• Gut 1,6
  • 12 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 48"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE48H6270 im Test der Fachmagazine

  • 1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    Platz 1 von 5

    „... Der seitliche Betrachtungswinkel fällt ... recht klein aus. Dafür gibt es bei Betrachtung von vorne den besten Kontrast in diesem Test. ... Als einziges Testgerät macht der Samsung 3D mit Shuttertechnik. Mit unserer laboreigenen Samsung-Shutterbrille konnten wir nur geringfügige Geisterbildeffekte in den ansonsten schön räumlichen Bildern sehen. ...“

  • 1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    Platz 1 von 5

    „Plus: sehr gute Bild- und Tonqualität; Universal-Fernbedienungsfunktion.
    Minus: -.“

  • „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    Platz 1 von 5

    „... Der Ton des Samsung klingt alles in allem recht ordentlich, allerdings bietet er nur ein relativ dünnes Bassfundament. Gutes kann auch günstig sein: Der Samsung UE48H6270 überzeugte uns im Test mit sehr guten, kontrastreichen und scharfen Bildern sowie seinen Smart-TV-Eigenschaften.“

  • „gut“ (79%)

    Platz 3 von 13

    „Ganz knapp hinter den Testsiegern, deutlich billiger, doch ohne DVB-T2. Dafür sehr gute Fernbedienung und 3D-Wiedergabe. 4 HDMI-Schnittstellen, zahlreiche Extras. Vergleichsweise hoher Energieverbrauch.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    35 Produkte im Test

    „Trotz eines Kampfpreises von 790 Euro liefert der Samsung UE 48 H 6270 im Modus ‚Film‘ ausgezeichnet neutrale Farben und trotz fehlender Local Dimming-Technik einen ordentlichen Kontrast. Lediglich Kameraschwenks gelingen nicht so scharf wie bei den großen Brüdern. Der Ton klingt wie bei den meisten Flat-TVs eher mäßig.“

  • „gut“ (2,23)

    Preis/Leistung: „herausragend“

    Platz 1 von 8

    „Die 6er-Serie von Samsung glänzt mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Das gilt für den günstigen H6270 ganz besonders. Bei Bild und Ton liefert er die gleiche Qualität wie die teureren Brüder, die Ausstattung des Fernsehers ist identisch. Samsung sparte nur beim Lieferumfang: Es liegen keine 3D-Brillen bei ... und auch keine zweite Fernbedienung mit Touchpad für die Internet-Menüs. ...“

  • „gut“ (2,23)

    Platz 5 von 12

    „Das Einstiegsmodell der 6er-Serie lässt gegenüber den teureren Varianten wenig vermissen: So hat er nur die normale Fernbedienung und nicht die zusätzliche mit Touchpad, die Internet-Apps leichter bedienbar macht. Außerdem kann er zwar 3D, Brillen kosten aber rund 15 Euro pro Stück extra. ... Bild und Ton sowie Anschlussvielfalt sind 6er-typisch gut. ... Die 6er sind allesamt 100-Hz-Geräte.“

  • 1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    5 Produkte im Test

    „... Dem 48-Zoll-Samsung liegen keine Shutterbrillen für die 3D-Wiedergabe bei, ansonsten ist der UE48H6270 wirklich sehr gut ausgestattet. ... Die Bildqualität des vergleichsweise preisgünstigen Samsung UE48H6270 steht den bisher getesteten Full-HD-Modellen kaum nach. So konnten wir in der Bewegtbildschärfe kein wesentlich schlechteres Resultat als beim deutlich teureren Doppeltuner-Modell H6600 feststellen ...“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    „Testsieger“,„Preistipp“

    Platz 1 von 3

    „Billig muss nicht immer schlecht bedeuten! Trotz seines niedrigen Preises setzt sich der Samsung UE 55 H 6270 - wenn auch nur knapp - gegen die Konkurrenz durch. Zu verdanken hat er das vor allem den neutralen Farben und dem hohen Kontrast, der aus seitlicher Perspektive aber leider abnimmt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,23)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5

    Bild- und Tonqualität (56%): 2,44;
    Anschlüsse (5%): 1,77;
    Zusatzfunktionen (11%): 1,87;
    Bedienung (20%): 2,23;
    Stromverbrauch (8%): 1,46.


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 24/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,23)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Wer einen guten, günstigen Fernseher sucht, kommt derzeit kaum am H6270 von Samsung vorbei: Mit seinem schmalen Rahmen sieht er schick aus, und so hohe Bildqualität ist in dieser Preisklasse selten. Nur bei seitlicher Betrachtung wirken die Bilder etwas blass. Die Ausstattung ist richtig üppig: Per USB und Netzwerk spielt der Samsung Fotos und Filme in allen erdenklichen Dateiformaten ab ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,23)

    Platz 4 von 4

    „Sie möchten – wenn überhaupt – nur gelegentlich Internet-Apps wie YouTube, Mediatheken oder Internet-Videotheken nutzen? Dann kommen Sie auch gut ohne die Zweitfernbedienung aus und können gegenüber dem H6470 je nach Größe 50 bis 150 Euro sparen. ... Der 6270 bietet sogar die Bild-in-Bild-Funktion seiner teureren Brüder, mit der sich etwa beim Zocken das TV-Programm im Blick behalten lässt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE48 H6270

Quad Core Pro­zes­sor

An der Rechenleistung scheitert es beim UE48H6270 nicht - zumindest theoretisch, schließlich hat Samsung einen Quad Core Prozessor verbaut. Vom Quad Core Prozessor profitiert man vor allem in Sachen Smart-TV, etwa beim freien Surfen im Internet.

Smart-TV

Netzwerkfunktionen sind gut und schön, doch wenn der Prozessor zu schwach ist, wird man sie eher selten nutzen. Wünschenswert wäre eine flüssige Performance definitiv, denn es gibt einige Funktionen: Wer den Fernseher mit einem Router verbindet, kann Multimedia-Dateien von lokalen Servern streamen, Apps für Online-Dienste nutzen und Seiten im Webbrowser aufrufen. Der HbbTV-Standard, dank dem man mit einem Druck auf die rote Taste der Fernbedienung zu den Mediatheken und weiterführenden Informationen der TV-Sender gelangt, wird ebenfalls unterstützt. Für Videochats via Skype braucht man eine Webcam, die per USB mit dem Fernseher verbunden wird. Auch die 3D-Konvertierung verlangt nach einem leistungsstarken Prozessor. Native 3D-Signale werden von einem Blu-ray-Player per HDMI zugespielt, wobei insgesamt vier HDMI-Eingänge bereitstehen. Zum Ethernet-Port, zum WLAN-Modul und den HDMI-Buchsen, eine davon mit Audio-Rückkanal (ARC), gesellen sich die üblichen analogen Eingänge, ein optischer Digitalausgang, ein Kopfhörerausgang, drei USB-Schnittstellen und integriertes Bluetooth.

Handhabung, TV-Empfang und Display

Via Bluetooth lässt sich eine Tastatur anschließen, praktisch bei der Eingabe längerer Texte. Alternativ nutzt man eine USB-Tastatur, ein Smartphone im selben Netzwerk oder die beiliegende Systemfernbedienung. Die Touch-Fernbedienung höherer Serien gehört nicht zum Lieferumfang. Per USB können neben Webcams und Tastaturen auch externe Speicher angeschlossen werden, falls man Multimedia-Dateien direkt abspielen und TV-Sendungen aufnehmen beziehungsweise zeitversetzt fernsehen will. Digitale TV-Signale empfängt der 48-Zöller via Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2). Für Pay-TV-Angebote gibt es einen CI-Plus-Slot, hier platziert man ein passendes Entschlüsselungsmodul und die Smartcard des Bezahlsenders. Ein 3D-fähiges LC-Display mit 121 Zentimetern in der Diagonale, dem Samsung 1920 x 1080 Bildpunkte und eine CMR-Bildwiederholrate (Clear Motion Rate) von 200 Hertz bescheinigt, soll die intern wie extern zugespielten Signale ins beste Licht rücken. Apropos Licht: Dank sparsamem LED-Backlight reicht es mit 59 Watt im Standardbetrieb zur Energieeffizienzklasse A+.

Auf dem Papier macht der UE48H6270 eine gute Figur. Bleibt zu hoffen, dass der Quad Core Prozessor den Erwartungen gerecht wird. Das Menü reagiert auf jeden Fall schnell, wie man im Test der Zeitschrift „Audio Video Foto Bild“ (Heft 07 / 2014) nachlesen kann.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE48H6270

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pixeldichte 46 ppi
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen USB
Vesa-Norm 400 x 400
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 48"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
USB 3.0 fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE48H 6270 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung UE40HU6900Panasonic Viera TX-55-ASW654LG 55LB580VLG 47LB730 VPanasonic Viera TX-47ASW754Sony Bravia KDL-40W605BMedion Life P15493 (MD 30747)Samsung UE55HU6900Samsung UE65HU7590ok. ODL 32350-B SAT