MotorradABENTEUER prüft Motorräder (2/2008): „Reise-Enduros 2008“

MotorradABENTEUER

Inhalt

Es ist erfreulich zu sehen, welche Aufbruchsstimmung im Segment der Reise-Enduros herrscht. Viele der Hersteller haben mindestens ein neues Tourenmotorrad in petto und wenn nicht, dann wurde zumindest das vorhandene Modell kräftig überarbeitet.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 27 Reise-Enduros, die keine Gesamtnoten erhielten. Testkriterien waren unter anderem Straße, Piste und Touring.

  • Aprilia Pegaso 650 Trail (35 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 659 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 60%

    „... ein Motorrad für den universellen Einsatz. Sie fühlt sich auf der Autobahn ebenso zu Hause wie im leichten Gelände, was sie für ausgiebige Touren prädestiniert. ...“

    Pegaso 650 Trail (35 kW)
  • Benelli TreK Amazonas (92 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1131 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „... Keine Frage, der Dreizylinder ist ein extravagantes Motorrad mit futuristischem Design. Wer ein exotisches Motorrad sucht, der hat es mit der Enduro-Variante der Benelli TreK gefunden. ...“

    TreK Amazonas (92 kW) [07]
  • Beta Alp 4.0 (20 kW) [03]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 349 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „... ist nicht wirklich ein Motorrad für die Reise. Aber das geringe Gewicht und die gute Handlichkeit sind jedoch Attribute, die für den richtigen Spaßfaktor abseits der Straße sorgen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Alp 4.0 (20 kW) [03]
  • BMW Motorrad F 650 GS (52 kW) [08]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 70%

    „Sie hat sich ein wenig verändert, die F 650 GS. Etwas gediegener ist sie geworden, weg vom Dreck, hin zur Straße. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 3/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 650 GS (52 kW) [08]
  • BMW Motorrad F 800 GS (63 kW) [08]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 70%

    „Mit der neuen F 800 GS bringt BMW eine echte Reisenduro auf den Markt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 3/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 800 GS (63 kW) [08]
  • BMW Motorrad G 650 XChallenge (39 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „Die Xchallenge ist die kompromisslose, hochbeinige Schwester der Xcountry, ohne wenn und aber für den Einsatz im Gelände ausgelegt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    G 650 XChallenge (39 kW)
  • BMW Motorrad G 650 Xcountry (39 kW)

    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „Die Xcountry bietet ein breites Einsatzspektrum. Auf der Straße ist sie flott unterwegs und auch im leichten Gelände fühlt sie sich wohl ...“

    G 650 Xcountry (39 kW)
  • BMW Motorrad R 1200 GS (77 kW) [07]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „Überarbeitet geht BMWs Bestseller in die neue Saison. Neben einigen Äußerlichkeiten, wie dem tiefergelegten Tank, gab es auch am Motor einige Veränderungen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R 1200 GS (77 kW) [07]
  • BMW Motorrad R 1200 GS Adventure (77 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „Einfach draufsetzen und losfahren, das ist die Adventure. Schon serienmäßig bringt dieses Motorrad Einiges mit, was das Touren angenehmer macht. ...“

    R 1200 GS Adventure (77 kW)
  • Buell XB12X Ulysses (70 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1203 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „... Sie ist nicht gerade für eine Weltreise geeignet, aber unterwegs dürfte sie schon ein Hingucker sein. Nur Ausritte ins Gelände sollte man sich angesichts des 17 Zoll Vorderrades und der nicht gerade üppigen Federweg verkneifen.“

    XB12X Ulysses (70 kW)
  • Derbi Mulhacén 659 (35 kW) [06]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 659 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 60%

    „... für Fahrer, die das Besondere suchen. Etwas, was nicht alltäglich auf unseren Straßen zu sehen ist. Dieses Motorrad möchte von allem etwas sein. ... ein bisschen Street Fighter und etwas Sportler. ...“

    Mulhacén 659 (35 kW) [06]
  • Ducati Multistrada 1100 (70 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1078 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 60%

    „Ein universelles Motorrad, das zudem italienischen Charme versprüht. Wenn es eine Ducati für ausgedehnte Touren gibt, dann ist es die Multistrada. ... Aber ihre wahre Stärke entfaltet sie auf der Landstraße. ...“

  • Gas Gas Pampera 450 i (19 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 443 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 60%

    „... Das geringe Gewicht und der kleine Tank sind ... eindeutige Hinweise darauf, in welchem Umfeld sich die Pampera am Wohlsten fühlen dürfte, nämlich im Gelände, und das kann dem Einzylinder nicht heftig genug sein. ...“

