• Gut 1,9
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 2400 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Ricoh SP C262SFNW im Test der Fachmagazine

    • CHIP

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018

    „gut“ (1,9)

    Pro: umfangreich ausgestattet; geringe Verbrauchskosten; hohe Druckqualität.
    Contra: recht hoher Preis; etwas geringe Druckgeschwindigkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Ricoh C262SFNw (934974)

  • Ricoh SP C 262 Sfnw Multifunktionsgerät

    Flachbett mit automatischem Originaleinzug A4 (21 x 29, 7 cm) Farbdrucker Laser Druckfunktion Ethernet Anschluss WLAN ,...

  • Ricoh SP C262SFNw

    Nutzen Sie dieses kompakte Farb - Multifunktionssystem, um an Ihrem Arbeitsplatz zuhause oder im Büro einfach Ihre ,...

  • RICOH SP C262SFNw Farblaser-Multifunktionsdrucker

    Das RICOH Farblaser - Multifunktionsgerät SP C262SFNw für die besonders flexible Nutzung Das Farblaser - ,...

  • RICOH SP C262SFNw Farblaser-Multifunktionsgerät

    (Art # 8205072)

  • Ricoh SP C 262 SFNW

    Ricoh SP C 262 SFNW

  • Ricoh SP C262SFNw (WLAN, Laser/LED, Farbe, Duplexdruck)

    (Art # 6883119)

  • Ricoh SP C 262 Sfnw Multifunktionsgerät

    Flachbett mit automatischem Originaleinzug A4 (21 x 29, 7 cm) Farbdrucker Laser Druckfunktion Ethernet Anschluss WLAN ,...

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Ricoh C262SFNw (934974)

Ricoh C262SFNw (934974)

Gut ausgestattetes Laser-Multifunktionsgerät für das Homeoffice oder mittelgroße Büros

Eine höhere Belastbarkeit und ein besser ausgestatteter Dokumenteneinzug unterscheiden den Drucker Ricoh SP C262SFNW von seinem Versionskollegen C260SFNW. Wie beim Basismodell zielt das Produktdesign auf den Einsatz in kleinen bis mittleren Unternehmen aber auch im Homeoffice. In überschaubaren Nutzergruppen bewältigt das multifunktional ausgestattete Gerät ein mittleres bis hohes Arbeitspensum. Neben dem Farblaserdruck von Dokumenten ermöglicht die Vier-in-eins-Funktionalität die Bearbeitung von Scan-, Fax- und Kopieraufträgen. Trotz umfassender Ausstattung mit ADF-Aufsatz bleiben die Produktmaße überschaubar und die kompakte Bauform sollte auch in kleinen Büros unkompliziert Platz finden. Für die optimale Integration in die Arbeitsumgebung sorgt außerdem die vielseitige Konnektivität.

Ausgewogene Ausstattung mit umfassender Konnektivität

Der Drucker kommuniziert am Einzelplatz über USB- und im Netzwerk über Ethernet- oder WLAN-Anschluss. Mobilgeräte nutzen in der lokalen Umgebung den Kontakt über WiFi-Direct und ein USB-Host eignet sich als Arbeitspartner am Gerät. Dienste der Cloud regeln außerdem den Zugriff von unterwegs. Das Druckwerk produziert in gemäßigt flottem Tempo bis zu 21 Farb- oder ebenso viele Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute. Mit einer Auflösung von 2.400 x 600 dpi sind die Voraussetzungen für einen ordentlichen Dokumentendruck erfüllt. Beim Scannen und Kopieren sorgt ein 50 Blatt fassender Dokumenteneinzug für ergonomische Vorteile. Wie das ADF-Modul beherrscht auch die Papierverwaltung das automatische Duplex-Verfahren und führt Druckmedien über eine 250 Blatt fassende Kassette oder einen Einzelblatt-Bypass zu. Für eine bessere Anpassung an das empfohlene Druckvolumen von 3.000 Seiten pro Monat ist die Papierkapazität optional um 700 Blatt erweiterbar.

Angemessener Aufwand bei der Anschaffung und im Betrieb

Das Multifunktionsgerät der japanischen Marke Ricoh ist seit dem Herbst 2017 im Handel gelistet und gehört zu den Farblaserdruckern für kleine Unternehmen und das Homeoffice. Die meisten Online-Angebote liegen in einem Bereich zwischen 580 und 640 Euro. Auf die Folgekosten lässt sich derzeit nur indirekt, über die Druckkostenanalyse für den Markenkollegen SP C252SF schließen. Das ältere Modell verursacht einen Aufwand von 9,6 Cent pro A4-Farbseite für Toner und zeigt damit ein ausgesprochen sparsames Verhalten im laufenden Betrieb. Mit dem Modell Ecosys M5526cdw von Kyocera ist allerdings ein etwas schneller und fast ebenso effizient arbeitender Konkurrent (mit Dual-Duplex-ADF) für einen geringeren Anschaffungsbetrag zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ricoh SP C262SFNW

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 2400 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 21 Seiten/min
Farbe 21 Seiten/min
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 160 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, B5, B6
Abmessungen & Gewicht
Breite 42 cm
Tiefe 49,3 cm
Höhe 46 cm
Gewicht 29 kg
Stromverbrauch
Betrieb 450 W
Standby 60,7 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Ricoh C262SFNw (934974) können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Brother DCP-J774DWEpson C11CG01402Canon Pixma TR8550Canon Pixma TS305Canon i-SENSYS MF735CxXerox VersaLink C500V/DNEpson EcoTank L565Epson EcoTank ET-16500Brother MFC-L2750DWBrother MFC-L2730DW