Gut

1,7

Gut (1,7)

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 08.02.2017

Attrak­ti­ver Spie­le­moni­tor, der in dunk­ler Umge­bung schwä­chelt

Passt der Agon AG271QG zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum AOC Monitor, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

AOC Agon AG271QG im Test der Fachmagazine

  • Note:1,77

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 10 von 11

    Ausstattung (20%): 1,93;
    Eigenschaften (20%): 2,44;
    Leistung (60%): 1,50.

    • Erschienen: 07.04.2017 | Ausgabe: 5/2017
    • Details zum Test

    „gut“ (82,9 von 100 Punkten)

    Stärken: schnelle Performance; gute Bildqualität; sparsamer Energieverbrauch.
    Schwächen: vergleichsweise wenige Anschlüsse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Das aktuell günstigste G-Sync-Modell mit WQHD, 144 Hz und IPS ist nach wie vor der 27-Zöller von AOC. ... Der AOC hat mit gemessenen 5 ms eine recht niedrige Reaktionszeit, bietet mit einem Kontrast über 1.185:1 knackige Farben und toppt das Ganze mit einem niedrigen Input Lag von nur 12 ms. Alles Werte, welche die obere Preisklasse rechtfertigen.“

  • Note:1,81

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 7 von 8

    „Plus: Guter Kontrast für IPS; Wenig Schlieren.
    Minus: Ungleichmäßige Ausleuchtung.“

    • Erschienen: 28.08.2017
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Technik-Tipp“

    • Erschienen: 06.03.2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,38)

    Preis/Leistung: „teuer“

  • Note:1,74

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 10

    „Plus: G-Sync bis 165 Hz; Standfuß aus Vollmetall.
    Minus: Ausleuchtung mittelmäßig.“

    • Erschienen: 30.10.2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der AOC AG271QG macht richtig Spaß und zeigt auch abseits des Spielbetriebs, wofür er vordergründig entwickelt wurde, zumeist eine erstklassige Leistung. Bereits das Design zeigt sich äußerst geschmackvoll und wirkt durch das mattsilberne Tragekonstrukt aus Vollmetall sehr wertig. Auch die Ergonomie kommt nicht zu kurz und bietet sämtliche Optionen, um auch körperlich längere Sessions durchstehen zu können. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AOC Agon AG271QG

zu AOC Agon AG271QG

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • AOC AGON AG271QG - 27 Zoll QHD Gaming Monitor, 165 Hz, 4ms, G-Sync (2560x1440,
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (666) zu AOC Agon AG271QG

4,4 Sterne

666 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
428 (64%)
4 Sterne
154 (23%)
3 Sterne
26 (4%)
2 Sterne
33 (5%)
1 Stern
26 (4%)

4,4 Sterne

664 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt AOC Agon AG 271 QG

Attrak­ti­ver Spie­le­moni­tor, der in dunk­ler Umge­bung schwä­chelt

Stärken

Schwächen

Bildqualität

Auflösung

Dank hoher Full-HD-Auflösung ist die Darstellung sehr scharf und voller Details. Mit einer Pixeldichte von 109 ppi ist der AOC-Monitor daher auch ausgezeichnet aufgestellt. Texte werden auch bei niedrigen Auflösungen, wenn Du zum Beispiel ein älteres Office-Programm nutzt, ohne Abstriche angezeigt.

Farbe & Kontrast

Schon in den Werkseinstellungen trifft der AG271QG den Farbraum sehr gut. Nach einer Kalibrierung werden spätestens jetzt auch Hobby-Fotografen von der Farbdarstellung wirklich begeistert sein. Auch der Verlauf der Graustufen gibt sich im Betrieb keine Blöße.

Helligkeit & Lesbarkeit

Das teilentspiegelte IPS-Panel bietet schon gleich nach dem Auspacken eine fantastische Leuchtkraft. Störende Reflexionen fallen so kaum ins Gewicht. Weniger schön ist allerdings das ausgeprägte "Glühen" der Backlight-LEDs in den Ecken, von dem Nutzer berichten, wenn sie dunkler Umgebung spielen.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Gelegenheitsspieler und auch professionellere Gamer werden mit den schnellen Reaktionszeiten sehr zufrieden sein. Vor allem wenn die Bildfrequenz bei mehr als 120 Hz liegt, spielt der AOC seine Stärken voll aus. Nutzt Du dann auch noch die G-Sync-Funktion, bleiben keine Wünsche mehr offen.

Stromverbrauch

Im Standby-Betrieb ist der AOC Agon AG271QG mit 0,3 Watt im normalen Bereich dabei. Beim maximalen Energieverbrauch messen Tester aber etwas mehr als die vom Hersteller angegebenen 45 Watt. Hier lassen sich aber durch eine Anpassung der hohen Standard-Helligkeit effektivere Ergebnisse erzielen.

Handhabung

Anschlüsse

Mit jeweils einem DisplayPort- und HDMI-Anschluss ist das Modell ordentlich ausgestattet. Gleich vier USB-Ports bringt der Monitor zudem mit, sodass sich beispielsweise Maus und Tastatur gleich hier anschließen lassen. Einer der Ports verfügt sogar über eine Schnellladefunktion für Deine Mobilgeräte.

Ergonomie

Mit seinen vielfältigen Ergonomiemöglichkeiten bietet der Monitor ein echtes Highlight. Du kannst den Bildschirm in alle Richtungen drehen und wenden sowie in der Höhe anpassen und wirst immer die passende Position finden. Praktisch sind die Skalen am Standfuß, um sich eine einmal getroffene Konfiguration besser merken zu können.

Funktionsumfang

Die wichtigen Anschlusskabel für Video und Audio sind bereits im Lieferumfang enthalten. An das Bedienmenü musst Du Dich erst ein wenig gewöhnen. Nach etwas Übung sollten die Einstellungen kein Problem mehr sein, auch wenn diese übersichtlich ausfallen. Die Lautsprecher eignen sich aufgrund fehlender Bässe kaum.

von bjoern

Für wen eignet sich das Produkt?

27 Zoll, Nvidia G-Sync und satte 165 Hertz Bildwiederholrate sind die Eckpunkte der technischen Daten des AG271QG aus AOCs neuer Gaming-Serie Agon. Die roten Verzierungen auf der Rückseite und eine Halterung für Headsets am Rand zeigen deutlich, dass hier vor allem ambitionierte PC-Gamer angesprochen werden sollen. Von der Bildsynchronisationstechnik G-Sync profitiert dabei allerdings nur derjenige, der auch eine Grafikkarte von Nvidia sein Eigen nennt.

Stärken und Schwächen

Die Bildfrequenz von 165 Hertz dürfte vor allem E-Sportler freuen, die bei Shootern von solch extrem hohen Bildraten durchaus profitieren. Dagegen verwundert die Wahl der Panelart doch ein wenig: IPS-Screens sind nicht gerade für Reaktionsgeschwindigkeit bekannt. Mit vier Millisekunden ist diese aber noch im Rahmen. Immerhin sorgt IPS für hohe Blickwinkelstabilität und starke Farbdarstellung. Die Auflösung von 2560 x 1440 passt gut zu Systemen mit starken Grafikkarten wie der GeForce 980 Ti oder 1070. Für Ergonomie sorgt ein Standfuß, der neigbar und höhenverstellbar ist

Preis-Leistungs-Verhältnis

799 Euro verlangt AOC zum Marktstart im Juli 2016 für den AG271QG. In der Riege der 27-Zoll-Gaming-Monitore ist er damit relativ weit oben angesiedelt. Vergleichbare Monitore mit TN-Panel bekommt man schon für deutlich weniger Geld, zum Beispiel von Acer (Amazon). Unter den 27-Zöllern mit IPS-Display fällt er aber preislich weder positiv noch negativ auf.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu AOC Agon AG271QG

Displayhelligkeit

350 cd/m²

Die Dis­play­hel­lig­keit liegt über dem Durch­schnitt von 293 cd/m², wodurch Bild­in­halte auch in hel­len Umge­bun­gen erkenn­bar blei­ben.

Pixeldichte des Displays

109 ppi

Auf­lö­sung und Dis­play­größe ste­hen in einem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zuein­an­der.

Stromverbrauch im Betrieb

45 W

Der Moni­tor ist über­durch­schnitt­lich strom­hung­rig. Im Durch­schnitt ver­brau­chen aktu­elle Moni­tore 34 W im Nor­mal­be­trieb.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPS
Mini-LED k.A.
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync vorhanden
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
Leistung
Reaktionszeit 4 ms
Optimale Bildwiederholrate 165 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 45 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C k.A.
Grafikschnittstellen 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
LAN-Anschluss k.A.
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 4
KVM-Switch k.A.
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 13 cm
Abmessungen mit Standfuß
Breite 62,3 cm
Tiefe 21,8 cm
Höhe 43,3 cm
Gewicht 6,8 kg
Nachhaltigkeit
Energiesparend fehlt
Langlebig k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Fair produziert k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Schadstoffarm k.A.
Weitere Daten
3D-Monitor fehlt
Bildseitenverhältnis 16:9
Blaulichtfilter fehlt
Fernbedienung fehlt
LED-Backlight vorhanden

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf