Ulefone Smartphones: Tests

  • Smartphone im Test: Power 3 von Ulefone, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Ulefone Power 3

    • Gut 2,1
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • mobiFlip.de

      1,8

    • notebookcheck.com

      2,1

    Alle 2 Tests
  • Smartphone im Test: Armor X von Ulefone, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Ulefone Armor X

    • Gut 2,3
    • 1 Test

    Getestet von:

    • notebookcheck.com
      Ausgabe: 6/2018

      2,3

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: Armor 2 von Ulefone, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Ulefone Armor 2

    • Gut 2,2
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Chinahandys.net

      2,8

    • TechRadar

      1,5

    Alle 2 Tests
  • Smartphone im Test: Power 5 von Ulefone, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Ulefone Power 5

    • Gut 2,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • notebookcheck.com
      Ausgabe: 6/2018

      2,0

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: Gemini von Ulefone, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Ulefone Gemini

    • Gut 1,9
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • AndroidKosmos

      1,4

    • Techtest.org

      1,9

    Alle 3 Tests
  • Smartphone im Test: Metal von Ulefone, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Ulefone Metal

    • Gut 2,3
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • notebookcheck.com

      2,0

    • PC-WELT Online

      2,7

    Alle 2 Tests
  • Smartphone im Test: Gemini Pro von Ulefone, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Ulefone Gemini Pro

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test

    Getestet von:

    • mobile-reviews.de
      Ausgabe: 7/2017

      1,5

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: Power von Ulefone, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Ulefone Power

    • Gut 1,9
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • mobile-reviews.de
      Ausgabe: 2/2016

      1,9

    Alle 3 Tests
  • Smartphone im Test: Armor von Ulefone, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Ulefone Armor

    • Gut 2,5
    • 1 Test

    Getestet von:

    • CURVED
      Ausgabe: 2/2017

      2,5

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: T1 von Ulefone, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ulefone T1

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: Vienna von Ulefone, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Ulefone Vienna

    • Gut 2,1
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • CURVED
      Ausgabe: 5/2016

      2,1

    Alle 2 Tests
  • Smartphone im Test: Be Touch 2 von Ulefone, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Ulefone Be Touch 2

    • Gut 1,9
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • CURVED
      Ausgabe: 9/2015

      1,9

    Alle 2 Tests
  • Smartphone im Test: Paris Arc HD von Ulefone, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Ulefone Paris Arc HD

    • Gut 2,1
    • 1 Test

    Getestet von:

    • notebookcheck.com
      Ausgabe: 11/2015

      2,1

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: Paris Golden von Ulefone, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ulefone Paris Golden

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: Future von Ulefone, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ulefone Future

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: Be Pro 2 von Ulefone, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ulefone Be Pro 2

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: Be Touch 3 von Ulefone, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ulefone Be Touch 3

    • keine Tests

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 6

    Dreifachsieg für Samsung

    Testbericht über 21 Smartphones

    Wie werden Smartphones in Vergleichstests geprüft?

    Kaum eine Produktgruppe wird häufiger von Fachmagazinen getestet als Smartphones. Dutzende Zeitschriften und hunderte Onlinemagazine oder Videokanäle bewerten Smartphones aller Preisklassen. Die Königsdisziplin stellt dabei der Vergleichstest dar: Vergleiche zwischen 20 oder gar mehr Smartphones sind

    zum Test

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 06/2018

    UleFone Power 5

    Testbericht über 1 Smartphone

    zum Test

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 06/2018

    Ulefone Armor X

    Testbericht über 1 Smartphone

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ulefone Smartphones.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Das Phablet mit der Ecke
    SFT-Magazin 2/2015 Phablet: Technische Spielerei oder echter Mehrwert? Unser Test klärt, ob der Display-Knick von Samsungs Galaxy Note Edge wirklich sinnvoll ist. Ein Smartphone befand sich im Check. Es erhielt in der Endwertung die Note „sehr gut“.
  • LG Nexus 4
    Android Magazin 1/2013 (Januar/Februar) Der Nachfolger des Galaxy Nexus wird nicht von Samsung, sondern von LG gefertigt und sorgt allerorts für Erstaunen. Denn trotz absoluter Top-Hardware und edler Verarbeitung kostet das Android-Vorzeigegerät lediglich 299 Euro. Gibt es einen Haken oder nicht? Ein Handy wurde getestet und mit „sehr gut“ beurteilt. Zur Bewertung dienten die Kriterien Display, Speed, Akku sowie Verarbeitung, Ausstattung und Design/Haptik.
  • Googles Großangriff
    SFT-Magazin 1/2015 Phablet: Mit dem Nexus 6 verabschiedet sich Google von der Schnäppchen-Formel und will den Smartphonemarkt im Sturm erobern. Im Check befand sich ein Phablet, das mit „sehr gut“ benotet wurde.
  • Dampfhammer
    Smartphone 1/2015 Äußerlich unterscheidet sich das neue Note auf den ersten Blick nicht allzu stark vom Vorgänger. Keine Überraschung, denn Samsung ändert ja meist nur sehr wenig am äußeren Erscheinungsbild seiner Smartphones. ... Im Check war ein Smartphone, das die Note „sehr gut“ erhielt. Zu den Bewertungskriterien zählten Leistung, Display, Verarbeitung, Akku, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.
  • Der Geheimtipp?
    Computer Bild 6/2018 Anders als bei der A-Klasse aus dem Vorjahr sitzt der Fingerabdrucksensor nun auf der Rückseite - wie beim S9 unter der Kamera, nicht daneben. Eine gute Entscheidung: So ist er bei normaler Handhabung des Handys jederzeit per Zeigefinger erreichbar. Der 5,6-Zoll-Bildschirm hat eine angenehme Größe, mit einer Breite von 71 Millimetern ist das Gehäuse gerade noch handlich. Das Display schlug sich im La bortest ordentlich: Die Auflösung (Full HD+) ist hoch genug für alle Anwendungen.
  • FOTOHITS 1-2/2018 Bei der Betrachtung der Fotos kann man den Blendenwert dann nachträglich ändern und den Schärfepunkt an eine gewünschte Stelle im Foto legen. Das Huawei Mate 10 Pro ist ein elegantes Smartphone mit beeindruckender Leistung, die sich mit der etablierten Konkurrenz durchaus messen kann. Dies gilt sowohl für den schnellen Prozessor als auch für die umfangreichen fotografischen Möglichkeiten, die die Doppelkamera bietet.
  • Für Großes bestimmt
    E-MEDIA 10/2017 Fans der Samsung-Note-Serie - große High-End-Smartphones, die sich optional mit einem Stift bedienen lassen - hatten es in den letzten Jahren nicht einfach. 2015 kam das Note 5 hierzulande gar nicht auf den Markt, während das Note 7 (die Zahl "6" wurde übersprungen) im Vorjahr aufgrund von brennenden Akkus erst zurückgerufen wurde und dann komplett unter den Tisch fiel. Nach dem Vorjahres-Desaster sind die Erwartungen hoch. Wir zeigen, was das neue Galaxy Note8 zu bieten hat.
  • connect 2/2014 LTE läuft nicht nur auf den drei in Deutschland gebräuchlichen Bändern 800 MHz, 1800 MHz und 2,6 GHz, sondern auch auf 900 MHz. Z30 Der Z30 beeindruckt mit hochentwickelter Hardware und beherrscht sämtliche Jobs, die man von einem Smartphone erwarten darf Verarbeitung und Anmutung qualifizieren das Z30 mit seinem großen 5-Zoll-HD-Display für die Oberklasse, System und Software machen es vor allem für die berufliche Nutzung interessant.
  • connect 3/2011 Dass UMTS für schnelle Internetverbindungen übers Mobilfunknetz fehlt, ist da eigentlich nur konsequent. Für E-Mail, Nachrichten, Facebook oder Twitter genügt Edge, und wer fleißig kommunizieren will, der wird die ausziehbare Tastatur begrüßen. Die fällt vergleichsweise groß aus, allerdings störte im Test das undeutliche Feedback der Leertaste.
  • PCgo 1/2009 Mehr Speicher als die 512 MByte hätte HTC dem Touch HD durchaus gön- nen können. Sony Ericsson Dass das Xperia X1 etwas kleiner, dafür aber breiter ausfällt als das iPhone verwundert insofern nicht, als dass das schicke Smartphone sowohl über eine Touchscreen als auch über eine ausziehbare Tastatur verfügt. Auf dem 3 Zoll großen Display bietet Sony Ericsson den Nutzern über die sogenannten Panels eigene Startbildschirme an.
  • connect 11/2004 Denn nun bringt der kanadische Hersteller Research in Motion (RIM) erstmals ein Handy mit der Push-Technologie auf den Markt, das etwas leichter und vor allem kleiner ist als die bekannten Blackberrys. Damit der Schreibkomfort unter dieser Reduktion nicht zu sehr leidet, wartet das 7100v mit einer neuartigen Tastatur auf, bei der sich je zwei Buchstaben eine Taste mit einer Ziffer oder einem Satzzeichen teilen.
  • Der Bulldozer
    connect 9/2013 Das CAT B15 hält was aus! Kein Wunder, stammt es doch vom Baumaschinengiganten Caterpillar. Ein Handy befand sich im Check und wurde für „gut“ befunden. Bewertet wurde das Produkt anhand von Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und diversen Messwerten (Akustik-Messungen Senden/Empfangen und Sende- und Empfangsqualität GSM/UMTS).
  • OK-Handy
    Android User 6/2013 Wenn ein Top-Handy wie das Nexus 4 für relativ wenig Geld zu bekommen ist, dann muss die Einsteigerklasse entweder noch billiger werden oder mehr bieten. Das Huawei Ascend Y300 erfüllt beides. Geprüft wurde ein Smartphone, welches Android User mit 4,1 von 5 Punkten beurteilte.
  • Gemeinsam stark
    connect 1/2013 Das Padfone geht in die zweite Runde – ohne Tastaturdock, dafür schlanker, leichter und leistungsfähiger als der Vorgänger. Es wurde ein Smartphone geprüft und für „sehr gut“ befunden. Zur Bewertung dienten die Kriterien Ausdauer, Ausstattung und Handhabung sowie die Messwerte.
  • Sony will hoch hinaus
    connect 11/2012 Schon das bisherige Topmodell S konnte gefallen. Jetzt setzt Sony mit dem Xperia Ion noch einen drauf, um in der XL-Liga zu überzeugen. Ein Smartphone wurde von der Zeitschrift connect näher in Augenschein genommen und mit „gut“ bewertet. Maßgeblich für die Bewertung waren die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik bei Senden und Empfangen, Sende- und Empfangsqualität von GMS und UMTS).
  • Echter Entertainer
    connect android 2/2013 Mit Stereo-Lautsprechern, DTS-Sound und ausgereiftem Mediaplayer sorgt das Dual-SIM-Smartphone Acer Liquid E1 für explosive Unterhaltung. Im Praxistest war ein Smartphone, das connect android mit 4 von 5 Sternen bewertete. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • Senkrechtstarter mit Verspätung
    connect 8/2012 High-End-Ausstattung bietet Nokias Lumia 900 zwar nicht, hat aber trotzdem viel auf dem Kasten. Es wurde ein Smartphone getestet und als „gut“ bewertet. Bewertungsgrundlage waren die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung sowie die Messwerte.
  • Das beste Nexus bislang?
    Caschys Blog 12/2015 Im Produkttest befand sich ein Smartphone. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • ZUK Z1
    mobiFlip.de 12/2015 Im Check befand sich ein Smartphone, das man mit 4,5 von 5 Sternen beurteilte.
  • Weg vom Discounter-Image
    Caschys Blog 11/2015 Getestet wurde ein Smartphone. Eine Notenvergabe fand nicht statt.
  • Samsung Galaxy Note
    PCgo 1/2012 Ein wenig groß ist das neue Smartphone von Samsung schon geraten. Doch gerät beim zweiten Blick auf das Smartlett dieses Manko schnell zum Vorteil. ...
  • Der Kompaktkamera-Killer?
    DigitalPHOTO 1/2012 Apples iPhone 4S kommt mit einer deutlich verbesserten eingebauten Kamera, deren technische Daten selbst Foto-Profis staunen lassen. Der Hersteller bewirbt das Gerät zwischen den Zeilen sogar als Kompaktkamera-Killer. Doch hält die Smartphone-kamera in der Praxis, was sie verspricht? Wir machen den Test. Bei der Bewertung lag der Fokus auf der Qualität der eingebauten Kamera des Handys.
  • Galaxy, die zweite
    Business & IT 7/2011 Nach dem großen Erfolg des ersten i9000 S legt Samsung das Galaxy-Smartphone neu auf. Das Galaxy i9000 S II ist größer, flacher und schneller als sein Vorgänger. Es ist für viele jetzt schon das beste Smartphone, das es je gab.
  • Facelift
    SFT-Magazin 9/2011 Smartphone: Mit dem X7 liefert Nokia erstmals ein Smartphone aus, auf dem das neue Symbian-Anna-Update läuft. Schließt das X7 zu Android und iOS auf oder ist Anna nur ein Zwischenschritt zu Windows Phone 7?
  • Samsung Galaxy SII: Die neue Nummer 1
    E-MEDIA 23/2011 Wenn das Wort nicht schon so abgeschmackt wäre, hier wäre es sicher angebracht: Das neue Galaxy II hat das Zeug zum iPhone-Killer. ...
  • Google Nexus 5
    PC-WELT 2/2014 Im Check befand sich ein Smartphone. Es erhielt die Bewertung „gut“. Geprüfte Kriterien waren Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia und Service.
  • Ein Smartphone mit ‚Street Credibility‘
    E-MEDIA 21/2011 HTC Sensation XL. HTC und Beats Audio gehen gemeinsame Wege. Ihr Ziel: das Musikhandy mit dem optimalen Klang.
  • Google Nexus 6P
    PC-WELT 4/2016 Gegenstand des Testberichts war ein Smartphone. Es wurde für „gut“ befunden. Als Wertungskriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia und Service.
  • Was taugt Huaweis 99-Euro-Smartphone Ideos X3?
    Focus Online 9/2011 Smartphones für alle: Der chinesische Technologiekonzern Huawei drängt mit dem Ideos X3 auf den deutschen Markt. 99 Euro kostet das Android-Gerät und schlägt sich gar nicht so schlecht.
  • Asus Padfone 2
    PC-WELT 3/2013 Es wurde ein Smartphone näher untersucht und für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia sowie Service.
  • HTC One M9 im Test
    PC-WELT 5/2015 Genauer betrachtet wurde ein Smartphone, das eine „gutes“ Testurteil erhielt. Kriterien zur Bewertung waren Ausstattung/Software, Handhabung/Bildschirm, Internet/Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.
  • Clever & smart
    PC Praxis 9/2010 Der Start des iPhone 4 war der erfolgreichste Verkaufsstart in Apples Geschichte. Dabei ist das Smartphone längst nicht so revolutionär, wie Apple behauptet: Zwar wurde die Geschwindigkeit massiv gesteigert, echte Innovationen müssen Anwender jedoch buchstäblich mit der Lupe suchen.
  • LG Optimus 7 E900 - Das Ur-Windows Phone 7
    TarifAgent 12/2010 LG legte sich bei Microsofts Entwicklungsarbeiten eines neuen Smartphone-Betriebssystems ordentlich ins Zeug. Die Kontinente übergreifende enge Zusammenarbeit der beiden Konzerne begann bereits zu einem frühen Zeitpunkt. Nun kann sich LG mit den Lorbeeren der Mitarbeit an Windows Phone 7 schmücken – doch nicht nur das… Auch ein Wettbewerbsvorteil erwächst dem Hersteller aus diesem Engagement, hat doch Windows Phone 7 gewissermaßen auf dem Gerät von LG das Laufen gelernt. Deswegen konnte die Hardware auch ganz besonders gut auf die Anforderungen des Operating Systems zugeschnitten werden, so der Hersteller. Den Anwender freut es. Er profitiert in Form von zusätzlichen Features, die dem Optimus 7 auf den Leib geschneidert wurden. Diese Anwendungen – das DLNA-basierte ‚Play To‘, Augmented Reality (AR) und Voice-to-Text – sind als ‚Live Tiles‘ auf dem Windows Phone 7 integriert und via ‚Hubs‘ direkt zugänglich. Wir haben im Praxistest die ‚Mutter‘ aller WP7 Geräte unter die Lupe genommen…
  • Social Smartphone
    mobile zeit 3/2010 Bevor der Netzbetreiber zum Datentransporteur degradiert wird, stemmen sich die Mannen um Vodafone mit aller Macht gegen die Flut an Social Networks und bringen mit dem Samsung H1 die Plattform 360 an den Start, die verloren gegangenes Terrain respektive Umsatz zurückerobern soll. Testkriterien waren Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung, Leistung, Ausstattung, Ausdauer sowie Empfangsleistung und Sprachqualität.
  • Mächtiger Finnen-Gigant mit Killer-Kamera
    Focus Online 12/2013 Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, welches die Note „sehr gut“ erhielt. Bewertungsgrundlage bildeten die Kriterien Ausstattung und Handhabung sowie Foto-, Video- und Musikqualität.
  • Dauertest Nokia E71
    connect 3/2009 Der Business- und Messagingspezialist E71 gehört seit seinem Erscheinen zu den begehrtesten PDA-Phones überhaupt. Doch meistert der metallene Beau den Büroalltag wirklich anstandslos? connect hat das beliebte QWERTZ-Phone zum Dauertest geladen.
  • Nordischer Blackberry
    Focus Online 3/2010 Volltastatur, Bildschirm im Querformat, flache und breite Bauform - das kann doch nur ein Blackberry sein. Nicht ganz, denn dieses mobile Büro stammt aus Finnland! Natürlich unterstützt auch das Nokia E72 Push-Mail: neben dem hauseigenen System auch die Standards Exchange Active Sync und Lotus Notes Traveller. Die Software zum Anzeigen und Editieren von Office-Dateien ist ebenso Ehrensache wie WLAN und superschnelles Internet. Zur Serienausstattung gehört unter anderem eine Speicherkarte mit vier Gigabyte. In der Unterhaltungsabteilung trumpft der Flachmann mit UKW-Radio, MP3-Player und einer 5-Megapixel-Kamera samt Autofokus auf. Womit der Blackberry-Konkurrent sonst noch aufwartet, ob er sich gut bedienen lässt und wie er sich im Vergleich zum großen Vorbild schlägt, verrät unser Handy-Test. Getestet wurden Ausstattung, Handhabung und Handbuch.
  • Total vernetzt
    mobile next 5/2009 HTC hat ein weiteres Android-Smartphone aufgelegt, das mit einem spürbar neuen Bedienkonzept überzeugen soll: ‚Sense‘. Als Testkriterien wurden Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie, Ausstattung, Akustik) sowie Multimedia-Funktionen (Foto- und Videokamera, Mediaplayer, Speicher) herangezogen.
  • Hero
    PC Praxis 11/2009 Dass es sich beim Hero um das dritte HTC-Smartphone mit dem Google-Betriebssystem Android handelt, wird erst auf den zweiten Blick deutlich. Die Taiwaner haben die vergleichsweise dröge Standardoberfläche durch die Eigenentwicklung HTC Sense ersetzt. ...