Suzuki GSX-R 600 39 Tests

GSX-R 600 Produktbild
Gut (2,3)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Hub­raum 599 cm³
  • Zylin­deran­zahl 4
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von GSX-R 600

  • GSX-R 600 (92 kW) [06] GSX-R 600 (92 kW) [06]
  • GSX-R600 SSP L-1 (94 kW) [11] getunt von Hertrampf Racing GSX-R600 SSP L-1 (94 kW) [11] getunt von Hertrampf Racing
  • GSX-R600 SRAD (75kW) [99] GSX-R600 SRAD (75kW) [99]
  • GSX-R 600 [12] GSX-R 600 [12]
  • GSX-R 600 (25 kW) [08] GSX-R 600 (25 kW) [08]
  • GSX-R 600 (modified) [11] GSX-R 600 (modified) [11]
  • GSX-R 600 (92 kW) [05] GSX-R 600 (92 kW) [05]
  • GSX-R 600 (85 kW) GSX-R 600 (85 kW)
  • GSX-R 600 (87 kW) GSX-R 600 (87 kW)
  • GSX-R 600 Baujahr 2003/2004 (85 kW) GSX-R 600 Baujahr 2003/2004 (85 kW)
  • Mehr...

Suzuki GSX-R 600 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 29.10.2010 | Ausgabe: 23/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Auch ohne viele Testsiege konnte sie genügend junge Supersporteinsteiger überzeugen, die sich gern auf dem Rundkurs duellieren ... Die kleine Gixxer ist dafür genau richtig.“

    • Erschienen: 13.03.2008 | Ausgabe: 4/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GSX-R 600 (92 kW) [06]

    „Evolution statt Revolution klingt abgedroschen, trifft's aber. Ohne grundlegende Änderungen hat Suzuki ein Sport-Päckchen für die 600er-Klasse geschnürt, das besser passt als alle Mini-Gixxer zuvor. Aber: Unnötige Härten halten die Entwickler vom Reiter fern, denn nur entspannte Fahrer sind schnelle Fahrer.“

    • Erschienen: 21.03.2012 | Ausgabe: 4/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GSX-R600 SSP L-1 (94 kW) [11] getunt von Hertrampf Racing

    „... Mit diesen Umbauarbeiten prescht die Suzi wie ein Wirbelwind um den Kurs, biegt willig und lasergenau in und um die Ecken und vermittelt ein erstklassiges Feedback von Front und Heck. ...“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Sehr stabiles Fahrwerk; Geringes Gewicht; Druckvoller Motor; Hochwertige Ausstattung.
    Schwächen: Unkomfortable Sitzposition; Wenig alltagstauglich ...“

    • Erschienen: 07.02.2011 | Ausgabe: 3/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Obwohl die GSX-R 600 nie so recht ihr frühes Image ablegen konnte, begeisterte der Renner tausende Supersportlereinsteiger. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 6 von 10 Sternen

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: GSX-R 600 (25 kW) [08]

    „So richtig steht Suzuki nicht hinter dem Drosselkonzept der 600er, sondern empfiehlt sogar einen Drosselklappenanschlag vom Händler. Wenn's aber sein muss, okay.“

    • Erschienen: 09.11.2009 | Ausgabe: 12/2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GSX-R 600 (92 kW) [06]

    „Plus: Harmonische Leistungsentfaltung; Kein Lastwechselruckeln; Fette Ausstattung: Anti-Hopping-Kupplung, Lenkungsdämpfer ...
    Minus: Nicht superleicht; Bremse könnte bissiger zupacken ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: GSX-R 600 (85 kW)

    „... Sie werden gerne bei verschleißfördernden Renntrainings eingesetzt und müssen penibel durchgecheckt werden. ...“

  • 306 von 405 Punkten

    Preis/Leistung: 39 von 45 Punkten

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: GSX-R 600 (92 kW) [06]

    Spitzenleistung: 29 von 45 Punkten;
    Elastizität: 32 von 45 Punkten;
    Ansprechverhalten: 34 von 45 Punkten;
    Handling: 29 von 45 Punkten;
    Bremsen: 35 von 45 Punkten;
    Stabilität: 34 von 45 Punkten;
    Ergonomie: 39 von 45 Punkten;
    Ausstattung: 35 von 45 Punkten;
    Preis/Leistung: 39 von 45 Punkten.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: GSX-R 600 (92 kW) [06]

    „... Die 600er hat es in diesem Dreikampf am schwersten. Sie macht alles gut, verliert aber aufgrund des Hubraumnachteils etwas den Anschluss.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: GSX-R 600 (92 kW) [06]

    „Die Suzuki ist kein Killer wie eine YZF-R6. Sie gibt sich sehr fahrerfreundlich, was ihre drei Kennfelder unterstreichen. Sie will ihren Fahrer fördern, aber keinesfalls überfordern.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PS - Das Sport-Motorrad Magazin in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 653 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,7, „Sieger Alltag“,„Sieger Preis-Leistung“

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: GSX-R 600 (92 kW) [06]

    „Unauffälligkeit ist in einem Feld von Selbstdarstellerinnen keine Primärtugend. Die Suzuki kann nichts schlecht und kaum etwas überragend.“

  • 159 von 200 Punkten

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: GSX-R 600 (92 kW) [06]

    „... die GSX-R 600 offenbart vom Fleck weg ein ganz und gar umgängliches und unkompliziertes Naturell. Sie ist nicht die Zierlichste im Feld, wedelt dennoch alles andere als schwerfällig um den Kurs. ...“

    • Erschienen: 16.07.2008 | Ausgabe: 8/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GSX-R 600 (92 kW) [06]

    „Ergonomisch gesehen ein sehr komfortabel ausgelegter Supersportler. Im Alltag gläzen die perfekten Bremsen und der ausgesprochen gute Windschutz. Der geschwindigkeitsabhängige Lenkungsdämpfer arbeitet unauffällig ...“

  • 16 von 20 Punkten

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: GSX-R 600 (92 kW) [06]

    „Die GSX-R 600 landet auf Platz 2. Ihre Darbietung ist vom Feinsten, sie bleibt auf der Teststrecke sehr nah an der wesentlich stärkeren Blade dran.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Suzuki GSX-R 600

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Suzuki GSX-R 600

Typ Supersportler
Hubraum 599 cm³
Zylinderanzahl 4

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki GSXR 600 können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Alpenjäger

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Die BMW R 1200 GS gilt in den Bergen als unbesiegbar. Das aktuelle Modell festigt diesen Nimbus noch. Doch kann sie dort wirklich keiner schlagen? Und wie viel Zeit bringt Autobahn-Brennen wirklich? Ein Cross-over-Vergleich mit Überraschungen.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich drei Motorräder mit Bewertungen von 169 bis 200 von jeweils 250 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Antrieb (Beschleunigung, Durchzug, Leistungsentfaltung ...), Fahrwerk (Fahrstabilität, Handlichkeit, Kurvenstabilität ...) sowie Alltag und Fahrspaß (Sitzposition, Windschutz, Ausstattung ...). …weiterlesen

Reiche Mitte

MOTORRAD - Längst schon hat sich bei den Naked Bikes eine veritable Mittelklasse etabliert. Nun entdeckt MV Agusta auch bei den Sportlern dieses Segment. Dort trifft die F3 800 auf die Gralshüterin dieser Klasse, die Suzuki GSX-R 750.Testumfeld:Getestet wurden 2 Motorräder. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf