Gut

1,8

Gut (1,8)

Gut (1,8)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 29.11.2017

Flot­ter Laser-​Multi mit guter Druck­qua­li­tät

Effizienter Bürohelfer. Preiswerter Multifunktions-Laserdrucker mit hoher Druckgeschwindigkeit und Präzision, beidseitigem Dokumenteneinzug und intuitiver Bedienung. Schwächen zeigen sich bei hohem Druckaufkommen.

Stärken

Schwächen

Kyocera ECOSYS M5526cdw im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Business-Drucker des Jahres 2021“

    Platz 1 von 5

    Geschwindigkeit: 25 von 30 Punkten;
    Qualität: 25 von 25 Punkten;
    Ausstattung: 25 von 25 Punkten;
    Folgekosten: 13 von 15 Punkten;
    Installation & Bedienung: 5 von 5 Punkten.

  • „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „... Farbige Grafiken und Bilder werden ... sehr gut umgesetzt; Kontrast, Farbverteilung und Helligkeit sind vom Hersteller gut eingestellt. Auch in punkto Ausgabegeschwindigkeit zeigt sich das Modell nutzerfreundlich. ... Die rundum gelungene Geräte- und Funktionsgestaltung des Kyocera-Gerätes brachte ihm den Testsieg ein; obwohl man bei der Geräteanschaffung erst einmal tief in die Tasche greifen muss. ...“

  • „befriedigend“ (2,7)

    14 Produkte im Test

    Drucken (20%): „gut“ (2,5);
    Scannen (10%): „gut“ (2,3);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (3,4);
    Tinten- oder Tonerkosten (20%): „befriedigend“ (3,1);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (1,7);
    Umwelteigenschaften (5%): „befriedigend“ (3,1).

  • „durchschnittlich“ (56 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 6

    Drucken (20%): „gut“;
    Scannen (10%): „gut“;
    Kopieren (15%): „durchschnittlich“;
    Tonerkosten (20%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (15%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (15%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „durchschnittlich“.

  • „sehr gut“

    4 Produkte im Test

    „... die von vielen Drucker- und MFP-Herstellern gefürchteten Qualitätstests, wie beispielsweise das Drucken und Kopieren von kleinen Schriften, Grau- und Farbstufenverläufen sowie Fotos, konnten mit nahezu einwandfreien Ergebnissen abgearbeitet werden. Die Bedienung, die beim FACTS-Test auch eine große Rolle spielt, wurde von der Redaktion mit der vollen Punktzahl bewertet ...“

  • ohne Endnote

    „Sparfuchs“

    14 Produkte im Test

    Pro: automatischer Duplexeinheit für Scans; niedrige Betriebskosten; recht niedrige Lautstärke beim Drucken; WLAN-Konnektivität.
    Contra: etwas üppig im Höhenmaß; bei den Scans zeigen sich Artefakte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Business-Drucker des Jahres 2020“

    Platz 1 von 6

    „Mit durchgehend guten bis sehr guten Ergebnissen in unseren Testkategorien errang das Kyocera-Modell den Sieg in diesem Vergleich und wird somit Drucker des Jahres 2020.“

  • „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Der Testsieger konnte in allen von uns geprüften Kategorien nahezu verlustlos punkten. Herausragend sind die niedrigen Strom- und Seitenkosten.“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 5

    „... Die Druck- und Kopierqualität ist sehr gut, der Tonerauftrag bei Text allerdings mehr als reichlich. Die Farbumsetzung lässt sich im Treiber den eigenen Bedürfnissen anpassen, ist aber im Standardmodus nicht zu beanstanden. Auch die Qualität des Fotodrucks, die wir auf Laserglanzpapier prüfen, gefiel uns sehr gut. Die Bedienung am Gerät erfolgt über diverse Tasten und ein ausreichend großes Farb-Touchdisplay. ...“

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 5

    „... Druck- und Scaneinheit bieten den Duplexmodus für papiersparende und schnelle Kopien. Im Standardmodus bewältigt das Druckmodul 26 Seiten pro Minute. Dabei liegt der erste Ausdruck nach nicht einmal 10 Sekunden in der Ablage. Die Papierkassette fasst 250 Blatt Normalpapier. Für ein Netzwerkgerät könnte es gern etwas mehr sein. ... Positiv: Im Betrieb ist der Kyocera angenehm leise. ...“

    • Erschienen: 05.01.2017 | Ausgabe: 2/2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“, „Top-Produkt“

    „Das All-in-one von Kyocera ist für eine kleine Druckergemeinschaft eine gute Anschaffung mit akzeptablen Folgekosten und vielen Erweiterungsoptionen. Das Gerät arbeitet flott, leise und sauber.“

    • Erschienen: 28.10.2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: schnelles Drucken; gute Qualität der Ausdrucke; geringe Betriebskosten.
    Contra: kleinere Probleme beim Scannen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kyocera ECOSYS M5526cdw

zu Kyocera ECOSYS M5526cdw

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (1.232) zu Kyocera ECOSYS M5526cdw

4,2 Sterne

1.232 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
835 (68%)
4 Sterne
135 (11%)
3 Sterne
61 (5%)
2 Sterne
48 (4%)
1 Stern
134 (11%)

4,2 Sterne

1.209 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

19 Meinungen bei Cyberport lesen

4,8 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Flot­ter Laser-​Multi mit guter Druck­qua­li­tät

Stärken

Schwächen

Der ECOSYS M5526cdw gehört zu den günstigeren Multifunktions-Laserdruckern für den Büroeinsatz. In kleinen bis mittleren Arbeitsgruppen macht er dank dem schnellen Drucktempo und der hohen Druckpräzision eine gute Figur. Der automatische Dokumenteneinzug arbeitet beidseitig und erleichtert so das Scannen mehrseitiger Dokumente enorm. Die Bedienung erfolgt intuitiv per großem Farb-Touchscreen. Dank des relativ leisen Betriebsgeräusches ist er zudem auch für Großraumbüros gut geeignet. Bei hohem Druckaufkommen kristallisieren sich allerdings Schwächen heraus: Der Tonerverbrauch ist recht hoch und das Papierfach ist mit 300 Blättern etwas klein geraten.

von Gregor L.

Starke Aus­stat­tung für Büros, dafür aber Abstri­che bei Duplex-​Kopien und Papier­fach­größe

Stärken

Schwächen

Qualität

S/W-Druck

Das Druckwerk sorgt mit einer maximalen Auflösung von 1200 dpi für eine scharfe Textdarstellung. Testmagazine loben die hohe Druckqualität, kritisieren aber den übermäßig dicken Tonerauftrag. Durch die Nutzung der Druck-Voreinstellung "Entwurf" kannst Du Toner sparen.

Farbdruck

Bereits in den Standardeinstellungen bringt der Kyocera Bilder und Grafiken in naturgetreuer Farbgebung zu Papier. Details werden gut in die Ausdrucke übertragen. Auf glänzendem Fotopapier für Laserdrucker wirken die Druckergebnisse Tests zufolge besonders ansprechend.

Kopieren & Scannen

Während Testmagazine zum Scannen und Kopieren eher positive Worte verlieren, sorgt der Blick in das Datenblatt für Ernüchterung. Mit einer maximalen Scanauflösung von 600 dpi bist Du zwar für Textdokumente gerüstet, aber für den Scan von Fotos ist diese nicht optimal; insbesondere wenn Du die Fotos vergrößern möchtest.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Mit einem Seitenpreis von rund 1,5 Cent beim A4-Druck in Schwarzweiß bewegt sich der M5526cdw auf einem guten, aber nicht überragenden Niveau. Immerhin ist die Reichweite des teuren Toners hoch. Günstiger wird es mit Fremdpatronen von Drittanbietern, wobei Du hier aber mit Abstrichen bei der Qualität rechnen musst.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Beim Farbdruck wird es merklich teurer, aber mit rund 2,7 Cent pro A4-Seite mit farbigen Grafikelementen bleiben die Kosten im Office-Alltag im erträglichen Rahmen. Die einzelnen Farbtoner sind mit jeweils rund 80 Euro in der Anschaffung teuer.

