Uniroyal RainSport 3 9 Tests

Befriedigend (2,6)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sai­son Som­mer­rei­fen
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von RainSport 3

  • RainSport 3; 225/45 R17 91V

    RainSport 3; 225/45 R17 91V

  • RainSport 3; 195/45 R14 77V

    RainSport 3; 195/45 R14 77V

  • RainSport3; 245/45 R18 100Y

    RainSport3; 245/45 R18 100Y

  • RainSport 3; 195/50 R15 82V

    RainSport 3; 195/50 R15 82V

  • RainSport 3; 225/45 R17 91Y

    RainSport 3; 225/45 R17 91Y

  • RainSport 3; 235/50 R18 97V

    RainSport 3; 235/50 R18 97V

  • RainSport 3; 205/55 R16 91H

    RainSport 3; 205/55 R16 91H

  • RainSport 3; 225/50 R17 98W

    RainSport 3; 225/50 R17 98W

  • RainSport 3; 225/50 R17 94Y

    RainSport 3; 225/50 R17 94Y

  • RainSport 3; 215/55 R16 93Y

    RainSport 3; 215/55 R16 93Y

  • RainSport 3; 205/55 R16 91V

    RainSport 3; 205/55 R16 91V

  • RainSport 3; 225/45 R17 94Y

    RainSport 3; 225/45 R17 94Y

  • RainSport 3; 255/55 R18 109Y XL

    RainSport 3; 255/55 R18 109Y XL

  • Mehr...

Uniroyal RainSport 3 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (55%)

    Platz 9 von 16
    Getestet wurde: RainSport 3; 225/45 R17 94Y

    Nasse Fahrbahn (40%): „gut“;
    Trockene Fahrbahn (20%): „durchschnittlich“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“.

  • „empfehlenswert“ (8,0 von 10 Punkten)

    Platz 5 von 9
    Getestet wurde: RainSport 3; 225/50 R17 98W

    „Plus: Ausgezeichnetes Aquaplaning-Verhalten, verlässlich mit leicht untersteuerndem Handling und breitem Grenzbereich.
    Minus: Bremsschwächen auf trockener Straße, etwas lauteres Abrollgeräusch.“

  • „befriedigend“

    Platz 16 von 20
    Getestet wurde: RainSport3; 245/45 R18 100Y

    Obschon er mit langer Laufleistung und fairer Bepreisung zu locken vermag, schwächelt dieser Reifen an Lenk- und Handlingschwierigkeiten bei nassem Untergrund. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“

    Platz 9 von 20
    Getestet wurde: RainSport 3; 225/50 R17 94Y

    Nass (40%): 1-;
    Trocken (40%): 2-;
    Kosten (20%): 2-.

  • „befriedigend“

    Platz 10 von 20
    Getestet wurde: RainSport 3; 225/50 R17 94Y

    „Stärken: Nässespezialist mit besten Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, sichere Handlingqualitäten und kurze Bremswege auf nasser Piste.
    Schwächen: zähes Lenkansprechen und untersteuerndes Fahrverhalten auf trockener Piste, mäßiger Komfort, erhöhter Rollwiderstand.“

  • „befriedigend“

    Platz 9 von 15
    Getestet wurde: RainSport 3; 205/55 R16 91V

    „Stärken: Nässespezialist mit besten Aquaplaningeigenschaften, stabil sicheres Nasshandling, kurze Nass- und Trockenbremswege, geringer Rollwiderstand.
    Schwächen: Mäßige Lenkpräzision und Tendenz zum Untersteuern auf trockener Piste, geringste Kilometerleistung, befriedigende Wirtschaftlichkeit.“

  • „empfehlenswert“ (8,9)

    Platz 2 von 11
    Getestet wurde: RainSport 3; 205/55 R16 91V

  • „empfehlenswert“ (8,9 von 10 Punkten)

    Platz 2 von 11
    Getestet wurde: RainSport 3; 205/55 R16 91V

    „Plus: Auf Nässe leistet sich der Regenreifen keinen Ausrutscher und zeigt auch auf trockenem Asphalt ein respektabel stabiles Kurven- und Ausweichverhalten.
    Minus: Leichte Defizite im Bremsen trocken.“

  • „gut“

    Platz 4 von 9
    Getestet wurde: RainSport 3; 255/55 R18 109Y XL

    „Stärken: herausragende Nässe-Qualitäten, sehr komfortabel, günstiger Preis, Bester im Schlamm.
    Schwächen: reduzierte Seitenführung auf trockener Fahrbahn, nicht besonders leise.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Uniroyal RainSport 3

zu Uniroyal RainSport 3

  • Uniroyal RainSport 3 FR - 225/45R17 91V - Sommerreifen
  • Uniroyal RainSport 3 215/45 R16 90V XL Sommerreifen
  • Uniroyal Sommerreifen »«, 1-St., in verschiedenen Ausführungen erhältlich,
  • Uniroyal RainSport 3 185/55R14 80H
  • Matador MP 47 Hectorra 3 FR XL 225/45 R17 94Y Sommerreifen
  • Uniroyal RainSport 3 FR 195/45 R14 77V
  • Uniroyal Sommerreifen »UNIROYAL«, 1-St.,
  • Uniroyal Rainsport 3 185/55 R14 80H Sommerreifen
  • 1x Sommerreifen UNIROYAL RainSport 3 185/55 R14 80H
  • Uniroyal Sommerreifen UNIROYAL, (1 St.),

Kundenmeinungen (12) zu Uniroyal RainSport 3

4,6 Sterne

12 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
228 (1.900%)
4 Sterne
39 (325%)
3 Sterne
15 (125%)
2 Sterne
15 (125%)
1 Stern
10 (83%)

4,5 Sterne

296 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

5 Meinungen bei eBay lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Dickschiff123

    Uniroyal rainsport 3 SUV

    • Vorteile: gute Haftung, gut auf trockener Fahrbahn, bei Nässe gut, gute Aquaplaning-Eigenschaften
    • Nachteile: etwas erhöhter Benzinverbrauch, hoher Verschleiß
    • Geeignet für: Sommer
    Habe diesen Reifen 2014 im Format 255/50-19 aufgezogen auf SUV (2,5 to Leergewicht). Sehr gute Nasseigenschaften, spurstabil und keinerlei Gripprobleme. Fahrstrecken waren 50 % Autobahn (mehrheitlich mit Tempomat bei etwa 140 -160 km/h, 30 % Stadtverkehr und 20% Landstraße. Die Reifen fuhren sich trotz richtigen Reigendrucks in der Mitte der Lauffläche auf allen vier Rädern gleichmäßig schneller ab als an den Außenrändern und sind nun mit knapp 18.000 km an der Verschleißgrenze.
    Zusammenfassend:
    Ausgewogen, günstig, relativ leise aber geringe Laufleistung, was angesichts des Preises von ca. 120,- €/Reifen trotz allem ok ist.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sehr gutes Fahr­ver­hal­ten, aber hoher Ver­schleiß

Mit dem RainSport 3 (In der Größe 215/55 R16 93Y) bietet Uniroyal einen Sommerreifen für Pkw-Fahrer an. Geschwindigkeiten bis zu 300 km/h (Speed-Index Y) können mit ihm problemlos gemeistert werden. Etwa 650 kg kann jeder Reifen tragen, das entspricht einer Reifentragfähigkeit von 93. Bei Fahrt werden 71 dB verursacht.

Die Fahrgeräusche empfinden jedoch die meisten Kunden auf Amazon als recht leise. Dabei liefert er auch noch ein gutes Fahrverhalten ab: Weder nasse noch trockene Fahrbahnen sind für ihn ein Problem. Hier kann er immer mit genügend Haftung und gutem Handling überzeugen. Einigen Käufern ist zudem ein gutes Bremsverhalten aufgefallen. Vereinzelt tritt allerdings der Kritikpunkt auf, dass der Abrieb recht hoch sei. Bei einem Preis von etwa 80 Euro pro Reifen im Online-Handel wäre das natürlich schlecht, das hervorragende Fahrverhalten kann aber überzeugen.

von Tim

Dank Hai­fisch­haut bei Regen in sei­nem Ele­ment

Der neue Uniroyal Rainsport 3 soll mit einer neuen, der Natur abschauten Reifenoberfläche das Wasser noch besser ableiten. In der Praxis klappt dies offenbar recht gut, denn in der Größe 205/55 R16 schaffte es der Reifen im Test der „auto, motor und sport“ (Heft 7/2014) auf Platz 2.

Sehr spätes Aufschwimmen bei stehendem Wasser

Uniroyal vermarktet den Rainsport 3 als Sommerreifen für sportlich abgestimmte Wagen. In die Rillen haben die Techniker eine Struktur eingebracht, die an Haifischhaut erinnert und mit der Wasser möglichst schnell abtransportiert werden soll. Wie lange der Bionik-Effekt bei fortschreitendem Gummiverschleiß anhält, bleibt abzuwarten. In den Fahrtests der Fachzeitschrift „auto, motor und sport“ konnte der Rainsport 3 jedenfalls ein hervorragendes Ergebnis auf Nässe erzielen, nämlich 9,5 von 10 Punkten. In den Aquaplaning-Einzelwertungen holte er sogar die vollen 10 Punkte – die so genannte Shark Skin Technology scheint zu funktionieren. Der Premium Contact 5 des Uniroyal-Mutterkonzerns Continental war unter dem Strich auf Nässe mit 9,6 Punkten allerdings marginal besser, da er einen kürzeren Bremsweg vorweisen konnte.

Trocken-Bremsweg als leichte Schwäche

Auf trockener Straße musste sich der Uniroyal mehreren Mitbewerbern geschlagen geben, etwa dem Pirelli Cinturato P7 oder dem Dunlop Sport BluResponse. Beim Trocken-Bremsweg ist der Uniroyal nur Drittletzter im Testfeld der elf Reifen. Ein Grund für das relativ schlechte Abschneiden in dieser Disziplin könnten die Nässelamellen im Profil sein. Sommerreifen ziehen ihre Vorteile, etwa ihren kurzen Bremsweg, aus geschlossen Gummiblöcken. Eine ausgeprägte Lamellenstruktur könnte hierbei kontraproduktiv wirken. Trotzdem bleibt der Rainsport auch bei Trockenheit im grünen Bereich.

Rollwiderstand gegenüber Vorgänger reduziert

Den Rollwiderstand hat Uniroyal gegenüber dem Vorgängermodell nochmals reduziert, ein ausgesprochener Energiesparreifen ist der Uniroyal dennoch nicht. Am Ende des Tests erreichte er einen Gesamt-Punkteschnitt von 8,9 Punkten, bei 10 Punkten als maximal erreichbarem Wert. Vor allem bei schlechtem Wetter ist er empfehlenswert und für rund 60 EUR (Amazon) in der Testgröße überdies ein guter Kauf.

von Hendrik

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Autoreifen

Datenblatt zu Uniroyal RainSport 3

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Uniroyal RainSport 3 können Sie direkt beim Hersteller unter uniroyal.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf