TreK Amazonas (92 kW) [07] Produktbild

Ø Gut (1,9)

Tests (7)

Ø Teilnote 1,9

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer, Enduro / Moto­cross
Hubraum: 1131 cm³
Zylinderanzahl: 3
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Benelli TreK Amazonas (92 kW) [07] im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 19/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • Produkt: Platz 3 von 4

    606 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,0

    „Ein bisschen Unvernunft fährt auf einer Benelli immer mit. Dennoch ist die Trek auf einem guten Weg, verbindet einen faszinierenden Motor mit gutem Fahrwerk.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 1/2011 Enduros
    • Erschienen: 12/2010
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Druckvoller Dreizylinder; Bremsen sind fein dosierbar; Aufrechte, bequeme Sitzposition; Voll einstellbare Gabel.
    Schwächen: Teure Inspektionen; Recht hoher Verbrauch; Motor hängt ruppig am Gas.“  Mehr Details

    • moto traveller

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Etwas offroadiger kommt die Variante TreK Amazonas daher. Sie verfügt über mehr Arbeitsweg bei den Filterelementen sowie über die klassentypischen Räder in den Größen 17-/19-Zoll und das sogar in Speichenausführung.“  Mehr Details

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Für das Triple-Viech braucht man Erfahrung und Souveränität. Dreizylinder sind eh 'ne Wucht, der hier ist die Krone. Leider frisst er Sprit wie blöde. Dafür bietet er auch eine der unterhaltsamsten Vorstellungen der ganzen Mannschaft. ...“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 02/2008
    • 27 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „... Keine Frage, der Dreizylinder ist ein extravagantes Motorrad mit futuristischem Design. Wer ein exotisches Motorrad sucht, der hat es mit der Enduro-Variante der Benelli TreK gefunden. ...“  Mehr Details

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007

    „gut“ (15 von 27 Punkten)

    „Keine andere Stelze hat soviel Druck. Der Benelli-Dreizylinder hat den Druck eines BMW-Boxers und obendrein noch mehr Leistung als der Tiger-Triple von Triumph. So sticht die Trek alle anderen Riesenenduros aus. ...“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 18/2007
    • Erschienen: 08/2007

    606 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3

    „Die Mischung aus hohem Schwerpunkt und beachtlicher Sitzhöhe empfiehlt sich nicht gerade für Motorrad-Neulinge. ... erhält ein funktionelles Bike mit hohem Alleinstellungsmerkmal.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 19/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinung (1) zu Benelli TreK Amazonas (92 kW) [07]

1 Meinung
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Eine geniale Raseenduro

    von Ellijosh
    (Gut)
    • Vorteile: gutes Handling, Bequemlichkeit, perfekte Synthese zum Reisen und Rasen, tolle Bremen
    • Nachteile: Verbrauch genauso hoch wie KTM 950 Adventure
    • Geeignet für: lange, schnelle Touren

    Ich habe mir im letzten Herbst eine Benelli Amazonas gekauft. Und das nicht aus dem hohlen Bauch heraus, sondern nachdem ich alles halbwegs vergleichbares gefahren bin. Die Amazonas stand bei einem Morini-Händler, den ich wegen einer Probefahrt mit der Gran Passo aufgesucht habe. Am Ende habe ich mir die Amazonas einpacken lassen. Bon jetzt am Wochenede gerade von einer Woche franz. Alpen zurückgekommen. 1700 km 62 Pässe, 104000 Kurven. das einzige, was ich zu bemängeln habe ist der immense Reifenverschleiß vorn ;-). Der Tourance hat jetzt 3200 km drauf und ist am rechten und linken Rand quasi profillos. Kann aber auch an unserem recht flotten Tempo gelegen haben. Der Hinterreifen ist außen auch einigermaßen angefressen.
    Sitzposition absolut ermüdungsfrei. Was Motorrad über das Polster sagt ist schlichtweg unwahr. Und der Motor ist selbstverständlich eine einzige Offenbarung. Ich geb sie nie mehr her!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Benelli TreK Amazonas (92 kW) [07]

Typ
  • Enduro / Motocross
  • Sporttourer / Tourer
Hubraum 1131 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Zylinderanzahl 3
ABS fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Sinn und Sinnlichkeit

MOTORRAD 18/2007 - Sie stellt Nackenhaare auf und schickt einen abends mit einem Lächeln ins Bett. Eine sinnliche Erfahrung. Aber welchen Sinn ergibt die Amazonas, die hochbeinige Version der TreK, im Alltag?, bei dem die Kriterien Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten überprüft wurden. …weiterlesen

Benelli Trek Amazonas

MO Motorrad Magazin 10/2007 - Im GS-Revier laufen die Geschäfte, also drängen auch andere da hinein. Sogar die italienischen Zuckerbäcker wollen jetzt rustikale Brezeln verkaufen. Benelli hat neben der breit bereiften Trek nun auch einen Höllen-Triple auf Stollenrädern im Angebot - die Amazonas. Die Testkriterien sind Motor, Kupplung/Getriebe, Fahrwerk, Komfort, Bremsen, Fahrleistungen, Verbrauch, Ausstattung und Wartung. …weiterlesen