Panasonic Lumix G Vario 100-300mm F4,0-5,6 O.I.S im Test

(Micro-Four-Thirds-Objektiv)
  • Gut 2,1
  • 7 Tests
45 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: MFT
Brennweite: 100mm-​300mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Panasonic Lumix G Vario 100-300mm F4,0-5,6 O.I.S

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Produkt: Platz 1 von 1
    • Seiten: 11

    75 von 100 Punkten

    „Das 500 Euro teure 100-300er ist ein günstiges Telezoom; mit Blende 4-5,6 zwar nicht sehr lichtstark, aber mit Bildstabilisator. ... Abblenden, also Blende 11 bei 300 mm, reduziert die Auflösung weiter, während der Kontrast leicht steigt. Erneut kostet damit das – für ein Tele besonders wichtige – Tele-Ergebnis die Empfehlung.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • 17 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Lichtstärke (F4,0-F5,6); Bildstabilisator.
    Minus: an kompakten Systemkameras relativ schwer (520 Gramm).“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 3 von 12
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Der Teleriese Panasonic Lumix G Vario 4-5,6/100-300 mm O.I.S. zeigt je nach Brennweite unterschiedliche Leistungen und will gezielt eingesetzt werden.“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 2

    „sehr empfehlenswert“ (8 von 10 Punkten)

    „... Die Schärfe ist bei allen Brennweiten in der Mitte sehr gut, bis sie bei Blende 22 nachlässt. Der Leistungsabfall zum Bildrand ist bei 100 mm am geringsten und nimmt zu den langen Brennweiten hin zu. Verzeichnung ist nicht festzustellen, Farbsäume selten bei 300 mm. Vignettierung ist dagegen ein Problem. Bei offener Blende wird sie bei allen Brennweiten sichtbar, bei 300 mm sogar sehr deutlich. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 23 von 28
    • Seiten: 18

    59 von 100 Punkten

    „Das Supertele für Panasonic startet mit starken 75 Punkten und sehr hohen Auflösungswerten bei der kürzesten Brennweite bis in die Ecken hinein. Auch die Mittelstellung schlägt sich wacker, doch dann kommt das flaue Ende, denn bei 300 Millimetern Brennweite bricht der Kontrast auch abgeblendet gewaltig ein und kostet die Empfehlung.“  Mehr Details

    • Foto Praxis

    • Ausgabe: 1/2012 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 01/2012

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Lumix G Vario ist kompakt, bietet eine ordentliche Abbildungsleistung und einen großen Brennweitenbereich.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 5 von 15
    • Seiten: 7

    59 von 100 Punkten

    „Das Supertele für Panasonic passt nicht ganz in die Gruppe, sollte aber auch nicht bis zum nächsten passenden Testfeld liegen bleiben. Es startet mit starken 75 Punkten und sehr hohen Auflösungswerten bis in die Ecken hinein bei der kürzesten Brennweite. Auch die Mittelstellung schlägt sich wacker. Beide sind bereits offen gut, doch dann kommt das flaue Ende, denn bei 300 mm Brennweite brechen Kontrast und Auflösung gewaltig ein.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Panasonic Lumix G Vario 100-300mm F4,0-5,6 O.I.S

  • Panasonic H-FSA100300E Lumix G Vario 100-300 mm/ F4.0-5.6 II/O.I.S. schwarz

    Panasonic Lumix G Vario 100 - 300mm f / 4, 0 - 5, 6 II / Power - O. I. S.

  • Panasonic H-FSA100300E Lumix G Vario 100-300 mm/ F4.0-5.6 II/O.I.S. schwarz

    Panasonic Lumix G Vario 100 - 300mm f / 4, 0 - 5, 6 II / Power - O. I. S.

  • Lumix Panasonic »H-FSA100300E« Teleobjektiv, schwarz

    Allgemein Typ Objektiv , Telezoom, | Technische Daten Brennweite minimal , 100 mm, |Brennweite maximal , 300 mm, ,...

  • PANASONIC H-FSA100300 Lumix G Tele-Zoomobjektive für Systemkameras Schwarz

    (Art # 2219805)

  • Panasonic Lumix H-FSA100300E (H-FSA100300E)
  • PANASONIC Lumix G Vario 100-300mm II 1:4.0-5.6 OIS Micro 4/3

    Objektive für Kameras

  • Panasonic H-FS100300E LUMIX G Vario Telezoom 100-300 mm F4.0-5.6 Objektiv (200-

    Lumix H - FS100300E - Telezoomobjektiv - 100 - 300 mm

  • Panasonic H-FSA100300E Lumix G Vario 100-300 mm/ F4.0-5.6 II/O.I.S. schwarz

    Panasonic Lumix G Vario 100 - 300mm f / 4, 0 - 5, 6 II / Power - O. I. S.

  • Panasonic Lumix G VARIO 100-300 mm F4.0-5.6 O.I.S.

    Panasonic Lumix H - FS100300 - Telezoomobjektiv - 100 mm - 300 mm - f / 4. 0 - 5. 6 G VARIO - Micro Four Thirds - ,...

  • Panasonic Lumix G VARIO 100-300 mm F4.0-

    Panasonic Lumix H - FS100300E - Telezoomobjektiv - 100 mm - 300 mm - f / 4. 0 - 5. 6 G VARIO - Micro Four Thirds - ,...

  • Panasonic Lumix G Vario 100-300mm F/4.0-5.6 Mega O.I.S.Objektiv H-FS100300

    Panasonic Lumix G Vario 100 - 300mm F / 4. 0 - 5. 6 Mega O. I. S. Objektiv H - FS100300

  • Panasonic Lumix G Vario 100-300 mm F/4.0-5.6 OIS | Sehr guter Zustand

    Panasonic Lumix G Vario 100 - 300 mm F / 4. 0 - 5. 6 OIS | Sehr guter Zustand

Kundenmeinungen (45) zu Panasonic Lumix G Vario 100-300mm F4,0-5,6 O.I.S

45 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
24
4 Sterne
14
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Lumix G Vario 100-300 mm f/4,0 - 5,6, O.I.S.

Bildstabilisierendes Telezoom

Das Lumix G Vario 100-300 mm F 4,0 – 5,6, O.I.S., bei Panasonic auch H-FS100300 genannt, bietet eine Brennweite von 200 bis 600 Millimetern im Kleinbild-Äquivalent und ist damit perfekt für den mittleren und starken Telebereich ausgelegt. Von der Frontlinse bis zum Bajonett misst das 520 Gramm schwere Modell weniger als 13 Zentimeter und qualifiziert sich daher als leichtes und kompaktes Reisezoom. Dank des optischen Bildstabilisators O.I.S. von Panasonic sind außerdem ausgesprochen scharfe Aufnahmen, selbst ohne Stativ, möglich.

Das Micro FourThirds-Objektiv erlaubt es, die wichtigsten Zusatzfunktionen der Kamera wie etwa die Gesichtserkennung und den Kontrast-AF problemlos einzusetzen, und lässt sich somit unter anderem für Porträtaufnahmen gut verwenden. Bei der Konstruktion der Linse setzt Panasonic auf ein Glaselement mit Extra-Low-Dispersion. Es soll chromatische Aberrationen und störende Geisterbilder eliminieren und eine naturgetreue Farbwiedergabe ermöglichen. Wie das zeitgleich vorgestellte Pancake Lumix G 14 mm 1:2,5 Asph. punktet die Linse mit einem robusten Metallbajonett und soll anspruchsvolle Anwender mit einer guten Verarbeitung überzeugen.

Bei Amazon wird das Panasonic Lumix G Vario 100-300 mm F 4,0 – 5,6, O.I.S. seit Ende September 2010 für rund 630 Euro angeboten, wobei eine Sonnenblende und eine Objektivtasche mitgeliefert werden. Wenn alles stimmt, was der Hersteller verspricht, stellt das leistungsstarke Telezoom eine lohnende Investition für Besitzer der MFT-Kameras dar.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Lumix G Vario 100-300mm F4,0-5,6 O.I.S

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss MFT
Verfügbar für
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
Max. Sensorformat Micro-Four-Thirds
Optik
Brennweite 100mm-300mm
Maximale Blende f/4-5,6
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 3-fach
Naheinstellgrenze 150 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:4,8
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Kunststoff
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 126 mm
Durchmesser 73 mm
Gewicht 520 g
Filtergröße 67 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: H-FS100300E

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic HFS 100 300 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Super ganz extra lang

d-pixx 1/2011 - Abblenden hilft - bei den mittleren Brennweiten auf 5,6, darüber und darunter ist man mit 8 auf der sicheren Seite. Farbsäume können immer mal auftreten und sichtbar werden, sind aber am ehesten bei BW ab 150 mm zu entdecken. Das Panasonic-Pendant Lumix G-Vario 5-5,6/100-300 mm ASPH fängt zwar erst bei 100 mm an, ist aber etwas größer, was der etwas höheren Lichtstärke bei längster Brennweite und dem internen Stabilisator geschuldet sein dürfte. …weiterlesen

Viel Glas für wenig Geld

Foto Praxis 1/2012 (Januar/Februar) - Mit dem Lumix G Vario 100-300 Millimeter hat Panasonic eine Linse mit integriertem Bildstabilisator vorgestellt, die in den echten Supertele-Brennweitenbereich vorstößt. Aber stimmt auch die Bildqualität? …weiterlesen