Blackview ist vor allem für Outdoor-Smartphones zum Budget-Preis bekannt. Ideal für alle, die ein robustes Einsteiger- oder Mittelklassemodell suchen.
Im Ranking der Blackview Smartphones werden nur aktuelle Produkte berücksichtigt. Bei der Zusammenstellung der Produkte arbeiten wir neutral: Die Liste basiert auf Meinungen und in der Regel auch Tests.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet:

  • und 10 weitere Magazine

Die besten Blackview Handys

Beliebte Filter: Geräteklasse

35 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Smartphone im Test: BV8900 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Blackview BV8900

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
    • Dis­play­größe: 6,5"
    • Arbeitsspei­cher: 8 GB
    Out­door-​Smart­phone mit Ther­mal­ka­mera
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Smartphone im Test: BV9200 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Blackview BV9200

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
    • Dis­play­größe: 6,6"
    • Arbeitsspei­cher: 8 GB
    Weni­ger Akku, dafür aber schnell auf­ge­la­den, robust und per­for­mant
  • 3
    Smartphone im Test: BV5200 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Befriedigend

    2,6

    Blackview BV5200

    • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
    • Dis­play­größe: 6,1"
    • Arbeitsspei­cher: 4 GB
    Gut geschützt, aber sonst nichts für drau­ßen
  • 4
    Smartphone im Test: A60 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Befriedigend

    2,6

    Blackview A60 Pro

    • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
    • Dis­play­größe: 6,088"
    • Arbeitsspei­cher: 3 GB
    Brauch­ba­res Smart­phone für sehr wenig Geld
  • 5
    Smartphone im Test: A200 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Blackview A200 Pro

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
    • Dis­play­größe: 6,67"
    • Arbeitsspei­cher: 12 GB
    Außen hui, innen naja: Design-​Pri­mus mit Aus­stat­tungs-​Abstri­chen
  • Unter unseren Top 5 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Blackview Smartphones nach Beliebtheit sortiert. 

  • Smartphone im Test: BV7100 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Blackview BV7100

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
    • Dis­play­größe: 6,38"
    • Arbeitsspei­cher: 6 GB
    Schwer­ge­wich­ti­ger Akku-​Meis­ter
  • Smartphone im Test: Wave 6C von Blackview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Blackview Wave 6C

    • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
    • Dis­play­größe: 6,5"
    • Arbeitsspei­cher: 2 GB
  • Smartphone im Test: BL8800 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Befriedigend

    2,6

    Blackview BL8800 Pro

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
    • Dis­play­größe: 6,58"
    • Arbeitsspei­cher: 8 GB
    Des Hand­wer­kers Freund
  • Smartphone im Test: BV8800 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Blackview BV8800

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
    • Dis­play­größe: 6,58"
    • Arbeitsspei­cher: 8 GB
    Mas­sig RAM und Akku­ka­pa­zi­tät
  • Smartphone im Test: A100 von Blackview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Blackview A100

    • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
    • Dis­play­größe: 6,67"
    • Arbeitsspei­cher: 6 GB
    Soli­des Ein­stiegs-​Smart­phone
  • Smartphone im Test: A85 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Gut

    2,5

    Blackview A85

    • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
    • Dis­play­größe: 6,5"
    • Arbeitsspei­cher: 8 GB
    Gut ver­ar­bei­te­tes Ein­stiegs­smart­phone mit Schwä­chen
  • Smartphone im Test: BL5000 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Blackview BL5000

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse, Gaming
    • Dis­play­größe: 6,36"
    • Arbeitsspei­cher: 8 GB
    An den Bedürf­nis­sen der Ziel­gruppe vor­bei­ge­spart
  • Smartphone im Test: A55 von Blackview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Blackview A55

    • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
    • Dis­play­größe: 6,52"
    • Arbeitsspei­cher: 3 GB
    Tech­nik-​Res­te­ver­wer­tung in bun­ter Hülle
  • Smartphone im Test: BV9800 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Blackview BV9800 Pro

    • Gerä­te­klasse: Ober­klasse
    • Dis­play­größe: 6,3"
    • Arbeitsspei­cher: 6 GB
    Bau­stel­len-​Smart­phone
  • Smartphone im Test: BV6300 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Blackview BV6300 Pro

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
    • Dis­play­größe: 5,7"
    • Arbeitsspei­cher: 6 GB
    Zwi­schen robus­tem All­tags­handy und ele­gan­tem Out­door­handy
  • Smartphone im Test: A80 Plus von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Gut

