Kopfhörer im Vergleich: (K)Lang-Läufer

video: (K)Lang-Läufer (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Joggen und Fitness sind mehr als Volkssport – man muss es Massenbewegung, Zeitgeist oder Trend nennen. Ein treibender Sound hilft dabei ungemein, sich zu überwinden und die letzten Reserven herauszukitzeln. video hat neun passende Kopfhörer für Sportfans parat.

Was wurde getestet?

Neun Sport-Kopfhörer befanden sich auf dem Prüfstand. Die Endnoten reichten von „gut“ bis „ausreichend“.

  • 1

    ATH-SPORT3

    Audio-Technica ATH-SPORT3

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Stecker vergoldet;
    • Gewicht: 9,5 g

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der ATH-Sport3 ... verzichtet sowohl auf Bluetooth-Funk wie auf die Headset-Funktionen. ... der Audio Technica hinterließ im Testfeld insgesamt den besten Klangeindruck. Mit Fehlern zwar – Gitarren und generell die Präsenzen tönten etwas angriffslustig, doch zusammen mit dem soliden, unaufdringlichen Bassfundament klang der Hörer ausgewogen.“

  • 1

    Sport Pace

    Jabra Sport Pace

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: NFC, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 21,6 g;
    • Akkulaufzeit: 5 h

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der Sound war angenehm warm, ein sattes, weiches, nicht ganz straffes Bassfundament mit etwas harten Präsenzen. Ein amerikanischer Sound, doch ein wenig zu bassbetont.“

  • 1

    Reflect Mini BT

    JBL Reflect Mini BT

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 18 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Das Modell ist ... ein wahres Leichtgewicht: Schlappe 15 Gramm bringt es auf die Waage. Zusammen mit dem Ohrstöpsel ohne Bügel trägt sich der JBL überaus angenehm – und sitzt dennoch absolut sicher. ... Korrekt aufgesetzt lässt sich ein druckvoller Bass zu vernehmen, der keineswegs übertrieben und recht straff ertönt. Elektrische Gitarren setzen sich markant durch, ohne aggressiv aufdringlich zu erscheinen.“

  • 1

    RP-BTW 30

    Panasonic RP-BTW 30

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 20 g

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Ergonomie fanden die Tester wie bei anderen Ohrbügel-Sets nicht ganz überzeugend und etwas unbequem. Der Sound lieferte ordentliche, etwas zu betonte Bässe. Gitarren tönten teils ein wenig scharf, doch insgesamt war der Klang gut durchhörbar.“

  • 1

    Move

    Teufel Move

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 10 g

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der Move betont den Bass, sodass er sicherlich druckvoll, aber etwas übertrieben ertönt. Dabei ist der Bass nicht ganz straff, sondern etwas unpräzise. Doch zusammen mit dem transparenten Stimmen- und Präsenzbereich ist der Gesamtklang keineswegs dumpf. ...“

  • 6

    ActionFit SHQ7900

    Philips ActionFit SHQ7900

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 23 g;
    • Akkulaufzeit: 6,5 h

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Durch die offene Bauweise ist der Bass etwas dünner, weniger satt und kräftig. Elektrische Gitarren tönten etwas hell, insgesamt war der Klang aber natürlich. Ein Plus: Offene Hörer sind im Straßenverkehr sicherer.“

  • 6

    BackBeat Fit

    Plantronics BackBeat Fit

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 24 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Mit seinem Ohr- und Nackenbügel sitzen die Hörer absolut sicher und sporttauglich, verglichen mit In-Ears jedoch etwas unbequem. Der Sound war amerikanisch warm, nicht aggressiv, mit einem für offene Hörer ordentlichen Bass. In der praktischen Tasche mit Klettband lässt sich ein Player am Oberarm befestigen.“

  • 6

    MA750i

    RHA MA750i

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 36 g

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Die MA750i liefern einen sehr kräftigen Bass, der die Contenance bewahrte. Doch Mitten und Höhen klingen etwas belegt und sorgen so für einen dunklen Gesamteindruck.“

  • 9

    PMX 686 Sports

    Sennheiser PMX 686 Sports

    • Typ: Ohrhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet;
    • Gewicht: 16 g

    „ausreichend“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... die Ohrknöpfe drückten die Tester unbequem, ja beinahe schmerzhaft auf das Ohr. Durch die offene Bauweise kann der Knopfhörer erwartungsgemäß nicht mit der Basswiedergabe der In-Ear-Modelle mithalten. Zudem verfärbte der PMX 686 in den Mitten. Der obere Bass war zu betont und unpräzise. Das Resultat war ein verfärbter etwas dumpfer und indirekter Klang. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer