• Gut 2,2
  • 8 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 6,67"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 64 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Redmi Note 9 Pro

  • Redmi Note 9 Pro (128 GB) Redmi Note 9 Pro (128 GB)
  • Redmi Note 9 Pro (64 GB) Redmi Note 9 Pro (64 GB)

Xiaomi Redmi Note 9 Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    Endnote ab 05.09.20 verfügbar

    Getestet wurde: Redmi Note 9 Pro (128 GB)

    „Beim neuen Redmi Note 9 Pro verpackt Xiaomi wieder einmal ziemlich viel Technik in einer äußerst hochwertigen Hülle. Für 300 Euro gibt es bisher kaum mehr Smartphone als dieses hier.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (405 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: Redmi Note 9 Pro (128 GB)

    „Plus: sehr gute Verarbeitung und hochwertige Haptik für die Klasse; potenter Chipsatz sorgt für überraschend viel Leistung; gutes 6,6-Zoll-LCD; überragende Laufzeit und rasantes Laden mit 30 Watt; Dual-SIM mitsamt Speichererweiterung (Triple Slot); hochauflösende Hauptkamera mit sehr guter Bildqualität; insgesamt überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: recht schwer; LTE-Bewertung befriedigend; Ultraweitwinkel ausbaufähig.“

  • „gut“ (2,40)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7 | Getestet wurde: Redmi Note 9 Pro (128 GB)

    Pro: flüssige Performance; lange Akkulaufzeiten, kurze Ladezeiten; hohe Display-Pixeldichte; Dual-SIM.
    Contra: etwas schwache Fotos bei schlechtem Licht; klobiges Gehäuse; geringe Display-Kontrastwerte; nicht wasserdicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Stärken: klasse Ausdauer des Akkus; schnelle Leistung; gut ausgestattet; schnelles Laden.
    Schwächen: schwache Fotos bei wenig Licht; recht schwer und etwas klobig; Kamera-Setup ohne Teleobjektiv. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Stärken: hervorragende Ausdauer des Akkus; in dieser Klasse wird man kaum eine bessere Kamera finden; schnelles Laden.
    Schwächen: nur 60 Hz Bildwiederholrate des Displays. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    88%

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    Pro: hochwertiges Gehäuse; überzeugende Displayqualität; sehr gute Kameraqualität; flotte Performance; hervorragende Akkulaufzeiten; gute Ausstattung (u.a. NFC, Dual-SIM, Speichererweiterung).
    Contra: ungleichmäßige Ausleuchtung um Notch; aktuell noch WLAN-Probleme in Kombination mit FRITZ!Box-Modellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    8,3 von 10 Punkten

    Stärken: gut verarbeitet; farbgenauer Bildschirm; gute Leistung in allen Bereichen; gelungene Fotoqualität; dedizierter Speicherkartenslot; NFC; gute Telefonie; klassische Klinkenbuchse verbaut; hohe Akkulaufzeit und schnelles Laden.
    Schwächen: das Gehäuse zieht Fingerabdrücke an; zu kleine LED für die Benachrichtigungen; leichter Schatten durch die Kameraausstanzung im Display; wenig überzeugende Qualität der Selfies. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    3,8 von 5 Sternen

    Pro: wunderschönes Gehäusedesign mit Gorilla Glass 5 und Spritzwasserschutz; großer und heller LCD-Bildschirm mit HDR-10-Unterstützung; hervorragende Akkulaufzeit; schnelles Aufladen; klasse Performance in seiner Preisklasse; gute Foto- und Videoqualität; neuestes Android; NFC.
    Contra: die Konkurrenz bietet für das gleiche Geld ein 90-Hz-Display; ungleichmäßige Hintergrundbeleuchtung; hässliche Aussparung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Xiaomi Redmi Note 9 Pro

  • XIAOMI Redmi Note 9 Pro 128 GB Glacier White Dual SIM

    Ein unschlagbares Angebot in Anbetracht der Funktionen und überzeugender Hardware: das XIAOMI Redmi Note 9 Pro! ,...

  • XIAOMI Redmi Note 9 Pro Smartphone - 128 GB - Glacier White

    Ihr altes Handy ist zu langsam oder kaputt? Dieses Modell von XIAOMI verschafft Ihnen alle Funktionen, ,...

  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro Smartphone - 6.67" DotDisplay 6GB 128GB 64MP AI Quad

    Bildschirm: 6, 67 ", 1080 x 2400 Pixel Prozessor: Snapdragon 720G 2, 3 GHz Kamera: Quad, 64MP + 8MP + 2MP + ,...

  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro Smartphone (16,94 cm/6,67 Zoll, 64 GB Speicherplatz,

    Bildschirm Bildschirmdiagonale in Zentimeter , 16, 94 cm, |Bildschirmdiagonale in Zoll , 6, 67 ", ,...

  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro 6GB 64GB ROM Glacier White (Weiß) EU Smartphone

    Xiaomi Redmi Note 9 Pro 6GB 64GB ROM Glacier White (Weiß) EU Smartphone

  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro Smartphone - 6.67" DotDisplay 6GB 64GB 64MP AI Quad

    Bildschirm: 6, 67 ", 1080 x 2400 Pixel Prozessor: Snapdragon 720G 2, 3 GHz Kamera: Quad, 64MP + 8MP + 2MP + ,...

  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro 64GB, Handy Interstellar Grey, Android 10, Dual SIM,

    (Art # 1638135)

  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro (Wei?) (Versandkostenfrei)
  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro 6GB/64GB Dual SIM Smartphone ohne Vertrag,

    Prozessorgeschwindigkeit: 2, 3 GHz Octa - Core (8 Kernen) Betriebssystem: MIUI 11Display - Größe: 6, 67 "

  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro 64GB, Glacier White

Einschätzung unserer Autoren

Redmi Note 9 Pro

Gelun­gene Fort­set­zung des Erfolgs­kon­zepts

Stärken

  1. riesiger Akku, der sich schnell wieder aufladen lässt
  2. gute Performance
  3. starke Hauptkamera und praktische Zusatzkameras
  4. klassische Kopfhörerbuchse

Schwächen

  1. kein kabelloses Laden
  2. kein OLED-Display
  3. nicht wasserfest

Das Redmi Note 9 Pro tritt in die Fußstapfen des aufsehenerregenden Preisbrechers Note 8 Pro. Das Gerät wird weiterhin zu einem Mittelklasse-Preis feilgeboten und bietet eine Hardware auf Oberklasse-Niveau. Alle wesentlichen Aspekte von Kamera, über das Display bis hin zu Leistung und Speicher wurden sachte aufgewertet. Statt einer Dreifach-Kamera gibt es nun vier Linsen, von denen eine allerdings nur eine Unterstützungsfunktion für Tiefenschärfeeffekte liefert. Die Hauptkamera schießt klasse Bilder und die Makro- und Ultraweitwinkel-Zusatzkameras machen ebenfalls einen soliden Job. Der Akku ist mit über 5.000 mAh geradezu riesig, was lange Laufzeiten erwarten lässt. Beim Display handelt es sich weiterhin um IPS-Technik und kein OLED, was in dieser Preisklasse aber bislang auch nicht zu erwarten ist. Helligkeit und Farbdarstellung sind trotzdem gut. Da die Leistung auch stimmt, die Schnittstellen und das Betriebssystem auf einem aktuellen Stand sind und das Gehäuse wertig wirkt, ist das Gerät für diesen Kampfpreis absolut empfehlenswert.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xiaomi Redmi Note 9 Pro

Display
Displaygröße 6,67"
Displayauflösung (px) 2400 x 1080
Pixeldichte des Displays 395 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 64 MP
Blende Hauptkamera 1,89
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 64 MP Weitwinkel (f/1.89, 26 mm), 8 MP Ultraweitwinkel (f/2.2), 5 MP Makroobjektiv (f/2.4), 2 MP Tiefenschärfe (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2,48
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 16 MP Weitwinkel (f/2.48)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5020 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76,68 mm
Tiefe 8,8 mm
Höhe 165,75 mm
Gewicht 209 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Führungszeugnis

connect 10/2010 - Das M10 bringt denn auch alles mit, was benötigt wird, um mit dem Smartphone auf große Tour zu gehen. Die als Vollversion implementierte Navi-Software von Garmin kennt die Straßen quer durch Europa, ein Saugnapf plus Gerätehalter für die Montage an der Windschutzscheibe wird ebenso mitgeliefert wie das Ladekabel für den Zigarettenanzünder. Die Navifunktion ist nahtlos in die Benutzeroberfläche integriert, immer aktiv und muss nicht separat gestartet werden. …weiterlesen

Einsteiger-Smartphone mit Power-Akku

E-MEDIA 9/2015 - Abhilfe schafft hier ein microSD-Slot. Als Betriebssystem ist Android 4.4.2 KitKat an Bord. Für eine ruckelfreie Bedienung ist diese Ausstattung ausreichend. LTE fehlt, dafür gibt es zwei SIM-Slots und Bluetooth 4.0. Einige Abstriche zugunsten der Ausdauer hat Archos beim Display gemacht. Das reagiert auf Druck leider nicht besonders sensibel. Das IPS-Panel mit 854 x 480 Pixeln zeigt deutlich einzelne Bildpunkte, die Ränder der App-Symbole sind verschwommen. …weiterlesen

Extrascharf

connect 4/2018 - Die Funkeigenschaften bewegen sich durchgehend im grünen Bereich. Diese Tatsache und die vielen weiteren Stärken des U11+ helfen dabei, über das Display hinwegzusehen, aber leider ist das nicht der einzige Patzer. Im Laufzeittest erreicht das Smartphone 6:55 Stunden, was für die Oberklasse zu wenig ist. Dieser Wert ist uns auch ein Rätsel, weil HTC einen mächtigen Energieriegel einbaut, der knapp 4000 mAh aufnimmt. Trotz einer überragenden Kamera reicht es daher nicht für eine Empfehlung. …weiterlesen

Android? Aber sicher!

connect 2/2017 - Ein Fingerabdruckscanner entsperrt den Bildschirm ruck, zuck. Im Blackberry Hub, der viel mehr ist als ein gemeinsamer Posteingang, laufen die kommunikativen Fäden zusammen: Telefonate, SMS-Mitteilungen und Nachrichten von Whatsapp, Facebook und Twitter samt Terminanfragen werden hier gelistet. Der anpassbare Blackberry Launcher stellt in einem weiteren Startscreen viele häufig benötigte Funktionen und Informationen mit einem Touch bereit. …weiterlesen