Teufel Aureol Groove Test

(Sport-Kopfhörer)
  • Gut (1,9)
  • 6 Tests
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: Sport
Ausstattung: Sound-​Iso­la­ting
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Teufel Aureol Groove

    • RUNNING

    • Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember)
    • Erschienen: 09/2013
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Der Klang der kleinen Hörknöpfe aus dem Hause Teufel ist exzellent ... Leider wird auch der Aureol Groove von dem typischen In-Ear-Problem der lauten körper- und playereigenen Nebengeräusche heimgesucht. Jede Berührung des Kabels klingt im Ohr dumpf nach, Gleiches gilt für die Vibration der beim Training unvermeidlichen Schritte. ...“

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „like: gute Verarbeitung, angenehme Passform, sauberer Klang.
    dislike: etwas schwache Bass-Performance.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,07)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Klangqualität (70%): „befriedigend“ (3,04);
    Bedienung/Sonstiges (26%): „befriedigend“ (3,27);
    Service (4%): „gut“ (2,37).

    • PCgo

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Harte Beats klingen noch härter, Gitarrenklänge noch fetziger, kurzum, die Aureol Groove werden jeden Fan harter Rythmen mehr als zufriedenstimmen. Wer es zurückhaltender mag, für den könnte der starke Bass zu kräftig tönen. Leider übertragen die Kabel Berührungen deutlich hörbar ins Ohr.“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 8 von 11
    • Mehr Details

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Detaillierter, filigraner Sound; Leicht und bequem.
    Minus: Kurzes Kabel (1,05 Meter); Metallisch klirrende Höhen.“

    • Media-planet.org

    • Erschienen: 04/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Wem 69 Euro für Kopfhörer „fast“ zu viel Geld ist und eine starke Bass-Präferenz hat, wird mit den ersten In-Ear Kopfhörern aus dem Hause Teufel sehr glücklich. Eklatante Schwächen konnten nicht festgestellt werden und die Qualität ist gewohnt gut. Für ‚Musikenthusiasten‘ hätten allerdings andere Segmente genauso beachtet werden müssen. Hier ist der Klang zu ‚unaufregend‘ und die Bässe zu dominant.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Teufel Aureol Groove

  • Teufel Move BT Weiß Kopfhörer Musik Stereo Headphones Sound Earphones

    Wireless High Definition In - Ear - Kopfhörer mit Linear - HD - Treiber und effektiver Außenschalldämpfung Neu: ,...

  • BOSE Noise Cancelling Headphones 700 Over-Ear Bluetooth-Kopfhörer schwarz

    Übertragung: Bluetooth mit 20h Akkulaufzeit oder Kabel (inkl. ) Individuell anpassbare Lärmreduzierung in 11 Stufen Bose ,...

Kundenmeinungen (6) zu Teufel Aureol Groove

6 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
1
  • Gehen dauern kaputt!!! nicht zu empfehlen wenn man sie lange nutzen will!!!

    von T0m93
    (Ausreichend)
    • Vorteile: gute Klangqualität, guter Bass, ausgewogener Klang, angenehm zu tragen
    • Nachteile: nicht langlebig, Nebengeräusche bei geringer Lautstärke
    • Ich bin: Student/Schüler

    Hi seit weihnachten bin ich besitzer der kopfhörer.
    Ich finde sie klanglich Genial, aber Verarbeitung 6,0 zu dünnes kabel und gehen bei normaler Benutzung kaputt. Ich sitze fast nur mit denen die heftigsten Bewegungen sind beim gehen. und ich benutze das Case!!! Trotzdem sind sie bereits 2mal kaputt!!! Aber ich kann sagen Toller support ;)
    P.S. liegt an der Verarbeitung zu dünnes kabel : folge Kabelbruch

    Antworten

  • Nicht zu empfehlen wenn man sie nicht Jeden Monat einsenden will

    von T0m93
    (Ausreichend)
    • Vorteile: gute Klangqualität, guter Bass, ausgewogener Klang, angenehm zu tragen
    • Nachteile: schlechte Verarbeitungsqualität, nicht langlebig
    • Ich bin: Student/Schüler

    Hi ich habe jetzt seit paar Monaten die in ear, ich muss sagen beeindruckend. Vom Sound her toll, aber von der Verarbeitung 6,0 !!!
    Ich musste sie schon 2 mal einsenden weil das Kabel zu dünn ist und man so extrem leicht ein Kabelbruch bekommt und ich nutze das Case immer ohne ausnahme habe trotzdem einen mache kein sport nichts mit denen die heftigsten rückler ist es zu gehen!!!

    Antworten

  • Teuflisch gut

    von Davwader
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gute Klangqualität, guter Bass, ausgewogener Klang, gute Verarbeitung, abwaschbar, angenehm zu tragen
    • Geeignet für: zu Hause, Sport, unterwegs, am Computer
    • Ich bin: Student/Schüler

    Nach langem Überlegen hab ich mich dazu entschieden die In Ears von Teufel zu kaufen. Da ich bereits das 2.1 Pc set zuhause stehen hab und ich von Teufel und dem Support begeistert bin hab ich sie mir zugelegt (8 Wochen probehören). Nach nur 5 Tagen kamen sie auch dann schon an .
    Die Kopfhörer wirken sehr edel und das Kabel ist stabiler als es aussieht. Nun aber zum wichtigsten Teil der ganzen Sache, Der Klang:
    Ich bin hin und weg von dem Klang und den sattem Bass. Die Höhen und Tiefen kommen perfekt raus. Ich dachte ich würde bei hätte bei meinen teufel boxen schon jede Melodie rausgehört aber bei den In Ears hört man noch mehr von den Liedern. Am liebsten hör ich Metal, Punk und Rock und ich muss sagen, dass es einfach nur genial ist und unglaublichen spaß macht mit den Kopfhörern zu hören :D . Das beigelieferte Suitcase ist auch sehr praktisch und ziemlich stabil.
    Eine absolute Kaufempfehlung gibts von mir ;)

    mfg,
    Dav

    Antworten

Einschätzung unserer Autoren

Aureol Groove

„T“ wie Teufel

Mit dem Aureol Groove präsentiert der Lautsprecherspezialist Teufel seinen ersten In-Ear-Kopfhörer. Demnach darf man das rote „T“ an den Hörkapseln nicht nur als optisches Schmankerl, sondern auch als Qualitätssiegel verstehen.

Teufel wirbt mit einer „extrem tiefen, satten und absolut transparenten“ Basswiedergabe. Doch nicht nur Fans von Elektro, Hip-Hop, Pop oder Dubstep sollten mit dem Groove auf ihre Kosten kommen, denn das Modell deckt laut Datenblatt den kompletten Frequenzbereich von 20 bis 20000 Hertz ab. Der Kopfhörer wird mit drei Silikon-Adaptern ausgeliefert, die sicheren Halt im Hörkanal versprechen und den Träger vor störenden Außengeräuschen abschotten. Anschluss zum Abspielgerät – egal ob MP3-Player, Mobiltelefon, Note- oder Netbook – findet der 16-Ohm-Hörer über ein 105 Zentimeter langes Kabel, das sich in „extremen Langzeittests“ als „außerordentlich strapazierfähig“ erwiesen hat. Das Kabel endet in einem vergoldeten 3,5 Millimeter-Klinkenstecker, der erfreulicherweise gerade und nicht abgewinkelt ist. Zum Lieferumfang des 13 Gramm schweren Aureol Groove gehört eine Transportbox.

Guter Klang muss nicht teuer sein - so die Teufel-Devise. Die Tests der Fachmagazine werden zeigen, ob das auch beim schicken Aureol Groove zutrifft, der den Besitzer für 69 Euro wechselt. Area DVD scheint überzeugt: Das Modell ist sauber verarbeitet, liefert satte Bässe, gefällt auch bei „feinfühligen Musikstücken“ und erreicht selbst an Playern mit vergleichsweise geringer Ausgangsleistung ordentliche Pegel.

Datenblatt zu Teufel Aureol Groove

Anschlüsse und Schnittstellen
Kabellänge 1.05m
Übertragungstechnik Wired
Design
Produktfarbe White
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 10g
Kopfhörer
Impedanz 16Ω
Kopfhörerfrequenz 20 - 20000Hz
Magnettyp neodymium
Position Kopfhörerlautsprecher Intraaural
Tragestil In-ear
Weitere Spezifikationen
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bügelfrei? Computer Bild 8/2011 - Von den acht getesteten In-Ohr-Kopfhörern sind sieben abdichtend, nur der AKG K319 ist ein klassischer In-Ohr-Stöpsel. Auf-Ohr-Kopfhörer gibt’s überwiegend in der klassischen Bauform mit Bügel über dem Kopf, so wie die acht Modelle in diesem Test. …weiterlesen


Ohrhörer PCgo 11/2010 - Im Lieferumfang befinden sich Silikon- stöpsel in drei Größen sowie eine nicht besonders hochwertige Transporttasche. Teufel Aureol Groove Es ist beeindruckend, welchen Klang die kleinen Aureol Groove In-Ear-Ohrhörer von Teufel erzeugen. Sind die passenden Ohrstücke aufgesteckt und ist der Ohrhörer im Gehörgang versenkt, kann es losgehen. Und es geht los, und zwar mit einem ordentlichen Wumms. …weiterlesen