    2,5

    Blackview A80 Plus

    • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
    • Dis­play­größe: 6,49"
    • Arbeitsspei­cher: 4 GB
    Ver­al­tete Tech­nik macht das ver­meint­li­che Schnäpp­chen unat­trak­tiv
  • Smartphone im Test: A52 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Blackview A52 Pro

    • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
    • Dis­play­größe: 6,5"
    • Arbeitsspei­cher: 6 GB
  • Smartphone im Test: BV9100 von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Befriedigend

    2,6

    Blackview BV9100

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
    • Dis­play­größe: 6,3"
    • Arbeitsspei­cher: 4 GB
    Eine (wei­tere) Kampf­an­sage an die Mit­tel­klasse, dies­mal aber für Out­door-​Freunde
  • Smartphone im Test: A80 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Gut

    2,5

    Blackview A80 Pro

    • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
    • Dis­play­größe: 6,49"
    • Arbeitsspei­cher: 4 GB
    Die Vier­fach-​Kamera ist Quatsch, aber sonst stimmt das Gesamt­pa­ket
  • Smartphone im Test: BV9000 Pro von Blackview, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Blackview BV9000 Pro

    • Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
    • Dis­play­größe: 5,7"
    • Arbeitsspei­cher: 6 GB
    Sehr robus­tes Gerät, das auf spe­zi­elle Ste­cker ange­wie­sen ist
  • Seite 1 von 2
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Blackview Handys

Zwi­schen Ein­stei­ger­klasse und Out­door-​Exper­tise

Stärken

Schwächen

Die Outdoor-Handys von Blackview sind stets wasser- und staubdicht (Bildquelle: blackview.hk)

Blackview ist ein nicht sonderlich bekannter, aber schon viele Jahre stets aktiver Hersteller, der sich vor allem auf die Herstellung von robusten Outdoor-Smartphones spezialisiert hat. Neben den äußerst robusten und mit Spezialfunktionen vollgestopften Profi-Geräten stellt der Hersteller außerdem Einsteiger-Smartphones her. 

Welche Sonderfunktionen bieten Outdoor-Smartphones von Blackview?

Bei den jährlichen Flaggschiff-Geräten lässt sich das in Hong Kong ansässige Unternehmen jedes Jahr etwas Neues einfallen. So verfügt das BV9700 Pro über eine Funktion zur Messung der Luftqualität, zum Beispiel um den Austritt von Gasen festzustellen. Beim Nachfolger wurde dann vor allem mit der integrierten Wärmebildkamera geworben, mit der zum Beispiel Handwerker Stromleitungen in Wänden finden können. Angesichts von Preisen von meist unter 500 Euro ist die Ausstattung der Outdoor-Modelle beachtenswert.

Was zeichnet die Einsteiger-Smartphones von Blackview aus?

Neben den Outdoor-Smartphones bringt Blackview jedes Jahr auch diverse herkömmliche Smartphones auf den Markt. Die günstigen Geräte punkten genau wie die robusten Oberklasse-Geräte des Herstellers mit langen Akkulaufzeiten, sind ansonsten technisch aber eher durchwachsen. Vor allem beim Display und bei den Kameras hapert es oftmals. Deshalb kommen sie in den (seltenen) Tests in der Regel nicht gut weg.

Wie steht Blackview im Smartphone-Herstellervergleich da?

Nach einer Auswertung aller Test- und Meinungsnoten (über Käufer-Rezensionen) für Hersteller mit mehr als 20 Produkten zwischen 2015 und 2020 landet Blackview auf Platz 20 und damit knapp vor Industriegrößen wie Nokia und LG.

Blackview im Herstellervergleich

von Gregor Leichnitz

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis steht für mich im Fokus. Sparfuchs-Tipp: Schauen Sie sich die günstiger gewordenen Topmodelle des Vorjahres an.“

Zur Blackview Smartphone Bestenliste springen

Tests

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 12/2023
    • Erschienen:

    Die Besten des Jahres

    Testbericht über 25 Smartphones

    Wie werden Smartphones in Vergleichstests geprüft?Kaum eine Produktgruppe wird häufiger von Fachmagazinen getestet als Smartphones. Dutzende Zeitschriften und hunderte Onlinemagazine oder Videokanäle bewerten Smartphones aller Preisklassen. Die Königsdisziplin stellt dabei der Vergleichstest dar: Vergleiche zwischen 20 oder gar mehr Smartphones sind

    zum Test

    • ChinaMobileMag

    • Erschienen:

    Blackview A200 Pro

    Testbericht über 1 Smartphone

    zum Test

    • Chinahandys.net

    • Erschienen: 08/2023

    Blackview BV8900

    Testbericht über 1 Smartphone

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Smartphones

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf