Samsung Galaxy Buds Test

(True-Wireless-Kopfhörer)
  • Gut (2,1)
  • 7 Tests
  • 05/2019
101 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: In-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: Sport, HiFi
  • Ausstattung: True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung
  • Gewicht: 12 g
  • Akkulaufzeit: 6 h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Samsung Galaxy Buds

    • c't

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: komfortabler Sitz; ausgeglichener Frequenzverlauf.
    Minus: zischelnde Höhen.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • 16 Produkte im Test
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    „gut“ (2,10)

    „Testsieger“

    „... Mit fast acht Stunden Musikwiedergabe laufen die Samsung Galaxy Buds länger als alle bisher getesteten True-Wireless-Kopfhörer. Auch der Tragekomfort stimmt: Die je rund 5,5 Gramm leichten Stöpsel sitzen sehr bequem in den Ohren. Die Bedienung über Touchflächen ist einfach. ... Der Klang ist sauber mit gut aufgelösten Stimmen und dezenten Bässen. Im Alltag sehr praktisch ist die ... drahtlos aufladbare Ladebox.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (2,10)

    „... Nicht nur ihre kompakte Größe und das induktive Laden der Transportbox, sondern auch die sehr lange Akkulaufzeit setzen Maßstäbe, an der die Konkurrenz knabbern muss. Besonders erfreulich ist der Preis: Samsung verlangt für seine Galaxy Buds gerade mal 150 Euro – und unterbietet damit die Apple AirPods um 80 Euro. Das macht die Samsung-Stöpsel zu den heißesten In-Ears für 2019.“

    • Techtest.org

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: klare Höhen, gute Stimmwiedergabe; gute Passform; Qi-fähiges Ladegerät; griffiges Lade-Case; reibungslose Bedienung.
    Schwächen: wenig Klangvolumen; schwacher Bass. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • golem.de

    • Erschienen: 04/2019
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Laufzeit; guter Klang.
    Schwächen: zu wenig Leistung beim Lade-Case; schwache Sprachqualität beim Telefonieren; Ton-Latenzen bei Video-Wiedergabe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • TrustedReviews

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: Hervorragende Passform; Diskretes Design; PowerShare wird für Galaxy S10-Besitzer nützlich sein.
    Contra: Besser klingende Sets verfügbar; Anfällig für Ausfälle. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    3 von 5 Sternen

    Stärken: super bequem; sofortige Kopplung; Ladekoffer kann drahtlos aufgeladen werden.
    Schwächen: vergleichsweise schwacher Klang; Steuerung wenig konsistent; unregelmäßige Bluetooth-Verbindung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung SM-R170

  • Samsung Galaxy Buds, Weiß

    Die Sound - Experten von AKG haben die Samsung Galaxy Buds mit faszinierender Soundtechnologie ausgestattet, ,...

  • Samsung Galaxy Buds, Gelb

    Die Sound - Experten von AKG haben die Samsung Galaxy Buds mit faszinierender Soundtechnologie ausgestattet, ,...

  • Samsung Galaxy Buds True Kabellose Kopfhörer In-Ear Schwarz

    Komplett kabelloser Kopfhörer Hervorragende Klangeigenschaften Bis zu 13 Std. Nutzungsdauer Ladeetui mit induktiver ,...

  • Samsung Galaxy Buds Bluetooth Kopfhörer In Ear Headset Gelb
  • Samsung Galaxy Buds Bluetooth® Kopfhörer In Ear Headset Schwarz

    Schnell und nahtlos verbunden Warten Sie nicht: Die Galaxy Buds können im Handumdrehen mit allen Galaxy - ,...

  • Samsung Galaxy Buds - Yellow - Gelb

    (Art # 2725923)

  • Samsung Galaxy Buds, Gelb

    Die Sound - Experten von AKG haben die Samsung Galaxy Buds mit faszinierender Soundtechnologie ausgestattet, ,...

  • Samsung Galaxy Buds, Weiß

    Die Sound - Experten von AKG haben die Samsung Galaxy Buds mit faszinierender Soundtechnologie ausgestattet, ,...

  • Samsung Galaxy Buds, Schwarz

    Die Sound - Experten von AKG haben die Samsung Galaxy Buds mit faszinierender Soundtechnologie ausgestattet, ,...

Kundenmeinungen (101) zu Samsung Galaxy Buds

101 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
59
4 Sterne
15
3 Sterne
11
2 Sterne
9
1 Stern
7

Einschätzung unserer Autoren

Samsung SM-R170NZ

Kernaufgabe wird mir Bravour erledigt

Stärken

  1. überzeugender Klang
  2. gute Akkulaufzeit
  3. drahtloses Laden

Schwächen

  1. wenig Kapazität im Transportetui
  2. Lautstärkeregelung nicht am Ohrstöpsel

Weil die Ohrmuschel recht gut ausgefüllt wird und die Stöpsel jeweils nicht einmal 6 Gramm auf die Waage bringen, zeigt sich die Kombination aus Tragekomfort und Klang als gelungen. Das spiegelt auch die überwiegende Mehrheit der Rezensionen wider. Das Gleiche gilt für die Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen, wobei die Funktion praktischerweise auf Knopfdruck deaktiviert werden kann. Viele Einstellungen lassen sich über die berührungsempfindliche Oberfläche der Kopfhörer vornehmen, aber seltsamerweise nicht die Lautstärkeeinstellung. Bei der Akkulaufzeit übertreffen die Galaxy Buds zum Beispiel die Apple AirPods 2 um eine Stunde, aber das Ladeetui besitzt dagegen nur eine vergleichsweise geringe Zusatzkapazität. Auch die Möglichkeit, über den Akku im Smartphone unterwegs zu laden, bringt nicht gerade mehr Freiheit, wenn am Ende auch das Mobiltelefon leer ist.

Datenblatt zu Samsung Galaxy Buds

Akkulaufzeit 6 h
Ausstattung True Wireless, Fernbedienung, Mikrofon
Bauform Geschlossen
Geeignet für HiFi, Sport
Gewicht 12 g
Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SM-R170NZKADBT, SM-R170NZWADBT, SM-R170NZYADBT

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Kopfhörer für DJ-Kanzel und Studio Beat 3/2012 - Für den ausgerufenen Preis ist der DT-770 Pro dennoch ein vorbildliches System, das seinen Status als moderner Klassiker durchaus zurecht innehat. Audio Technica TH-D40FS Der Audio Technica TH-D40FS ist der günstigste Studiokopfhörer im Vergleich. Trotzdem soll er edlen Boliden weder in Klangqualität noch Aufbau nachstehen. Ein Konzept, das zumindest äußerlich aufzugehen scheint. Wie aber ist es um die Praxis bestellt? …weiterlesen


Drahtloser Kopfhörer MAC LIFE 10/2010 - Auch nach längeren Musik-Sessions traten keine Druckgefühle oder Ähnliches auf. An der rechten Ohrmuschel verfügt der RF4000K über eine eigene Lautstärkeregelung. Die Haptik des Kopfhörers ist insgesamt verbesserungsfähig, da die verwendeten Kunststoffe zum Teil etwas billig wirken. Die Soundqualität überzeugt allerdings. Zumindest wenn man gegen einen recht basslastigen Klang nichts einzuwenden hat. Dumpf oder matschig wird Kopfhörer dabei jedoch nicht. …weiterlesen


„Intensiv-Kurs“ - Kopfhörer mit Kabel AUDIO 1/2005 - Außerdem lässt er sich mit Brillen-ähnlichen Scharnieren zusammenfalten, eine praktische Schatulle liefert Sennheiser mit. Dem günstigeren K 24 P von AKG liegt ein Beutelchen zum Verstauen bei – auch er kann zusammengefaltet werden. Dazu sind die großen Kapseln dreh- und knickbar gelagert, der Federstahl-Kopfbügel im Stil der Achtziger schiebt sich zusammen. Wenn die richtigen Handgriffe zum Aufsetzen erst gelernt sind, sitzt der AKG mit seinen waschbaren Schaumstoff-Polstern sehr angenehm. …weiterlesen


AIAIAI TMA-2 Modular Beat 9/2015 - Für Unentschlossene gibt es einige Preset-Konfigurationen, die in Zusammenarbeit mit bekannten Künstlern erdacht wurden. Die Ohrmuscheln der TMA-2-Serie tragen die Bezeichnungen S01 bis S04. Äußerlich gleichen sie sich wie ein Ei dem anderen, alle Bauweisen stecken in ABS-Kunststoff-Gehäusen mit einer matt-schwarzen Gummibeschichtung. Auch die technischen Daten wirken auf den ersten Blick ähnlich. …weiterlesen


Alles über Bluetooth Audio Video Foto Bild 9/2008 - Mit seinem eingebauten Mikrofon können Sie den „DR-BT50“ auch als Headset für Internet-Telefonie oder fürs Handy nutzen. Freisprechanlagen Die „Parrot Minikit“ (69 Euro) können Sie an die Sonnenblende ihres Autos anklemmen. Per Bluetooth verbindet sich die Freisprechanlage mit Ihrem Handy. Über Sprachbefehle lässt sich das Gerät steuern. Die flachen Lautsprecher geben den Ton in ordentlicher Qualität wieder. Zwei Mikrofone sorgen für eine gute Sprachverständlichkeit. …weiterlesen


Bose trumpft auf Wer unterwegs Musik hört, der ist mit einem In-Ear-Kopfhörer gut beraten: Die Geräte lassen sich problemlos verstauen, klingen ordentlich und punkten mit satten Bässen. Weil die Silikon-Adapter recht weit in den Gehörgang reichen, stört man außerdem den Sitznachbarn nicht. Die Zeitschrift „PC Games Hardware“ hat sechs Kopfhörer besagter Bauart verglichen. Den besten Klang liefert ein Modell von Bose, als Spar-Tipp entpuppt sich der Kandidat von Sennheiser.


Der Gipfel ear in 1/2018 - Darüber hinaus nutzt JBL die eingebaute Elektronik zur Klangverbesserung. Der Klang lässt sich sogar automatisch individuell kalibrieren. Das ganze kann man über die Bedientasten am Kopfhörer oder mithilfe der App My JBL "Headphones" steuern. Auch die Sprachverständlichkeit über das eingebaute Mikrofon optimiert JBL elektronisch. Ach ja - damit er im Reisegepäck wenig Platz einnimmt, lässt er sich auch zusammenfalten. …weiterlesen