9 Multiroom-Musiksysteme: Überall HiFi

stereoplay: Überall HiFi (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 17 weiter

Inhalt

Multiroom-Systeme sind kompliziert und taugen nur zur Hintergrundberieselung? Stereoplay zeigt einfach bedienbare Systeme und stark klingende Wireless-Boxen, die sich als echte Stereoanlage behaupten.

Was wurde getestet?

Im Praxischeck befanden sich neun Multiroom-Musiksysteme. Fünf der Systeme wurden im Verbund getestet und blieben ohne Endnoten. Die Komponenten der restlichen vier Multiroom-Systeme wurden einzeln betrachtet. Darunter befanden sich insgesamt drei Netzwerk-Player und sechs Funk-Lautsprecher mit Bewertungen von 56 bis 71 von jeweils 100 möglichen Punkten. Man prüfte die Komponenten anhand der Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit. Zusätzlich stellte die Zeitschrift weitere Multiroom-Komponenten vor.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Netzwerk-Player im Vergleichstest

  • Bluesound Powernode

    • Typ: Netzwerk-Player

    61 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Audiophiler Netzwerk-Vollverstärker mit sinnvollen Features, HiRes-kompatibel. Er spielt USB-Datenträger und Sticks, bindet bei Bedarf einen Subwoofer ein. Ausgereifte, kraftvolle Wiedergabe mit toller Abbildung und Räumlichkeit.“

    Powernode

    1

  • Denon Heos Amp

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Digital;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    60 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Netzwerk-Vollverstärker zur einfachen Systemintegration bestehender HiFi-Komponenten. Er verfügt über Digital- und Analogeingänge, ist ein wenig kontrastarm im Klang, jedoch neutral und ausgewogen mit hinreichend Power.“

    Heos Amp

    2

  • Sonos Connect:Amp

    • Typ: Netzwerk-Player

    56 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Mit dem Connect:Amp gelingt die Einbindung vorhandener HiFi-Lautsprecher in das Sonos-Netzwerk. Automatische Erkennung an den Analogeingängen. Klingt präzise und neutral. Es fehlen etwas Kraft und Ausdruck.“

    Connect:Amp

    3

6 Multiroom-Lautsprecher im Vergleichstest

  • Bluesound Pulse

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Ernstzunehmende Wireless-Box mit konturierter, kraftvoller Wiedergabe. Sie verfügt über einen Toslink-Eingang, verkraftet hohe Pegel und bietet sich auch als Mono-Vollbereichsbox an. Bildet etwas kompakt ab, klingt am besten über LAN-Verbindung.“

    Pulse

    1

  • Denon HEOS 5

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    70 von 100 Punkten – Highlight, Preistipp

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Die mittelgroße Wireless-Box im Heos-System ist der Preistipp! Eingänge per AUX und USB. Klingt bereits solo ausgesprochen natürlich mit spannungsreicher Dynamik und guter Abbildung. Im Stereoset veritabler Anlagenersatz.“

    HEOS 5

    2

  • Sonos Play:1

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    62 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der Star unter den Sonos-Komponenten. Kein Brüllwürfel. Modernes Funktionsdesign trifft auf ‚Powersound‘ und entfaltet eine groovende, mehrheitsfähige Wiedergabe mit präzisem Hochton und tiefem Bass. Einfache Bedienung direkt an der Box.“

    Play:1

    3

  • Denon HEOS 3

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Ja;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    59 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Kleinster Wireless-Lautsprecher im Heos-System. Er klingt ausgesprochen natürlich und dynamisch – trotz technischer Limitierung. Gefällt uns im Liegen besonders gut. Einfach und problemlos als Stereosystem konfigurierbar.“

    HEOS 3

    4

  • Sonos Play:3

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    59 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend - gut“

    „Die mittelgroße Variante der Sonos-Wireless-Boxen. Ist klanglich auf Präzision und Klarheit getrimmt, kommt aber im Bass nicht so tief ... Etwas teuer für das Gebotene.“

    Play:3

    4

  • Teufel Raumfeld One S

    • Leistung (RMS): 50 W;
    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    59 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Kleine Box mit hoher Musikalität. Vereint warme, volle Bässe und Feinheiten mit audiophilem Geist. Schafft keine Partypegel. Als Wireless-Stereosystem mit kleinen HiFi-Kompaktboxen konkurrenzfähig. Einfache Favoritenwahl auf dem Gehäuse.“

    Raumfeld One S

    4

5 Multiroom-Musiksysteme im Verbund im Vergleichstest

  • Bose Multiroom-Musiksystem (SoundTouch 20 II / SoundTouch 30 II)

    • Typ: Multiroom-Musiksystem

    ohne Endnote

    „Pro: Design; Flexibilität; kraftvoller Klang.
    Contra: Installation; Software; Preis; Nutzungszwang der Software; Playerfenster.“

    Multiroom-Musiksystem (SoundTouch 20 II / SoundTouch 30 II)
  • Harman / Kardon Omni Multiroom-System (Adapt / Omni 10 / Omni 20)

    • Typ: Multiroom-Musiksystem

    ohne Endnote

    „Pro: Boxenkonstruktion; Design; Smart-Funktionen.
    Contra: App unausgereift; fehlendes UPnP; keine Medienfreigabe.“

    Omni Multiroom-System (Adapt / Omni 10 / Omni 20)
  • Panasonic ALL-Serie (SH-ALL1C / SC-ALL8 / SC-ALL3)

    • Typ: Multiroom-Musiksystem

    ohne Endnote

    „Pro: offener Übertragungsstandard; gute Ausstattung; relativ günstig.
    Contra: wenige Schnittstellen; Design; kein Stereo-gleicher Speaker; Nutzungszwang der Software; Playerfenster.“

    ALL-Serie (SH-ALL1C / SC-ALL8 / SC-ALL3)
  • Philips Spotify Multiroom-Musiksystem (SW700M / SW750M)

    • Typ: Multiroom-Musiksystem

    ohne Endnote

    „Pro: Einfachheit; Preis; Tastenbedienung.
    Contra: nur Spotify; kein AirPlay; kein Bluetooth; keine Medienfreigaben; Nutzungszwang der Software.“

    Spotify Multiroom-Musiksystem (SW700M / SW750M)
  • Samsung Wireless Audio Multiroom-System (M3, M5, M7, Hub Wireless)

    • Typ: Multiroom-Musiksystem

    ohne Endnote

    „Pro: Design; flexible Aufstellung; Multiroom-Funktionen; Surround-Integration.
    Contra: Klang; Pegel limitiert; App-Bedienung.“

    Wireless Audio Multiroom-System (M3, M5, M7, Hub Wireless)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf