PC Magazin prüft Notebooks (11/2020): „Die Besten aus allen Welten“

PC Magazin: Die Besten aus allen Welten (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

5 Notebooks bis 1000 Euro im Vergleichstest

  • Honor MagicBook Pro (Ryzen 5 4600H, 16GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 16,1";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 5 4600H;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Das Gehäuse ist aus Aluminium gefertigt, und der 16,1-Zoll-Bildschirm liefert eine Full-HD-Auflösung mit guter Helligkeit von 320 cd/m². ... Die Verarbeitung des Notebooks ist indes tadellos und für ein Gerät dieser Preiskategorie ohne jeden Zweifel hervorragend. Viel besser kann ein Notebook dieser Preisklasse kaum sein.“

    MagicBook Pro (Ryzen 5 4600H, 16GB RAM, 512GB SSD)

    1

  • Lenovo Yoga Slim 7 (14", AMD) (Ryzen 5 4500U, 8GB RAM, 512GB SSD, spiegelnd)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 5 4500U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... trotz des niedrigsten Preises aller Geräte ist das Yoga ein klasse Notebook. Das beginnt bei der vorzüglichen Verarbeitung, der Bestückung mit zahlreichen Anschlüssen, Wi-Fi 6 und einem hellen Display und endet bei der bei weitem längsten Akkulaufzeit im Testfeld. ... Zu bemängeln ist das Layout der an sich sehr guten Tastatur ... Zudem sind die acht GByte RAM sehr knapp bemessen und nicht erweiterbar.“

    Yoga Slim 7 (14

    1

  • HP Envy x360 13 (2020, AMD) (Ryzen 7 4700U, 16GB RAM, 1TB SSD)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 7 4700U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Mit einem Preis von 999 Euro ist es das teuerste Gerät in dieser Kategorie, aber eben auch das einzige mit Touchscreen. Die Ausstattung ist prima ... Während die Tastatur gefällt und die Akkulaufzeit im Mittelfeld angesiedelt ist, verliert das X360 beim Bildschirm an Boden. Der Grund dafür ist die vergleichsweise niedrige Helligkeit von nur 183 cd/m². ... Nichts zu bemängeln gibt es bei Verarbeitung und Geschwindigkeit. ...“

    Envy x360 13 (2020, AMD) (Ryzen 7 4700U, 16GB RAM, 1TB SSD)

    3

  • Huawei MateBook 13 (2020) (i5-10210U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 13";
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-10210U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Matebooks sind die preiswerte Gerätelinie von Huawei. Dennoch bietet das Matebook 13 jede Menge Qualität und gemeinsam mit Honor und Lenovo das beste Display in dieser Gerätekategorie. Gespart wurde dagegen bei den Anschlüssen ... Ein Kartenleser fehlt leider, und wie beim Honor Magicbook ist auch hier der Klang der Lautsprecher kein Ruhmesblatt. Das lässt sich von der Tastatur nicht sagen, ganz im Gegenteil.“

    MateBook 13 (2020) (i5-10210U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    4

  • Asus VivoBook S15 S533FA (i5-10210U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-10210U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Verarbeitung ist gut, und die Ausstattung stimmt ebenfalls, wenngleich die acht GByte RAM die unterste der für Windows 10 akzeptablen Ausbaustufe darstellen. Dafür sind Wi-Fi 6 und auch ein Fingerprint-Sensor an Bord. Das matte Display bietet eine Full-HD-Auflösung, ist aber eher lichtschwach. ... Das Gewicht ist mit 1644 Gramm auch für ein 15,6-Zoll-Gerät nicht gerade niedrig, dafür überzeugt die Akkulaufzeit. ...“

    VivoBook S15 S533FA (i5-10210U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    5

5 Notebooks ab 1000 Euro im Vergleichstest

  • Huawei Matebook 14 AMD (Ryzen 7 4800U, 16GB RAM, 512GB SSD, Touch-Display)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2);
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 7 4800H;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Beim schicken Matebook fällt zunächst die herausragend gute Tastatur ins Auge, bei der es weder beim Schreibgefühl noch bei Anordnung oder Abmessung der Tasten irgendetwas zu bemängeln gibt. Der 14-Zoll-Bildschirm mit Touch liefert eine Auflösung von 2160 x 1440 Bildpunkten und ist ... das zweithellste im Testfeld. ... Das Gehäuse ist aus einer Magnesiumlegierung gefertigt und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. ...“

    Matebook 14 AMD (Ryzen 7 4800U, 16GB RAM, 512GB SSD, Touch-Display)

    1

  • Dell XPS 13 9300 (2020) (i7-1065G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD+-Touch-Display, Win 10 Home)

    • Displaygröße: 13,4";
    • Displayauflösung: 3840 x 2400 (16:10 / UHD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-1065G7;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Onboard-Grafik von Intel ist für anspruchslose Spiele ausreichend, darüber hinaus aber vor allem auch angesichts des hochauflösenden Displays überfordert. ... Die Akkulaufzeit dürfte gern etwas länger sein, dafür ist die Tastatur über jeden Zweifel erhaben, und das Gehäuse aus Aluminium und Carbon könnte besser und stabiler nicht sein.“

    XPS 13 9300 (2020) (i7-1065G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD+-Touch-Display, Win 10 Home)

    2

  • HP Envy 15-ep0070ng

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-10750H;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32 GB

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... In der Praxis macht sich die Stärke des Envy vor allem dann bemerkbar, wenn es um Bild- oder Videobearbeitung geht, und auch als Spieleplattform gibt das Notebook eine gute Figur ab. Dafür ist die Akkulaufzeit erwartungsgemäß weniger gut und das Gewicht mit etwas mehr als zwei Kilogramm für ein Notebook mit 15,6-Zoll-Display hoch. ... Der Bildschirm ist hell und die Ausleuchtung gleichmäßig bis in die Ecken.“

    Envy 15-ep0070ng

    3

  • LG gram 17 (2020) (i5-1035G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 17";
    • Displayauflösung: 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-1035G7;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... LG ... bietet mit dem Gram einen mobilen Rechner an, der den Widerspruch zwischen großem Display und niedrigem Gewicht so weit es überhaupt geht, aufhebt. ... Trotz riesigem Display liefert das Gram die längste Akkulaufzeit im Test. Dass es für das an sich großartige Notebook nicht zu einem besseren Platz reichte, liegt vor allem am knapp bemessenen Arbeitsspeicher und der SSD ...“

    gram 17 (2020) (i5-1035G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

    3

  • Samsung Galaxy Book Flex 13,3"

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-1035G4;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Alles wirkt stabil, wie aus einem Guss, und dennoch im positiven Sinne filigran. Die Qualität der Tastatur ist ausgezeichnet, der Tastenhub allerdings sehr kurz. ... Zu loben ist neben dem guten Klang vor allem auch das Display, das die Konkurrenz in Sachen Helligkeit locker übertrifft. ... Die Leistung des Systems ist gut, aber mehr als acht GByte Hauptspeicher wären eine gute Idee gewesen. Die 256 GByte der SSD sind sehr mager ...“

    Galaxy Book Flex 13,3

    3

5 Business-Notebooks im Vergleichstest

  • Asus ExpertBook B9 B9450FA-BM0165R

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-10510U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Das Gerät liegt in jeder Wertungskategorie im Vorderfeld und erlaubt sich keine gravierenden Schwächen. Das gilt vor allem für die Mobilität, denn die Akkulaufzeit ist klasse und das Gewicht ... sensationell niedrig. Dank eines Gehäuses aus einer Magnesium-Lithium-Legierung ist das Expertbook zudem nicht nur unglaublich leicht, sondern auch stabil. Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann ... das etwas zu dunkle Display. ...“

    ExpertBook B9 B9450FA-BM0165R

    1

  • Fujitsu Lifebook U9310X (i5-10310U, 16GB RAM, 256GB SSD, LTE)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-10310U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB;
    • Mobiles Internet: Ja

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Convertible ist mit so ziemlich allem ausgestattet, was ein Business-Notebook haben kann. ... An der hervorragenden Tastatur lässt sich nichts verbessern ... Weil auch die Akkulaufzeit stimmt und ein LTE-Simkartenslot vorhanden ist, ist das Lifebook das ideale Arbeitsgerät für jeden Mobile Performer. Das Display ist in der Mitte ziemlich hell, doch fällt die Leuchtkraft zu den Rändern hin um bis zu 20 Prozent ab. ...“

    Lifebook U9310X (i5-10310U, 16GB RAM, 256GB SSD, LTE)

    2

  • Samsung Galaxy Book Ion 13,3"

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-10210U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Das Gehäuse ist großartig verarbeitet, die Tastatur ... überragend gut. Bei Akkulaufzeit und Gewicht liegt das Ion ebenfalls weit vorn. ... Ein weiteres Lob gebührt dem Display ... Bleibt als einziges Manko die Ausstattung, denn mit lediglich acht GByte RAM und einer SSD mit 256 GByte Kapazität liegt das Ion gerade mal beim Minimum dessen, was für ein Notebook mit Windows 10 notwendig und sinnvoll ist. ...“

    Galaxy Book Ion 13,3

    2

  • Microsoft Surface Laptop 3 (13,5 Zoll) (i7, 16GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 13,5";
    • Displayauflösung: 2256 x 1504 (3:2);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-1035G7;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das edle Surface Laptop ist mit seinem herausragend verarbeiteten Gehäuse aus Aluminium ... kein absolutes Leichtgewicht in der Business-Kategorie. ... An der ganz ausgezeichneten Tastatur und am hellen, absolut gleichmäßig ausgeleuchteten Display gibt es absolut nichts zu bemängeln. ... Die Akkulaufzeit liegt in dieser Gerätekategorie mit etwa sechs Stunden im Durchschnitt. Sehr gute Werte fährt das Surface bei den Benchmarks ...“

    Surface Laptop 3 (13,5 Zoll) (i7, 16GB RAM, 256GB SSD)

    4

  • Dynabook Tecra X40 (i5-10210U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-10210U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das schlanke und edle Dynabook basiert auf neuester Intel-Technik ... Der Bildschirm ist von der Helligkeit her überdurchschnittlich ... Die entscheidenden Punkte für eine bessere Platzierung verlor das X40 bei der Akkulaufzeit ... Beim mageren Arbeitsspeicher sowie der Kapazität der SSD liegt das Dynabook ebenfalls zurück. Angesichts des recht stolzen Preises hätte dem Notebook hier etwas mehr von beidem gut getan.“

    Tecra X40 (i5-10210U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks