Samsung Galaxy SL (i9003) 3 Tests

(HSDPA-Smartphone)
Galaxy SL (i9003) Produktbild
  • Sehr gut 1,3
  • 3 Tests
Produktdaten:
Displaygröße: 4"
Auflösung Hauptkamera: 5 MP
Akkukapazität: 1650 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Samsung Galaxy SL (i9003) im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 5 von 24

    „gut“ (70%)

    „Smartphone mit Betriebssystem Android 2.2.1. Das Gerät ähnelt zwar anderen Modellen aus der Galaxy-Reihe von Samsung (wie S I und S Plus), fällt allerdings hinsichtlich Ausstattung und Handhabung hinter diese zurück. So ist die Displayqualität eine Spur schlechter, und es kommt hier die LCD- statt der aktuelleren AMOLED-Technologie zum Einsatz. Das Gerät ist auch langsamer, und der Musik-Player produzierte im Test Hintergrundgeräusche.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 1

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    Das Smartphone punktet mit seinem großen LCD-Bildschirm und einer sehr guten Leistung. Alle Anwendungen sind schnell geladen. UMTS, WLAN und GPS gehören zu den Ausstattungsmerkmalen. Das Gerät zeigt eine solide Verarbeitung, wirkt aber durch das Kunststoffgehäuse nicht ganz so hochwertig. Das Gewicht ist etwas höher als beim Vorgänger. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 04/2011

    „ausgezeichnet“

    „Oberklasse“

    „Plus: Extrem schnell; Brillantes, helles und scharfes Display; Bis auf wenige Ausnahmen sehr schnell reagierender Touchscreen; Gute Kamera; Navigation on Board; Tadellose Sprach- und Empfangsqualität; Sehr guter Mediaplayer; Sehr fairer Preis.
    Minus: Trotz hoher Kapazität nur ausreichende Akkulaufzeit; Kamera ohne Blitz/Fotolicht; Bootzeit zu lang.“  Mehr Details

zu Samsung Galaxy SL (i9003)

  • Samsung Galaxy S GT-I9003 Black Smartphone als Ersatzteilspender

    Samsung Galaxy S GT - I9003 Black Smartphone als Ersatzteilspender

  • Samsung Galaxy S i9003 Smartphone (10,1 cm (4 Zoll) Super Clear LCD Display,

    10, 1 cm (4 Zoll) Display mit 16 Mio. Farben Super Clear LCD (mDNIe Bildoptimierung) l Android Betriebssystem in Version ,...

Kundenmeinungen (86) zu Samsung Galaxy SL (i9003)

86 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
37
4 Sterne
23
3 Sterne
8
2 Sterne
5
1 Stern
13
  • Solides Mittelklassehandy

    von BuzzT
    (Gut)
    • Vorteile: Display, Preis, Foto- & Videoqualität bei Tageslicht
    • Nachteile: GPS-Problem bei mir derzeit nur mit Apps zu lösen, was Anfänger überfordern kann, Foto- & Video-Qualität bei schlechter Beleuchtung
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, telefonieren, Navigation, Musikhören, Fotos, Videos/Filme sehen
    • Ich bin: erfahren

    Ich nutze das Gerät seit cira 2 Monaten und bin mit der für das Geld gebotenen Leistung zufrieden. Zwischenzeitlich habe ich von Android 2.2.1 nach Anleitung im Internet auf 2.3.6 geupdated, was der Performance und der Akkuleistung spürbar zu Gute kam.

    Der Akku hält nun -klassenüblich- trotz des großen Displays bei moderater Benutzung locker bis zum nächsten Tag durch, auch 1 1/2 Tage wären kein Problem, aber ich stöpsel das Gerät eh täglich an die Steckdose.

    Das Display ist sehr hell und farbenfroh und durch die 4‘‘ sehr gut ables- und auch zum mobilen Surfen nutzbar. Das Touchscreen funktioniert in der Regel auch empfindlich und sehr genau.

    Die Kamera macht bei Tageslicht anständige Fotos und Videos, die Aufnahmeleistung bei Dämmerung oder Dunkelheit ist jedoch mangels LED/Blitz zu vernachlässigen (=bescheiden).

    Der GPS-Empfang funktioniert nach anfänglichen Problemen mit Hilfe spezieller Apps sehr gut und ist auch recht genau.

    Die Empfangsqualität von WLAN und Handynetz ist ebenso in Ordnung, wie die Sprachqualität auf meiner Seite ; Es berichteten jedoch einige Gesprächspartner in der Vergangenheit über einen blechernen Klang meinerseits.

    Die Eingabe via Swype ist, wie hier schon berichtet wurde, eine sehr angenehme Sache und funktioniert für mich als langjähriger T9-Fan inzwischen super fix und fehlerfrei.

    Insgesamt ist es ein gutes Telefon, welches ich hier mit leichten Einschränkungen weiterempfehlen kann- vor allem bei den stetig sinkenden Preisen.

    Antworten

  • Samsung Galaxy SL

    von lia.russia
    (Sehr gut)
    • Vorteile: Antippfunktion, ausgezeichnete Fotos, beeindruckt mit edlem Design, Auslöser der Kamera ist schnell
    • Geeignet für: die Schule, überall, Fotos
    • Ich bin: Student/Schüler

    Ich habe dieses Handy seit 3 Tagen und bin vollkommen zufrieden! Ok, der Akku lässt zu wünschen übrig, aber ansonsten ist alles perfekt. Ich muss zwar jede Nacht aufladen, aber ich glaube, dass es daran liegt, dass ich rund um die Uhr im Internet surfe ;)

    Antworten

  • Enttäuschend

    von capedude
    (Mangelhaft)
    • Ich bin: Student/Schüler

    Sehr schwacher WLAN-Empfang im Vergleich zu anderen mobilen Geräten! Sprachqualität ist ebenfalls unbefriedigend. Klingt ziemlich dumpf und undifferenziert.
    Bin enttäuscht! Werde das Gerät wieder umtauschen!

    Antworten

Einschätzung unserer Autoren

Samsung Galaxy S Super Clear LCD

4-Zoll-Super-LCD und viel Ausdauer

Der südkoreanische Handy-Hersteller Samsung hat auf seiner Website nach drei Mitteklasse-Modellen und dem lang erwarteten Highend-Modell Galaxy S2 schon wieder ein neues Android-Smartphone aus seiner Galaxy-Modellreihe angekündigt. Das als Samsung Galaxy SL bezeichnete Mobiltelefon zeichnet sich vor allem durch sein hervorragendes Display und eine hohe Ausdauer aus, kann aber auch ansonsten mit einer guten Ausstattung punkten, auch wenn nicht ganz die Brillanz des S2 erreicht wird. Eher entspricht das Galaxy SL dem ursprünglichen Samsung Galaxy S, worauf auch die Produktnummer i9003 hinweist, die sehr nahe an der i9000 des alten S-Modells liegt. Es scheint, als hätte Samsung hier noch einen zweiten, nicht ganz so ambitionierten Nachfolger geplant.

Das Display des Samsung Galaxy SL besitzt hierbei eine Bildschirmdiagonale von 4 Zoll und löst 480 x 800 Pixel auf. Es arbeitet mit der Super-Clear-LCD-Technologie der Koreaner, die laut eigener Aussage nahezu auf dem Niveau moderner AMOLED-Displays liegen soll. Bei den Datendiensten bietet das Smartphone immerhin EDGE, HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s und HSUPA mit bis zu 5,76 MBit/s, alternativ steht WLAN nach 802.11 b/g/n zur Verfügung. Ergänzt wird dies um den neuen Bluetooth-Standard 3.0 und eine USB-2.0-Schnittstelle. Auch A-GPS steht zur Verfügung. Multimedia-Freunde wiederum erhalten einen Media Player, ein integriertes FM-Radio und eine 5-Megapixel-Kamera mit HD-Video-Fähigkeit in 720p bei 30 Bildern je Sekunde.

Erfreulich ist an dem Mobiltelefon in jedem Fall die hohe Ausdauer. Denn laut Samsung wurde ein 1.650 mAh fassender Akku integriert, bisher setzt der Hersteller meist auf Akkus mit 1.500 mAh. Der Unterschied macht sich in einer nominellen Laufzeit von immerhin 7,5 Stunden Sprechzeit im UMTS-Netz bemerkbar. Im GSM-Netz sollen sogar 15 Stunden Telefonie möglich sein. Und auch die Stand-by-Zeit kann mit 550 respektive 610 Stunden überzeugen. Wer also nicht das beste Highend-Handy braucht, könnte dank der Langläufereigenschaften mit dem SL glücklich werden. Und das schon bald: Die ältere Android-Version 2.2 weist darauf hin, dass das Handy bald auf den Markt kommt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Galaxy SL (i9003)

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Prozessor
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1650 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-I9003MKDDBT

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Galaxy S Super Clear LCD können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hattrick in der S-Klasse

connect 9/2011 - Aller guten Dinge sind drei? Das I9003 ist jedenfalls die dritte Version des Samsung Galaxy S - der Unterschied: LCD statt AMOLED. …weiterlesen