Sony Xperia M2 Aqua im Test

(Barren-Smartphone)
  • Gut 2,2
  • 4 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,8"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 2330 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (4) zu Sony Xperia M2 Aqua

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 12 von 17
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,5)

    Telefon (15%): „gut“ (2,0);
    Internet und PC (15%): „sehr gut“ (1,5);
    Kamera (15%): „ausreichend“ (4,1);
    GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,5);
    Musikspieler (5%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,3);
    Akku (15%): „gut“ (2,0).  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 07/2015
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,5)

     Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Seiten: 5

    „gut“ (1,82)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Wasser- und staubdicht; Hohes Arbeitstempo; Funkmodul mit LTE.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 12/2014

    „gut“ (81%)

     Mehr Details

zu Sony Xperia M2 Aqua

  • Sony Xperia M2 Aqua (D2403) White

    Sony Xperia M2 Aqua (D2403) White

  • Sony XPERIA M2 (Ohne Simlock)

    Sony XPERIA M2 (Ohne Simlock)

  • SONY Vodafone Sony Xperia M2 aqua -schwarz- "gebraucht"

    SONY Vodafone Sony Xperia M2 aqua - schwarz - "gebraucht"

  • Sony Xperia M2 Aqua D2403 Smartphone (12,2 cm (4,8 Zoll) Display, 8 Megapixel Ka

    Sony Xperia M2 Aqua D2403 Smartphone (12, 2 cm (4, 8 Zoll) Display, 8 Megapixel Ka

  • SONY Vodafone Sony Xperia M2 aqua -schwarz- "sehr gut"

    SONY Vodafone Sony Xperia M2 aqua - schwarz - "sehr gut"

  • Sony Vodafone Sony Xperia M2 Aqua -schwarz-

    Die Besonderheit des Xperia M2 Aqua ist der Schutz vor Umgebungseinflüssen wie Wasser und Staub. Sony hat das neue ,...

Kundenmeinungen (10) zu Sony Xperia M2 Aqua

10 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony Xperia M 2 Aqua

Wasserdichte Variante exklusiv bei Vodafone

Sony ist für seine wasser- und staubdichten Topmodelle weltberühmt. Leider gilt das meist wirklich nur für die teuren Flaggschiffe, die einfachere Mittelklasse ist vielfach nicht für die Poolparty geeignet. Doch das soll sich nun zumindest einmalig ändern: Wie das Online-Magazin areamobile.de berichtet, bringt der Netzbetreiber Vodafone voraussichtlich ab Ende September 2014 exklusiv eine wasserdichte Variante des Sony Xperia M2 auf den Markt. Sie wird als Xperia M2 Aqua für 249 Euro ohne Vertragsbindung erhältlich sein.

Kann sogar im Pool mit tauchen gehen

Die neue Version ist gemäß IP65 und IP68 zertifiziert. Das heißt, sie ist wirklich komplett staub- und wasserdicht, kann sogar mit in den Pool genommen werden. Das ist aber auch schon der einzige Unterschied zum Urmodell. So verfügt das neue Gerät wie sein Namensvetter über ein großes 4,8-Zoll-Display, aber nur über eine Auflösung in Höhe von 960 x 540 Pixeln (qHD), was bei dieser Größe doch schon sehr grenzwertig ist – in dieser Preisklasse aber nicht anders zu erwarten.

Einfacher, aber ausreichender Chipsatz

Die Leistung liefert ein einfacher Quad-Core-Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon 400, der mit 1,2 GHz Taktrate und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher für einen flüssigen Betrieb sorgt – zumindest außerhalb von anspruchsvollen 3D-Apps. Ohnehin wird man auf die besser verzichten: Denn allzu große Spiele wird man im vergleichsweise kleinen Speicher mit 8 Gigabyte (wovon rund 2,5 Gigabyte alleine an das Betriebssystem gehen) nicht unterbekommen. Sony unterstützt auch kein App2D und somit das Auslagern der Apps auf die Speicherkarte. Und so muss man auch beim Xperia M2 Aqua jonglieren und gegebenenfalls die Mediendaten auf die Speicherkarte verschieben.

LTE mit dabei

Die immerhin darf man angeblich verwenden. Darüber hinaus gibt es Schnittstellen für Bluetooth, WLAN und HSPA mitsamt LTE für schnelle Datentransfers. Eine 8-Megapixel-Hauptkamera und eine 1,1-Megapixel-Frontkamera runden die Ausstattung ab. Damit fällt sie für ein Mittelklassemodell recht ordentlich aus, lediglich die etwas niedrige Auflösung ist ärgerlich. Für 250 Euro kann man durchaus schon einfaches HD verlangen – aber letzten Endes kann man mit dem Kompromiss sicherlich leben, wenn man dafür ein wasserdichtes Gerät erhält. Das ist für dieses Geld sonst schon deutlich schwerer zu finden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Xperia M2 Aqua

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,8"
Displayauflösung (px) 960 x 540 (16:9 / qHD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2330 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 149 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Vorgänger trumpfen auf

Stiftung Warentest (test) 8/2015 - Den insgesamt etwas besseren Vorgänger gibts für zirka 430 Euro. Das aktuelle Flaggschiff von LG, das G4, schlägt mit 665 Euro zu Buche. Dafür können sich Käufer immerhin über eine zum Vorgängermodell G3 verbesserte Kamera mit 16 Megapixeln freuen. Sie liefert gute Bilder bei normaler und auch bei geringer Beleuchtung und taugt dank kurzer Auslöseverzögerung für schnelle Schnappschüsse. Auch die Videoqualität ist gut. Beim Akku punktet hingegen der Vorgänger. …weiterlesen

Kleiner Preis, große Leistung

Computer - Das Magazin für die Praxis 9/2015 - Fällt ein Smartphone ins Wasser, ist es danach normalerweise ein Fall für den Reparaturservice. Dem knapp 150 Gramm leichten Sony Xperia M2 Aqua kann das nasse Element jedoch fast nichts anhaben. Laut Hersteller ist das Android-Gerät bei abgedeckten Anschlüssen staubdicht und kann 30 Minuten lang in 1,5 Meter Süßwassertiefe auf Tauchstation gehen, ohne dabei Schaden zu nehmen. …weiterlesen

Sony Xperia M2 Aqua

Stiftung Warentest Online 7/2015 - Ein Smartphone befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit der Note „gut“ bewertet. Zu den Testkriterien zählten Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku. …weiterlesen