JBL Lautsprecher

114

Top-Filter Typ

  • Standlautsprecher Stand­laut­spre­cher
  • Mini-Lautsprecher Mini-​Lautspre­cher
  • Outdoor-Lautsprecher Outdoor-​Lautspre­cher
  • Funklautsprecher Funklaut­spre­cher
  • Lautsprecher im Test: Control X von JBL, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    JBL Control X

    Außenlautsprecher, Regallautsprecher; Stereo-System; Features: Wasserabweisend

  • Lautsprecher im Test: Control X Wireless von JBL, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    2
    JBL Control X Wireless

    Außenlautsprecher, Funklautsprecher; Stereo-System; Features: Akku-/Batteriebetrieb

  • Lautsprecher im Test: Spark von JBL, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    3
    JBL Spark

    Funklautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: Arena 180 von JBL, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    4
    JBL Arena 180

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: Cinema 610 von JBL, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    5
    JBL Cinema 610

    5.1-System, Subwoofer-Satelliten-System, Surround-System

  • Lautsprecher im Test: Arena-Set (Arena 180, Arena 130, Arena 125C, Arena Sub100) von JBL, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Lautsprecher im Test: ES25C von JBL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    JBL ES25C

    Center-Lautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: Arena 5.1-Set (Arena 200 / Arena 180 / Arena 125C / Arena Sub100P) von JBL, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Lautsprecher im Test: On Tour von JBL, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    JBL On Tour

    Mini-Lautsprecher

  • Lautsprecher im Test: Control One von JBL, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    JBL Control One

    Regallautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: Loft System 5.1 von JBL, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    JBL Loft System 5.1

    5.1-System, Surround-System

  • Lautsprecher im Test: Arena-Set (Arena 180, Arena 120, Arena 125C, Arena Sub100) von JBL, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Lautsprecher im Test: Arena 5.1-Set (Arena 180 / Arena 120 / Arena 125C / Arena Sub100P) von JBL, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Lautsprecher im Test: Creature III von JBL, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    JBL Creature III

    Computer-Lautsprecher; 2.1-System

  • Lautsprecher im Test: On Air Control 2.4G von JBL, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    JBL On Air Control 2.4G

    Funklautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: On Tour Micro von JBL, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    JBL On Tour Micro

    Mini-Lautsprecher

  • Lautsprecher im Test: Pebbles von JBL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    JBL Pebbles

    Computer-Lautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: LS120P von JBL, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    JBL LS120P

    Subwoofer

  • Lautsprecher im Test: Studio 580 von JBL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    JBL Studio 580

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: SCS 140 von JBL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    JBL SCS 140

    5.1-System, Subwoofer-Satelliten-System, Surround-System

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle JBL Lautsprecher Testsieger

Tests

Ratgeber zu JBL Boxen

Lautsprecher von JBL

JBL Control OneMit dem Control One hat JBL einen der weltweit meistverkauften Lautsprecher im Programm. Doch nicht nur zuhause und in Kneipen, auch in Aufnahmestudios, Autos, Kinosälen und Konzerthallen sorgen Boxen des im Jahr 1946 gegründeten US-Herstellers für den guten Ton. 1969 wurde das Unternehmen an Harman Kardon verkauft, das Streben nach erstklassigen Audioprodukten ist geblieben.

James B. Lansing

Im Jahr 1927 gründete James Bullough Lansing, der zuvor unter dem Namen James Martini bekannt war, ohne formalen Abschluss Ingenieurwissenschaften studierte, kurze Zeit als Automechaniker und später als Ingenieur bei einem Radiosender arbeitete, das Unternehmen „Lansing Manufacturing Company“. Die Firma entwickelte Lautsprecher für Kinosäle und konnte sich mit ihren Produkten am Markt etablieren, doch nach dem Tod seines geschäftstüchtigen Partners musste Lansing das Unternehmen verkaufen. Den Zuschlag erhielt die Altec Service Corporotion, aus der James B. Lansing fünf Jahre später ausstieg, um im Jahr 1946 das Unternehmen „James B. Lansing Sound, Incorporated“ zu gründen. Als Ingenieur und Innovator war Lansing brillant, als Geschäftsmann leider nicht, sodass sein Unternehmen große Verluste einfuhr. Im Jahr 1949 nahm sich Firmengründer Lansing das Leben.

Frühe und spätere Erfolge

William Thomas, Leiter der Finanzabteilung, wurde zum alleinigen Eigentümer. Zunächst bracht man die Jim Lansing Signature-Reihe in den Handel, später folgten der beliebte Hartsfield-Lautsprecher und ein Stereo-System mit Namen Paragon. Im Laufe der Jahre konnte das nunmehr JBL genannte Unternehmen große Erfolge im Studio- und Heimbereich verbuchen, parallel öffneten sich durch den Verkauf an Harman Kardon neue Vertriebswege. So lag der Bruttoumsatz im Jahr 1981 schon bei rund 60 Millionen US-Dollar – 1969 waren es noch acht Millionen. Als Höhepunkte in der Unternehmensgeschichte gelten die L-Serie, darunter wuchtige Vertreter wie die L-220 und die L-250, Boxen für das erste THX-System weltweit und nicht zuletzt die Everest DD66000 samt riesigem Horn. Erste PC-Lautsprecher liefen 1990 vom Band. Portable Lösungen, Soundbars, Soundbases und Kopfhörer gehören mittlerweile ebenfalls zum Portfolio.

Zur JBL Lautsprecher Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu JBL Speakers

  • Die Kraftprotze
    audiovision 10/2007 Ungemein kräftig und außergewöhnlich gut - so präsentieren sich die 'Project Array'-Lautsprecher von JBL. Extravagante Optik gibt's obendrein. Testkriterien waren unter anderem Verarbeitung, Klangtreue, Empfindlichkeit und Hörtest.
  • Cinema Comes Home
    Heimkino 3/2008 Wenn sich ein Hersteller dazu entschließt, eine seiner erfolgreichsten Serien einzustellen und einen Nachfolger zu präsentieren, sollte dieser schon ein paar echte Innovationen bereithalten. So geschehen beim Lautsprechergiganten JBL, dessen neue ES-Serie HEIMKINO als Europa-Premiere testen durfte. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Klang, Labor und Praxis.
  • Power Play
    HiFi Test 1/2008 ‚Profiequipment für den Heimbereich‘ ist das Motto, unter dem der amerikanische Traditionshersteller JBL die ES-Lautsprecherserie als Nachfolge zur bewährten Northridge-Reihe ins Leben gerufen hat. Einen sehr guten Kompromiss zwischen Größe und Können stellt dabei die Standbox ES90 dar. Getestet wurden die Kriterien Klang, Labor und Praxis.
  • Wall of Sound
    HiFi Test 3/2007 Auf den ersten Blick ist klar ersichtlich, dass es JBL auch in der inzwischen fünften Generation mit diesem Boxenprojekt ernst meint. Wie schon vor 50 Jahren dürfen die Techniker aus dem Vollen schöpfen und verwenden nur edelste Baumaterialien aus dem JBL-Produktportfolio. Getestet wurden die Kriterien Klang, Labor und Praxis.
  • Culture Beat
    stereoplay 9/2006 JBL Array 1400: Das heißt 14-Zoll-Tieftöner plus Hörner im Mittelhochtonbereich. Also erwarteten wir krachfröhliche Pegelhupen - und erlebten eine kultivierte Überraschung.
  • Profiliga
    HiFi Test 3/2006 JBL ist dem Musiker ein fester Begriff. Fast jeder, der schon mal irgend etwas mit Tonstudiotechnik zu tun hatte, sei es im professionellen oder im Hobbybereich, kennt den Universal-Kleinmonitor JBL Control 1, der seit etlichen Jahren als einer DER Klangstandards schlechthin gilt. Die amerikanische Firma lässt aber seit jeher auch den privaten Benutzer von ihrer Studio-Erfahrung profitieren. Testkriterien waren Klang, Labor und Praxis.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema JBL Boxen.