Samsung Galaxy S Advance i9070 Test

(Radiofähiges MP3-Handy)
  • Gut (2,0)
  • 5 Tests
332 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 4"
  • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Akkukapazität: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Samsung Galaxy S Advance i9070

    • Android User

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    4 von 5 Punkten

    „Plus: Schönes Design; Vorinstallierte Software; Kein USB-Massenspeicher.
    Minus: Android 2.3.6; Quellen unbekannter Herkunft aktiviert.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 2 von 18
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    „Gut und relativ günstig. Sehr gutes Display, sehr gut für E-Mail und Surfen. Die Kamera macht gute Fotos auch bei wenig Licht. Guter Akku. Aber Antennenproblem: Bei Berührung hinten unten geht die Funkleistung zurück. GPS-Ortung teilweise langsam.“

    • Stiftung Warentest Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    „Das Samsung Galaxy S Advance ist ein Android-Smartphone mit sehr gutem, hochauflösendem Touchscreen. Es hat ein Antennenproblem: Bei Berührung an einer Stelle hinten unten geht die Funkleistung zurück. Es eignet sich sehr gut für Surfen und E-Mail. Seine gute Kamera macht durchweg gute Fotos. Schwache Anleitung. Guter Akku. 8 Gigabyte interner Speicher. Die GPS-Ortung ist teilweise langsam. ...“

    • c't

    • Ausgabe: 16/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Geschwindigkeit: „gut“;
    Display: „gut“;
    Ausstattung: „gut“;
    Laufzeit: „zufriedenstellend“;
    Multimedia: „zufriedenstellend“;
    Kamera: „zufriedenstellend“.

    • onlinekosten.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 06/2012
    • Mehr Details

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung Galaxy S Advance i9070

  • Samsung Galaxy S Advance I9070 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) AMOLED-Touchscreen,

    10, 16 cm (4 Zoll) Super AMOLED - Touchscreen mit Multitouch - Zoom 5 Megapixel Kamera mit Fotolicht und Autofokus ,...

  • Samsung Galaxy S Advance I9070 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) AMOLED-Touchscreen,

    10, 16 cm (4 Zoll) Super AMOLED - Touchscreen mit Multitouch - Zoom 5 Megapixel Kamera mit Fotolicht und Autofokus ,...

  • Samsung Galaxy S Advance I9070 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) AMOLED-Touchscreen,

    10, 16 cm (4 Zoll) Super AMOLED - Touchscreen mit Multitouch - Zoom 5 Megapixel Kamera mit Fotolicht und Autofokus ,...

Kundenmeinungen (332) zu Samsung Galaxy S Advance i9070

332 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
183
4 Sterne
80
3 Sterne
26
2 Sterne
22
1 Stern
21

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy S Advance i9070

Bei ALDI zum Schnäppchenpreis

Die leicht aufgerüstete Variante des ersten S-Klasse-Modells von Samsung, das Galaxy S Advance ist in Kürze bei ALDI Süd erhältlich. Wie das Online-Magazin areamobile.de berichtet, wird das Android-Smartphone ab Donnerstag, den 29. November 2012, für nur noch 259 Euro angeboten werden – und zwar inklusive einer 16 Gigabyte großen Speicherkarte. Und genau das macht auch den Unterschied, denn das Handy selbst ist im Online-Handel bereits für ähnliche Preise erhältlich, indes eben ohne jede Speicherkarte.

Große Speicherkarte inklusive

Erfreulich ist dabei auch, dass es sich um eine ungewohnt große Speicherkarte handelt. Normalerweise werden bei solchen Aktionen nur 2 oder 4 Gigabyte große Karten beigelegt, die natürlich in der heutigen zeit nahezu nutzlos sind. Mit 16 Gigabyte jedoch kann man schon etwas anfangen: Das dürfte den meisten Nutzern völlig für die eigene MP3-Sammlung und ein üppiges Foto- und App-Portfolio ausreichen. Nur Intensivnutzer werden wohl später auf eine große 32-Gigabyte-Karte wechseln. Der Preisvorteil dank der 16-Gigabyte-Karte liegt bei rund 15 Euro.

Dual-Core-CPU und OLED-Display

Das Galaxy S Advance orientiert sich stark an der Ausstattung des einstigen Topmodells Galaxy S und bewegt sich damit heute natürlich nur noch im unteren Mittelklassebereich. Immerhin kommt ein Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz Taktrate zum Einsatz, der von 768 Megabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Als Touchscreen kommt ein 4 Zoll großer Super-AMOLED-Bildschirm zum Einsatz, der eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln besitzt. Damit liefert das Display bessere Kontraste und knalligere Farben als in der unteren Mittelklasse sonst üblich.

Schnelles Downloads, aber veraltetes Android

Weitere Ausstattungsmerkmale des Samsung Galaxy S Advance sind eine 5-Megapixel-Kamera, ein GPS-Empfänger und Datentransfers via HSPA mit bis zu 14,4 MBit/s im Downstream. Alternativ steht WLAN nach 802.11n zur Verfügung, wobei auch DLNA für die Einbindung ins Heimnetzwerk und Wifi-Direct unterstützt werden. Bluetooth 3.0 komplettiert dieses Paket. Als Betriebssystem ist allerdings noch immer das veraltete Android 2.3 Gingerbread installiert, ein Update auf das aktuelle Android 4.1 Jelly Bean soll Gerüchten zufolge aber bereits geplant sein.

Galaxy S Advance i9070

Einfacherer Dual-Core-Androide

Die Galaxy-Baureihe von Samsungs Android-Smartphones ist überaus beliebt und vor allem die Topmodelle mit dem berühmten „S“ im Namen gehen weg wie warme Semmeln. Kein Wunder, dass der Hersteller immer wieder ein neues Modell nachlegt, das auch den letzten zögernden Kaufinteressenten noch schlussendlich überzeugen soll. Unglücklicherweise ist das Topmodell Galaxy S2 ausgesprochen teuer, und beim kommenden Galaxy S3 dürfte es nicht anders aussehen. Ein Galaxy S Advance soll Abhilfe bringen.

Das neue Android-Smartphone ist nicht nur dem Namen nach ein entfernter Verwandter des ersten Galaxy-S-Modells i9000. Das auch Galaxy i9070 genannte Mobiltelefon besitzt auch recht ähnliche Ausstattungsmerkmale. Dazu gehören ein 4 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit WVGA-Auflösung und ein 1-GHz-Prozessor, diesmal allerdings mit zwei Kernen. Auf der Rückseite findet sich die bekannte 5-Megapixel-Kamera und im Inneren ist erneut ein 1.500-mAh-Akku verbaut. Als Betriebssystem kommt Android 2.3 Gingerbread zum Einsatz, nicht das neue Android 4.0.

Da das Smartphone jedoch über 768 Megabyte RAM-Speicher verfügt, dürfte einem späteren Update auf Android Ice Cream Sandwich im Grunde nichts im Wege stehen. Über das jetzige Betriebssystem wurde wie gewohnt die Hausoberfläche TouchWiz gelegt, weshalb auch das Galaxy S Advance wieder im vertrauten Gewand daherkommt. Wann genau das Handy auf den Markt kommt, ist allerdings noch nicht bekannt – auch der Kostenfaktor bleibt vorerst unbekannt. Bislang wurde nur ein Prototyp auf den Philippinen gesichtet und abgelichtet.

Eventuell soll das Samsung Galaxy S Advance (i9070) die Verkaufszahlen durch das „S“ im Namen ankurbeln, dabei aber in einer für die breite Masse attraktiven Preisklasse verbleiben. Der wesentliche Unterschied zum Vorgängermodell findet sich auch im Chipsatz, ansonsten wird weitestgehend bekannte Kost vorgesetzt. Wir dürfen gespannt sein, wie das Gerät auf dem Mobile World Congress 2012 im Februar in Barcelona präsentiert wird.

Datenblatt zu Samsung Galaxy S Advance i9070

Anschlüsse und Schnittstellen
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
TV-Out vorhanden
USB-Stecker Micro-USB A
USB-Version 2.0
Batterie
Batteriekapazität 1500mAh
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Sprechzeit (2G) 15.5h
Sprechzeit (3G) 7.1h
Standby-Zeit (2G) 570h
Standby-Zeit (3G) 550h
Bildschirm
3D-Wiedergabe fehlt
Bildschirmauflösung 480 x 800pixels
Bildschirmdiagonale 4"
Display-Typ AMOLED
Touch-Technologie Multi-touch
Touchscreen vorhanden
Design
Formfaktor Bar
Gewicht & Abmessungen
Breite 63mm
Gewicht 120g
Höhe 123.2mm
Tiefe 9.7mm
Kamera
Autofokus vorhanden
Eingebauter Blitz vorhanden
Flash-Typ LED
Fotoeffekte Black&White, Negative film, Sepia
Integrierte Kamera vorhanden
ISO-Empfindlichkeit 100, 200, 400
Videoaufnahme vorhanden
Videoaufnahme-Modi 720p
Weißabgleich Auto, Cloudy, Daylight, Fluorescent, Incandescent
Leistung
Abonnement-Typ Sim-lock free
Persönliches Infomanagement Alarm clock, Calculator, Calendar, Countdown timer, Events reminder, Notes, Stopwatch, To-do list
Version des Betriebsystems 4.1.2
Vorinstalliertes Betriebssystem Android
Multimedia
FM-Radio vorhanden
Radio Data System (RDS) vorhanden
Unterstützte Audioformate AAC, AC3, FLAC, MP3, WMA
Unterstützte Videoformate DIVX, H.263, H.264, MP4, WMV
Nachrichtenübermittlung
Instant Messaging (IM) vorhanden
Kurznachrichtendienst (SMS) vorhanden
MMS (Multimedia-Nachrichtenübermittlung Service) vorhanden
Textvorhersagesystem Swype
Navigation
GPS vorhanden
Unterstützte Navigationsfunktion (A-GPS) vorhanden
Netzwerk
2G-Band (primär SIM) 850, 900, 1800, 1900MHz
2G-Standards EDGE, GPRS
3G vorhanden
3G-Standards HSPA, HSUPA
4G fehlt
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Version 3.0
EDGE Multislot-Klasse 12
GPRS Multislot-Klasse 12
Sim Card Steckplätze Single SIM
SIM-Kartentyp MiniSIM
unterstützte 3G-Bandbreiten 850, 900, 1900, 2100MHz
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n
Prozessor
Anzahl Prozessorkerne 2
Prozessor-Taktfrequenz 1GHz
Speichermedien
Interne Speicherkapazität 8GB
Kompatible Speicherkarten microSD (TransFlash)
Max. Speicherkartengröße 32GB
Telefonatmanagement
Vibrationsalarm vorhanden
Weitere Spezifikationen
Java Technologie vorhanden
Klingeltontyp MP3
Musikspieler vorhanden
Video-Wiedergabe vorhanden
Zertifikate
Spezifische Absorptionsrate (SAR)-Wert (EU) 0.6W/kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-I9070HKA, GT-I9070HKN
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Samsung Galaxy S Advance (I9070) Stiftung Warentest Online 8/2012 - Das Samsung Galaxy S Advance ist ein Android-Smartphone mit sehr gutem, hochauflösendem Touchscreen. Es hat ein Antennenproblem: Bei Berührung an einer Stelle hinten unten geht die Funkleistung zurück. Es eignet sich sehr gut für Surfen und E-Mail. Seine gute Kamera macht durchweg gute Fotos. Schwache Anleitung. Guter Akku. 8 Gigabyte interner Speicher. Die GPS-Ortung ist teilweise langsam. Das vorinstallierte Navigationsprogramm braucht für die Routenführung eine Internetverbindung. …weiterlesen


Samsung Galaxy S Advance im Test onlinekosten.de 6/2012 - Auf dem Prüfstand des Onlinemagazins onlinekosten.de befand sich ein Smartphone. Es wurde mit der Note „gut“ beurteilt. Als Testkriterien dienten Bedienung, Ausstattung, Verarbeitung, Akkulaufzeit und Telefonfunktion. …weiterlesen