Ausstattung

Druck & Scan

Der M5525cdw verfügt über einen duplexfähigen automatischen Vorlageneinzug. Mit ihm lassen sich schnell mehrseitige Dokumente digitalisieren oder kopieren. Leider scheinen einige Geräte hier Verarbeitungsmängel aufzuweisen. Bei Duplex-Kopien wird die Rückseite Käufermeinungen zufolge schief gedruckt.

Schnittstellen

Mit Ausnahme von NFC bietet der Farblaserdrucker alle gängigen Verbindungsmöglichkeiten. Die Netzwerkverbindung erfolgt wahlweise über das Netzwerkkabel oder WLAN. Direkt am Gerät lassen sich Speicherkarten und USB-Speichermedien für den Direktdruck anschließen.

Papierfach

Die Ausstattung und die Druckgeschwindigkeit des Kyocera spricht für hohen Komfort im Büroeinsatz. Dieser Eindruck wird durch das Papierfach etwas getrübt. Es bietet nur Platz für 250 Blatt. Hinzu kommt ein Fach für Sonderformate mit einer Kapazität von 50 Blatt. Bei großen Arbeitsgruppen im Büro ist die Anschaffung zusätzlicher Fächer ratsam.

Bedienung

Installation

Die Einrichtung ist Tests und Meinungen zufolge recht einfach und für erfahrene Nutzer auch ohne Anleitung zu bewältigen. Einzig die etwas umständliche Konfiguration der Netzwerk-Scanfunktion erntet Kritik von Testmagazinen.

Handhabung

Der Kyocera erleichtert Dir die Bedienung mit einem für einen Drucker sehr großen 4,3-Zoll-Touchscreen. Dieser spricht flink auf Steuerbefehle an. Leider ist die Menüführung nicht sehr intuitiv umgesetzt, weshalb die Bedienung trotz des Touchscreens etwas Eingewöhnungszeit fordert.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kyocera ECOSYS M5526cdw

Stromverbrauch im Standby

41 W

Im Bereit­schafts­mo­dus ver­braucht das Gerät deut­lich mehr als der Durch­schnitt von 5,2 W.

Stromverbrauch im Betrieb

375 W

Der Ver­brauch beim Dru­cken liegt leicht über dem Durch­schnitt von 22,1 W.

Druckgeschwindigkeit S/W

26 Seiten/min

Die Druck­ge­schwin­dig­keit ist für diese Druck­tech­nik sehr hoch. Gute Eig­nung für Büros mit hohem Druck­auf­kom­men.

Maximaler Papiervorrat

300 Blätter

Das Papier­fach ist beson­ders groß und eig­net sich somit auch für Arbeits­grup­pen mit hohem Druck­auf­kom­men.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Es han­delt sich um ein älte­res Modell.

Pictbridge fehlt
Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbsystem Farbdrucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
Druckgeschwindigkeit S/W 26 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit Farbe 26 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 600 dpi
Scanauflösung vertikal 600 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF vorhanden
Fax vorhanden
Stromverbrauch
Stromverbrauch im Betrieb 375 W
Stromverbrauch im Standby 41 W
Gütesiegel Energy Star
Schnittstellen
Netzwerkzugang vorhanden
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 300 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Papierfach für Sonderformate vorhanden
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate Universalzufuhr: A4, A5, A6, benutzerdefiniert (70 x 148 mm bis 216 x 356 mm) / Papierkassette: A4, A5, A6, benutzerdefiniert (105 x 148 mm bis 216 x 356 mm)
CD/DVD-Druck fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 41,7 cm
Tiefe 42,9 cm
Höhe 49,5 cm
Gewicht 26 kg
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Nachhaltigkeit
Energiesparend k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Schadstoffarm k.A.
Fair produziert k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1102R73NL0

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf