Sonos Play:1 im Test

(Multiroom-Lautsprecher)
  • Gut 2,1
  • 41 Tests
1.530 Meinungen
Produktdaten:
LAN / Ethernet: Ja
Bluetooth: Nein
Akkubetrieb: Nein
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (41) zu Sonos Play:1

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „befriedigend“ (2,8)

    Klang (55%): „Ausgewogener Klang.“ (2,7);
    Musikquellen (25%): „Kein AirPlay 2.“ (2,0);
    Bedienung (13%): „Automatische Einmessung.“ (2,9);
    Anschlüsse (5%): „Keine Anschlüsse.“ (6,0);
    Mobilität (2%): „Nur Netzbetrieb.“ (4,5).  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 18/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,80)

    Klang (55%): „Kräftiger Bass.“ (2,7);
    Musikquellen (25%): „Viele Abspielquellen, kein AirPlay.“ (2,0);
    Bedienung (13%): „Etwas umständliche Einrichtung.“ (2,9);
    Anschlüsse (5%): „Keine weiteren Anschlüsse.“ (6,0);
    Mobilität (2%): „Nur Netzbetrieb.“ (4,5).  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Produkt: Platz 10 von 14
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (3,1)

    Ton (55%): „gut“ (2,2);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,5);
    Stromverbrauch (10%): „ausreichend“ (4,0);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“.  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 11/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 5

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Keine Frage, Sonos hat das beste Öko-System, leistet sich aber Schwächen in der Flexibilität: Bluetooth oder AUX-Eingänge haben nicht mal die großen Brüder des Play:1. Dafür liefert Sonos aber immer wieder tolle Gratis-Updates mit neuen Funktionen wie der Einmess-Automaik ‚TruePlay‘ nach.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 5

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Der betagte Klassiker gefällt immer noch durch sein warmes, homogenes Klangbild. Wer Auflösung oder brillante Höhen sucht, kommt bei dem kleinen Quader weniger auf seine Kosten. Die Stärken von Sonos liegen im Systemgedanken. Sonos hat einfach eine geniale App, gerade, wenn es um die Kontrolle mehrerer Hörzonen und Betriebssicherheit geht. ... “  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Produkt: Platz 11 von 14
    • Seiten: 3

    „durchschnittlich“ (48 von 100 Punkten)

    „Kleinstes Modell von Sonos. Die Mono-Box klingt noch immer gut, kann aber nicht mit den größeren Lautsprechern mithalten. Auch die Play: 1 profitiert von der guten ‚Multiroom‘-Funktionalität der Sonos-Modelle.“  Mehr Details

    • Audio & Flatscreen Journal

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    „ausreichend“ (1 von 7 Sternen)

    Preis/Leistung: 2 von 7 Sternen

    „Gaukelt mit überhöhtem Grundton vor, es könne Bässe reproduzieren. In der Stereo-Konfiguration mit zwei Play 1 dynamisch nicht überzeugend, tonal indes ordentlich.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4

    Note:2,0

    „Testsieger“

    „... Er steht aufrecht und das zylindrische Design erfüllt die Umgebung mit reichem, vollen Sound und für die Baugröße überraschend kräftigen Bässen. ...“  Mehr Details

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • 9 Produkte im Test

    5 von 5 Sternen

    „... die Installation ist kinderleicht ... Gesteuert werden die Lautsprecher per App von Handy oder Tablet aus, sie lassen sich aber auch von PC oder Mac aus mit Musik beströmen. Mit seinem kompakten Maß fällt der Kubus in der Wohnung kaum auf, sein Gewicht von fast 2 kg deutet aber an, dass der Kleine mächtig Druck erzeugen kann. Obendrein ist das Gehäuse feuchtigkeitsbeständig und somit auch im Badezimmer zu verwenden.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 17

    62 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Der Star unter den Sonos-Komponenten. Kein Brüllwürfel. Modernes Funktionsdesign trifft auf ‚Powersound‘ und entfaltet eine groovende, mehrheitsfähige Wiedergabe mit präzisem Hochton und tiefem Bass. Einfache Bedienung direkt an der Box.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • 20 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „gut“

    „... Die ... leichte Box überzeugt durch ihre hochwertige Verarbeitung und ihren fülligen, wenn auch nicht übermäßig tiefen Bass. Die Mitten klingen warm und verfärbungsarm, die Höhen transparent. Gesteuert wird die Play:1 per Software (Windows, Mac), die Musik kommt in der Basis-Variante von Festplatten und aus dem Internet ... WLAN und Audioanschlüsse sind als aufpreispflichtiges Sonos-Zubehör erhältlich.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 5

    4 von 5 Sternen

    „... der aktive Monolautsprecher enthält einen 8,9 cm großen Tieftöner und einen kleineren Hochtöner, die im Zusammenspiel klaren und neutralen Klang liefern. Nur die Bässe kommen dabei etwas kurz. Als Einzellautsprecher eignet sich der Play:1 für kleinere Räume wie Küche oder Bad - gerade dort profitiert er auch von seinem feuchtigkeitsgeschützten Gehäuse. ...“  Mehr Details

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Der verhältnismäßig kleine Lautsprecher erzeugt mit den verbauten Treibern – einer für Mitten und Bässe sowie ein Hochtöner – einen sehr voluminösen Sound, wie man ihn von deutlich größeren Speakern erwarten würde. Die Qualität ist über jeden Zweifel erhaben, erst kurz vor Erreichen der Maximallautstärke ist ein Übersteuern bemerkbar. ...“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 2

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Für den Einstieg ins Musikstreaming ist die Play:1 sicher eine gute Wahl. Dank der einfachen Einrichtung und dem hervorragenden Design wird sie zweifelsohne auch von der Dame des Hauses akzeptiert. So richtig Spaß macht die Sache aber erst mit einem Pärchen, mindestens.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Qualitativ werden Sie in dieser Größenkategorie derzeit nichts Besseres finden: Dank zweier integrierter Verstärker sowie eines großen 3,5-Zoll Mitteltöners brillieren die Edel-Speaker mit souveränem, kräftigem Sound, der genügend Raum für die präzisen Höhen lässt. Jeder Lautsprecher ist für eine einfache Wandmontage vorbereitet ...“  Mehr Details

zu Sonos Play1

  • Sonos Play:1 Smart Speaker (Kompakter und kraftvoller WLAN Lautsprecher für

    Energieeffizienzklasse B, Sonos Play : 1 , Audio - Player , weiß

  • Sonos Play:1 Smart Speaker (Kompakter und kraftvoller WLAN Lautsprecher für

    Energieeffizienzklasse B, Sonos Play : 1 , Audio - Player , weiß

  • Sonos PLAY:1 schwarz Kompakter Multiroom Smart Speaker für Music Streaming

    • Der kompakte und kraftvolle Speaker für Musikstreaming und mehr. • Satter, raumfüllender Sound. Einfache Steuerung ,...

  • Sonos PLAY:1 Weiß

    SONOS PLAY: 1 – kompakter Multiroom - Lautsprecher für Wireless Music und EinbruchschutzDein Smartphone hat nicht den ,...

  • SONOS Play:1 - der kompakte und kraftvolle Speaker für Musikstreaming und mehr.

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > Multimedia - LautsprecherAngebot von Euronics XXL Mösker

  • Sonos Play:1 schwarz

    Zugriff auf Internetradio und Podcasts Sonos umfasst mehr als 100. 000 Radiosender, Programme und Podcasts - ,...

  • SONOS PLAY:1 (Wireless MultiRoom System) schwarz

    PLAY: 1 The compact wireless speaker thatdelivers deep, crystal clear HiFi sound. No other wireless speaker packs so ,...

  • Sonos Play:1 Smart Speaker (Kompakter und kraftvoller WLAN Lautsprecher für

    Energieeffizienzklasse B, Sonos Play : 1 , Audio - Player , weiß

  • Sonos Play:1 Smart Speaker (Kompakter und kraftvoller WLAN Lautsprecher für

    Sonos Play : 1 , Audio - Player , schwarz

  • Sonos PLAY:1 schwarz

    Technische Daten Lautsprecher - Typ: Multiroom | Indoor | stationär Frequenzbereich: - Ausgangsleistung: - ,...

  • Sonos PLAY:1 weiß

    Technische Daten Lautsprecher - Typ: Multiroom | Indoor | stationär Frequenzbereich: - Ausgangsleistung: - ,...

Kundenmeinungen (1.530) zu Sonos Play:1

1.530 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1070
4 Sterne
139
3 Sterne
92
2 Sterne
61
1 Stern
168
  • Kleines Klangwunder, das durch leistungsstarke Apps überzeugt

    von Ragnar Heil
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Installation, ausgewogener Klang, ausgewogene Höhen und Tiefen, hervorragende iOS- & Android-Apps
    • Nachteile: benötigt Stromanschluss, keine brauchbare WindowsPhone-App
    • Geeignet für: zu Hause, Büro, kleinen Raum, Partys, Hintergrundmusik, Musik nebenbei am PC
    • Ich bin: audiophil

    ich möchte mich nicht wiederholen, daher verlinke ich auf meinen Testbericht bei MusicGeeks:
    http://musicgeeks.de/2013/11/11/produkt-review-sonos-play1/

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Toller Klang, wenig Anschlüsse

Stärken

  1. guter Sound trotz kompakter Maße
  2. angenehme Basswiedergabe
  3. automatische Soundeinmessung
  4. schick und gut verarbeitet

Schwächen

  1. Soundeinmessung nur für iOS-Geräte
  2. lediglich Anschluss für LAN-Kabel
  3. kein AirPlay, kein GoogleCast

Klang

Allgemeines Klangbild

Kleine Maße, großer Sound: Der Play:1 von Sonos macht Spaß. Fachmagazine sind überrascht von der maximalen Lautstärke und loben die saubere Wiedergabe, das Gros der Nutzer zieht ein ähnliches Fazit. Nettes Nebendetail: Mit iPhone oder iPad kannst Du den Sound automatisch an die Raumcharakteristik anpassen ("Trueplay").

Basswiedergabe

Obwohl ein separater Tieftöner fehlt, sind niedrige Frequenzen kein Problem. Experten wie Nutzer sprechen von knackigen und kraftvollen Bässen, selbst bei moderater Lautstärke. Für einen Lautsprecher dieser Größe alles andere als selbstverständlich und deshalb ein klares Plus.

Ausstattung

Anschlüsse

Bei den Anschlüssen musst Du Abstriche machen. Hinten am Gehäuse sitzt eine LAN-Buchse, weitere Schnittstellen gibt es nicht. Das ist kein Drama, aber schade - etwa wenn du per Klinkenkabel einen MP3-Player anschließen oder USB-Sticks auslesen möchtest.

Funkverbindung

Ist der Lautsprecher ins Netzwerk eingebunden, hat er Zugang zu mehreren Musikdiensten, darunter Spotify, Deezer oder Pandora. Zudem dient er als Internetradio und ist bereit fürs Stereopairing. Schade: Die Dienste AirPlay oder GoogleCast werden nicht unterstützt, gleiches gilt für den Funkstandard Bluetooth.

Handhabung

Installation & Bedienung

Die Einbindung ins Netzwerk geht leicht von der Hand. Eine übersichtliche und gut strukturierte App führt Dich durch die nötigen Schritte, nach wenigen Minuten ist das Ganze erledigt. Schade: Bist Du Besitzer eines Android-Smartphones, ist die automatische "Trueplay"-Soundeinmessung nicht nutzbar.

Verarbeitung & Design

Ein stabiles Alugitter schützt das Chassis vor Staub. Ober- und Unterseite bestehen aus Kunststoff, sind aber ebenfalls robust und hochwertig verarbeitet. Insgesamt ist das Design mehr als gelungen - darin sind sich Experten wie Nutzer einig.

Der Sonos Play:1 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Sonos Play1

Zwei Treiber, zwei Verstärker

Trotz kompaktem Format klingt der Play:1 satt und kristallklar – zumindest laut Hersteller. Für den guten Ton des aktuell kleinsten WLAN-Aktivlautsprechers von Sonos bürgen ein Mittel- und ein Hochtontreiber, die von separaten Verstärkern befeuert werden.

Treiber und Abmessungen

Beide Class-D-Verstärker sind „perfekt“ auf Gehäuse und Treiber abgestimmt, schließlich sollen die unteren, mittleren und oberen Frequenzbereiche möglichst natürlich abgebildet werden. Der Mitteltöner bringt es auf 3,5 Zoll respektive 8,89 Millimeter, zur Größe des Hochtöners gibt es keine Informationen. Wer am liebsten in Stereo hört, braucht zwei Lautsprecher, denn im Gegensatz zum Play:3 und zum Play:5 spielt der Nachzügler nicht in Stereo. Heimkionfans können das Duo mit einer Playbar und einem Sub kombinieren, um 5.1-Surround-Sound zu genießen. Das Gehäuse ist gut 16,1 Zentimeter hoch, knapp zwölf Zentimeter breit wie tief und wiegt samt Elektronik etwas weniger als zwei Kilogramm. Pluspunkte gibt es für das rückseitige Gewinde (1/4-Zoll 20 UNC) zur Wandmontage, überdies soll man die Box in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit nutzen können, zum Beispiel im Badezimmer.

Einrichtung und Handhabung

Per LAN verbindet man den Lautsprecher mit einem Router. Wer Musik per WLAN streamen will, weil der Router zu weit entfernt steht oder ein Kabel als störend empfunden wird, braucht eine optionale Bridge beziehungsweise ein anderes Sonos-Gerät, das per LAN mit dem Router kommuniziert. Kurzum: Um ein drahtloses Netzwerk aufzubauen, muss man mindestens ein Sonos-Gerät über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbinden. Die Musik (MP3, WMA, AAC, AAC+, OGG, Audible, Apple Lossless, FLAC, WAV, AIFF) kommt von Computern, NAS-Systemen, Smartphones, Tablets oder direkt aus dem Internet, wobei man die Wiedergabe mit einem Computer (Windows und Mac) oder mit einem Mobilgerät (iOS und Android) samt passender App steuern kann. Oben auf dem Gehäuse hat Sonos einen Lautstärkeregler und eine Play-Pause-Taste für die aktuell gespielte Quelle verbaut.

Das Streaming-Konzept von Sonos sucht seinesgleichen, auch beim Klang kassieren die Boxen durchweg gute Noten. Man darf gespannt sein, was der knapp 200 EUR teure Play:1 in dieser Beziehung leistet – die ersten Tests stehen noch aus.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sonos Play:1

Technik
System Mono-System
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB fehlt
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth fehlt
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos vorhanden
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 11,9 cm
Tiefe 11,9 cm
Höhe 16,1 cm
Gewicht 1,85 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sonos Play1 können Sie direkt beim Hersteller unter sonos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der neueste Test erschien am 04.09.2019.