Samsung Google Nexus 10 22 Tests

(GPS-Tablet)
  • Gut 1,8
  • 22 Tests
108 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 10"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Google Nexus 10 WLAN (32 GB)
  • Nexus 10
  • Nexus 10 WLAN (16 GB)

Samsung Google Nexus 10 im Test der Fachmagazine

    • com! professional

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 11

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Google Nexus 10 WLAN (32 GB)

    „Plus: Preis: Kaum teurer als der Preistipp; Bildschirm: Hochauflösendes Display.
    Minus: Leistung: Die Konkurrenz ist schneller; Schnittstellen: Kein MicroSD-Kartenleser.“  Mehr Details

    • PC NEWS

    • Ausgabe: 2/2014 (Februar/März)
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 9 von 13
    • Seiten: 4

    „gut“ (34 von 40 Punkten)

    Getestet wurde: Nexus 10 WLAN (16 GB)

    „Plus: Extrem hochauflösendes Display; Robuste Verarbeitung, sehr gute Lautsprecher.
    Minus: SD-Slot und 3G-Modul fehlen; Nicht viele Extras.“  Mehr Details

    • PAD & PHONE

    • Ausgabe: 12/2013-1/2014 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 11/2013
    • Produkt: Platz 4 von 14
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (1,43)

    Getestet wurde: Nexus 10 WLAN (16 GB)

     Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Produkt: Platz 3 von 14
    • Seiten: 15

    „sehr gut“ (1,4)

    Getestet wurde: Nexus 10 WLAN (16 GB)

    „Mit einer Pixeldichte von 300 ppi ist das Nexus 10 das nach wie vor höchstauflösendste 10-Zoll-Tablet auf dem Markt. Auch der Prozessor genügt höchsten Ansprüchen: Trotz ‚nur‘ zwei Kernen liefert das System Leistung auf Top-Niveau in allen Anwendungsszenarien. Schade, dass es immer noch keine 3G-Variante gibt, zu den besten Androiden gehört das Google-Tablet dennoch.“  Mehr Details

    • GalaxyWelt

    • Ausgabe: 4/2013 (August/September)
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,34)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Getestet wurde: Nexus 10 WLAN (16 GB)

    Bedienung (25%): 1,60;
    Mobilität (20%): 3,01;
    Ausstattung (17%): 2,78;
    Bildschirm (20%): 1,94;
    Geschwindigkeit und Multimedia (15%): 2,76;
    Service (3%): 2,03.  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 13/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,49)

    Getestet wurde: Nexus 10

    „Das Google-Tablet von Samsung arbeitet mit der neuesten Android-Version (4.2) besonders flott, und sein knackscharfer Bildschirm bringt noch mehr Pixel auf derselben Fläche unter als das Retina-Display von Apple. Zwar liegt das Kunststoffgehäuse nicht so angenehm in der Hand wie ein iPad, aber dafür wiegt es 50 Gramm weniger.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Getestet wurde: Nexus 10

    Bedienung (25%): 1,60;
    Mobilität (20%): 2,83;
    Bildschirm (20%): 1,94;
    Ausstattung (17%): 2,78;
    Geschwindigkeit & Multimedia (15%): 2,76;
    Service (3%): 2,03.  Mehr Details

    • AndroidWelt

    • Ausgabe: 3/2013 (April/Mai)
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Getestet wurde: Nexus 10 WLAN (16 GB)

    Bedienung (25%): 1,60;
    Mobilität (20%): 2,83;
    Ausstattung (17%): 2,78;
    Bildschirm (20%): 1,94;
    Geschwindigkeit/Multimedia (15%): 2,76;
    Service (3%): 2,03.  Mehr Details

    • Android User

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 3

    4,8 von 5 Punkten

    „ausgezeichnet“ (5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Nexus 10 WLAN (16 GB)

    „Das Nexus 10 ist ein guter Entertainer und punktet dabei insbesondere mit dem Display und der Leistungsfähigkeit. Aber auch ‚das Beste von Google‘ ist nicht perfekt und hat Einschränkungen. ... offizielles Zubehör ist ... keines erhältlich. ... Das Nexus 10 mit Android 4.2.2 ist ein hochwertiges, gut verarbeitetes und leistungsstarkes 10-Zoll-Gerät zu einem fairen Preis. Es ist das beste 10-Zoll-Tablet schlechthin.“  Mehr Details

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 1/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: Nexus 10

    Das Nexus 10 ist dank hochwertiger Verarbeitung, gutem Display und reichlich Performance ein guter Deal für 399 EUR. Leider gibt es kaum Apps, die das Potenzial des Geräts wirklich ausreizen. Trotzdem ein klasse 10-Zöller. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 25/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nexus 10

    Display: „sehr gut“;
    Ausstattung: „gut“;
    Kamera: „zufriedenstellend“;
    Laufzeit: „gut“;
    Performance: „gut“;
    App-Angebot: „gut“;
    Medienangebot: „zufriedenstellend“.  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nexus 10

    „Das bombastische Display, gepaart mit Android 4.2.2 und der schnellen Hardware machen das Tablet zum Klassenprimus.“  Mehr Details

    • TecChannel

    • Erschienen: 03/2013

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nexus 10 WLAN (16 GB)

     Mehr Details

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: 1/2013 (März-Mai)
    • Erschienen: 03/2013
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 9

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Getestet wurde: Nexus 10 WLAN (16 GB)

    „Keine Frage, die Hardware gehört eindeutig zu einem Testsieger, wenngleich die Beschränkung auf so wenige Videoformate dem hervorragenden Display kaum gerecht wird. Dieses Manko versucht Google mit dem Hammer-Einstiegspreis von knapp 400 Euro zu versüßen. Mittlerweile hat sich die Lage entspannt. Zumindest das 16-GB-Nexus ist zu haben.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 02/2013

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Getestet wurde: Nexus 10 WLAN (16 GB)

     Mehr Details

zu Samsung Google Nexus 10

  • Samsung Google Nexus 10 32GB WiFi grau Gewährleistung

    Samsung Google Nexus 10 32GB WiFi grau Gewährleistung

  • Samsung Google Nexus 10 32GB WiFi grau TOP Gewährleistung

    Samsung Google Nexus 10 32GB WiFi grau TOP Gewährleistung

  • Samsung Nexus 10 Tablet Exynos, Samsung 5250 32 GB Schwarz - Tablets (25,

    Samsung Google Nexus 10 32GB 25. 5cm (10") A15 / 2GB / 32GB / Andr

  • Google Nexus 10 16GB - 10" Tablet - P8110 / 1.7 GHz, 25,4-cm-Display

    Google Nexus 10 16GB - 10" Tablet - P8110 / 1. 7 GHz, 25, 4 - cm - Display

Kundenmeinungen (108) zu Samsung Google Nexus 10

108 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
60
4 Sterne
21
3 Sterne
8
2 Sterne
6
1 Stern
13
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nexus 10

Alles eine Nummer größer als bei der Konkurrenz

Google hat wie erwartet den logischen Schritt vollzogen und seinem bisherigen Verkaufskracher Nexus 7 ein größeres Schwestermodell an die Seite gestellt. Das diesmal von Samsung produzierte Nexus 10 überzeugt dabei nicht nur mit einem bärenstarken Chipsatz, sondern insbesondere auch mit seinem hochauflösenden Display. Denn der 10 Zoll messende Touchscreen bietet 2.560 x 1.600 Pixel und somit satte 299 ppi, während es selbst beim Retina-Display des iPad „nur“ 2.048 x 1.536 Pixel und damit 264 ppi sind.

Starker Dual-Core-Prozessor und 2 GB RAM

Der Prozessor wiederum arbeitet zwar anders als beim Nexus 7 nicht mit vier, sondern nur mit zwei Kernen, dafür aber takten diese jeweils mit starken 1,7 GHz. Außerdem handelt es sich um einen nagelneuen Samsung Exynos 5250, der ähnliche Leistungsdaten aufweist wie der doch schon etwas betagte Nvidia Tegra 3 – trotz weniger Kerne. Mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher setzt Samsung zudem auf den kommenden Standard im Highend-Segment und sorgt dafür, dass das Nexus 10 noch eine ganze Weile vorne mitspielen dürfte.

Starke Schnittstellenausstattung - nur leider kein UMTS

Zur weiteren Ausstattung des Tablets gehören eine 5-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite, eine 1,9-Megapixel-Frontkamera für Videochats und ein GPS-Empfänger. Für Datentransfers gibt es jede Menge Schnittstellen wie Bluetooth, Micro-USB, Micro-HDMI und sogar NFC mit Android Beam. Selbstverständlich ist auch WLAN mit an Bord, nur 3G-Varianten des Nexus 10 wurden noch nicht angekündigt. Das ist erstaunlich, denn zum Nexus 7 wurden im gleichen Zug endlich die ersehnten 3G-Optionen angekündigt.

Android 4.2 bringt Verwaltung unterschiedlicher User

Davon abgesehen jedoch ist das Samsung Nexus 10 ein makelloses Highend-Tablet, das zurecht von Google als Referenzmodell für das neue Android-Betriebssystem Version 4.2 geführt wird. Interessanteste Neuerung dabei: Es können sich nunmehr verschiedene Nutzer auf dem Tablet einloggen, die sich jeweils nur in ihrer eigenen Umgebung bewegen – so wie es bei Desktop-Rechnern seit eh und je möglich ist. Der Wechsel zwischen verschiedenen Nutzern erfolgt fließend und ohne Reboot.

Beeindruckend starker Akku

Beeindruckend ist am 8,9 Millimeter flachen Nexus 10 aber auch der integrierte Akku: Mit 9.000 mAh Nennladung gehört er zu den stärksten am Markt und dürfte ordentliche Nutzungszeiten versprechen – auch wenn die Highend-Hardware sicherlich ihren Tribut fordern wird. Apropos Tribut: Ab dem 13. November 2012 kann zugegriffen werden: Die Variante mit 16 Gigabyte Speicherplatz kommt für 399 Euro, die 32-Gigabyte-Version für 499 Euro.

Nexus 10

Schärferes Display als beim iPad 3

Bereits seit längerer Zeit rätselt die Branche über die Hersteller der kommenden Nexus-Geräte von Google. Zum einen wird ein neues Smartphone erwartet, zum anderen ein zweites Tablet – obwohl das Nexus 7 erst seit kürzerer Zeit im Handel erhältlich ist. Es soll sich bei dem Gerät aber auch weniger um einen Nachfolger für das Nexus 7 handeln als vielmehr um einen großen Bruder. Daher ist bereits der Name Google Nexus 10 im Gespräch: Statt eines 7-Zoll-Touchscreens soll einer mit 10 Zoll Größe zum Einsatz kommen.

Doppel-Strategie mit 7-Zoll- und 10-Zoll-Modell

Das macht auch Sinn, schließlich bieten fast alle großen Hersteller mittlerweile diese zwei Tablet-Klassen an: Die kleinen Modelle für unterwegs, die 10-Zoll-Geräte eher für zu Hause auf der Couch. Erste Informationen zu dem neuen Google-Tablet sind allerdings schwer zu bekommen, das Unternehmen hält sich hierbei bislang bedeckt. Nun jedoch will ein Analyst von NPD DisplaySearch erfahren haben, was das neue Tablet auszeichne: Es werde diesmal ein Display zum Einsatz kommen, das höher auflöse als jenes vom so gelobten iPad 3.

Beeindruckende Auflösung mit 299 ppi

Die Auflösung soll exakt 2.560 x 1.600 Pixel betragen, was einer Pixeldichte von 299 ppi entspreche. Das iPad 3 schaffe es mit seinen 2.048 x 1.536 Pixeln dagegen auf eine Pixeldichte von 264 ppi. Die höhere Auflösung dürfte also für ein noch schärferes Bild sorgen – sofern überhaupt noch ein menschliches Auge in der Lage ist, diese Unterschiede wahrzunehmen. In jedem Fall scheint der Fokus des neuen Tablets bei einer möglichst beeindruckenden Bildschirmanzeige zu liegen anstatt auf der eher abstrakten Leistung des Chipsatzes.

Herstellerwechsel von Asus zu Samsung

Als Hersteller wird von dem Analysten das südkoreanische Unternehmen Samsung genannt. Damit würde es nach Asus beim Nexus 7 einen Herstellerwechsel geben. Viele Blogs mutmaßen schon von einer Bevorzugung Samsungs, da bereits das letzte Nexus-Smartphone von dem Hersteller stamme. Tatsächlich dürfte es sich aber im Wesentlichen um die simple Frage handeln, wer Google die besten Ausgangsbedingungen bieten kann. Schließlich soll das nächste Nexus-Smartphone dafür wiederum von HTC oder LG Electronics kommen – und somit eben gerade nicht von Samsung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Google Nexus 10

Display
Displaygröße 10"
Displayauflösung (px) 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD)
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,7 GHz
Prozessortyp Samsung Exynos 5
Verbindungen
GPS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Google Nexus 10 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Android-Tablet mit Super-Retina-Auflösung

CHIP Online 11/2012 - Getestet wurde ein Tablet mit der Endnote 88,8%. Die Prüf-Kriterien waren Preis-Leistung, Handling, Mobilität, Display und Ausstattung. …weiterlesen

Samsung Google Nexus 10 - Das beste Android-Tablet

notebookinfo.de 11/2012 - Im Check war ein Android-Tablet. Es wurde für „sehr gut“ befunden. Getestete Kriterien waren Erster Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Software und Zubehör, Anschlüsse, Leistung (Spiele), Leistung (Anwendungen), Display, Temperatur, Akku und Energieverbrauch sowie Verarbeitung. …weiterlesen

Google Nexus 10 Tablet

notebookcheck.com 12/2012 - Untersucht wurde ein Tablet-PC, der die Endnote „sehr gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten neben Akkulaufzeit, Display, Lautstärke, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen und Temperatur auch Eindruck, Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität sowie Gewicht. …weiterlesen