Apple AirPods (2. Generation) Test

(Ohrhörer)
  • Gut (1,7)
  • 11 Tests
  • 06/2019
103 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Ohrhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung
  • Gewicht: 8 g
  • Akkulaufzeit: 5 h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (11) zu Apple AirPods (2. Generation)

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Plus: Nativ in iOS eingebunden; Sehr lange Akkulaufzeit; Gefällig abgestimmter Sound.
    Minus: Sehr offen, ungepolsterter Sitz.“

    • c't

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: ausgeglichener Klang; kein Abschottungsgefühl.
    Minus: passen nicht in jedes Ohr.“

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Note:1,2

    „Die zweite Generation der AirPods wurde im Detail verfeinert, die Sprachaktivierung ist praktisch und funktioniert tadellos.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • 16 Produkte im Test
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    „gut“ (2,10)

    „Plus: Toller Klang, kleines Ladecase, drahtlos aufladbar, lange Laufzeit.
    Minus: Lautstärkeregelung nur über Siri, kein Spritzwasserschutz.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 9/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (2,10)

    „Die neuen AirPods unterscheiden sich nur wenig von den alten. Allerdings zählt die Akkulaufzeit immer noch zur Spitze, auch klanglich gibt's nur wenige bessere Modelle. Die drahtlose Ladetechnik ist dagegen eher Spielerei.“

    • avguide.ch

    • Erschienen: 06/2019
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • telecom-handel.de

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • CHIP Online

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“

    Plus: klarer Sound mit knackigem (Tief-)Bass; hohe Laufzeit; kabellose Qi-Aufladefunktion.
    Minus: kaum Verbesserungen gegenüber Vorgänger; keine Lautstärkeregelung direkt am Kopfhörer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • SPIEGEL ONLINE

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: klarer Klang mit kräftigem Bass; klingt noch besser als sein Vorgänger; angenehmer Sitz; Siri-Sprachsteuerung mit Stimme aktivierbar; kabelloses Ladecase.
    Schwächen: Lautstärke lässt sich nicht am Gehäuse regeln.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • golem.de

    • Erschienen: 04/2019
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: natürlicher Sound mit starken Bässen; hoher Maximalpegel.
    Schwächen: keine Regelung der Lautstärke; könnten noch fester im Ohr sitzen; Einschränkungen beim Sensorfeld über Android. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • TrustedReviews

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Pro: Hervorragende Akkulaufzeit und Ladehülle; Kabelloses Aufladen eine schöne Ergänzung; Fantastische Verbindung.
    Contra: Probleme des Vorgängermodells wurden nicht behoben; Kabelloses Ladegerät kostet zusätzlich; Passform könnte für einige zweifelhaft sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Apple AirPods (2. Generation)

  • Apple AirPods mit kabellosem Ladecase (Neuestes Modell)

    ( * * New Retail * * W. Wireless Charging)

  • Apple AirPods 2. Generation

    Typ: kabellose Bluetooth Kopfhörergeeignet für: iPhone, iPad, iPod, Mac oder Apple Watchmit Mikrofon und ,...

  • Apple AirPods mit Ladecase (Neuestes Modell)

    ( * * New Retail * * W. Charging Case)

  • Apple AirPods 2. Generation

    • Von Apple entwickelt • Neuer Apple H1 Chip • Satte, hochwertige Audio - und Sprachwiedergabe • Schneller Zugriff auf ,...

  • Apple AirPods (2019) with Charging Case - Weiß

    (Art # 2738581)

  • Apple AirPods mit Ladecase

    AirPods mit Ladecase Einfach noch magischer Die neuen AirPods verbinden intelligentes Design mit bahnbrechender ,...

  • Apple AirPods 2. Generation

    Apple AirPods 2. Generation

  • Apple »AirPods with Wireless Charging Case (2019)« In-Ear-Kopfhörer (Bluetooth,

    Apple »AirPods with Wireless Charging Case (2019) « In - Ear - Kopfhörer (Bluetooth,

  • Apple AirPods mit Ladecase (Neuestes Modell)

    ( * * New Retail * * W. Charging Case)

  • Apple AirPods mit kabellosem Ladecase (Neuestes Modell)

    ( * * New Retail * * W. Wireless Charging)

Kundenmeinungen (103) zu Apple AirPods (2. Generation)

103 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
74
4 Sterne
7
3 Sterne
2
2 Sterne
4
1 Stern
15

Einschätzung unserer Autoren

Apple AirPods (2. Gen)

Technisch auf einen beeindruckend ausgefeilten Niveau

Stärken

  1. sehr leicht
  2. Ladecase mit viel Kapazität
  3. drahtloses Laden möglich

Schwächen

  1. Lautstärkeregelung nicht am Ohrstöpsel

Klanglich gibt es im Grunde nichts zu bemängeln, was sich allein schon aus den natürlich subjektiven Rezensionen schließen lässt. Dafür sind 4 Gramm in jedem Ohr ein nahezu unschlagbares Gewicht, das insbesondere für Tragekomfort sorgt. Trotz der geringen Masse wird beispielsweise die gute Akkulaufzeit von circa 5 Stunden kaum von anderen Modellen übertroffen. Das Ladeetui stellt außerdem vier weitere Aufladung bereit. Dessen drahtlose Aufladen per Qi lässt sich Apple mit 50 Euro extra aber gut bezahlen. Interessant sind auch die verschiedenen Sensoren, die erkennen, wann die Ohrstöpsel getragen oder abgelegt werden und Mikrofon sowie Lautstärke je nach Situation anpassen. Damit erklärt sich auch der deutlich Preisunterschied zu Modellen wie dem JBL Free X.

Datenblatt zu Apple AirPods (2. Generation)

Akkulaufzeit 5 h
Ausstattung Fernbedienung, Mikrofon, True Wireless
Bauform Halboffen
Geeignet für HiFi
Gewicht 8 g
Typ Ohrhörer
Verbindung Bluetooth
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MV7N2ZM/A

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Hörenswert VIDEOAKTIV 1/2014 - Nicht mittenlastig, sondern dunkel-mufflig spielt dagegen der günstigste JVC-Kandidat im Test auf. Der HA-SR 75 S dreht im Bassbereich auf, vernachlässigt aber die oberen Lagen. So tönt Michael Jacksons Klassiker zwar druckvoll, aber mit blassen Höhen und wenig Dynamik. Die Kontrabässe der Wiener Philharmoniker haben über dieses JVC-Modell zwar Substanz, die Streicher aber keinen Glanz. Monsters "DNA" spielt etwas besser auf als der "Inspiration" des Hauses. …weiterlesen


We love Music connect 6/2013 - Gleich drei Kabel liegen bei, zwei davon mit Fernbedienung. Klanglich gefällt der ausgewogene Mittel-Hochton; der Bass ist jedoch zu dominant und sorgt so für einen sehr wuchtigen Sound. Bose Quiet Comfort 15 Der Klassiker unter den Kopfhörern mit aktiver Geräuschunterdrückung. Der Bose Quiet Comfort 15 trägt sich ideal, weil er nicht nur besonders leicht ist, sondern auch superweiche Ohrpolster besitzt. …weiterlesen


Aufgewertet Tablet und Smartphone 1/2012 (März-Mai) - Um einfach nur Musik vom Mobilgerät zu hören, eignet sich der JVC perfekt; er sitzt komfortabel auf den Ohren und sorgt deshalb auch nach Stunden noch für ungetrübten Musikgenuss. Fazit JVC bietet mit dem HA-S600 einen klangstarken Kopfhörer zum kleinen Preis. Mit dem Testsieger im iPad oder iPod können die Original-Hörer getrost zu hause bleiben. udio-technica setzt beim WS55i ganz auf Komfort und Klangqualität. …weiterlesen


Am Ohr der Zeit Beat 11/2010 - Gutes Handling und gute Ausstattung runden den positiven Gesamteindruck dieses Kopfhörers ab. Ortofon O-One Der Ortofon O-One ist ein echter Hingucker. Leicht und elegant, wirkt er dennoch robust und alltagstauglich. Zudem integriert er Ultrasones S-Logic-Technologie. Die Treiber sind dabei so angebracht, dass der Schall nicht direkt in das Ohr trifft, sondern von schräg vorne auf die Ohrmuscheln geleitet wird. Dies erzeugt ein natürlicheres und größeres Klangbild. …weiterlesen


Was auf die Ohren VIDEOAKTIV 6/2010 - Der T 50 p trägt sich sehr angenehm und dämpft Umgebungsgeräusche hervorragend. Aber wie klingt er? Um das herauszufinden, griffen die Tester zur 80-Ohm-Variante des DT 770 pro (Heft 3/2009), ebenfalls ein Beyerdynamic-Produkt. Er entstammt der ohrumschließenden Serie des Hauses, ist also gleichfalls recht wuchtig. Im Test empfahl er sich mit seinem hervorragenden, angenehm bassbetonten Klang und seiner praxistauglichen Lautstärke. Als ge schlossener Typ taugt er auch für den Dreh. …weiterlesen


News Music & PC 6/2007 - YouTube zahlt für Musik Die Videoplattform YouTube wird nach einem Abkommen mit der britischen MCPS-PRS Alliance künftig Vergütungen für die über 50.000 Künstler und Komponisten entrichten, deren Musik in Videos auf der britischen Version von YouTube zu hören ist. Die Vereinbarung umfasst mehr als 10 Millionen Musiktitel, die nun legal auf der Plattform genutzt werden können. Die Höhe der einzelnen Gebühren steht noch nicht fest. …weiterlesen


„Du darfst“ - Funk- Kopfhörer AUDIO 1/2004 - Dann dauert es einige Sekunden, bis wieder Musik erklingt – mit sanften Höhen, kräftigem, leicht unpräzisem Bass und insgesamt recht homogener Abstimmung. Sony MDR-DS 5100, um 600 Euro Mit dem MDR-DS 5100 lässt Sony Film-Freunde frohlocken: Dieser kabellose Kopfhörer erlaubt auch nachts effektvollen Surround-Sound, ohne gleich die Familie oder Nachbarn zu wecken. Die Basisstation besitzt einen digitalen optischen Eingang, der mit Mehrkanalton vom DVD-Player versorgt wird. …weiterlesen


Laptop-Studio Beat 1/2012 - Es vereint zwei Mikro-/Instrumenten-Kombi-Eingänge sowie zwei Line-Eingänge, vier analoge Line-Ausgänge, S/PDIF-Verbindungen, einen Kopfhöreranschluss sowie ein MIDI-Duo. Für schnelles Routing ist die beliebte CueMix-FX-Software enthalten. Als praktische Helfer stehen zudem ein virtuelles Stimmgerät und verschiedene Analysewerkzeuge bereit. Mit dem Audio Express beweist MOTU einmal mehr, dass erstklassiger Sound nicht teuer sein muss. …weiterlesen


30° ear in 10-11/2014 - Stopp, hoffentlich haben Sie jetzt nicht schon den kompletten Kopfhörer in die Waschmaschine gesteckt. Die Elektrik hat das schwedische Unternehmen Urbanears nämlich nicht komplett wasserfest ausgestattet. Aber die textilen Teile des Humlan, also Kopf- und Ohrpolster, lassen sich abnehmen und bei 30° waschen - und erstrahlen dann wieder in leuchtenden Farben. Ausstattung Den Humlan halte ich persönlich mal für einen richtig gut gestalteten Kopfhörer. …weiterlesen


Produktbeschreibung

Apple AirPods (2. Generation)

Auch erhältlich mit einem kabellos aufladbarem Case (Qi-Standard)