Sehr gut (1,2)
5 Tests
Gut (1,6)
53 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 13,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​1035G4
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Samsung Galaxy Book Flex 13,3" im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 5

    „... Alles wirkt stabil, wie aus einem Guss, und dennoch im positiven Sinne filigran. Die Qualität der Tastatur ist ausgezeichnet, der Tastenhub allerdings sehr kurz. ... Zu loben ist neben dem guten Klang vor allem auch das Display, das die Konkurrenz in Sachen Helligkeit locker übertrifft. ... Die Leistung des Systems ist gut, aber mehr als acht GByte Hauptspeicher wären eine gute Idee gewesen. Die 256 GByte der SSD sind sehr mager ...“

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 5

    „Das Convertible schlägt sich im Test ausgezeichnet und kommt als geteilter Dritter ins Ziel. Eine perfekte Wahl für Anwender, die mobil arbeiten müssen.“

  • „sehr gut“ (440 von 500 Punkten)

    „Beste Handhabung“

    Platz 5 von 10

    „... Wie von Samsung kaum anders zu erwarten, zählt neben dem hochwertig verarbeiteten Chassis das in Full-HD auflösende QLED-Display zu den besonderen Stärken des Convertibles. ... Auch die übrige Ausstattung des Galaxy Book Flex kann sich sehen lassen. ... Die Recheneinheit ermöglicht flottes Arbeiten, lediglich die Grafikleistung lässt ein wenig zu wünschen übrig. Für eine lange Akkulaufzeit sorgt der kräftige 69,7-Wh-Akku ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Plus: Stift verschwindet im Gehäuse; lange Laufzeit; sehr heller Bildschirm.
    Minus: 16:9-Display.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (441 von 500 Punkten)

    „Plus: hervorragend verarbeitetes, kompaktes Convertible; brillantes QLED-Display mit Farbprofilen und ‚Outdoor+‘-Modus; im Gehäuse versenkbarer aktiver Stift im Lieferumfang enthalten; integriertes Qi-kompatibles Ladepad für kabelloses Laden; gute Schnittstellenausstattung; lange Akkulaufzeit; ausgezeichneter Klang; umfangreiches Softwarepaket ...
    Minus: SSD nur mit 256 GB verfügbar; mäßige Grafikleistung.“

zu Samsung Galaxy Book Flex 13,3"

  • Samsung Galaxy Book Flex 33,78 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i5-1035G4,
  • SAMSUNG Galaxy Book Flex, Convertible mit 13,3 Zoll Display,
  • Samsung NP930Q Galaxy Book Flex 13'' Notebook (33,78 cm/13,3 Zoll, Intel,
  • SAMSUNG Galaxy Book Flex, Convertible mit 13,3 Zoll Display,
  • Samsung Galaxy Book Flex 2-in-1 Royal Blue - 13,3" (33,78cm) FHD QLED, i5-
  • Samsung Galaxy Book Flex 33,8cm (13,3 ) Ci5 8GB 256GB
  • HP Galaxy Book Flex (13.3" FHD, i5, 8GB, 256GB SSD, Intel Iris, W10H, DE-Layout)
  • Samsung Galaxy Book Flex NP930QCGI
  • Samsung Galaxy Book Flex NP930QCGI - Flip-Design - Core i5 1035G4 / 1.1 GHz -
  • SAMSUNG Galaxy Book Flex i5 33,78cm Blue
  • Samsung Galaxy Book Flex 33,78 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i5-1035G4,

Kundenmeinungen (53) zu Samsung Galaxy Book Flex 13,3"

4,4 Sterne

53 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
40 (75%)
4 Sterne
3 (6%)
3 Sterne
6 (11%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
3 (6%)

4,4 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy Book Flex 13,3"

Stift­fo­kus­sier­tes Lang­läu­fer-​Con­ver­ti­ble mit Top-​Dis­play

Stärken
  1. starkes QLED-Display
  2. ausgeklügelte Stiftfunktionalität
  3. Ladefunktion für Smartphones
  4. starker Akku
Schwächen
  1. nur 8 GB Arbeitsspeicher
  2. spiegelnde Displayoberfläche
  3. nur in blau erhältlich

Das Galaxy Book Flex richtet sich mit Preisen um 1.500 Euro eher an anspruchsvolle Anwender und den Business-Bereich. Das kompakte Convertible punktet mit einem sehr großen Akku, der in Kombination mit der sparsamen Hardware für sehr gute Akkulaufzeiten sorgen dürfte. Das aktuell nur in Königsblau erhältliche Gerät setzt auf ein QLED-Display, das mit seinen sehr hohen Kontrastwerten für neidische Blicke sorgen dürfte. Im Außeneinsatz hilft der hohe Kontrast und die gute Leuchtkraft dabei, Gegenlicht zu kompensieren. Die reflektierende Oberfläche erschwert aber trotzdem Außeneinsätze merklich. Der Bedienstift S-Pen ist im Lieferumfang enthalten und kann direkt im Gehäuse versteckt werden. Der Stift ermöglicht eine Fernsteuerung per Gesten, was vor allem bei Präsentationen praktisch ist. Für Zeichnen und Notieren sind entsprechende Apps gut ins Windows-Betriebssystem eingebunden. Wenn Sie ein Smartphone mit kabelloser Ladefunktion nutzen, kann das Touchpad unterhalb der Tastatur als Ladefläche genutzt werden. Der Fingerabdruckleser ist subtil am Rand der Tastatur in Tastenform eingebunden.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Galaxy Book Flex 13,3"

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Paneltyp VAinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 600 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-1035G4
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 1,1 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel Iris Plus Graphics
Speicher
Festplatte(n) 256GB NVMe SSD
Festplattenkapazität (gesamt) 256 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.0, 2x Thunderbolt 3, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 69,7 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 30,26 cm
Tiefe 20,29 cm
Höhe 1,29 cm
Gewicht 1160 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NP930QCG-K01DE

Weitere Tests & Produktwissen

2-in-1-Tablets - fit für den Business-Einsatz

com! professional - Damit sich die 2-in-1-Geräte wie echte Notebooks verhalten, muss sich das Tablet auf dem Tisch auch wie ein Notebook-Bildschirm nach vorn und hinten neigen lassen. Beim Samsung Galaxy Book 12.0 und dem Apple iPad Pro 10.5 übernimmt die Tastatur die Funktion des Standbeins und wird dazu hinter dem Display gefaltet und angestellt. Durch die vorgegebenen Faltstellen sind beim Samsung Galaxy Book 12.0 nicht mehr als vier feste Aufstellwinkel möglich, beim Apple iPad Pro 10.5 sogar nur einer. …weiterlesen

Mein nächster Laptop

E-MEDIA - Der Großteil der Testgeräte hat eine herkömmliche Harddisk mit 1 TB Kapazität verbaut. Von Vorteil ist es, wenn es sich um eine Hybriddisk handelt - wie das bei Asus sowie Acer der Fall ist. Chiligreen ist hingegen der einzige Hersteller, der auf SSDs setzt. Da diese allerdings deutlich teurer sind, müssen sich die Mobilitas-Geräte mit 256 Gigabyte zufriedengeben. Beim Arbeitsspeicher sind 8 GB der Standard. Davon weichen lediglich HP sowie Toshiba ab. …weiterlesen

Transformer

E-MEDIA - Einer der jüngsten Vertreter ist das Transformer Book T100 Chi von Asus. Die Kernidee eines Hybrid-Notebooks ist der schnelle Wechsel zwischen Notebook- und Tablet-Nutzung. Dazu wird das Display einfach von der Tastatur getrennt oder angedockt. …weiterlesen

MIFcom SG7-M Core i7 - GTX 970M

PCgo - Das matte 17,3-Zoll-Full-HD-Display (Bildschirmdiagonale 43,9 cm) und das beleuchtete Keyboard hinterlassen ebenfalls einen guten Eindruck bei uns. Unser Testgerät hat MIFcom mit einem Intel Core i7-4720HQ bestückt, als Grafikchip dient der GTX 970M von Nvidia. Beide Komponenten sorgen für eine sehr gute 3D-Leistung und belegen 6611 Punkte im 3DMark Fire Strike. Zu der ebenfalls sehr gu- gu ten Systemperformance trägt die Samsung-SSD ihren Teil bei. …weiterlesen

Acer Aspire Switch 10

PC-WELT - Das Acer Aspire Switch 10 ist ein güns- tiges 2in1-Gerät mit vollwertigem Windows 8.1. Die Hardware steckt im 10-Zoll-Tablet, das sich in eine Docking-Tastatur mit einsetzen lässt und so zum Notebook wird. Sie können das Display aber auch anders herum einstecken - dann dient die Tastatur als Standfuß. Der magnetische Dockingmechanismus funktioniert einfach und zuverlässig. …weiterlesen

Dickes Brett

Computer Bild - Die Geräte aus der Envy x360-Serie gibt's sogar mit 15-Zoll-Bildschirm. Was bringt so ein Convertible im Großformat? Ganz schön dicker Brocken Weil sich der Bildschirm nicht abnehmen lässt, wiegt das Envy auch im Tablet-Einsatz knapp zweieinhalb Kilo - gut vier Mal so viel wie ein 10-Zoll-Modell. So ein Gerät mit einer Hand halten und mit der anderen drauf tippen? Daran hat vielleicht Arnold Schwarzenegger Spaß. …weiterlesen

16 neue Tablets im Test

Computer Bild - Der Akku lief 17 Stunden 41 Minuten: Besser war nur das 8-Zoll-Huawei. Farbecht: Das Z2 präsentiert Fotos, Videos, Spiele und Internetseiten mit 1920 x 1200 Pixeln. Die Wiedergabe ist gestochen scharf, Farben gibt das Tablet natürlich und brillant wieder. MICROSOFT SURFACE PRO 3 i5 128 GB 12 statt 10 Zoll, superscharf: Microsofts Surface Pro 3 kommt in Deutschland ab dem 28. August in den Handel. Es bietet ein 12-Zoll-Display (30,5 Zentimeter) mit 2160 x 1440 Pixeln* - mehr als Full HD! …weiterlesen

Der verbotene Sieger

Stiftung Warentest - Größter Vorteil dieser Verwandlung: Auf der kleinen, aber gut gemachten Tastatur lassen sich Texte viel flüssiger tippen als auf dem Touchscreen des Eee Pad. Außerdem bringt das Dock zwei zusätzliche USB-Anschlüsse und einen Steckplatz für SD-Speicherkarten mit. Ein eingebauter Akku verlängert die Laufzeit des Eee Pad im Videobetrieb von gut fünfeinhalb auf über zehn Stunden. Ein „vollwertiges Notebook“, wie von Asus behauptet, wird das Eee Pad dadurch nicht. …weiterlesen

Economy Class

PC Magazin - Mit seinem schwarzsilbernen Chassis fällt es etwas aus dem Rahmen der ansonsten in schwarzen Kunststoff gehüllten Testgeräte. Unter der Hülle des mit 2,4 kg leichtesten Notebook im Test ist ein Core i3-380M für Rechen- und Grafikaufgaben zuständig. Damit fällt das Samsung bei der Grafikleistung weit hinter die Testgeräte mit diskreten Grafikchips und auch hinter das MSI mit Sandy-Bridge-CPU zurück. …weiterlesen

Netzschnipseleien

PC NEWS - der rechten Leiste klicken Sie oben auf die Registerkarte Media. Die Vorgabe-URL können Sie löschen und durch den YouTube-Link ersetzen. Sobald Sie das getan haben, erscheint unterhalb der Eingabefläche die Schaltfläche Apply (Zuweisen). Klicken Sie darauf, um das Video zu Ihrem Projekt hin- zuzufügen. Danach wird das Video als Bestandteil Ihres Projekts eingefügt und Sie können in der Vorschau das Ergebnis bewun- dern. …weiterlesen