Digitalkameras im Vergleich: Die besten wasserdichten Kameras

Digital Photography Review
  • FinePix XP130

    Fujifilm FinePix XP130

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 16,4 MP

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: hervorragender Zoombereich für diese Klasse; spezielle Unterwasser-Modi; vergleichsweise preiswert.
    Was uns missfällt: magere Bildqualität; begrenzte manuelle Einstellmöglichkeiten; fehlende Drahtlos-Funktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Coolpix W100

    Nikon Coolpix W100

    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 13,2 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 220 Aufnahmen

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: leichte Handhabung; auch für Kinder geeignet; verhältnismäßig günstig.
    Was uns missfällt: unzureichende Bildqualität; fehlender optischer Bildstabilisator; begrenzte Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Coolpix W300

    Nikon Coolpix W300

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 280 Aufnahmen

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: vielseitige Linse; enorm robustes Gehäuse; nimmt Videos in 4K auf; GPS an Bord.
    Was uns missfällt: Serienaufnahme endet recht schnell; nur mittelmäßige Bildqualität; keine RAW-Unterstützung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Tough TG-5

    Olympus Tough TG-5

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 12 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 380 Aufnahmen

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: sehr gute Foto- und Videoqualität; ausgezeichnetes GPS-Tracking; RAW-Unterstützung; starker Akku.
    Was uns missfällt: auffälliges Bildrauschen bei JPEGs; begrenzte Blendenauswahl; Bildschirm schnell anfällig für Kratzer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Lumix FT7

    Panasonic Lumix FT7

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Unterwasser;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 300 Aufnahmen

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: toller Zoombereich für Unterwasserkameras; innovativer elektronischer Sucher; hervorragende Videoqualität in 4K.
    Was uns missfällt: vergleichsweise begrenzte Blende; Sucher mit Artefakten; ausbaufähiger manueller Modus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • WG-50

    Ricoh WG-50

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 300 Aufnahmen

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: sehr guter Zoombereich; stabiles Gehäuse; integrierte LEDs an Linse.
    Was uns missfällt: fehlender optischer Bildstabilisator; LCD-Display mit schwacher Auflösung; keine drahtlosen Verbindungen möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • DC2000

    Sealife DC2000

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Unterwasser;
    • Auflösung: 20 MP

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: gute Bildqualität dank 1-Zoll-Sensor; vergleichsweise hohe Lichtstärke; unterstützt RAW-Format.
    Was uns missfällt: recht kurze Akkulaufzeit; keine GPS-Funktionen; Serienbildaufnahme auf 10 Schuss begrenzt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras