung. Als Antrieb dient eine 64-Bit-Plattform mit 1,5 GHz schneller Acht-Kern-CPU, die eine fixe Performance sichert. Das 5,5 Zoll große Display bietet hohe Strahlkraft.
  • test (Stiftung Warentest) 1/2013 Gute Sprachqualität und Netzempfindlichkeit. Gute Anleitung. GPS-Ortung nicht sehr genau. Navigation auch ohne Datenverbindung. Dick und schwer. HDMI. Symbian-System.
  • Der Rahmen glänzt
    connect 12/2014 Ein Smartphone wurde getestet. Das Produkt erhielt die Endnote „gut“. Zu den Testkriterien gehörten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen Senden und Empfangen sowie Sende- und Empfangsqualität GSM, UMTS und LTE).
  • Nokias fröhlich-bunter Kronprinz
    E-MEDIA 3/2013 Das Nokia Lumia 820 ist bunt und sympathisch. Das Gesamtpaket überzeugt leider nicht völlig.Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen und mit „gut“ bewertet.
  • iPhone 4S
    PAD & PHONE 1/2011 Nachdem wir alle wichtigen Funktionen vorgestellt haben, folgt hier unser Praxistest. Unter anderem prüfen wir Leistung, Kamera, Siri und zeigen die stärksten Alternativen.Im Check war ein Handy, das ohne Endnote blieb.
  • Acer Liquid MT
    connect 3/2011 Der Bedienkomfort des Androiden mit Acer UI 4.0 lässt zu wünschen übrig.
  • Offenbar ist nun auch bei den Smartphones das GHz-Rennen ausgebrochen. Immer schneller kündigen die Chiphersteller neue Rekordprozessoren an. Neuester Teilnehmer an diesem Reigen ist das Unternehmen Globalfoudries, welches einen Chipsatz angekündigt hat, der sage und schreibe Taktraten von bis zu 2,5 GHz erlauben soll. Grundlage des Designs sei der ARM Cortex A9 Dualcore-Prozessor, die Fertigung erfolge im revolutionären 28-Nanometer-Verfahren. Die Produktion übernehme die Chipfabrik in Dresden. Erste Exemplare sollen noch Ende 2010 ausgeliefert werden.
  • Samsung Galaxy S5
    PC-WELT 7/2014 Ein Smartphone wurde näher betrachtet und für „gut“ befunden. Wertungskriterien waren Ausstattung & Software, Handhabung & Bildschirm, Internet & Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.
  • Motorola Defy: Smartphone für Outdoor-Fans
    E-MEDIA 26/2010 Kultig. Motorola bringt das erste Outdoor-Smartphone. Warmduscher oder Naturbursch? Der Test.
  • Samsungs Android-Flaggschiff
    PC Praxis 10/2010 Im heftig umkämpften Markt der Android-Smartphones will Samsung mit dem Galaxy S9000 ein Ausrufezeichen setzen. ...
  • Test: HTC 7 Mozart
    ComputerBase.de 11/2010 Das Jahr 2010 ist für die Smartphone-Branche in vielerlei Hinsicht aufregend und essentiell: Zum einen zeichnet sich immer deutlicher ab, dass sich die mobilen Vielkönner zunehmend auch bei der breiten Masse der Käuferschaft durchsetzen; zum anderen geht damit einher, dass in diesem lukrativen, längst nicht vollständig erschlossenen Markt jede Menge Dynamik und Konkurrenzkampf herrschen. Letzteres bezieht sich nicht nur auf die hardwareseitige Weiterentwicklung des Angebots, sondern wird spätestens seit diesem Jahr mehr denn je auch von einer softwareseitigen Perspektive beherrscht: Apps, Benutzeroberflächen und die zugrunde liegenden Betriebssysteme spielen vor diesem Hintergrund mehr denn je eine ausschlaggebende Rolle. Dabei ist völlig klar, dass Umbrüche immer Verlierer und Gewinner erzeugen. Diese finden sich im konkreten Falle der Smartphones sowohl unter den Herstellern, als auch bei den (teilweise mit den Herstellern identischen) Plattform-Entwicklern. Nach dem überraschend starken Marktstart von Googles Android und dem weiterhin beobachtbaren Erstarken von Apples iOS ist es dieser Tage abgesehen von Nokia vor allem Microsoft, das mit einer schwindenden Relevanz im Segment zu kämpfen hat. Umso wichtiger ist für den Redmonder Konzern nun der Herbst dieses Jahres, in dem die Antwort auf die großen Konkurrenten in Form vom neuen Windows Phone 7 (WP 7) an den Start geht. Dass die Plattform grundsätzlich noch eine große Rolle spielt, zeigt sich an der Vielzahl von bereits angekündigten Geräten, die mit dem neuen Windows auf den Markt kommen werden. Für diesen Test wurde uns mit dem HTC Mozart von der Deutschen Telekom freundlicherweise ein Gerät zur Verfügung gestellt, das mit Blick auf die Ausstattung zumindest auf dem Papier zur Oberklasse beim Start von WP 7 zu zählen ist. Im Folgenden soll geklärt werden, inwieweit das Gerät als solches sowie in Kombination mit dem neuen Betriebssystem überzeugen kann.
  • Solides Smartphone, leider enttäuschend
    Focus Online 11/2012 Geprüft wurde ein Smartphone mit der Bewertung „gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Fotoqualität, Videoqualität, Musikqualität und Handhabung.
  • Nicht nur neues Outfit
    Notebook Organizer & Handy 3-4/2009 Seit rund eineinhalb Jahren gibt es das ultrakompakte Blackberry Curve mit komplettem QWERTZ-Tastenfeld. Jetzt wurde es umfassend neu gestylt, aber auch die Technik wurde deutlich aufgemotzt.
  • Stürmische Zeiten?
    mobile zeit 2/2009 Mit dem BlackBerry Storm 9550 setzt RIM ein klares Ausrufezeichen in Richtung Kalifornien. Der Test klärt, ob der Touch-PDA einen ähnlich guten Bedienungskomfort wie das iPhone bietet. Als Bewertungskriterien dienten unter anderem Verarbeitung, Handhabung und Ausstattung.
  • Trendsetter in Neuauflage
    Pocket PC Magazin 1/2009 Für die einen ein überschätztes Angeber-Handy mit geringem Nutzwert, für die anderen eine wegweisend einfach zu bedienende Kommunikations-Gesamtlösung: Das iPhone 3G polarisiert die Smartphone-Fans. Doch dass das iPhone mit seiner Fingerbedienung, seinem Software-Shop und seinem Design den Markt beeinflusst hat wie nur wenige Geräte vor ihm, steht außer Zweifel. Gerade in der Pocket-PC-Szene sind die Nachwirkungen zu spüren. Grund genug für uns, das iPhone 3G in einem Praxistest genau zu prüfen.
  • LG P700 Optimus L7
    Stiftung Warentest Online 12/2012 Es wurde ein Smartphone geprüft und mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet & PC, GPS & Navigation sowie Handhabung, Stabilität und Akku.
  • Sony Xperia U
    Stiftung Warentest Online 8/2012 Die Stiftung Warentest Online untersuchte ein Smartphone, das die Note „gut“ erhielt. Als Kriterien dienten Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet/PC, GPS/Navigation sowie Handhabung, Stabilität und Akku.
  • HTC Desire HD
    Airgamer.de 12/2010 Dass Android-Smartphone nicht gleich Android-Smartphone ist, beweist dieser Vertreter, denn die typische Google-Optik wurde fast komplett wegoperiert. 4,3 Zoll großer Touchscreen sowie eine hochwertige Oberschale aus gebürstetem Aluminium im edlen Bronzeton. Auf dem ersten Blick macht das Desire HD optisch einiges her. Erst bei genauerem Hinsehen offenbaren sich kleinere Schwächen. So trägt die Kamera etwas auf und die Abdeckung für die SIM-Karte weist etwas Spaltmaße auf. Ansonsten ist das Desire HD aber auf alle Fälle höchst vorzeigbar. Das Display ist zwar beachtlich groß und mit 800 x 480 Pixel auch hochauflösend, weist aber nicht die gleiche Brillanz des kleinen Bruders auf. Grund: Statt OLED wird der Touchscreen durch die LCD-Technik betrieben. Aber auch hier gilt: Gemeckert wird auf hohem Niveau!
  • Erstes Android-Smartphone im Test
    Notebookjournal.de 1/2009 Nun kehrt das Android-Betriebssystem mit T-Mobile G1 in die Redaktion ein. Wir checken das neue Lifestyle-Smartphone aus dem Hause Google. Stößt es das iPhone vom Thron?
  • Das Notebook-Handy
    Digital.World 3-4/2005 Der lang ersehnte Nachfolger vom Communicator 9210i ist da: Digital.World verrät Ihnen, ob sich das Warten auf den neuen Communicator 9500 gelohnt hat.
  • Den Kosmos in der Sakkotasche
    Pocket PC Magazin 12/2006 Mit dem ‚XDA Cosmo‘ stellt O2 ein besonders schlankes Smartphone mit Daumentastatur vor. Damit soll der Zugriff auf Internet und E-Mail von unterwegs zum Kinderspiel werden, und zwar weltweit. Im Test zeigt sich, ob das Konzept aufgeht, oder ob man als E-Mail-Fan nicht doch lieber einen richtigen Pocket-PC nehmen sollte.
  • Sony Xperia T - Für James Bond das Größte
    notebookinfo.de 10/2012 Geprüft wurde ein Smartphone, das für „gut“ befunden wurde. Als Testkriterien dienten Erster Eindruck, Verarbeitung, Eingabegeräte, Lautsprecher, Anschlüsse, Software und Zubehör, Leistung (Spiele), Leistung (Anwendungen), Display, Temperatur sowie Akku und Energieverbrauch.
  • Das iPhone 5 im Test - Ein Monat mit dem Apple-Smartphone
    onlinekosten.de 10/2012 Ein Smartphone wurde getestet. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Bedienung, Ausstattung, Verarbeitung, Akkulaufzeit und Telefonfunktion.