Sharkoon Drakonia Black im Test

(Gaming-Maus)
  • Gut 2,4
  • 8 Tests
2.217 Meinungen
Produktdaten:
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Sharkoon Drakonia Black

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 8 von 10
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,74)

    „Günstig und gut? Nicht ganz: Die Drakonia erreichte nur ein ‚befriedigend‘. Die Gründe: Sie ist etwas groß – für Spieler mit kleinen Händen sind daher nicht alle der sechs Zusatztasten problemlos erreichbar. Zudem sind die Tasten etwas wackelig, die Verarbeitung wirkt nicht wie aus einem Guss. Gut: Der Bewegungswiderstand lässt sich mit den mitgelieferten Gewichten erhöhen.“  Mehr Details

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 8 von 10
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,74)

    Spieltauglichkeit (25%): „Etwas zu große Bauweise“ (2,75);
    Handhabung beim Arbeiten (25%): „Seitliche Gummierung stört“ (2,67);
    Funktionsumfang (30%): „Akzeptable Ausstattung“ (2,63);
    Zusatzfunktionen (15%): „Gewicht veränderbar“ (3,40);
    Anschluss (5%): „Langes USB-Kabel“ (1,81).  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 8 von 9
    • Seiten: 5

    Note:2,03

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spar-Tipp“

    Ausstattung: 2,20;
    Eigenschaften: 1,80;
    Leistung: 2,06.  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 04/2016
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    • GameStar

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • 39 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Spar-Tipp“

    „Plus: hohe Präzision; gute Verarbeitung; viele Tasten.
    Minus: Profilwechsel nur per Treiber möglich.“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2

    Note:1,95

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Ausstattung: 1,80;
    Eigenschaften: 1,80;
    Leistung: 2,06.  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 14

    Note:1,95

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Ausstattung; Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Ergonomie/Tastenanordnung.“  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 13/2013 (Dezember)
    • Erschienen: 11/2013
    • 45 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Preis-Leistungs-Tipp“

     Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Sharkoon Drakonia Black

  • Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus 8200 dpi (11 Tasten) schwarz

    Sharkoon Drakonia Black Gamermaus

  • Sharkoon Drakonia Black Gaming Mouse, - kabelgebunden, Laser, 8200dpi, 11 Tasten

    Sharkoon Drakonia Black Gaming Mouse, - kabelgebunden, Laser, 8200dpi, 11 Tasten

  • Sharkoon Drakonia Optische kabelgebunden Maus schwarz (4044951013579)

    Art # 2011930

  • SHARKOON Drakonia Black

    (Art # 169793) SHARKOON Drakonia Black Die Drakonia Black ist das Nachfolgemodell zur bekannten Drakonia in grünem ,...

  • Sharkoon Drakonia Black - Maus - Laser - 11 Tasten - kabelgebunden - USB
  • Sharkoon Drakonia - Schwarz - Maus (Schwarz)

    (Art # 2452391)

  • Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus 8200 dpi (11 Tasten) schwarz

    Sharkoon Drakonia Black Gamermaus

Kundenmeinungen (2.217) zu Sharkoon Drakonia Black

2.217 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1397
4 Sterne
310
3 Sterne
177
2 Sterne
133
1 Stern
200
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Drakonia Black

Viel Leistung für wenig Geld

Sharkoon Drakonia Black

Die Drakonia Black von Sharkoon bietet als Gaming-Maus eine umfangreiche Ausstattung und eine ordentliche Leistung. Dabei bleibt sie durchaus erschwinglich und katapultiert sich damit in die Liste der derzeit beliebtesten Zockermäuse.

Eigenschaften
Die Lasermaus ist schon rein optisch ein Hingucker mit ihrem Drachenhaut-Design. Aber auch die inneren Werte können sich sehen lassen. Sie besitzt einen Avago 9800 Laser-Sensor mit einer Unterstützung von bis zu 8.200 dpi und eignet sich somit insbesondere für flotte Shooter und Rollenspiele. Dazu gibt es 11 frei programmierbare Tasten, die über die Konfigurationssoftware kinderleicht einstellbar sind. So lassen sich nicht nur die gewöhnlichen Game-Tasten, sondern auch das 4-Wege-Scrollrad und die DPI-Taste nach persönlichem Belieben anpassen. Eine LED-Anzeige informiert zusätzlich über die derzeitige DPI-Einstellung. Außerdem kann die Maus weiterhin durch das Weight-Tuning-System je nach individuellen Wünschen mit bis zu 6 Metallgewichten ausgestattet werden. Ein zusätzliches kleines Gimmick stellt das Logo dar, dessen Beleuchtung sich selbstverständlich auch verändern oder abschalten lässt. Bei der Verarbeitung und Haptik lässt die Maus keine Wünsche offen. Eine sogenannte SoftSkin-Oberfläche soll für ein angenehmes Griffgefühl sorgen, die Schweißbildung vermindern und somit für ausgedehnte Gaming-Sessions geeignet sein. Für besseren Halt bei schnellen Bewegungsabläufen wirkt die gummierte Seitenfläche unterstützend. Als weitere Pluspunkte lassen sich die ergonomische Form sowie das textilummantelte Kabel nennen, die zu einem langfristig guten Spielerlebnis beitragen.

Nutzermeinungen
Die Käufer schätzen das Modell als erschwingliche Gaming-Maus mit vielen Features. Es überzeugt nicht nur die leicht verständliche Konfigurationssoftware, sondern auch generell die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten, was die Tastenbelegung und Beleuchtung angeht. Als besonders gut empfinden Gamer die DPI-Anzeige und den schnellen Wechsel der Empfindlichkeit. Zudem wird die Verarbeitung grundsätzlich als hochwertig angesehen. Bei den ergonomischen Eigenschaften driften die Meinungen allerdings etwas auseinander. Während einige Nutzer die gute Erreichbarkeit der Tasten hervorheben, empfinden andere die Form als leicht unpassend. Als weiterer kleiner Kritikpunkt werden die empfindlichen Tasten erwähnt. Sie sollen wenig Widerstandskraft besitzen, was zu unkontrollierten Klicks und einer leicht verkrampften Haltung führen kann.

Fazit
Die Drakonia Black scheint sich mit ihrem Design und den vielen Einstellungsmöglichkeiten als unschlagbares Angebot gegenüber den meisten Konkurrenzprodukten durchzusetzen. Sie erfreut sich großer Beliebtheit und ist bereits für ca. 32 EUR bei Amazon erhältlich. Insbesondere bei Games, in denen schnelle Reaktionen gefordert sind, hinterlässt sie einen soliden Eindruck. Wer allerdings auch mit einer geringeren DPI-Unterstützung auskommt, sollte einen Blick auf das Vorgängermodell Sharkoon Drakonia werfen, welches für ca. 10 EUR weniger bei Amazon verfügbar ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sharkoon Drakonia Black

Features 4-Wege-Scrollrad
Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 8200 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4044951013579

Weitere Tests & Produktwissen