Doogee Mobile Smartphones (Handys)

18

Top-Filter Displaygröße

  • 5 Zoll 5 Zoll
  • 5,5 Zoll 5,5 Zoll
  • 6 Zoll und mehr 6 Zoll und mehr
  • Smartphone (Handy) im Test: S60 von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Doogee Mobile S60

    Mittelklasse; 5,2"; Android; 64 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Mix Lite von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Doogee Mobile Mix Lite

    Einsteigerklasse; 5,2"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Mix von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Doogee Mobile Mix

    Mittelklasse; 5,5"; Android; 64 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: BL5000 von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Doogee Mobile BL5000

    Mittelklasse; 5,5"; Android; 64 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Mix 2 von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Doogee Mobile Mix 2

    Mittelklasse; 5,99"; Android; 64 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: S50 von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Doogee Mobile S50

    Mittelklasse; 5,7"; Android; 128 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: BL12000 von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Doogee Mobile BL12000

    Mittelklasse; 6"; Android; 32 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: X5 von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Doogee Mobile X5

    5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Shoot 1 von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Doogee Mobile Shoot 1

    Einsteigerklasse; 5,5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Y6 Max 3D von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Doogee Mobile Y6 Max 3D

    Einsteigerklasse; 6,5"; Android; 32 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: X5 Pro 4G (16 GB) von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Doogee Mobile X5 Pro 4G (16 GB)

    5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Nova Y100X von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Doogee Mobile Nova Y100X

    5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Y300 von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Doogee Mobile Y300

    5"; Android; 32 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Titans 2 DG700 von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    Doogee Mobile Titans 2 DG700

    4,5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Valencia 2 Y100 Pro von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Kein Produktbild vorhanden
    Doogee Mobile Titans 3 T3

    Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: S6000 RAM von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Smartphone (Handy) im Test: DG700 Pro von Doogee Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test: 31.05.2018

Tests

    • Ausgabe: 11
      Erschienen: 05/2018

      Stabil auf Chinesisch

      Testbericht über 3 Outdoor-Smartphones

        weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 05/2018

      Doogee S50

      Testbericht über 1 Doogee Mobile Handy

        weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 04/2018

      Doogee S50 im Härtetest: 24 Stunden unter Wasser

      Testbericht über 1 Doogee Mobile Handy

        weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • connect 3/2016 Alte Hasen wie Apple, Samsung oder Sony hätten ihre Topgeräte jedenfalls nicht in ein schlichtes Plastikgehäuse gesteckt. Ein Käufer, der gerade 700 Euro für ein Smartphone ausgegeben hat, möchte diesen Preis doch auch in seiner Hand gespiegelt sehen. Beim 950 XL ist das Gegenteil der Fall, der matte Kunststoff ist haptisch kein Leckerbissen. Dafür lässt sich die Rückseite komplett abziehen, sodass man den Akku wechseln kann.
  • Android Magazin 1/2016 Einige Minuspunkte gibt es auch für den Snapdragon 808-Prozessor, der schnell in puncto Leistung nachlässt, sobald er stärker beansprucht wird. Ansonsten beeindrucken die Zahlen (vom sehr hohen Preis abgesehen) und das Design. Auch die 18 MP-Kamera mit deutschen Schneider -Kreuznach-Linsen soll gute Bilder produzieren und gerade bei wenig Licht (quasi der Normalfall) überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen.
  • connect 9/2015 So bietet es ein frisches Design in verschiedenen, auch bunten Farben, und eine sehr gute Kamera für Fotos und Videos. Die Pure-View-Knipse wartet mit Zeiss-Optik und einer Auflösung von 9,3 Megapixeln auf. Die Bedienung gelingt, wie bei Windows-Phone-Smartphones üblich, sehr einfach über die intuitive Kacheloptik. Ein Umgestalten des Startbildschirms klappt auch ohne Studium der Bedienungsanleitung oder großartige Vorkenntnisse in Sachen Smartphones.
  • Tablet-Hybrid
    Smartphone 3/2015 Bislang waren die Padfones von Asus nicht optimal umgesetzt, mit dem Padfone S startet der taiwanische Hersteller einen neuen Versuch. Das Smartphone genügt höchsten Ansprüchen: Für genügend Leistung sorgt ein vierkerniger, sehr hoch getakteter Prozessor, dem durch die Bank Komponenten der Spitzenklasse zur Seite stehen. Auch die Bildschirme beider Geräte schnitten im Test hervorragend ab: Die Auflösung ist gestochen scharf, Farben werden unverfälscht wiedergegeben, die Helligkeit stimmt.
  • PCgo 1/2010 Dafür sorgt unter anderem die für Handys ungewöhnlich große Kamera, die hinter einer stabilen Abdeckung auf der Rückseite des Gerätes steckt. Damit die Schnappschüsse auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gelingen, gibt es einen Blitz und reichlich Motivprogramme für die richtige Einstellung. Nicht zu vergessen sind außerdem die satten Handy-Funktionen.
  • Fettes Teil
    E-MEDIA 1/2014 Das Nokia 1520 ist ein wahrer Riese, auch bei Technik und Ausstattung. Doch alles hat seinen Preis.Ein Smartphone war Gegenstand des Testberichts. Es erreichte in der Endwertung die Note „gut“.
  • Brand Nubian
    connect Freestyle 2/2014 Moderner Look, potente Hardware – das neue ZTE Nubia 5S gibt Anlass zu großen Hoffnungen.Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen, das 100 von 100 möglichen Punkten erreichte. Für die Beurteilung zog man Ausstattung und Handhabung als Kriterien heran.
  • Fotophone
    SFT-Magazin 10/2013 Smartphone/Kompaktkamera: Samsung wagt sich an die Verschmelzung der beiden Produktkategorien. Ist das Ergebnis ein Handy oder eine Digitalkamera?Eine Kombination aus Smartphone und Digitalkamera befand sich auf dem Prüfstand. Das Gerät wurde auf beide Funktionen hin getestet und erhielt einmal die Bewertung „gut“ sowie einmal die Endnote „befriedigend“.
  • iPhone 6 Plus
    MAC easy 6/2014 Im Fokus des Einzeltests stand ein Smartphone, das die Note 1,3 erhielt.
  • Das iPhone im Auto
    iPhone & more 2/2011 Wer ein iPhone besitzt, weiß seine Funktionsvielfalt und Nützlichkeit zu schätzen. Auch für Autofahrer ist das Apple-Smartphone von großem Nutzen. Wir verraten Ihnen, wie das iPhone zum perfekten Beifahrer wird.
  • LG Optimus One P500
    PCgo 3/2011 Dass sich das kleine, sympatische Optimus One binnen kürzester Zeit zu einem Verkaufsschlager von LG gemausert hat, verwundert nicht. Schließlich sieht das handliche Smartphone nicht nur gut aus; es ist vor allem ein echtes Schnäppchen: Es kostet nur halb so viel wie die Konkurrenz. ...
  • Schlankheitswahn
    mobile next 5/2011 Android's Next Topmodel? Zumindest die Maße des neuen Smartphones von Sony Ericsson verwöhnen das Auge. Der Praxistest.
  • Nur kleine aber sinnvolle Verbesserungen?
    mobile-reviews.de 9/2015 Im Produkttest befand sich ein Smartphone, das ohne Benotung blieb.
  • Motorola Milestone IM DAUERTEST
    connect 6/2010 Mit dem Milestone hat Motorola voreilige Kritiker Lügen gestraft, ein erfolgreiches Comeback in der Mobilfunkwelt gefeiert und sich in unserem Labortest als derzeit bestes Android-Smartphone behauptet. Kann es auch im täglichen Einsatz dauerhaft begeistern oder lässt die Freude nach?
  • Test: LG Optimus Speed P990 - Dual-Core Smartphone
    TecChannel 5/2011 Das LG Optimus Speed ist das erste Android-Smartphone mit einer Dual-Core-CPU. Aber ist es wirklich schneller und gehen die Doppelkerne nicht zu Lasten der Akkulaufzeit?
  • Im Dauertest: BlackBerry Bold
    Business & IT 7/2009 Touchscreen hin oder her - bei PDA-Phones mit Messaging-Schwerpunkt ist eine Tastatur durch nichts zu ersetzen. Dieser Überzeugung sind Fans und Nutzer des BlackBerry-Topmodells Bold 9000. ...
  • Samsung Wave II S8530 - Neuauflage der bada-Erfolgsgeschichte
    TarifAgent 1/2011 Gelingt es Samsung, mit dem Wave II an den Vorjahreserfolg anzuschließen? Schließlich war die gesamte Presse im letzten Jahr voll der Lorbeeren ob des neu gelaunchten Wave S8500, welches zu den meistverkauften Geräten 2010 zählt. Das hauseigene Betriebssystem bada – koreanisch für ‚Ozean‘ - und die hochwertige Ausstattung des Gerätes mit samt dem vorzüglichen Super AMOLED Display sorgten für Begeisterungsstürme in den Redaktionen. Nun strebt der koreanische Elektronikriese nach einer Neuauflage der Erfolgsstory. Etwas größer ist das Wave II geworden. Die Bildschirmdiagonale ist auf 9,4 Zentimeter angewachsen, zum Einsatz ist Super Clear LCD Technologie gekommen - der Not gehorchend, nicht dem eigenen Triebe, wie es heißt. Bada wurde um die Dauer-Touch-Eingabe t9 Trace aufgepeppt und der interne Speicher auf 2 GB aufgestockt. Ob das reicht, um das Original zu toppen? Oder kann es ihm grade mal das Wasser reichen? TarifAgent hat herausgefunden, ob das neue bada-Phone das Zeug dazu hat, seinen Vorgänger vom Thron zu stoßen…
  • Tipp-Wiesel
    mobile next 1/2010 Das Nokia E71 hat ein ordentliches Update erfahren. Als E72 bietet es künftig auch GPS zum Navigieren und eine 5-Megapixel-Kamera. Seine größte Stärke ist jedoch die gute Ausstattung mit Business-Software. Als Testkriterien dienten Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie ...) sowie Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Mediaplayer, Speicher ...) und Smart-Business-Funktionen (Eingabe, Hardware, Software).
  • Kontaktfreudig
    mobile next 5/2009 Telefonkonferenz, Push-Internet und schneller Nachrichtenzugang: Kaum ein Smartphone ist besser für den Geschäftsalltag gerüstet als das HTC Touch Pro 2. Die getesteten Kriterien waren Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie, Ausstattung, Akustik), Multimedia-Funktionen (Foto- und Videokamera, Mediaplayer, Speicher) sowie Smart-Business-Funktionen (Eingabe, Hard- und Software).
  • Das neue dreidimensionale Smartphone von LG
    Focus Online 8/2012 Untersucht wurde ein Handy. Es erhielt die Note „sehr gut“. Testkriterien waren Foto- und Musikqualität, Handhabung und Ausstattung.
  • Palm Pre
    CNET.de 6/2009 Zumindest in den USA hat der Palm Pre schon eine gigantische Fangemeinde, bevor er überhaupt erhältlich ist. Wie alle iPhone-Nachzügler ist das Smartphone mit allem ausgestattet, was das Herz begehrt. Doch ein tolles Datenblatt reicht lange nicht, um das Apple-Handy vom Thron zu schmeißen - auf die Software kommt es an. Hier geht Palm mit seinem selbstentwickelten WebOS einen mutigen Eigenweg. Der könnte Erfolg haben, denn der erste Eindruck ist gut - immerhin setzt der amerikanische Smartphone-Hersteller Maßstäbe, wenn es um den Umgang mit Informationen und Aufgaben geht. Alle Details gibt's im ausführlichen Testbericht.
  • Auf Nummer billig
    Focus Online 2/2009 Nach dem Erfolg des Business-Profis E71 bringt Nokia mit dem E63 nun die abgespeckte Version in den Handel: ohne GPS und den Download-Turbo HSDPA, dafür mit umso mehr Farbe. Geblieben sind unter anderem UMTS, WLAN, Push-Mail und die Schreibmaschinentastatur, mit denen der Textprofi Blackberry & Co. Kunden abjagen will. Und natürlich fällt der Magerfinne deutlich günstiger aus als der Vorgänger. Ob die Rechnung aufgeht, was sich sonst noch im Vergleich zum E71 geändert hat und welche Vor- beziehungsweise Nachteile das E63 auszeichnen, klärt unser Handy-Test. Es wurden die Kriterien Handhabung, Ausstattung und Handbuch getestet.
  • Samsung I7500 Galaxy - Der intergalaktische Androide
    TarifAgent 2/2010 Großartiges strebt er an, der intergalaktische Androide von Samsung. ‚Ein Höchstmaß an Freiheit und Individualität‘ lautet sein Ziel, so zumindest die Botschaft des Herstellers. Mit Touchscreen, Android – dem aufstrebenden Stern unter den Betriebssystemen für mobile Endgeräte – und guter technischer Ausstattung scheint er für diese Mission ja auch ziemlich gut gerüstet. Getestet wurden Design/Verarbeitung, Handhabung und Ausstattung.
  • Nokia N80 - 3-Megapixel-Multimedia-Talent
    Funky Handy 7-8/2006 Ob USB, Infrarot oder Bluetooth, ob UMTS oder W-LAN - das Nokia N80E vereint ein Maximum an Datenfunktionen in einem handlichen Gehäuse inklusive 3-Megapixel-Kamera. Wie bewährt sich das Multimedia-Talent in der Praxis. Die Testkriterien waren unter anderem Größe/Gewicht, Handling/Display und Betriebszeiten.
  • Talentiertes Dickerchen
    Focus Online 10/2004 Handy, Organizer, Musicbox, Digicam, Internet-Terminal: Der MDA III ist alles in einem. Vor allem aber bietet die dritte Generation des Smartphones auf Windows-Basis integriertes WLAN für superschnellen Datenaustausch oder zum Highspeed-Surfen im Internet. Was sich sonst noch im Vergleich zum Vorgänger geändert hat und ob es auch etwas gibt, was der MDA II nicht kann, verrät unser Test.
  • Die hitzköpfige Schönheit unter den Smartphones
    teltarif.de 5/2014 Ein Smartphone wurde in Augenschein genommen und mit der Note 1,2 bewertet. Zur Beurteilung zog man die Kriterien technische Ausstattung, Bedienung / Handling / Software, Hardware / Verarbeitung / Material, Basis-Feature und persönliche Einschätzung heran.
  • Sony Xperia S Test: Sonys gelungener Auftakt auf Solo-Pfaden
    areamobile.de 3/2012 Es wurde ein Smartphone getestet. Das Ergebnis lautet: „sehr gut“. Die Testkriterien waren Handlichkeit und Design, Verarbeitung, Sprachqualität, Akkuausdauer, Messaging sowie Ausstattung, Kamera, Internet, Musik, PIM und Sozialnetzwerke, Bedienung, Programme, Navigation, Gaming und Video.
  • HTC One X Test
    inside handy 4/2012 Das Online-Magazin inside-handy.de betrachtete ein Smartphone. Es erhielt folgende Endnote: 4 von 5 Sternen. Die getesteten Kriterien waren Telefon, Hardware, Performance, Kamera und Multimedia.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Doogee Mobile Smartphones (Handys).