  • Honda Varadero 1000 (69 kW) [03]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 996 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 70%

    „Die Varadero ist der Tourendampfer schlechthin. Das Reisemotorrad bietet für Fahrer wie Beifahrer durch die Ausstattung viel Komfort. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Varadero 1000 (69 kW) [03]
  • Honda XL 700 V Transalp ABS (44 kW) [08]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 680 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 80%

    „Die Translap war schon immer eine Arbeitstier: verlässlich und universell einsetzbar. ... Ein Motorrad für fast jeden Einsatzzweck.“

    XL 700 V Transalp ABS (44 kW) [08]
  • Husqvarna Motorcycle TE 610 ie (39 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 576 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „Die TE 610 ie ist nicht gerade die klassische Reise-Enduro. Ihre Attribute wie geringes Gewicht und die langen Federwege sind mehr für den sportlichen Einsatz ausgelegt. ... “

  • Kawasaki Versys ABS (47 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 80%

    „Sie hat viele Fähigkeiten, die Kawasaki Versys, wobei diese Talente sicher mehr in Richtung Straße tendieren. ... das Motorrad hat alle Attribute, die ein guter Tourer braucht.“

    Versys ABS (47 kW) [07]
  • KTM Sportmotorcycle 690 Enduro (46 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 654 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 70%

    „Sie wurde zweifellos für das Gelände gebaut. ... Ein Motorrad ohne Wenn und Aber für den Offroad-Einsatz. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    690 Enduro (46 kW)
  • KTM Sportmotorcycle 950 R Super Enduro (72 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „Sie hat kein Gramm zu viel. Leistung und Gewicht der KTM Super Enduro dürften konkurrenzlos sein. ... Der Motor leistet mit seinen 98 PS enormen Vortrieb. ...“

    950 R Super Enduro (72 kW)
  • KTM Sportmotorcycle 990 Adventure ABS (72 kW) [06]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 70%

    „Es gibt nicht viele Motorräder, die den Traum vom Reisen so konsequent umsetzen. KTM hat es mit der 990 Adventure geschafft. Schon äußerlich schürt das Motorrad kräftig Fernweh. ...“

    990 Adventure ABS (72 kW) [06]
  • KTM Sportmotorcycle 990 Adventure S (72 kW)

    • Typ: Supersportler

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 70%

    „... Die KTM-Konstrukteure haben der Adventure eine sportliche Schwester an die Seite gestellt, die allerdings ohne ABS auskommen muss, dafür aber mit längeren Federwegen ausgestattet wurde. ...“

    990 Adventure S (72 kW)
  • Moto Guzzi Stelvio (81 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1151 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 75%

    „... Serienmäßig ist sie schon mit einigen tourentauglichen Extras ausgestattet. Windschild und Sitzbank sind in der Höhe verstellbar. Zudem gibt es ein kleines Ablagefache im Tank ...“

  • Moto Morini Granpasso 1200 (88 kW) [08]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1187 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „Mit der Granpasso hat sich auch Moto Morini auf das Parkett der Reise-Enduros begeben und das mit einem eigenwilligen Konzept. ... Einmalig dürfte auch die Motorleistung im Bereich der Reise-Enduros sein. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Granpasso 1200 (88 kW) [08]
  • Suzuki DL 650 V-Strom (49 kW) [04]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 645 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 80%

    „Die V Strom ist ein echtes Multitalent. Mit ihr lassen sich lange Autobahnstrecken ebenso wie auch Ausflüge ins leichte Gelände realisieren. Wobei ihre Stärke eindeutig Richtung Asphalt tendiert. ...“

    DL 650 V-Strom (49 kW) [04]
  • Triumph Tiger (85 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 70%

    „Im Laufe der Jahre hat Triumph die Tiger immer mehr in Richtung Straße ausgerichtet. Was aber nichts daran ändert, dass Schotterwege noch immer zum Revier der Tiger gehören. Das Fahrwerk kommt mit den meisten Situationen gut zurecht ...“

  • Yamaha XT 660 R (35 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 80%

    „Ob mal eben um die Ecke, oder einmal um die ganze Welt, die XT 660 ist für alles zu haben. ... sie ist absolut alltagstauglich und sparsam. ...“

    XT 660 R (35 kW)
  • Yamaha XT660Z Ténéré (36 kW) [08]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 80%

    „... Mit dem Namen Ténéré verbindet sich Fernweh und Abenteuer. ... optisch lässt die ‚Neue‘ keinen Zweifel daran, wofür sie konstruiert wurde: Zum Reisen, und das nicht nur auf asphaltierten Straßen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XT660Z Ténéré (36 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder