• Gut 1,9
  • 14 Tests
  • 5 Meinungen
Gut (1,9)
14 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Grafikspeicher: 1024 MB
Speichertyp: GDDR3
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Zotac GeForce GTX 285 AMP! im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 4 von 16

  • „gut“ (2,43)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 3 von 9

    „Dieses Zotac-Modell erhebt Oberklasse-Anspruch. Dennoch schaffte es die Karte nicht über einen dritten Platz hinaus. Zwar arbeitete sie mit der zweithöchsten Geschwindigkeit in diesem Vergleichstest. Bildqualität und Ausstattung sind hingegen mittelmäßig. Auf hohem Niveau bewegt sich indes der Preis.“

  • Note:1,99

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 45

    „Plus: OC ab Werk; Software-Bundle.
    Minus: Mageres OC-Potenzial.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: sehr gute 3D-Leistung; Übertaktung mit Garantie.
    Minus: Stromverbrauch.“

  • „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 2 von 10

    „Schnelle Karte für Leute, die hohe Auflösung bei bester Bildqualität genießen wollen. Die 20 Euro Aufpreis des getunten gegenüber einem normal getakteten Modell lohnen sich allerdings nicht. Der Lüfter dreht unter Last laut auf.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Leistungsmäßig ordnet sich die GeForce GTX 285 von ZOTAC wie erwartet deutlich vor GeForce GTX 275 basierten Karten aber auch knapp hinter ATis Radeon HD 5850 ein. Dabei profitiert die ZOTAC-Karte von den höheren Frequenzen in allen Bereichen und kann damit stets ein gewisses Maß an Mehrleistung bieten. Was die Temperaturentwicklung betrifft, liegt die AMP! Edition sowohl im Idle als auch unter Belastung jeweils im Mittelfeld der gesamten Testkandidaten. Sehr gute Ergebnisse liefert die Platine in Sachen Leistungsaufnahme und speziell im Idle, wo man zu ATis HD 5800 Serie aufschließen kann. ...“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 5 von 10

    „Die GTX285AMP wurde von Zotac heftig übertaktet und zwar von den üblichen 648 MHz GPU und 1242 MHz Speichertakt auf immerhin 702 beziehungsweise 1296 MHz. ...“

  • Note:1,76

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 15

    „... Den Testsieg unter den 285-ern erlangt Zotacs Karte wegen des guten Zubehörs: Neben allen nötigen Adaptern legt der Hersteller die Vollversion von Race Driver Grid und den 3D Mark Vantage in der Advanced-Version bei. ...“

  • Note:1,76

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 20

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „... Möglichst viel Leistung zu einem angemessenen Preis möchte Zotac bieten und erreicht damit, eine echte Alternative zur Referenzversion zu sein.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Die Zotac Geforce GTX285 AMP Edition bietet viel Leistung zu einem hohen, aber angemessenen Preis.“

  • Note:1,76

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 15


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    50 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 20 von 100 Punkten

    „... Der Lüfter der Grafikkarte war meist sehr leise, drehte unter Last aber deutlich hörbar auf und war gelegentlich richtig unangenehm laut - bei einer normalen 285er-Grafikkarte dreht er viel leiser. ...“

  • 87 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 2 von 4

    „Würdiger Nachfolger der GTX 280, da leiser und etwas schneller. Im Vergleich zur Point-of-View-Karte durch ein Spiel und den 3DMark einen Tick besser ausgestattet.“

Kundenmeinungen (5) zu Zotac GeForce GTX 285 AMP!

4,5 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
3 (60%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Zotac GeForce GTX 285 AMP!

Grafikchipsatz GT200b (GeForce GTX285)
Pixel-Shader-Version 4,0
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 10
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1024 MB
Speicheranbindung 512 Bit
Speichertyp GDDR3
Chipsatz
Basistakt 702 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Zotac Geforce GTX 285 AMP-Edition können Sie direkt beim Hersteller unter zotac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eine Klasse für sich

Computer Bild Spiele 12/2009 - EDITION Dieses Zotac-Modell erhebt Oberklasse-Anspruch. Dennoch schaffte es die Karte nicht über einen dritten Platz hinaus. Zwar arbeitete sie mit der zweithöchsten Geschwindigkeit in diesem Vergleichstest. Bildqualität und Ausstattung sind hingegen mittelmäßig. Auf hohem Niveau bewegt sich indes der Preis. …weiterlesen

Stufenfrei

PC Magazin 7/2009 - Die GTX285AMP wurde von Zotac heftig übertaktet und zwar von den üblichen 648 MHz GPU und 1242 MHz Speichertakt auf immerhin 702 beziehungsweise 1296 MHz. …weiterlesen

ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition Test

Hardware-Mag.de 2/2010 - Bevor Nvidia in naher Zukunft die nächste GeForce-Generation der Serie GTX 4xx an den Start schickt, werfen wir noch einmal einen Blick auf die aktuellen Modelle der 2xx Familie. Mit der ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition fand eine Grafikkarte auf Basis der GeForce GTX 285 GPU den Weg auf unseren Prüfstand. Verglichen mit den Referenzmodellen versucht die AMP! Edition von ZOTAC durch höhere Taktraten zu punkten und die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Ob ihr das gelungen ist und was die Karte sonst noch zu bieten hat, erfahren Sie in unserem ausführlichen Praxistest. Dabei sind wir nicht nur auf die 3D-Leistung der Karte eingegangen, sondern haben außerdem die Leistungsaufnahme, die Temperaturen und die entstehende Geräuschentwicklung der aktiven Kühlung im Detail untersucht. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels! Bevor wir jedoch zu unserem ausführlichen Artikel kommen, möchten wir uns bei Hersteller ZOTAC bedanken, der so freundlich war, uns das Testsample zur Verfügung zu stellen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. …weiterlesen